TIGEWOSI

Beiträge zum Thema TIGEWOSI

Auch Tigewosi-GF Franz Mariacher, Bgm. Walter Hofer und Vizebgm. Herbert Miller freuten sich mit den künftigen Bewohnern.
3

Ellbögen
Gelungene Wohnungsübergabe

ELLBÖGEN. Der Regen konnte die Freude nicht trüben: Am Donnerstag wurde im Tarzens/Ellbögen eine Wohnanlage mit 16 Wohnungen (Miete mit Kaufoption) an ihre künftigen Bewohner übergeben. Die kleine Feierstunde wurde kurzerhand in die Tiefgarage verlegt, wo ansonsten bis zu 25 Pkw Platz finden werden. Rund 3,1 Millionen Euro hat die Tigewosi in das Projekt investiert, 1,3 Millionen Euro davon entfallen auf ein Wohnbauförderungsdarlehen. Die Bauzeit betrug rund ein Jahr, die gesamten Bauarbeiten...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Im Einsatz: Die Gemeinderäte Benjamin Steirer und Georg Gleirscher sowie Vizebgm. Andreas Gleirscher (v.l.)
3

Neustift-Kampl
Grundsteinlegung für neue Wohnanlage

NEUSTIFT. Die Tigewosi errichtet am Areal des ehemaligen Schülerheims der Ski-Mittelschule in Kampl eine Anlage mit neun Wohneinheiten. Die Arbeiten laufen bereits auf Hochtouren! Nach dem Abbruch des alten Gebäudes realisiert die Tigewosi am Standort des vormaligen Schülerheims der Ski-Mittelschule in Kampl ein Wohnbauprojekt. Bis Herbst 2021 sollen die neun Mieteinheiten samt Tiefgarage mit zehn Pkw-Abstellplätzen sowie fünf weiteren Besucherparkplätzen im Freien fertig gestellt sein. Vergabe...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Petra Gschließer (Bildmitte) freute sich bei der Schlüsselübergabe der neuen Wohnanlage in Statz. GR Patrick Geir, GR Maria Glatzl, Vize-Bgm. Christian Papes, LR Beate Palfrader, Bgm. Alfons Rastner und Tigewosi-GF Franz Mariacher gratulierten.
41

Mühlbachl
Statzer Wohnprojekt baut auf Holz

MÜHLBACHL (lg). In zukunftsweisender Holzriegelbauweise wurde die neue Wohnanlage in Statz gebaut. Das nachhaltige Vorzeige-Projekt macht rundum gutes Klima.  1.800 Kubikmeter Holz wurden in der neuen Wohnanlage in Statz verbaut. Generalunternehmer und proHolz Tirol-Vorsitzender Karl Schafferer freute sich mit den Mühlbachler Gemeindevertretern, der Tigewosi als gemeinnütziger Bauträger sowie den zukünftigen Mietern und Eigentümern über den Startschuss zum gelungenen Projekt. Im Baustoff Holz...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Elisabeth Demir
Bgm. Alfons Rastner (Mitte) mit Tigewosi-GF Franz Mariacher (r.) und Thomas Hackl (Tigewosi, l.)
1 2 3

Mühlbachl
Firstfeier für 5-Millionen-Bauprojekt

Dienstag vergangener Woche fand im Mühlbachler Ortsteil Statz die Firstfeier für eine neue Wohnanalge der Tigewosi statt. MÜHLBACHL (tk). Im Beisein von Bgm. Alfons Rastner, Vizebgm. Christian Papes und weiteren Gemeinderäten sowie LA Florian Riedl, Vertretern der bauausführenden Firmen und natürlich der Tigewosi rund um GF Franz Mariacher wurde am Dienstag in Statz Firstfeier gefeiert. Im Entstehen ist dort eine neue Wohnanlage, bestehend aus drei Gebäuden mit insgesamt 26 Wohnungen inklusive...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Christoph Totschnig (Strabag) Helmut Synek und Thomas Hackl (Tigewosi) mit Bgm. Walter Hofer
3

Ellbögen
Grundsteinlegung für neue Wohnanlage

Nach Plänen der Tigewosi entsteht in Tarzens eine neue Wohnanlage. ELLBÖGEN (tk). Die Grundsteinlegung für diese zweite Baustufe erfolgte kürzlich – im Entstehen begriffen sind auf dem knapp 2.000 qm großen Grundstück insgesamt 16 Zwei- und Drei-Zimmer-Wohnungen (Miete mit Kaufoption) sowie eine Tiefgarage mit 25 Autoabstellplätzen. www.meinbezirk.at

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Helmut Synek (Tigewosi), Vizebürgermeister Herbert Miller, Franz Mariacher(GF Tigewosi), GR Peter Hölzl, Bernhard Praxmarer (Tigewosi) und Ferdinand Jenewein (Tigewosi)

Spatenstich für die Wohnanlage Kreuzbichl

ELLBÖGEN (kr). Am Donnerstag erfolgte trotz sehr schlechter Witterung der Spatenstich für die Wohnanlage "Kreuzbichl" in Ellbögen. Die Wohnanlage ist ein gemeinsames Projekt der Gemeinde Ellbögen und der Tigewosi (Tiroler gemeinnützige Wohnungsbau- und Siedlungs Ges.m.b.H. Beim Spatenstich waren der Geschäftsführer der Tigewosi Franz Mariacher, Vizebürgermeister Herbert Miller, Gemeinderat Peter Hölzl, sowie Helmut Synek, Bernhard Praxmarer und Ferdinand Jenewein von der Tigewosi zugegen. 12...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Katharina Ranalter (kr)
25

Haus Trautson übergeben

MÜHLBACHL (cia). Offiziell übergeben wurde das Haus Trautson von Tigewosi-Direktor Franz Mariacher am 1. Dezember. Nach dem Segen durch Pfarrer Augustin Ortner konnten auch schon die ersten der 20 Wohnungen für betreutes Wohnen bezogen werden, während im Bereich der Tagesbetreuung ordentlich gefeiert wurde. Die Gemeindevertreter der beteiligten Gemeinden freuten sich mit Heimleiter Karl Thurnbichler und LR Johannes Tratter über die neuen Möglichkeiten im Umfeld des Annaheims. Der Bereich...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Arno Cincelli

Schlüsselübergabe in Kampl

NEUSTIFT (cia). Mitte Oktober übergab Tigewosi-Geschäftsführer Franz Mariacher die 13 Wohnungsschlüssel für die Wohnanlage Fichtenweg 20 in Kampl. Auch Bgm. Peter Schönherr und eine Reihe von Gemeinderäten der verschiedenen Fraktionen gratulierten den neuen BewohnerInnen. Pfarrer Josef Scheiring segnete das Gebäude mit 13 Mietwohnungen mit Kaufoption.

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Arno Cincelli
8

Firstfeier Annaheim

MÜHLBACHL (cia). Nur wenige Monate nach dem Spatenstich im September konnte auf der Baustelle für den Zubau des Annaheims die Firstfeier stattfinden. Im Beisein von LR Patricia Zoller-Frischauf freuten sich Heimleiter Karl Thurnbichler, Tigewosi-Direktor Franz Mariacher und die Bürgermeister der beteiligten Gemeinden am 3. März über den planmäßigen Baufortschritt des "Haus Trautson". Dabei handelt es sich um ein Zentrum für betreubares Wohnen und Tagespflege, sowie eine Erweiterung des...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Arno Cincelli
5

Neue Wohnanlage in Navis

NAVIS (cia). Nach 13 Monaten Bauzeit wurden am 16. Dezember die Schlüssel zu 22 Wohnungen übergeben. Es handelt sich um die dritte Anlage der Tigewosi in Navis. Elf Wohnungen wurden von der Gemeinde in Eigentum, elf in Miete mit Kaufoption vergeben. Die feierliche Übergabe nahmen Dekan Augustin Ortner, Bürgermeister Hubert Pixner und TIGEWOSI-Geschäftsführer Ing. Franz Mariacher vor. Die budgetierten Gesamtkosten wurden eingehalten. Das Land Tirol steuerte über ein Wohnbauförderungsdarlehen 1,6...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Arno Cincelli
24

Annaheim baut zusätzliche Bereiche

MÜHLBACHL (cia). Im Bereich des Annaheims errichtet die Tigewosi einZentrum für betreubares Wohnen und Tagespflege, sowie eine Erweiterung des Annaheimes in Mühlbachl um zwei Kurzzeitpflegeeinheiten. Der Bereich „Betreubares Wohnen“ umfasst 13 Zweizimmer- und sieben Einzimmerwohnungen sowie einen Gemeinschaftsraum. In der „Tagespflege“ können acht Personen aufgenommen und bestens versorgt werden. Die Errichtung der betreubaren Wohnungen wird unter Zuhilfenahme von Wohnbauförderungsmitteln des...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Arno Cincelli

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.