Testangebot

Beiträge zum Thema Testangebot

Von links: Johann Holzmann (Bürgermeister von Königswiesen und Obmann der Mühlviertler Alm), Renate Fürst (Geschäftsführerin der Mühlviertler Alm) und Johannes Hinterreither-Kern (Bürgermeister von Unterweißenbach).
3

Corona OÖ
Lückenloses Testangebot auf der Mühlviertler Alm

UNTERWEISSENBACH. Um für Einheimische und Gäste ein einfaches und nahes Testangebot zu schaffen, beweisen die zehn Gemeinden der Mühlviertler Alm Zusammenhalt und bieten zum Großteil auf den Gemeindeämtern einen „beaufsichtigten Selbsttest“ an. Somit gibt es in allen zehn Gemeinden ein umfangreiches Testangebot. Für einen Besuch der Gastronomie und Hotellerie, für körpernahe Dienstleistungen oder Freizeitbetriebe ist die 3G-Regel einzuhalten – getestet, geimpft oder genesen. Vor allem für...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Bei der Firma Hermes Schleifmittel wurde zu Ostern eine neue Teststraße ins Leben gerufen.

Hermes Schleifmittel/Bad St. Leonhard
Teststraße besteht bis Ende Juni

Das Testangebot bei Hermes Schleifmittel in Bad St. Leonhard wird vorerst bis 30. Juni verlängert. BAD ST. LEONHARD. Durch eine gemeinsame Initiative der Stadtgemeinde Bad St. Leonhard und dem örtlichen Unternehmen Hermes Schleifmittel wurde bereits im März eine neue Teststraße für das Obere Lavanttal ins Leben gerufen. Normalerweise wäre das Angebot lediglich bis Ende Mai bei der Firma Hermes zur Verfügung gestanden, doch aufgrund der aktuellen Corona-Situation geht die Kooperation in die...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
In der Gemeinde Abfaltersbach werden ein dynamisches Infektionsgeschehen verzeichnet. Ab 29. April tritt daher eine Ausreisetestpflicht in Kraft.

Coronavirus
Ausreisetestpflicht für Gemeinde Abfaltersbach

Nach erhöhtem Infektionsgeschehen gilt ab Donnerstag, 29. April, 0 Uhr bis vorerst inklusive Sonntag, 9. Mai, 24 Uhr, eine Testpflicht beim Verlassen des Gemeindegebietes. ABFALTERSBACH. Nachdem die Ausreisetestpflicht im Gebiet der Gemeinden Anras, Abfaltersbach, Assling und Leisach mit Samstag, 24. April, endete, wurde eine solche heute, 28. April, wieder für die Gemeinde Abfaltersbach beschlossen. „Mit Stand heute, Mittwoch, 28. April, 8.30 Uhr gelten in der Gemeinde Abfaltersbach 27...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Der Linzer Corona-Testbus bleibt bis zumindest Ende Mai im Einsatz.
2

Testangebot
Einsatz von Linzer Corona-Testbus verlängert

Das mobile Corona-Testangebot wird vorerst bis Ende Mai verlängert. Angesichts der zu erwartenden Öffnungsschritte, fordert Bürgermeister Klaus Luger eine drastische Erweiterung der kostenlosen Schnelltests. LINZ. Mehr als 14.000 kostenlose Antigen-Tests wurden bisher im Linzer Corona-Testbus durchgeführt. Seit Anfang Februar fährt der umgebaute Linz AG-Bus 17 Haltestellen in der Stadt an. Alleine im laufenden Monat April konnten so neun Covid-19-Infektionen nachgewiesen werden.  Angebot bis...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
August Teufl mit Patricia Willatschek und Franz Engelmaier vor dem Gemeindeamt Erlauf.

Teuflischer Rollentausch beim Test in der Friedensgemeinde

ERLAUF. Normalerweise kostet sich der Restauranttester August Teufl durch die kulinarische Vielfalt der niederösterreichischen Gastronomiebetriebe. Das Resümee des Kritikers fällt dabei meist positiv aus. Sein letzter Einsatz endete hingegen alles andere als positiv. Der Teufl nimmt auch regelmäßig das Covid-19 Testangebot in der Friedensgemeinde Erlauf (Mittwoch und Freitag) in Anspruch. Dabei gab es auch dieses Mal ein klares Ergebnis: der Teufl ist negativ. Sein Resümee ist dennoch teuflisch...

  • Melk
  • Werner Schrittwieser
„Das innere Ennstal dürfte nicht so wichtig sein, obwohl Weyer ein Altenheim, ein Reha-Zentrum und einen Lebenshilfe-Standort sowie doch etliche Handels- und Gewerbebetriebe vorzuweisen hat“, machte ein Bürger seinem Ärger Luft.
3

Ärger bezüglich Corona-Tests
Angebot in Weyer wurde stark reduziert

Bis vor kurzem konnte man sich in Weyer fünf Mal pro Woche auf das Corona-Virus testen lassen – nun wurde das Angebot auf ein Mal pro Woche reduziert. Bürgermeister Gerhard Klaffner ist verärgert und fordert vom Land mindestens drei Test-Tage pro Woche ein. WEYER. Für Bürgermeister Gerhard Klaffner eine völlig inakzeptable Situation: Das Angebot bezüglich Corona-Tests wurde in Weyer von fünf Möglichkeiten pro Woche auf eine reduziert. „Das innere Ennstal dürfte nicht so wichtig sein, obwohl...

  • Steyr & Steyr Land
  • Marlene Mitterbauer

Corona-Pandemie
Neue Öffnungszeiten am Teststandort Altenberg

ALTENBERG. Bezirkshauptmann Paul Gruber informiert, dass es ab Donnerstag, 15. April neue Öffnungszeiten für den Teststandort Altenberg gibt.  Folgende Öffnungszeiten geltenMontag: 10 - 12.30 Uhr & 13 - 19 Uhr (gilt ab Montag, den 19. April 2021) Dienstag: 8 - 12.30 Uhr & 13 - 17 Uhr Mittwoch: 10 - 12.30 Uhr & 13 - 19 Uhr Donnerstag: 8:00 - 12.30 Uhr & 13 - 17 Uhr Freitag: 8 - 12.30 Uhr & 13 - 17 Uhr Samstag: 8 - 12.30 Uhr & 13 - 17 Uhr Sonntag: 8 - 12.30 Uhr & 13 - 17 Uhr Alle aktuellen...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Die Bevölkerung der Gemeinden Assling und Anras ist ab 1. April aufgerufen, sich einem kostenlosen Coronatest zu unterziehen.

Coronavirus
Testaufruf für Gemeinden Assling und Anras

Nach erhöhtem Infektionsgeschehen wird es in den beiden Gemeinden von 1. bis 9. bzw. 10 April ein kostenloses Testangebot geben. ASSLING/ANRAS. In den Osttiroler Gemeinden Anras und Assling ist die Bevölkerung ab morgen, Donnerstag, 1. April, dazu aufgerufen, sich vorsorglich einem kostenlosen Coronatest zu unterziehen. Dies hat die Gesundheitsbehörde in enger Abstimmung mit den betreffenden Gemeinden und dem Einsatzstab des Landes Tirol beschlossen, um mit zielgerichteten Testungen ein...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
v.l.n.r: Britta Lutz, Andreas Strobl, Sabine Gruber, Robert Dreer, Christoph Scheiber (BR-Team Plansee)
2

Corona-Tests
Corona-Testbusse in Tiroler Metall-Betrieben

TIROL. Es gibt auch gute Nachrichten in dieser Coronakrise! So hebt man bei der Gewerkschaft GPA hervor, dass die Plansee-Betriebe seit einigen Wochen eigene Testbusse einsetzen und somit den MitarbeiterInnen auf einfachem Weg und kostenlos die Möglichkeit von COVID-Tests anbieten. Das Angebot in den Tiroler Metall-Betrieben wird hervorragend angenommen. Zudem entlastet ein General-Kollektivvertrag zur Maskenpause die ArbeitnehmerInnen. Testbusse werden eingesetztSeit einigen Wochen werden bei...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Covid-19-Antigen-Schnelltests mit Bestätigung zum Selbstkostenpreis von zehn Euro im Turnsaal der alten Volksschule möglich.

Eisenkappel-Vellach
Covid-19-Antigen-Schnelltests zum Selbstkostenpreis

Physiotherapeutin Sonja Hribar-Marko bietet Covid-19-Antigen-Schnelltests zum Selbstkostenpreis an. EISENKAPPEL-VELLACH. In Sachen Test-Angebot tut sich etwas in der Gemeinde Eisenkappel-Vellach: Ab sofort sind Covid-19-Antigen-Schnelltests mit Bestätigung zum Selbstkostenpreis von zehn Euro im Turnsaal der alten Volksschule möglich. Termine werden nach telefonischer Vereinbarung unter 0664/1817719 vergeben. Tests zum Selbstkostenpreis Entsprechend der Novelle des Epidemiegesetzes 1950 (§28d...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Jede Apotheke erhielt 2000 Corona-Schnelltests. Die Nachfrage war sehr groß, bereits nach wenigen Tagen brauchte es Nachschub.

Gratis Tests fürs Wohnzimmer
Corona-Schnelltests im Bezirk sehr beliebt

BEZIRK.Die Gratis Corona Schnelltests waren in den Apotheken des Bezirks bereits nach wenigen Tagen vergriffen. Österreich an Test-SpitzeBei den Corona-Testangeboten zählt Österreich im internationalen Vergleich zur Weltspitze. Kostenlose Tests werden bereits in mehr als 500 Teststationen von Ländern und Gemeinden angeboten. Mit Anfang vergangener Woche kam das Angebot der gratis "Wohnzimmer Corona-Tests" dazu. Aber Achtung, wer von der elektronischen Gesundheitsakte (ELGA) abgemeldet ist,...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Patrick Hochhauser (Geschäftsführer der EurothermenResorts OÖ), Michael Burgert (Leiter der Heilborn-Apotheke Bad Schallerbach) und Bürgermeister Markus Brandlmayr.

Antigen-Testungen
Teststraße Bad Schallerbach ab 15. März geöffnet

In der Wandelhalle des EurothermenResorts Bad Schallerbach wird eine neue Teststraße eröffnet. Wichtig: vorher anmelden! BAD SCHALLERBACH. Ab 15. März 2021 ist bis auf Weiteres in der Wandelhalle des EurothermenResorts die „Teststraße Bad Schallerbach“ geöffnet (Parkplätze und Zugang sind entsprechend beschildert). Dieses Angebot konnte durch eine Kooperation des EurothermenResorts, der Heilborn-Apotheke Bad Schallerbach und der Marktgemeinde Bad Schallerbach realisiert werden. Eine Testung ist...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Für Hans Peter Doskozil haben die letzten Monate gezeigt, dass die bisherige Lockdown-Strategie nicht mehr die gewünschten Erfolge erzielt.
5

Doskozil fordert Kurswechsel
„Die Bevölkerung hat genug von den ewigen Lockdowns“

Für LH Hans Peter Doskozil ist die bisherige Corona-Politik gescheitert. Er fordert einen „Plan B“ aus der Pandemie: regelmäßig testen, aber normal leben! BURGENLAND. „Die Bevölkerung hat genug von den ewigen Lockdowns. Existenzen werden vernichtet, und immer mehr Menschen, quer durch die Generationen, leiden deshalb unter schweren psychischen und physischen Problemen“, so Doskozil in einem Statement auf seiner Facebook-Seite. „Regelmäßig testen, aber normal leben“Er plädiert für einen...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
Neu ist ein Winterwanderweg vom MedrigCenter (Bergstation der 6EUB) zur 2,7 Kilometer entfernten Versingalm.
5

Skibetrieb
Bergbahnen See weiterhin täglich geöffnet

SEE. Als derzeit einiges Skigebiet im Bezirk Landeck bieten die Bergbahnen See einen Skibetrieb unter der Woche an. Der benötigte Antigentest für das Skifahren kann in unmittelbarer Nähe der Talstation beim Gemeindearzt gemacht werden. Neben der Rodelbahn gibt es als zusätzliches Angebot auch einen neuen Winterwanderweg zur Versingalm. Eingeschränkter Skibetrieb läuft weiter Sonnenhungrige Wintersportler kommen jetzt besonders auf ihre Rechnung. Das traumhafte Winterwetter lockt die...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
In Warteposition sind dieser Tage viele Autos in den beiden Teststraßen des Bezirks Kufstein. Ob und wie erweitert werden kann, ist offen. Laut Land evaluiert man "genau". Für die Stadt Kufstein könnte es eine weitere Station geben.
Aktion 7

Coronavirus
Bei Teststraßen im Bezirk Kufstein heißt es warten

Die Screeningstraßen im Bezirk sind sehr gut frequentiert, man geht langsam in Richtung Vollauslastung. Wie das Land eine im Raum stehende Erweiterung des Testangebotes bewerkstelligen will, ist noch nicht ganz klar. Die Rettungsdienste sind personell bereits am Limit. Für die Stadt Kufstein könnte es aber künftig eine zusätzliche Teststation geben. KUFSTEIN (bfl). Wer sich dieser Tage im Bezirk Kufstein testen lassen will, muss mitunter mit Wartezeiten rechnen, denn teilweise sind die...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Der Testbus startet in Scheifling durch.
2

Murau/Murtal
Nur negative Tests in Murau

Über 6.000 Coronatests binnen vier Tagen in der Region - auch Testbus ist gut gestartet. MURAU/MURTAL. Das Testangebot in der Region ist nach wie vor sehr gefragt. Zwischen 17. und 20. Februar gab es laut Auswertung des Landes im Veranstaltungszentrum Judenburg 4.131 Tests, davon waren 20 Ergebnisse positiv. In der Brauerei Murau wurden 1.903 Tests absolivert - davon waren ausnahmslos alle negativ. Erste Bilanz Erstmals fließen auch die neuen Testbusse in die Statistik ein, die seit vergangenen...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
Seit 15. Februar gibt es mit dem Testbus am Autohof Huter in Vils/Stegen ein weiteres Testangebot.

Zusätzliche Teststation
Neuer Corona-Testbus beim Autohof Huter

VILS. Seit heute, Montag, gibt es ein zusätzliches Testangebot für die Außerferner Bevölkerung an der Grenze zu Deutschland: Am Autohof Huter in Vils wurde ein mobiler Testbus stationiert. Testergebnis muss abgewartet werden Die Nachfrage nach Corona-Antigen-Schnelltests ist seit in Kraft treten der neuen Verordnung hoch, die Warteschlangen dementsprechend lang.  Aus diesem Grund erweiterte das Land Tirol das Testangebot: Der Testbus am Autohof Huter hat von 7 bis 19 Uhr geöffnet und soll ein...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Das Land Tirol hat heute Mittag angekündigt, dass sich die Tiroler Bevölkerung vom 4. bis 6. Dezember auf das Coronavirus testen lassen kann.
Video

Tirol testet
Zwischen 4. und 6. Dezember kann sich die Tiroler Bevölkerung testen lassen

TIROL. Das Land Tirol hat heute Mittag angekündigt, dass sich die Tiroler Bevölkerung vom 4. bis 6. Dezember auf das Coronavirus testen lassen kann. Flächendeckendes Angebot Das Land Tirol testet in einem flächendeckenden Angebot Tirols Bevölkerung auf das Coronavirus. Das Testangebot ist freiwillig, die Antigentests werden kostenlos zur Verfügung gestellt. Mit dieser Testaktion sollen unbekannte und oft unbemerkte Coronainfektionen ausfindig gemacht und dadurch mögliche Infektionsketten...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Die Grazer Covid-Teststation hat bereits geöffnet.

Neue Covid-Teststelle für Gastro-Angestellte in Graz

Durch die Initiative "Testangebot – Sichere Gastfreundschaft" des Bundes haben nicht nur Mitarbeiter aus Tourismus-, sondern auch aus Gastronomiebetrieben die Möglichkeit, sich einmal wöchentlich freiwillig und kostenlos auf Covid-19 testen zu lassen. Aufgrund dieser Erweiterung hat das Salzburger Labor Novogenia Mitte September an der Adresse Grazbachgasse 54 die erste temporäre Außenstelle für Tourismus- und Gastronomieangestellte in der Steiermark eröffnet. Im Vorhinein ist keine...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.