Tischtennis Ernsthofen

Beiträge zum Thema Tischtennis Ernsthofen

Die "Tischtennis-Arena", der Turnsaal, ist derzeit noch zur Klasse umfunktioniert. Die Tischtennis-Spieler müssen sich noch gedulden.

Tischtennis Ernsthofen-Update
TTE 3 und 4 sind Meister

Für Tischtennis Ernsthofen gibt es erfreuliche Neuigkeiten von Tischtennis-Verband: TTE 3 und 4 sind Meister. ERNSTHOFEN. Was die Meisterschaftswertung betrifft, ist die Entscheidung des oberösterreichischen Tischtennis-Verbandes gefallen: Der Meisterschaftsbetrieb für die Saison 2019/20 wird endgültig beendet. Die Herbsttabelle ist zugleich auch der Endstand der Meisterschaft. So wurden Tischtennis Ernsthofen (TTE) 3 und TTE 4 zum Meister in Bezirksliga und Bezirksklasse gekürt. Einige...

  • Enns
  • Michael Losbichler
TTE-Obmann Günter Bauer.

Ungewissheit für TTE
Noch keine Neuigkeiten für Tischtennis-Sport

Auch für Tischtennis Ernsthofen wurde wegen Covid-19 der Meisterschaftsbetrieb ausgesetzt – das leider kurz vor Saisonende. ERNSTHOFEN. Ausständig ist neben den letzten drei Meisterschaftsrunden, auch noch das OÖ Uniqa Cup Finale, für das sich die Ernsthofner Tischtenniswikinger qualifiziert hatten. Kurz vor Saisonschluss schweben über dem Tischtennis Verein Ernsthofen also noch einige Fragezeichen. Im Bild: Obmann Günter Bauer junior nützt jede Gelegenheit, um am Ball oder am Schläger zu...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Günter Bauer junior in Action.

Tischtennis Ernsthofen
15. Runde: Siege trotz sieben Ausfällen

Aufgrund von sieben Ausfällen, mussten die Ernsthofner Tischtennis-Asse ihren Kader ausreizen. ERNSTHOFEN. So begab es sich, dass bei der Landesklasse-Abschiedstournee von TTE 1 der erst 16-jährige Noah Steffe debütierte. Auch stark dezimiert überwog der Kampfgeist bei den Westwinklern. SC Tragwein/Kamig kam gehörig ins Straucheln. Der in Bombenform agierende Günter Bauer junior gewann alle seine Einzelspiele. Auch Sepp Krempl konnte zwei Mal anschreiben. So kam es zu dem nervenaufreibenden...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Michi Pumberger.
  2

Tabellenspitzen-Duell
Tischtennis Ernsthofen 2 siegt im Krimi gegen Trattenbach

Krankheiten und Verletzungen dominierten in der 14. Runde die Vorbereitung von TTE 2. ERNSTHOFEN. Irgendwie gelang es aber dennoch für das Titel-Duell gegen Regionalklasse-Tabellenführer WSV Trattenbach, vier fitte Spieler an die Platten zu schicken – Nummer eins und zwei, Freudenthaler und Handorfer fielen aus. Wie angekündigt fighteten die Heimischen trotz allem bis zum letzten Punkt und dieser war ein „Ernsthofnerischer". Verloren zum Auftakt die „Aushilfen" Kevin Kühhas und Michi...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Der Ortsmeister Tom Wandrak.

Tischtennis Ernsthofen
Das waren die Ortsmeisterschaften 2020

Überraschungen gab es am laufenden Band bei den heurigen Tischtennis-Ortsmeisterschaften in Ernsthofen. ERNSTHOFEN. Setzte sich am Vormittag im Jugendbewerb erstmals Tobi Hochetlinger durch, musste Seriensieger Günter Bauer junior bereits im Viertelfinale die Segel streichen. Das erstmalige Finale Wandrak gegen Pumberger bescherte Tom Wandrak seinen dritten Ortsmeisterschaftstitel. Im Hobbybewerb der Beweis für die gelebte Integration durch den Tischtennissport: „Jung-Ernsthofner" Patrick...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Günter Bauer junior von TTE 1.

Duell gegen Top-Spieler
Tischtennis Ernsthofen 1 sichert zweites Remis

Der Topspieler der OÖ Landesklasse, Legionär David Simonik, war zusammen mit seinem Team DSG-UKJ Froschberg 1 an der Enns zu Gast. TTE 1 erreichte dennoch ein Unentschieden. ERNSTHOFEN. Simonik hatte in der gesamten Saison die Liga fast nach belieben dominiert. Ausgerechnet Tom Wandrak und Michi Pumberger gelang jeweils das Kunststück dem Profispieler zumindest einen Satz abzuluchsen und die Partien über weite Strecken offen zu halten. Insgesamt gelang den „Einsern" aus Ernsthofen mit tollen...

  • Enns
  • Michael Losbichler
  2

Ernsthofen
Tischtennis Ortsmeisterschaften

Am Samstag, 8. Februar, ab 8.30 Uhr geht es bei den Tischtennis Ortsmeisterschaften von Ernsthofen um Alles.  ERNSTHOFEN. Die Beginnzeiten der einzelnen Bewerbe sind auf tt-ernsthofen.at zu finden. Keine Scheu zeigen, neben Jugend und Damenbewerben gibt es auch wieder auf Kosten der Zwerchfelle den Juxbewerb und Teambewerb. Teilnahmebedingungen findet man in der Ausschreibung. Und nicht vergessen: Am selben Tag, um 20.30 steigt eine große Hallenparty.

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
Sepp Krempl.

Tischtennis Ernsthofen
Erst Ortsmeisterschaften, dann Hallenparty

Am Samstag, 8. Februar, gibt es in Ernsthofen gleich zwei Highlights: Ab 8.30 Uhr finden die Ortsmeisterschaften statt und um 20.30 Uhr beginnt die Hallenparty. ERNSTHOFEN. Die Tischtennis-Ortsmeisterschaften von Ernsthofen starten am Samstag, 8. Februar, um 8.30 Uhr. Eingeladen dazu sind alle Ernsthofner Bürger, Vereine, Frimengruppen, Stammtische und andere Interessensvereinigungen. Neben Jugend- und Damenbewerben, gibt es auch wieder auf Kosten der Zwerchfelle den Juxbewerb und den...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Die Einser-Mannschaft.
  2

Spannendes Tischtennis-Duell in Ernsthofen
TTE 1 zeigte gegen SPG Neuhofen/St. Marien auf

Der Tischtennis-Meisterschaftsbetrieb hat wieder gestartet. In einem spannenden Kampf holte sich das Ernsthofener Einser-Team ein 7:7-Unentschieden gegen SPG Neuhofen/St. Marien. ERNSTHOFEN. Ein Sieg war durchaus im Bereich des möglichen: Die Gäste von SPG Neuhofen/St.Marien waren wohl am Ende nicht unzufrieden mit den geteilten Punkten. Eine beeindruckende Mannschaftsleistung von TTE 1 führte zu einem 7:7-Unentschieden. Die weiteren Spiele Im Herbst setzte es noch eine klare Niederlage...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Die Finalisten mit Bürgermeister Karl Huber und Gemeinderat Manfred Gassner.

Sieg gegen Ebensee
Tischtennis Ernsthofen 1 im Oberösterreich-Finale

Mit dem Sieg gegen SPG Muki Ebensee im Halbfinale sicherte sich TTE 1 den Einzug ins Finale des oberösterreichweiten Uniqa-Cups. Im Finale wartet Uniqa Biesenfeld. ERNSTHOFEN. Das Halbfinal-Heimspiel begann wie befürchtet: Ein rascher 0:2-Satzrückstand im Eröffnungsdoppel konnte Michi Pumberger und Günter Bauer aber nicht im geringsten erschüttern. Satz um Satz, Punkt um Punkt holten sie auf und gewannen holten mit 3:2 die 1:0 Führung für Tischtennis Ernsthofen sichergestellt. Vor den Augen...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Manuel Binder.
  2

Cup-Halbfinale im Jänner
Tischtennis Ernsthofen gleich zwei mal im Halbfinale

TTE 3 verpasste den Aufstieg ins Cup-Halbfinale. SPG-ATSV-Union Grünburg Steinbach 1 war klar stärker – dennoch stellt Ernsthofen zwei Halbfinalisten. ERNSTHOFEN. „Das geballte Anfeuern der Ernsthofner Gemeindevertreter Bürgermeister Karl Huber und Gemeinderat Manfred Gassner hat uns zwar sehr gut getan aber leider ausnahmsweise am Ergebnis nichts geändert", heißt es vom TTE.  Zwei Teams im Cup-Halbfinale TTE hat aber noch zwei weitere heiße Eisen im Feuer: Durch Freilos stehen TTE 1 und...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Noah Steffe von TTE 6.

Fünfte Runde
Tischtennis Ernsthofen triumphiert im Westwinkel-Derby

Das sind die Highlights der fünften Runde bei Tischtennis Ernsthofen (TTE). ERNSTHOFEN. Beim großen Nachbarn in St. Valentin verlor TTE 3 zwar die ersten beiden Einzelspiele der Saison, dennoch feierten die Ernsthofener einen 8:2-Sieg. Dass es ein Auswärtsspiel war, war höchstens an der anderen Ausstattung der Umkleidekabinen zu bemerken: Es waren deutlich mehr auswärts-Fans aus Ernsthofen als heimische Fans zugegen – der Support hat sich ausgezahlt. Am Mittwoch war TTE 6 zu Gast bei ASKÖ...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Die Spieler von TTE 6.

Einser warten noch auf Sieg
Tischtennis Ernsthofen 1 brachte Tabellenführer ins Schwitzen

Nach dem Aufstieg in die Landesklasse steht Tischtennis Ernsthofen 1 noch immer ohne Sieg da. Bemüht und motiviert präsentierten sie sich aber gegen den Tabellenführer Wartberg ob der Aist. ERNSTHOFEN. Auf TTE 1 wartete dieses Mal der Tabellenführer aus Wartberg. Anfangs sah es nach einer erwartet klaren Partie aus. Die Ernstohefener Tischtennis-Asse kämpften sich aber immer wieder zurück und hingen sich an die Mühlviertler. Der Endstand: 5:8 für die Tabellenführer. TTE 1 steht zwar mit...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Kurt Freudenthaler.

Tischtennis Ernsthofen
TTE 1 wartet auf ersten Sieg in Landesklasse

In der vierten Runde stand Tischtennis Ernsthofen (TTE) 1 der DSG-UKJ-Froschberg 1 gegenüber. Mit einem 3:8 mussten sich die „Westwinkler" geschlagen geben. ERNSTHOFEN. In der Landesklasse müssen die „Einser" von Tischtennis Ernsthofen Geduld und Lernfreude beweisen.  TTE 1 bekommt als Aufsteiger aufgezeigt, welche Tischtenniskapazunder in der Landesklasse unterwegs sind. Alleine der tschechische Legionär Simonik stellte eine unüberwindbare Hürde dar. Wiederum war TTE 1 aber keineswegs...

  • Enns
  • Michael Losbichler
TTE 8: Xenia Ernst, Emilia Eisenhuber, Sebastian Ahrer und Lorenz Kremslehner.
  2

Saisonauftakt gelungen
Erfolgreiches Debüt der Tischtennis Ernsthofen-Youngsters

So haben sich die insgesamt acht Teams von Tischtennis Ernsthofen (TTE) in der ersten Meisterschafts-Runde geschlagen. ERNSTHOFEN. TTE 1 ist beim ersten Auftritt in der Landesklasse keineswegs das „Opferlamm", auch wenn das Ergebnis von 2:8 für SPG Askö Neuhofen/St. Marien ein eindeutiges ist. Der Spielverlauf war es nicht: Die Aufsteiger konnten durchaus Paroli bieten. Besonders der Sieg im Doppel von Günter Bauer und Michael Pumberger gegen das ,Stardoppel' Nemesch/Karel machte schon...

  • Enns
  • Michael Losbichler
  108

Gemeinde Ernsthofen
Wikinger Revival: Ein voller Erfolg

Am Freitag, 19. Juli, lud der Tischtennis-Verein und die ÖVP Ernsthofen zum Wikinger Revival ein. ERNSTHOFEN. Das Ernsthofner Wahrzeichen war zurück. Für eine Nacht war nicht nur ganz Ernsthofen auf den Tanzbeinen, auch von weit und breit strömten die Fans der Wikinger herbei. Für jene die bisher nur die glorreichen Geschichten von früher hörten, bot sich nun die Gelegenheit alles selbst mitzuerleben. Tischtennis Ernsthofen sorgte gemeinsam mit dem Team der ÖVP für einen reibungslosen...

  • Enns
  • Anna Böhm
Das ehemalige Wikinger-Gebäude. Das Revival findet beim Raffetseder „Karl z'Aigenfliessen“ statt.

Ernsthofner Wahrzeichen zurück
Wikinger Revival in Ernsthofen

Mehr als 50 Jahre hatte das legendäre Tanzlokal in Ernsthofen Bestand – jetzt ist es zurück. Am Freitag, 19. Juli, ab 20 Uhr findet ein Revival der ehemaligen Wikingerbar statt. ERNSTHOFEN. Das Ernsthofner Wahrzeichen feiert ein Comeback – dieses mal beim Raffetseder „Karl z'Aigenfliessen“. Für jene die bislang nur die glorreichen Geschichten von frührer hörten, bietet sich nun die Gelegenheit alles selbst zu erleben. Viele der originalen Dekorations- und Einrichtungsstücke der Wikinger...

  • Enns
  • Anna Böhm
Andreas Weiss von Tischtennis Ernsthofen 2.
 1

Tischtennis Ernsthofen
Abschluss einer erfolgreichen Saison

„Wenn einer eine Reise tut, so kann er was erzählen. So und nicht anders verhält es sich mit den Mitgliedern des Ernsthofner Tischtennisvereins nach dem Ende einer unvergesslichen Tischtennisreise durch eine Saison, die uns regelrecht verzaubert hat“, meint Michael Selinger von TTE.  ERNSTHOFEN. Am Mittwoch, 24. April, hat sich TTE 2 mit Anstand und viel Gegenwehr aus dem Meistercup verabschiedet. Das Halbfinale des oberösterreichischen Tischtennis-Meistercups hatte es in sich. Nach einem...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Michael Selinger von Tischtennis Ernsthofen.

Tischtennis Ernsthofen
Ernsthofen ist im Meistercup-Halbfinale

Am Mittwoch, 24. April, empfängt Tischtennis Ernsthofen 2 Askö TTC aqotec Friedburg im Meistercup-Halbfinale. ERNSTHOFEN. Am kommenden Mittwoch empfangen die Ernsthofener den Bezirksliga-Meister aus dem Innviertel zum ersten Mal an der Enns. „Vielleicht können wir als krasser Aussenseiter den Gästen aus Friedburg die eine oder andere Überraschung in´s Nest legen. Mit der Stimmkräftigen Unterstützung der besten Tischtennisfans ist vieles möglich", heißt es von den Tischtennis-Assen aus...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Ernsthofen erwartet die letzte Meisterschaftsrunde von 2018/2019.

Tischtennis Ernsthofen
Chance auf zwei Meistertitel

Tischtennis Ernsthofen 1 und 2 befinden sich in der 17. Runde in Aufstiegsposition. ERNSTHOFEN. Zu einem packenden Fight wurde das Auswärtsduell bei den Tischtenniskollgen von Union Ramingtal. Zum Matchwinner avancierte Michael Pumberger, der über sich hinauswuchs, überraschend Christoph Schmid und auch das entscheidende 13. Spiel gegen Benjamin Meixner für sich entscheiden konnte. Für die letzte Runde bedeutet dies nun den absoluten Showdown wenn TTE 1 als zweiter den ersten aus...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Michael Pumberger von Tischtennis Ernsthofen 1.

Tischtennis Ernsthofen
Es geht in den Endspurt

Erfolge für Tischtennis Ernsthofen in der 16. Runde und nun stehen die letzten Heimspiele vor der Tür. ERNSTHOFEN. Tischtennis Ernsthofen 1 war in der 16. Runde zu Gast in Dietach. Dort konnten sie sich mit 5:8 gegen den starken Kader durchsetzen. Die Jagd nach dem Aufstieg geht also weiter. Mit einem Punkt liegt man hinter den nicht aufstiegsberechtigten Neuzeugern und sieben Punkte vor SPG Union/Bewegung Steyr. Tischtennis Ernsthofen 2Nicht viel Gegenwehr sah sich TTE 2 bei Ramingtal 3...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Hubert Krieger von TTE 2.

Tischtennis Ernsthofen
„Minigemeinde" lässt „Tischtennishochburgen" hinter sich

Auch am 15. Spieltag platzte die Halle in Ernsthofen aus allen Nähten. Auch Bürgermeister Karl Huber feuerte die Tischtennis-Asse an. ERNSTHOFEN. Tischtennis Ernsthofen 1 fixierte mit dem groß aufspielendem Thomas Wandrak den erstmaligen Aufstieg einer Ernsthofner Mannschaft in die Landesklasse. Gegen den bestbesetzten Gegner Wartberg an der Aist siegten die Ernsthofner mit 8:4.  TTE 2 gelang mit dem 8:5 Sieg gegen Wartberg/Schlierbach ein weiterer Schritt in Richtung Aufstieg. Durch die...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Thomas Wandrak von TTE 1.

Tischtennis Ernsthofen
Ergebnisse der 14. Runde und Vorausschau

ERNSTHOFEN.  Regionalliga Ost/Mitte – TTE 1Einen großen Erfolge feierte Tischtennis Ernsthofen 1 gegen DSG/Union KAJ Urfahr letzten Mittwoch in der eigenen Spielstätte. Ein 8:2 Triumph bei den routinierten "Donauranern" wurde bis vor kurzem von allen Beteiligten für schlicht unmöglich gehalten. Ortsmeister Tom Wandrak überraschte mit der Aufstellung von „Geheimwaffe“ Karl Hiebl. Die Ernsthofner Asse nutzten den Überraschungsmoment und setzten sich mit dem überzeugenden Sieg an die Spitze der...

  • Enns
  • Michael Losbichler
v.l. Felix Haas, Tobias Hochetlinger, Felix Dorfmayr, Nico Münnich von TTE 5
  2

Tischtennis Ernsthofen
Eine ausgewogene elfte Runde

ERNSTHOFEN. Mit drei Siegen und drei Niederlagen beendeten die sechs Ernsthofner Tischtennis-Teams die elfte Runde. Im Mittelpunkt standen dabei die Siege von TTE 1 und TTE 2 gegen die Sportler aus Weyer – Die Niederlagen aus der Vorwoche waren also schnell vergessen. Ebenso siegreich waren die Tischtennis-Juniors von TTE 5. Sie konnten sich gegen Ried im Traunkreis mit 9:1 klar durchsetzen. Am Freitag, 8. Februar, treffen sie in Linz auf den Co-Tabellenführer BBRZ4. Auch TTE 1 geht am Freitag...

  • Enns
  • Michael Losbichler
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.