Theater

Beiträge zum Thema Theater

Barrierefrei und witzig: der "Wirbel um die Wirtin".
  4

Lastkrafttheater
Theater auf vier Rädern kommt nach Ybbs

YBBS. Eine Wirtin. Italien in den 50er-Jahren. Und: Männer. Das Thema des Theaters, das am 20. Juli in Ybbs stattfindet, verspricht "einen spritzigen Abend, der viele Pointen und italienische Schlager zum Mitsingen bereithält", wie David Czifer sagt. Gemeinsam mit Max Mayerhofer leitet er das Stück "Wirbel um die Wirtin" – eine Komödie, die in einem Lkw präsentiert wird. Barrierefreies Theater "Wir wollten ein barrierefreies Theater gründen, das zu den Menschen kommt und sie unterhält....

  • Melk
  • Sara Handl
Andreas Beyrl, Jonas Kummer, Sandrine Schlatter, Christian Hochgatterer, Jasmin Heiml, Alina Brunner, Beate Michlmayr, Dominic Schlatter, Evelyne Schonka
  2

Theater
Drei Bezirke, eine Hausbesetzung - junges Theater in Grein

Die Theatergruppe "Maniacs" aus Grein setzt sich aktuell aus Jugendlichen aus drei Bezirken in zwei Bundesländern zusammen. In der 13. Spielsaison zeigen die Schauspielerinnen und Schauspieler die gesellschaftskritische Komödie "Und wir bleiben auch zum Schlafen". Doch die Nummer 13 sollte vorerst kein Glück bringen. Nach der bejubelten Premiere am 7. März musste der Spielbetrieb aufgrund der Pandemiebestimmungen ausgesetzt werden. Umso erfreulicher ist es nun, dass das Stück im Juli wieder...

  • Melk
  • Dominic Schlatter
Anzeige
Keyfoto "Christoph Kolumbus"/Tim Breyvogel
  Aktion

Gewinnspiel
Achtung: Premiere verschoben! Neuer Termin wird bekannt gegeben

ST. PÖLTEN. Die Sehnsucht nach einer menschlicheren Welt hat Miroslav Krleža, einer der bekanntesten kroatischen Dichter des vorigen Jahrhunderts, in seinem großen Drama „Christoph Kolumbus“ sprachgewaltig beschrieben. Hineingeboren in den Habsburgischen Vielvölkerstaat, stellt er in seinem großen Werk das friedliche Zusammenleben der Menschen über kapitalistische und materielle Werte. Zur ProduktionDer kroatische Regisseur Rene Medvešek inszeniert die deutschsprachige Erstaufführung von...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
"Der keusche Lebemann"
  48

Theaterbrett Klein Pöchlarn
Vorhang auf: "Der keusche Lebemann"

KLEIN-PÖCHLARN. Das Ensemble 'Theaterbrett' lud zur Premiere "Der keusche Lebemann" in den Festsaal von Klein-Pöchlarn ein. Die unterhaltsame Komödie handelt von einem Fabrikant, der seine Tochter verheiraten will. Da die junge Dame aber eine ganz andere Vorstellung von ihren zukünftigen Ehemann hat wie der Vater, gibt es einige Hindernisse zu bewältigen und Missverständnisse aufzuklären. Die BEZIRKSBLÄTTER haben die Besucher gefragt, wie sie sich das Leben von einem sogenannten 'Lebemann'...

  • Melk
  • Gerlinde Siebenhandl
Kurt Dlouhy (2.v.r.) wurde als Ehrenmitglied gewürdigt.
  2

Herbsttage Blindenmarkt
15.745 Besucher für Fledermaus und Co.

BLINDENMARKT. „Die beiden Neuproduktionen von Johann Strauss ,Die Fledermaus‘ und das Familienstück ,Pippi Langstrumpf‘ (aufgrund des Erfolgs wird für 2020 eine Wiederaufnahme überlegt) waren jeweils zu 100 Prozent ausgelastet und wurden von 13.445 Zuschauern gesehen", beschreibt Intendant Michael Garschall, der zufrieden auf die Jubiläumsausgabe der Herbsttage Blindenmarkt (30 Jahre) zurückblickt. Das Rahmen-Programm der Herbsttage besuchten 2.300 Gäste. Insgesamt wurde das Festival in...

  • Melk
  • Niklas Powondra
"Beim Tätowierer" Karl Heinreichsberger und PeterHubmayer
  6

Kabarett-Tage in Marbach/Donau mit FiRLEFANZ
IGNORIEREN STATT VERLIEREN

Eine tolle Premiere feierte die Kabarett Gruppe Firlefanz mit ihrem neuen Programm "IGNORIEREN STATT VERLIEREN" Mit diesem Titel präsentiert die Kabarettgruppe „Firlefanz“ zum neunzehnten Mal ihr thematisch neues Programm, das auch heuer wieder mit satirischen Paukenschlägen aus der Feder von Alois Haider und August Brückler aufwarten kann. Mit ironischer Distanz und doch auch einem gewissen Charme werden aus privaten und öffentlichen Mülldeponien besondere Fundstücke herausgepickt und dem...

  • Melk
  • Peter Hubmayer
Anzeige
Gewinne Karten für "der Parasit" im Landestheater Niederösterreich
 3

Gewinnspiel
Gewinne 5x2 Tickets für die Komödie "Der Parasit" von Friedrich Schiller im Landestheater Niederösterreich

Machen Sie mit und sichern Sie sich 5x2 Tickets für die Komödie "Der Parasit" im Landestheater Niederösterreich am Samstag, 05. Oktober 2019.  ST.PÖLTEN. Diese Spezies gibt es überall. Parasiten, die am Kuchen mitnaschen und das Rezept als ihr eigenes verkaufen. Nur die Krümel dürfen die anderen wegputzen. Man kennt sie: Kollegen, die immer ein bisschen länger in der Chefetage sitzen, die gerne fremde Ideen als ihre eigenen ausgeben, geht aber was schief, dann schicken sie jemand anderen...

  • St. Pölten
  • Marie-Theres Weiser
Vizebürgermeistern Maria Gruber (2. v. l., hinten) und Irmgard Bauhofer (5. v. l., hinten) mit den jungen Künstlerinnen und Künstlern der Melktaler Kinderkulturwoche

Melktaler Kinderkulturwoche
Kinder gestalteten selbst ihr eigenes Theaterstück

ST. LEONHARD. Eine Traumstadt wurde in St. Leonhard gebaut. Die "Architekten": elf kreative Kinder. Gemeinsam mit Irmgard Bauhofer gestalteten die Kinder bei der Melktaler Kinderkulturwoche ein eigenes Theaterstück. Das Bühnenbild, das Drehbuch und die Regie zum Theaterstück „Traumstadt“ wurden gemeinsam im Rahmen eines einwöchigen Workshops erarbeitet. Weiters wurden Requisiten selbst gebastelt, Theater gespielt sowie musiziert, gesungen und getanzt. Bei der Abschlussaufführung im Volks-#+haus...

  • Melk
  • Daniel Butter
Anzeige
Die Bühne setzt Highlights im Stück der KlangKasten-Produktion #Reality
  2

KlangKasten
Bühnenkonzept setzt Highlights im Stück

Die Bühne gilt in diesem Jahr als besonderes Highlight und setzt die Geschichte besonders in Szene.  KASTEN. Ein besonderes Highlight der diesjährigen Show stellt sich die zentrale Drehbühne mit einem Durchmesser von 10m auf einer Grundbühne von 20 x 12 m dar. Erstmalig wird auch das Orchester auf der gesamten Bühne verteilt sein und somit mehr denn je Teil der Show sein. Für die Bühnenkonstruktion zeichnet sich wie schon in den letzten Jahren Leo Krempl verantwortlich, der uns seit...

  • St. Pölten
  • Marie-Theres Weiser
Anzeige
Am Mischpult wird gezaubert.
  2

KlangKasten
Der Ton macht die Musik

Für den perfekten Sound im Auditorium ist gesorgt.  KASTEN. Eine Live-Performance mit 12 Sängern, 26 Tänzern und einem Orchester aus 20 Musikern stellt eine enorme Herausforderung an die Tontechnik dar. Für den perfekten Sound im Auditorium und natürlich auch auf der Bühne zeichnet sich wie schon in den letzten Jahren unser Tontechniker Markus Mühlbauer und sein Team verantwortlich. Um für alle Zuseher einen ausgewogenen Hörgenuss zu garantieren, verwenden wir eine V8 Lien-Array von...

  • St. Pölten
  • Marie-Theres Weiser
Anzeige
Das ist KlangKasten!
  9

KlangKasten
Wir bewegen Menschen - Von der Idee bis hin zu #Reality (+Video!)

Von einer Idee, einem Bild, einer Melodie hin zu einem fertigen Stück. KASTEN. Am Anfang eines neuen KlangKasten-Projekts steht nicht ein fertiges Stück, sondern ein Bild, eine Songzeile, oder im Falle von #REALITY ein neuartiges Bühnenkonzept, das fast zwangsläufig zur Rolle der sozialen Medien in unserem alltäglichen Leben führt und die virtuelle Realität der Wirklichkeit gegenüberstellt. Die Geschichte von Autor Stefan Anzenberger zeichnet die Tage vor einer geplanten Hochzeit nach, mit...

  • St. Pölten
  • Marie-Theres Weiser

Interview mit den Gründern und Initiatoren des Lastkrafttheaters
Nestroy kommt mit dem Lkw

Für die, die es nicht kennen: Was ist das Lastkrafttheater? MAX MAYERHOFER (MM): Das Lastkrafttheater ist ein Gratis-Theater auf einem Lkw, der auch heuer wieder durch ganz Ostösterreich (Wien, NÖ, Burgenland und die Steiermark) tourt. Der Lkw kommt an, die Plane wird weggezogen und es eröffnet sich unseren Besuchern eine vollkommen neue Welt. Einfach ungezwungene Komödien und das Lachen daheim in der gewohnten Atmosphäre genießen, dafür stehen wir: Unser Publikum braucht keine weiten...

  • Melk
  • Maria Ecker
Anzeige
Die KlangKasten-Bühne wird heuer durch die Lichttechnik in ein besonderes Licht gerückt.
  2

Klangkasten
Lichttechnik bei #Reality bringt Zuseher in Grenzwelt der Realität

Neue Maßstäbe setzt der KlangKasten mit seinem neuen Stück #Reality auch im Bereich der Lichttechnik. KASTEN. Um dieser Herausforderung gewachsen zu sein hat sich das Team um Andreas Lampl, der schon in den letzten Projekten vor allem durch seine Videoanimationen für beeindruckende Momente im Publikum sorgte, professionelle Unterstützung geholt. Eine Videowall mit 10 x 4 m mit wechselnden Blickwinkeln und insgesamt ca. 70 Scheinwerfer, überwiegen LED mit insgesamt über 90.000 Watt...

  • St. Pölten
  • Marie-Theres Weiser
Anzeige
Die Jugend wirbelt über die Bühne bei der KlangKasten Produktion #Reality

Klangkasten
Der Jugend eine Bühne geben

Nachwuchsförderung wird beim KlangKasten großgeschrieben. KASTEN. So ist es nur logisch, dass die Programmheftverkäufer von gestern heute z.B. als Tänzerinnen auf der Bühne stehen. Im Orchester wirkt erstmals ein junger Percussionist mit und auch zwei junge Sänger schnuppern erstmals die große Bühnenluft. Bei #REALITY zeigt zusätzlich die „Flip & Jump“-Truppe von Georg Furtmüller ihr Können. Die 10 bis 15-jährigen Akrobaten schlagen Räder, springen Saltos und wirbeln in Atem beraubendem...

  • St. Pölten
  • Marie-Theres Weiser
Claudia Haas, Giovanni Zeinzinger, Traude Seisenbacher, Herbert Schmoll, Peter Hubmayer, Heidi Lämmerhofer, Silvia Hieber und Gerti Stern
  8

Premiere im Putzhof !!!
Ein Leichenschmaus ohne Leiche!

„Das Paradies ist anderswo“ / Samstagabend feierte das neue Programm der Theater-Spielgruppe Loosdorf im Putzhof seine erfolgreiche Premiere. Loosdorf / Volles Haus bei der Premiere im Putzhof. Das Publikum zeigte sich bei dieser mit schwarzem Humor durchtränkten Stück begeistert. Beim Zusammentreffen der Trauergäste bzw. der Geburtstagsgäste zum 80 Geburtstag von Gustav mit seiner Familie wird kein Fettnäpfchen von den Erben ausgelassen. Unter Regie von Peter Hubmayer spielten Claudia Haas,...

  • Melk
  • Peter Hubmayer
Anzeige
Die KlangKasten Band gibt alles
 1   4

Klangkasten
Orchestermusik setzt KlangKasten-Produktion #Reality in Szene (+Video!)

Die Klangkasten-Produktion #Reality will dieses Jahr mit eigenen Songs überzeugen.  KASTEN. Seit nunmehr 6 Jahren leitet Lorenz Spritzendorfer das KlangKasten Orchester und auch schon in den Jahren zuvor war der Profimusiker mit Leib und Seele Teil der Band. Für seine Arbeit ist Lorenz weit über die Grenzen Österreichs bekannt und schreibt für zahlreiche bekannte Künstler. Mit viel Gefühl arrangiert er die Nummern für das Orchester und schafft es durch seine fröhliche und professionelle...

  • St. Pölten
  • Marie-Theres Weiser
Maria Kaltenbrunner, Edith Kaufmann, Hermine Streimelweger
  6

Theater: "Wahlkampf mit Hindernissen"

RUPRECHTSHOFEN. Die Theatergruppe "pausenlos" spielte eine Komödie in drei Akten.Das Theaterstück "Ein Wahlkampf mit Hindernissen" brachte vergangenes Wochenende die Ruprechtshofener zum lachen. Weniger Wahlkampf, aber dafür die Qual der Wahl haben die Besucher, wenn es um das decken des Ostertisches geht. Die BEZIRKSBLÄTTER wollten wissen, was bei den Zuschauern auf den Tisch kommt. Ingrid Töller und Margit Kramer lieben Eier und Striezel, während Hermine Streimelweger einen Braten macht:...

  • Melk
  • Melanie Grubner
  9

"Eine Priese zur ebender Erde"

LOOSDORF. Die 1975 gegründete „Bühne Loosdorf“ präsentiert alljährlich ein Theaterstück, dabei bewegen sie sich von Jahr zu Jahr quer durch die Genres, wie uns der Regisseur Leopold Mayerhofer erzählt. Dieses Jahr wurde Nestroys Posse „Zu ebener Erde und erster Stock“ unter die Lupe genommen. In dieser satirischen Hommage an die Zwei-Klassen-Gesellschaft wird dem Zuschauer die beidseitig erwiderte Verachtung zweier ungleicher Parteien, die ein Mietshaus bewohnen, deutlich gemacht. Lassen sich...

  • Melk
  • Nike-Theodora Strnischtie

Gewinnspiel für „Gerüchte… Gerüchte…“
Beim Theaterbrett Klein Pöchlarn läuft die "Gerüchteküche" heiß

KLEIN PÖCHLARN. Die Situation ist seltsam: Charley Brock – der stellvertretende Bürgermeister von New York – und seine Gattin haben zu ihrem zehnten Hochzeitstag eingeladen, aber als die ersten Gäste eintreffen, ist keiner der beiden da und nichts ist vorbereitet. Doch schnell findet Ken Gorman den Gastgeber im Schlafzimmer – blutüberströmt und mit einer Pistole in der Hand. Fragen über Fragen Damit beginnt eine rasante Geschichte voller Ratlosigkeit einerseits und voller seltsamer Einfälle...

  • Melk
  • Daniel Butter
Soho
  36

Reisebericht
Eine Woche "Big Apple"

MELK/NEW YORK. Mit ihrem Stück „Little Indian Girl and Buffalo Bill“ wurde die Melker Schauspielerin Saskia Norman von dem größten Einpersonenstück-Festival "United Solo" angenommen. Nun trat sie ihre Reise in den "Big Apple" an und erzählt den BEZIRKSBLÄTTERN ihre Erlebnisse. Erst einmal ankommen Gegen zwei Uhr nachmittags landet Saskia Norman im „Big Apple“. Sogleich geht es mit einem der typischen gelben Taxis in den Stadtbezirk Brooklyn zu ihrer Unterkunft. „Ich habe mich gleich wie...

  • Melk
  • Nike-Theodora Strnischtie
  5

Von Melk nach New York

MELK. In Wien auf die Welt gekommen, in Melk aufgewachsen, in Los Angeles ausgebildet, in New York am Broadway aufgetreten: Die 1993 geborene Schauspielerin Saskia Norman erzählt uns, wie sie an den Broadway kam. „In die Schauspielerei bin ich ein Bisschen hineingerutscht, weil schon mein Vater Schauspieler war. Und ich weiß noch, meine allererste Kindheitserinnerung an die Bühne und wie ich auch selber auf der Bühne gestanden bin,, war, wie mein Papa Buffalo Bill gespielt hat bei den...

  • Melk
  • Nike-Theodora Strnischtie
Nasenspiele mit Ursula Strauss
  14

Wachau in Echtzeit: Ursula Strauss beweist wieder "Näschen"

Zahlreiche Wegbegleiter der Schauspielerin werden beim Kunst- und Kulturfestival in der Wachau dabei sein. WACHAU. Was haben Erwin Steinhauer, Maria Hofstätter und Wolf Bachofner gemeinsam? Man kennt sie aus dem Rundfunk oder von Theaterbühnen, und Ursula Strauss hat sie alle "überredet" beim Kultur- und Musikfestival "Wachau in Echtzeit" mitzumachen. Strauss, die Sammlerin "Ich bin eigentlich das ganze Jahr unterwegs, um Künstler für ,Wachau in Echtzeit‘ zu sammeln. Also neben meiner...

  • Melk
  • Daniel Butter
  9

Bella Quijote auf der Terrasse des Schlosses

Im Schloss Artstetten fand vergangenen Samstag die Prämier des Theaterstücks „Bella Quijote. Ein Luftschloss für eine Lady und zwei Tausendsasse“, statt.Die beiden männlichen Hauptcharaktere , welche sich dem Publikum als Freunde vorstellen, jedoch um die Gunst und Liebe der Protagonistin Arabella konkurrieren , werfen für uns die Frage auf, was eigentlich das wichtigere Element im Leben der Menschen ist. Liebe oder Freundschaft? „Freundschaft. Denn Freundschaft kann zu Liebe werden.“ Sagt...

  • Melk
  • Nike-Theodora Strnischtie
  2
  • 6. August 2020 um 20:00
  • 3691
  • Nöchling

KULTURSOMMER NÖCHLING

Ein Heimatsommer voller KulturNöchling. Aus einer spontanen Idee zur Krisenbewältigung erwuchs im südlichen Waldviertel ein reichhaltiges Kulturprogramm mit Kabarett, Theater, Musik, Literatur, Show und Tanz Weil sein Equipment durch die Corona-bedingten Absagen nicht im Lager verstauben sollte, hatte Daniel Flor vom Nöchlinger Eventtechnik-Unternehmen Grand Event eine spontane wie kühne Idee: einen Kultursommer im beschaulichen Heimatort im Bezirk Melk – den ersten seiner Art – von 30. Juli...

  • Melk
  • Julia Fichtinger
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.