Türnitz

Beiträge zum Thema Türnitz

Frontalzusammenstoß in Türnitz

TÜRNITZ. Ein 20-Jähriger St. Aegyder lenkte sein Fahrzeug in Dickenau, Marktgemeindegebiet Türnitz, aus Richtung Türnitz kommend in Fahrtrichtung Lilienfeld. Ihm kam ein 42-Jähriger Türnitzer entgegen. In Dickenau kam es zu einem folgenschweren Unfall. In einer Rechtskurve dürfte der 20-Jährige aus bislang unbekannter Ursache mit seinem Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn geraten sein und frontal mit dem Fahrzeug des 42-Jährigen kollidiert sein. Beide Lenker erlitten bei dem Vorfall Verletzungen...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl

Fahrbahnsanierung in Türnitz

TÜRNITZ. Im Vorjahr wurde die Landesstraße B 20 westlich von Türnitz im Bereich der Kreuzung mit der Landesstraße L 102 auf einer Länge von rund 800 Metern erneuert. Nun sind die Bauarbeiten für den zweiten rund 900 Meter langen Abschnitt abgeschlossen. Auf Grund des Alters der Straßenkonstruktion und den aufgetretenen Fahrbahnschäden (Netzrisse, Verformungen, Ausbrüche) entsprach die Fahrbahn der Landesstraße 
B 20 westlich von Türnitz im Freilandbereich nicht mehr den heutigen modernen...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl

Blutspenden im Türnitzer VELO

TÜRNITZ. Auch in der Corona-Krise sucht das Rote Kreuz Türnitz nach Lebensrettern und ihren Blutspenden. „Nach der Schließung des Goldenen Löwen haben wir mit dem VELO eine passende Örtlichkeit für das Blutspenden am 7. Juli von 16:30 bis 19:00 Uhr gefunden“ sagt Bezirksstellenleiter Dr. Patrick Killmaier. Besonders gefragt sind derzeit Spender der Blutgruppen 0 negativ, A negativ, B negativ und A positiv“. Bereits 28 Tage nach Genesung können auch Corona-Virus-Patienten wieder spenden. Ihr...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Mitarbeiter und Wehr verhinderten eine Umweltkatastrophe.

Bitumenaustritt beim Asphaltmischwerk

FREILAND. Die Feuerwehr Freiland wurde zu einem Benzin- oder Ölaustritt zur Asphaltmischanlage in die Taverne gerufen. Aufgrund eines Defektes bei der Anlage flossen ungefähr 20 Kubikmeter heißes Bitumen aus einem Tank aus.Die Mitarbeiter alarmierten ungehend die Feuerwehr und begannen, die ausgeflossene Masse mittels eines Dammes aufzustauen, damit es sich nicht auf der ganzen Anlage verteilen konnte. So wurde eine Umweltkatastrophe verhindert, da es zu keiner Verunreinung des Grundwassers und...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
  2

Freilands Feldbahnmuseum öffnet seine Tore

FREILAND. Das Feld- und Industriebahnmuseum in Freiland wird am 31. Mai von 10 bis 16 Uhr einen Besuchstag abhalten. Viele fahrbereite Lokomotiven werden aus der Halle ins Freigelände gestellt, sodass unter Einhaltung des Mindestabstände die Sammlung besichtigt werden kann. In der Sammlung findet sich auch dieser Grubenpersonenwagen aus Trimmelkam mit Seiteneinstiegen - da bleibt auch der Abstand gewahrt. Der Personenzug wird auch unterwegs sein, mit einem etwas eingeschränkten Platzangebot....

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Die Frau wurde von einem Heuballen getroffen und schwer verletzt.

Türnitz: Frau durch Heuballen schwer verletzt

TÜRNITZ. Ein 52-Jähriger führte am Samstag gegen 15 Uhr gemeinsam mit seiner 44-jährigen Frau Renovierungsarbeiten auf einem landwirtschaftlichen Anwesen im Marktgemeindegebiet von Türnitz durch. Während der 52-Jährige von einem herabfallenden Heuballen, welcher auf einem weiteren Heuballen gelagert war, gestreift wurde, wurde seine Frau von diesem getroffen und zu Boden geschleudert. Der Mann setzte umgehend die Rettungskette in Gang und leistete bis zum Eintreffen der Rettungskräfte Erste...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
  3

Die Traisen prägt den Bezirk Lilienfeld

BEZIRK LILIENFELD. Acht Wochen beleuchteten wir die Vielfältigkeit des Flusses - eine vielfältige Reise. Die Traisen durchzieht das Mostviertel 80 Kilometer, hat seine Ursprünge in der Nähe von St. Aegyd am Neuwald und Türnitz und prägt die Landschaft bis zur Bezirksgrenze maßgeblich - damals wie heute. Fischreichtum weist sie vor allem im Bereich der Äschen, Bachforelle und Koppen auf. Um den Lauf der heutigen Traisen, sowie der zahlreichen Mühl- und Werksbäche zu verstehen, muss man etwas in...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Idylle pur: Die Traisen in Lehenrotte, ein Naturparadies für die Tierwelt und Naherholungsgebiet für Menschen.

Bezirk Lilienfeld: Reine Traisen dank Kläranlagen

BEZIRK LILIENFELD. Wenige Zentimeter kleine Jungfische flitzen im flachen Uferwasser der Traisen zwischen den Steinen herum. Die erwachsenen Elterntiere halten sich bevorzugt im sauerstoffreichen Wasser auf, das die Wehr herabstürzt. Gute WasserqualitätDass es dieses Naturparadies heute noch gibt, ist den Bemühungen der ansässigen Bevölkerung im Bezirk zu verdanken. Das Wasser der Traisen ist heute trotz der Abwässer aus Betrieben und Haushalten von bester Qualität. Dies gelingt durch...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl

Türnitz: EVN-Auto landete im Straßengraben

TÜRNITZ. Am Dienstag kam ein Lenker aus dem Bezirk Lilienfeld auf der B20 von Annaberg Richtung Türnitz kommend mit seinem Fahrzeug rechts von der Fahrbahn ab und rutschte Richtung Türnitzbach.Der Kleintransporter blieb in massiver Schräglage an den Weidenstauden hängen, die ein Umstürzen verhinderte. Der Lenker konnten selbständig das Fahrzeug verlassen und wurden bei dem Unfall nicht verletzt . Da man das Fahrzeug möglichst schonend und sicher auf die B 20 bewegen wollte, wurde der örtliche...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl

Türnitzgraben: Auto rutschte von der Fahrbahn

REGION. Am Morgen des 28. Februar wurde die Freiwillige Feuerwehr Wienerbruck und die Feuerwache Annaberg zu einer Fahrzeugbergung gerufen. Ein Fahrzeuglenker aus dem Bezirk Lilienfeld kam auf der matschigen Fahrbahn der B 20 von der Straße ab und schlitterte in weiterer Folge bis an den Rand des Türnitzbaches. Um eine größere Beschädigung am Fahrzeug zu verhindern, wurde ein Abschleppunternehmen aus Türnitz angefordert um das Fahrzeug, einen Chrysler PT Cruiser, möglichst schonend zu bergen....

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
WK-Bezirksstellenleiter Georg Lintner, Unternehmer Karl Karner und WK-Bezirksstellenobmann Karl Oberleitner.

Ein Regionalbier aus Türnitz

TÜRNITZ. Der pensionierte Tischlermeister Karl Karner macht nach seiner Pensionierung eine Passion zum Unternehmen. Grundlage für seine Qualitätsbiere sind das Türnitzer Gebirgswasser, Hopfen aus der Südsteiermark und Malz aus dem Marchfeld und Oberösterreich. Neben dem Türnitzer Natur - ein untergäriges Bier - ist auch das Geburtstagsbier aus vier Malzsorten im Angebot. Verkostungen vor Ort bieten eine gute Gelegenheit, sich über das vielfältige Angebot der Kleinbrauerei zu informieren....

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl

Türnitz: Hoppel-Skroch und Panzenböck Ski-Vereinsmeister

TÜRNITZ. Die Ortsmeisterschaften des Skiklub Türnitz in Annaberg waren mit über 120 Teilnehmern ein voller Erfolg. Stefanie Hoppel-Skroch siegt in souveräner Manier. Andreas Panzenböck kürte sich erstmals zum Vereinsmeister. Über 120 Läuferinnen und Läufer von Jung bis Alt nahmen die selektiven Pisten, gesetzt von Herbert Böhm, in Angriff. Für eine perfekte Durchführung sorgte die Schischule Annaberg unter der Leitung von Ronald Bauer und Gerald Nutz. Skiklub-Obmann Hubert Pichler hebt die...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
15,7 Millionen Euro werden in den Ausbau des Hainfelder Landespflegeheims investiert. 115 Bewohner finden dann Platz.

Meine Gemeinde im Check
Bestens geflegt im Bezirk Lilienfeld

In Würde alt werden, möglichst lange selbstbestimmt leben und dennoch Hilfe zur Hand haben, wenn sie gebraucht wird. Das ist ein großer Wunsch vieler Niederösterreicher. Vom betreuten Wohnen über die mobile Pflege bis hin zu unseren Pflegeheimen gibt es viele Möglichkeiten unter denen man im Alter wählen kann. Die Bezirksblätter haben sich angesehen, in welchen Gemeinden man beruhigt alt werden kann. BEZIRK LILIENFELD. Die beiden Landespflegeheime in Hainfeld und Türnitz sind besonders...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Manuela Pressler und Kevin Wallner triumphierten beim Türnitzer Adventlauf in eindrucksvoller Manier.
  2

St. Veiter Laufasse dominierten den Rekordlauf in Türnitz

TÜRNITZ. Der Türnitzer Adventlauf durfte sich mit rund 270 Startern über einen tollen neuen Teilnehmerrekord freuen. Beim Hauptlauf über 7,7 Kilometer führte auch heuer kein Weg am St. Veiter Kevin Wallner vorbei. Nach einem souveränen Rennen gewann er in einer Zeit von 24:29 mit über zwei Minuten Vorsprung auf Richard Wagner vom ULC Transfer St. Veit sowie Helmut Pesau von der Union Annaberg. Auch bei den Damen war es eine klare Angelegenheit für Manuela Pressler vom ULC St. Veit. Sie verwies...

  • Lilienfeld
  • Werner Schrittwieser
Die Kinder sind begeistert vom Event.
  2

Türnitz startet laufend in Advent

TÜRNITZ. Bereits vor über 25 Jahren erfolgte der Startschuss für eine gemeinsame Veranstaltung zwischen dem Schiclub und dem Fußballverein Türnitz. Die beiden Teams schlossen sich zusammen um den Türnitzer Adventlauf ins Leben zu rufen. „1993 war es ein mutiger Versuch, einerseits ein Laufevent zu dieser Jahreszeit neu zu initiieren, andererseits die zwei wichtigsten Sportvereine der Gemeinde zu einer gemeinsamen Veranstaltung zu gewinnen. Der Laufsport hatte in Türnitz keine Tradition, wir...

  • Lilienfeld
  • Werner Schrittwieser
Feuerwehr und Hubschrauberteam retteten den Verletzten aus unwegsamen Gelände.

Schwerer Forstunfall in Türnitz

TÜRNITZ. Eine Forstarbeiter musste Donnerstagvormittag von der Crew des Rettungshubschraubers C15 aus einem steilen Gelände in einem Waldstück oberhalb von Siebenbrunn (Türnitz) auf 1.100 Metern Seehöhe mittels Taubergung gerettet werden. Die Türnitzer Feuerwehr unterstützte die Hubschrauber-Mannschaft dabei.

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
  15

Türnitzer Höger
Furthof - Türnitzer Hütte

Großen Dank an die Türnitzer Bergretter/in, die mich mit einer starken Wadenzerrung mit dem Auto nach Türnitz gebracht haben. Zu Fuß hätte ich es nicht mehr geschafft. Mehr Wanderwege und Fotos: meine-wanderwege.at Facebook

  • Lilienfeld
  • Herbert Kronsteiner
 8  4   18

Türnitz
Auf der Himmelalm

Wieder einmal lockte uns das herrliche Wetter zum Wandern. Gemeinsam mit Chriss unserem Mischlingshund fuhren wir nach Türnitz. Neben dem Traisentaler Hof stellten wir unser Auto ab und überquerten die Straße. Dort zeigte uns eine Tafel den Weg zur Himmelalm.  Vorbei vom Reiterhof führte der Weg in den Wald und es ging stets leicht bergauf, mal war es ein Fahrweg, dann wieder ein Wanderweg, die blaue Markierung zeigte die Richtung. Durch den Wald wurde es mühsam, da umgestürzte Bäume den Weg...

  • Lilienfeld
  • Heidemarie Rottermanner
Die Traisner Naturfreunde in der Falkenschlucht.

Naturfreunde radelten in der Falkenschlucht

TRAISEN/TÜRNITZ. Bei sommerlich heißen Temperaturen schnappten sich Walter Schibich, Hermine Stockinger, Hannelore Eder, Franz Stockinger, Herbert Liegle, Ernst Gaupmann, Helga Beyerl, Monika Schierer, Monika Liegle, Johann Schwarz und Veronika Gerl von den Traisner Naturfreunden ihre Drahtesel und radelten von Traisen zur Türnitzer Falkenschlucht über eine Distanz von rund 65 Kilometer. Treffpunkt war um 09:00 Uhr bei der Johanneskirche in Traisen. Die voll motivierten Teilnehmer radelten...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Kerstin Gruber und Raffaela Auer sorgen für das leibliche Wohl.
  4

Türnitz: Florianis luden zur Party unter Bäumen

TÜRNITZ. Am Wochenende luden die Türnitzer Florianis wieder ins Scharbachtal zur großen Feier mitten im Wald. Während am Samstag mit den Ötscherbuam zünftige Tanzmusik die Gäste bis in die frühen Morgenstunden auf Trab hielt, ging man es mit den Zaumbradlern beim sonntäglichen Frühschoppen gemütlicher an. Für das leibliche Wohl wurde mit Grillspezialitäten - allen voran den üppigen Grillhendlportionen - hinreichend gesorgt und die Gäste ließen sich die Laune auch nicht durch wechselhaftes...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl

Gut vernetzt: Türnitz und die NÖGKK

REGION. „Durch´s Reden kommen die Leut z´samm“ – salopp formuliert war dies das Motto des Informations- und Erfahrungsaustausches zwischen Krankenkasse und dem Bürgermeister der Marktgemeinde Türnitz, Christian Leeb. Themen waren die aktuellen Entwicklungen im Gesundheits- und Sozialsystem sowie gemeinsame Schnittstellen und Berührungspunkte. NÖGKK-Service-Center-Leiterin Martina Schweidler: „Wir Krankenkassen sind - genau wie unsere Gesundheitspartner und Behörden - nahe beim Versicherten,...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl

Busangebot im Bezirk wird ausgebaut

BEZIRK LILIENFELD. Der Verkehrsverbund Ost-Region (VOR) hat den Regionalbusverkehr im Bezirk Lilienfeld neu gestaltet. „Das Land nimmt alleine dieses Jahr 95 Millionen Euro in die Hand, um Bus- und Bahnangebote in Niederösterreich zu bestellen. Wir treiben damit die Mobilitätswende weiter voran und kommen unserer Verantwortung in Fragen des Klimaschutzes nach. Wir werden uns damit aber nicht zufriedengeben, sondern auch in den kommenden Jahren kräftig investieren“, kündigt Landesrat Ludwig...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Markus Klaus gewann alle vier Einzel-Partien in der laufenden Früjahrsmeisterschaft für sein Team TSG St. Pölten.

Türnitzer liebt gelbe Filzkugel

TÜRNITZ. Den ersten richtigen Kontakt mit einem Tennisschläger und einer gelben Filzkugel hatte Markus Klaus im Alter von sechs Jahren. „Meine Eltern haben mit mir gespielt und durch die tolle Jugendarbeit in Türnitz bin ich dann auch beim Tennis geblieben“, erinnert sich der 20-Jährige gerne an seine Anfänge zurück. Bereits vier Jahre später spielte der Türnitzer seine ersten Kinderturniere und machte sich mit dem Sport immer mehr vertraut. Tolle Vorbereitung absolviertDie Leidenschaft und...

  • Lilienfeld
  • Werner Schrittwieser
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.