Tiroler Bergwacht

Beiträge zum Thema Tiroler Bergwacht

Bezirksleiter Zvonko Karadakic, Bergwachtleiter Albert Gander, Niederndorfs Vize-Bgm. Gerhard Jäger, Landesleiterin Gabriele Pfurtscheller, die Bergwächterinnen Katharina Gander und Karin Mesecke sowie der Ebbser Vize-Bgm. Sebastian Kolland waren bei der Übergabe der Urkunden dabei. (v.l.)

Auszeichnung
Niederndorfer Bergwachtleiter Albert Gander geehrt

Dem langjährigen Bergwachtleiter wurden gleich zwei Auszeichnungen zu teil.  NIEDERNDORF. Albert Gander ist bereits seit vielen Jahren Leiter der Bergwachteinsatzstelle Niederndorf und Umgebung. Vor Kurzem wurde er im Rahmen eines Festaktes mit dem silbernen Verdienstkreuz der Tiroler Bergwacht sowie mit dem Ehrenzeichen für 25 Jahre Mitgliedschaft bei der Tiroler Bergwacht ausgezeichnet. Bei der Ehrung waren unter anderem Landesleiterin Gabriele Pfurtscheller, Bezirksleiter Zvonko Karadakic,...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Christoph Klausner
Robert Jäger (Mi.) verstärkt ab sofort das Team der Tiroler Bergwacht im Bezirk Landeck. Manuel Wolf (BH Landeck. li.) und Bezirksleiter Gerhard Moser gratulierten.
2

Verstärkung im Paznaun
Prüfung zum Bergwächter mit Bravour gemeistert

LANDECK, KAPPL. Robert Jäger aus Kappl absolvierte nach zweijähriger Ausbildung die Prüfung zum Bergwächter und verstärkt das Team der Tiroler Bergwacht ab sofort in der Einsatzstelle Hinteres Paznauntal. Verstärkung für die Bergwacht Der Bergwächter Anwärter Robert Jäger aus Kappl hat die Prüfung zum Bergwächter am 04. Oktober 2021 auf der Bezirkshauptmannschaft Landeck erfolgreich abgelegt. Die Aufgaben eines Bergwächters im Rahmen des Naturschutzgesetztes, Campinggesetztes und...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Tiroler Bergwacht: Aufklärung und Information im Mittelpunkt. Bei groben Übertretungen ist allerdings mit Anzeigen zu rechnen.
2

Bergwacht
Sillschlucht und Wälder verstärkt unter Kontrolle

INNSBRUCK. Tiroler Bergwacht wird auf Wunsch der Stadt Innsbruck – Abt. Sicherheit in den nächsten Tagen bzw. an den nächsten Wochenenden Schwerpunktkontrollen in den Wäldern bzw. Schutzgebieten rund um Innsbruck sowie in der Sillschlucht durchführen. Die Kontrollen starten auf Grund des verlängerten Wochenendes bzw. morgigen Feiertages bereits heute abends (2.6.2021)! Partys und CampingGrund sind illegal veranstaltete Partys mit zahlreichen Personen, verbunden mit erheblicher Lärmentwicklung...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Zahlreiche illegale Ablagerungen und Verschmutzungen der Wertstoffsammelstellen wurden festgestellt.
2

Bergwacht
Geldstrafen mit bis zu 3600 Euro bei illegale Ablagerungen und Verschmutzungen

INNSBRUCK. Dienststreifen der Einsatzstelle Innsbruck der Tiroler Bergwacht waren verstärkt im Stadtgebiet unterwegs, um Meldungen über zahlreiche illegale Ablagerungen und Verschmutzungen der Wertstoffsammelstellen nachzugehen. MissständeDabei bot sich den Aufsichtsorganen der Bergwacht ein desaströses Bild. Neben Unmengen von gemischten Haushaltsabfällen wurden unter anderem Reifen, gefährliche Stoffe und sogar Säcke mit gebrauchten Spritzen, Kanülen etc. in und neben den Sammelbehältern...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Michael Zegg (li.) und Siegfried Steiner verstärken ab sofort das Team der Tiroler Bergwacht im Bezirk Landeck (Foto von 2019).
2

Bergwacht Bezirk Landeck
Zwei neue Bergwächter verstärken das Team im Bezirk

BEZIRK LANDECK. Michael Zegg und Siegfried Steiner absolvierten nach mehrjähriger Ausbildung die Prüfung zum Bergwächter und verstärken das Team der Tiroler Bergwacht ab sofort in den Einsatzstellen Venet und Finstermünz. Verstärkung für die BergwachtAm 07. September und am 15. Oktober wurden die zwei Anwärter der Tiroler Bergwacht Michael Zegg und Siegfried Steiner auf der BH Landeck geprüft. Die Prüfung erfolgte nach mehrjähriger Ausbildung durch den zuständigen Leiter der Abteilung für...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Bergwacht-Bezirksleiter Gerhard Moser (li.) gratulierte den Geehrten Manfred Juen (50 Jahre, Mi.) und Bgm. Helmut Ladner (Verdienstzeichen der Tiroler Bergwacht).
5

Ehrung
Kappler Bürgermeister hat offenes Ohr für die Bergwacht

LANDECK. Zahlreiche Teilnehmer fanden sich am 18. Jänner 2020 anlässlich der alljährlichen Ehrung und Weiterbildung für Bergwächter des Bezirkes Landeck auf der Bezirkshauptmannschaft  ein. Appell an Gesetzgeber Bezirksleiter Gerhard Moser ließ nach einer kurzen Begrüßung das Jahr 2019 Revue passieren und berichtete über die geplanten Aktivitäten im Jahr 2020. Ein Highlight des Jahres 2019 war die Exkursion ins Pfundser Tschey unter fachkundiger Führung durch die Biologin Mirjam Eisank. Das...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Zvonko Karadakic, Jubilar Josef und Marianna Thaler sowie Egon Oberhuber (v.l.) beim Kameradschaftsabend in Oberau.

Josef Thaler aus Wildschönau
Für 50 Jahre Mitgliedschaft in der Tiroler Bergwacht geehrt

Josef Thaler aus der Wildschönau durfte sich über eine Ehrung für 50 Jahre Mitgliedschaft zur Tiroler Bergwacht freuen. WILDSCHÖNAU (red). Am 31. August veranstaltete die Bergwacht-Einsatzstelle im Hochtal einen Kameradschaftsabend im Oberauer Café Moorhof. In diesem Rahmen wurde Josef Thaler für seine 50-jährige Mitgliedschaft ausgezeichnet. Eine Urkunde, ein Dienstzeichen und einige Präsente konnte der Jubilar von Bezirksleiter Zvonko Karadakic, Einsatzstellenleiter Egon Oberhuber und dessen...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Die Gemeinden (im Bild vertreten durch die Bürgermeister bzw. Vizebürgermeistern), die Bergwacht und die Polizei ziehen an einem Strang.

Teamwork
Breite Front FÜR die Hundehaltung

Missachtung der Kurzleinenverordnungen für Hunde sowie Verunreinigungen durch Vierbeiner, deren Besitzer die "Hinterlassenschaft" auf Wegen oder in den Feldern nicht ordnungsgemäß entsorgen – das sind Themen, die vermehrt für Aufregung sorgen. Die Causa ist im höchsten Maße sensibel und hat durchaus das Potential für gröbere Missverständnisse, die wiederum kontraproduktiv sein könnten. Darum will Planungsverbandsobmann Bgm. Christian Abenthung aus Axams eines vorangestellt wissen: "Die...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
v.l.n.r. Einsatzstellenleiter Schwaiger Gottlieb, Bürgermeister von Pfons Woerz Alexander, Bergwächter Cebular Franz, Bürgermeister von Matrei a.B. Hauser Paul, Bürgermeister von Mühlbachl Rastner Alfons, Bezirksleiter Innsbruck-Land Ried Volker, Landesleiterin Pfurtscheller Gabriele
8

Tiroler Bergwacht
50 Jahre für den Natur- und Umweltschutz!

Im Rahmen der (Jahres) Einsatzstellenversammlung der Tiroler Bergwacht, Einsatzstelle Matrei und Umgebung im Hotel Stolz in Mühlbachl wurde, in Anwesenheit zahlreicher Ehrengäste der Bergwächter Cebular Franz für seine 50-jährige ehrenamtliche, freiwillige und unentgeltliche Tätigkeit in der Tiroler Bergwacht geehrt. An diesem Abend wurde auch die Tätigkeiten der 15 angelobten Bergwächter und Bergwächterinnen den anwesenden Ehrengästen für das Jahr 2018 präsentiert. Sie leisteten im Jahr 2018...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tiroler Bergwacht Matrei am Brenner
Suchmannschaft der Tiroler Bergwacht mit Diensthund Molli

Erfolgreicher Sucheinsatz
Erfolgreicher Sucheinsatz

Es galt am 10.04.2019 in St.Johann eine 79 Jährige Frau zu suchen, welche um 11:30 Uhr zum letzten Mal gesehen wurde. Zum Glück konnte sie gegen 20:15 Uhr von einer Suchmannschaft der Tiroler Bergwacht und der Diensthundestaffel der Tiroler Bergwacht gefunden werden. Insgesamt standen am Mittwoch 12 Einsatzkräfte der Tiroler Bergwacht im Einsatz sowie die Polizei als gesetzliche Einsatzleitung. Die Abgängigkeit wurde von Angehörigen gegen 18:00 Uhr an die Tiroler Bergwacht, Einsatzstelle...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • TIROLER BERGWACHT Landesgeschäftsstelle
"Radl ausfassen": Christian Kammeringer (Greenstorm) mit Bezirksleiter Zvonko Karadakic, dessen Stellvertreter Albert Gander sowie 15 Bergwacht-Freiwilligen aus den Einsatzstellen Thiersee, Wildschönau, Brixlegg und Niederndorf.

In Niederndorf, Thiersee, Brixlegg & Wildschönau
Bergwacht fährt jetzt mit E-Bikes auf Streife

Bergwächter im Bezirk Kufstein können ihre vorgeschriebenen Streifendienste künftig auch mit E-Bikes verrichten. BEZIRK (red). Vergangene Woche konnten Bergwächtern der Einsatzstellen Niederndorf, Thiersee, Brixlegg und Wildschönau insgesamt 18 E-Bikes übergeben werden. Das Entgegenkommen der Firma "Greenstorm" aus Kufstein machte dies möglich. Ganz im Sinne des Leitspruches der Tiroler Bergwacht“ Zum Schutz unserer Natur“ können nun die Freiwilligen ihren Dienst , neben den Fußstreifen,...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Ehrungen für verdiente Mitglieder: Bezirksleiter Gerhard Moser, Alois Stark (50 Jahre) Manfred Pregenzer (40 Jahre) und Landesleiterin Gabriele Pfurtscheller (v.l.).
4

Schulung der Bergwacht im Bezirk Landeck
Bergwacht ehrte verdiente Mitglieder

BEZIRK LANDECK. Anlässlich der Schulung der Bergwächter am 19. November 2018 auf der Bezirkshauptmannschaft Landeck fand auch eine Ehrung von drei langedienten Mitgliedern statt. Patrick Traxl aus Flirsch wurde für 10 Jahre, Manfred Pregenzer aus Fiss wurde für 40 Jahre und Alois Stark aus Kappl wurde für 50 Jahre Mitgliedschaft bei der Tiroler Bergwacht geehrt. Besonders zu erwähnen ist, dass Alois Stark auch bereits 50 Jahre als Einsatzstellenleiter tätig ist. Die Auszeichnung wurde von der...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Feldmesse der Tiroler Bergwacht an der Pletzach-Urzein-Alm.
2

"Neue Bergwachthütte" feierte 50-jähriges Bestehen

Bezirkswandertag der Bergwacht zum Jubiläumsfest am Sonwendjoch. KRAMSACH. Bei strahlendem Sonnenschein zelebrierte Pfarrprovisor Florian Heel die Bergmesse an der Pletzach-Urzein-Alm anlässlich des 50-jährigen Bestandsjubiläums der Bergwachthütte der Einsatzstelle Brixlegg, Kramsach und Umgebung. Umrahmt wurde der festliche Akt von der Bläsergruppe der BMK Brixlegg. Zahlreiche Ehrengäste, wie die Leiterin der Abteilung Umwelt der BH Kufstein Anita Hofer, Kramsachs Bürgermeister Bernhard...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Dienststreife im Winter
1 45

Ehrenamtlich für den Natur und Umweltschutz!

Am Freitag den 13.04.2018 führte Die Tiroler Bergwacht Einsatzstelle Matrei und Umgebung Ihre (Jahres) Einsatzstellenversammlung im Gasthof Molinero in Mützens durch. Es wurden zahlreiche Ehrengäste begrüßt. Bezirksleiter Innsbruck-Land Volker Ried, Vizebürgermeister von der Gemeinde Mühlbachl Papes Christian, Vizebürgermeister von der Marktgemeinde Matrei a.B. Erich Nagele, Polizeiinspektionskommandant Steinach-Wipptal Burkart Kreuz, TVB Obmann von Matrei Michael Mitterberger,...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tiroler Bergwacht Matrei am Brenner
Einsatzstellenleiter des Bezirkes (links nach rechts):
Gerhard Moser (Bezirksleiter), Krismer Josef Estl. Sonnenterasse, Siegele Otmar Estl. Vorderes Paznauntal, Frank Stefan Estl. Venet, Stark Alois Estl. Hinteres Paznauntal, Kurz Josef Estl. Finstermünz, Spiss Jürgen Estl. Stv. Sannatal, Partl Bernhard Estl. Pontlatz, Traxl Christian Estl. Vorderes Stanzertal, Wechner Otmar Estl. Hinteres Stanzertal.
4

90 BergwächterInnen leisteten 6.514 Stunden

Beeindruckende Jahresbilanz 2017 der Tiroler Bergwacht im Bezirk Landeck LANDECK. Am 23. Februar 2018 fand in der Geschäftsstelle Landeck der Tiroler Bergwacht die erste Bezirksausschusssitzung des Jahres 2018 statt. Es wurde Bilanz über das abgelaufene Jahr 2017 gezogen. "Die knapp 90 Bergwächterinnen und Bergwächter des Bezirkes in ihren neun Einsatzstellen leisteten 6.514,5 Stunden Dienst für den Erhalt der Natur in unserem Bezirk. Die Stunden ergeben sich aus Diensten, die im Rahmen des...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Einsatzstellenleiter-Stv. Robert Lüftenegger, Einsatzstellenleiterin Silvia Casotti und Landesleiterin-Stv. Simone Fuchs (v.l.).
1

Erstmals wird Bergwacht-Einsatzstelle von einer Frau geleitet

Silvia Casotti ist neue Leiterin der Bergwacht Einsatzstelle Kufstein & Umgebung. BEZIRK (red). Seit dem 15. Februar steht nun das erste Mal in der 90-jährigen Geschichte der Tiroler Bergwacht eine Frau an der Spitze einer Einsatzstelle: Kufstein und Umgebung wird nun von Silvia Casotti geführt. Gemeinsam mit ihrem Stellvertreter Robert Lüftenegger leitet sie die Bergwacht-Einsatzstelle, die unter anderem auch für das Naturschutzgebiet Kaisergebirge und die kilometerlangen Innauen um die...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
3

2.Tiroler Vorlesetag!

Am Donnerstag den 16.11.2017 war die Tiroler Bergwacht, Einsatzstelle Matrei u. Umgebung, in der Volksschule Matrei a. Brenner auch beim 2. Tiroler Vorlesetag mit dabei. Wir wurden von der Volksschule Matrei a. Brenner dazu eingeladen. Es wurden den Schülern Naturgeschichten vorgetragen. Mit dabei war auch der Bergwächter Gamper Siegfried und Einsatzstellenleiter Schwaiger Gottlieb. Es war ein sehr schönes Erlebnis.

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tiroler Bergwacht Matrei am Brenner
v.l.: LHStvin Ingrid Felipe, Karl Rosenberger (ehemalige Bezirksleiter von Innsbruck-Land), Landesleiterin Gabi Pfurtscheller und LH Günther Platter.

Ehrennadeln zum neunzigsten Jubiläum der Bergwacht

LH Platter und LHStvin Felipe verliehen zehn Ehrennadeln zum neunzigsten Jubiläum der Bergwacht REGION (bine). 90 Jahre ist es her, dass Tirol als erstes österreichisches Bundesland mit der Bergwacht eine Einrichtung schuf, die den Schutz der Natur als Hauptzweck definiert hatte. Für die Sicherung von Personen und Alp- und Waldgütern und gegen Verunreinigungen der Natur sollte sich die Bergwacht stark machen. Bis zum heutigen Tag sind über 1.300 ehrenamtliche BergwächterInnen mit diesen...

  • Tirol
  • Telfs
  • Sabine Schletterer
1 1 141

1. Oberländer Sicherheitstag mit vielen Attraktionen

Am Samstag verwandelte sich das SportZentrum Telfs beim 1. Oberländer Sicherheitstag zur absoluten Sicherheitszone TELFS (bine). Den Beweis, dass man viel auf Vorsorge zum Zwecke der Sicherheit hält, lieferte der bestens besuchte erste Oberländer Sicherheitstag im SportZentrum Telfs. Dort präsentierten sich den ganzen Samstag lang die Blauchlichtorganisationen. Seien es die Stationen der Polizei mit Radarwagen oder Motorrad, das gehärtete Fahrzeug HUSAR inkl. Bewaffnung der Militärpolizei, der...

  • Tirol
  • Telfs
  • Sabine Schletterer
Gabriele Pfurtscheller steht an der Spitze von über 1.300 Bergwächtern in Tirol, davon 50 Frauen.

Tiroler Frauenpower Teil 9 – Gabriele Pfurtscheller: „Unser Ruf wird besser“

Gabriele Pfurtscheller aus Fulpmes ist seit über einem Jahr Landesleiterin der Tiroler Bergwacht. Geschätzte Frau Pfurtscheller, haben Sie schon einmal mehr als zwei Kilo Schwammerl an einem Tag gesammelt? Gabriele Pfurtscheller (lacht): „Nein, denn ich bin eine denkbar schlechte Schwammerlsammlerin und wenn, dann nehme ich nur so viele mit wie ich brauche und gehe dafür öfters. Und ich kenne auch keine Plätze, die solche Mengen hergeben.“ Und wenn die Bergwacht zu viel gesammelte Schwammerl...

  • Tirol
  • Sieghard Krabichler
Anzeige
Jetzt mitraten und einen von 4 Almgutscheinen gewinnen!
4 7 4

Gewinnspiel: Einen von 4 Almgutscheinen zu gewinnen!

Die Bergwacht informiert über geschützte Pflanzenarten. Die Tiroler Bergwacht widmet sich heuer in einer Schwerpunktaktion dem Erhalt geschützter Pflanzenarten in der heimischen Bergwelt. Gemeinsam mit der Naturwissenschaftlichen Sammlung des Tiroler Landesmuseums hat die Bergwacht einen Info-Folder gestaltet, in welchem alle gesetzlich geschützten Pflanzen abgebildet und aufgeführt sind. "Wir wollen die Menschen sensibilisieren! Diese Flora ist Teil eines empfindlichen Ökosystems. Ein...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Silke Maier
v.l.n.r. Bürgermeister von Navis Hubert Pixner, Landesleiter Stellvertreter Stephan Pixner, Einsatzstellenleiter von Matrei u.U. Schwaiger Gottlieb und geehrte Bergwächterin Hager Erna

25 Jahre im Dienste des Natur- und Umweltschutz!

Am 12.05.2017 bei der (Jahres) Einsatzstellenversammlung von der Einsatzstelle Navis, konnten wir der Bergwächterin Hager Erna, zu Ihrem 25-jährigen Jubiläum in der Tiroler Bergwacht gratulieren. Sie ist Bergwächterin in der Einsatzstelle Matrei und Umgebung. Da Sie leider bei der (Jahres)Einsatzstellenversammlung, am 20.04.2017, in Matrei u.U. verhindert war, wurde an diesem Tag beschlossen (zwischen den Einsatzstellenleiter von Navis und Matrei), dass die Jubilarin in Navis im angemessenen...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tiroler Bergwacht Matrei am Brenner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.