Tristach

Beiträge zum Thema Tristach

Trotz sofortiger Maßnahmen ging das Wirtschaftsgebäude in Flammen auf.

Großbrand in Tristach
231 Feuerwehrleute im Einsatz

TRISTACH. Am 11.10.2021, um 21.50 Uhr, brach in einem Nebengebäude eines Bauernhofes in Tristach ein Brand aus, der auf das angrenzende Wirtschaftsgebäude übergriff. Die Bewohner des Wohnhauses konnten den Brand unmittelbar nach Ausbruch feststellen und begannen das Feuer bis zum Eintreffen der Feuerwehr bestmöglich zu bekämpfen. Trotz der sofortigen Maßnahmen stand das Wirtschaftgebäude in Vollbrand und erst durch die alarmierte Feuerwehr unter Kontrolle gebracht und schlussendlich gelöscht...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Hans Ebner
Burgunderblutalgen färbten Teile der Wasseroberfläche des Tristacher Sees um.

Naturschauspiel
Burgunderblutalgen färbten Tristacher See rot

Keine Seltenheit ist das Phänomen, das vorige Woche, im wahrsten Sinne des Wortes, am Tristacher See auftauchte. An mehreren Stellen bildeten sich an der Oberfläche des Gewässers rötliche Schlieren, die viele Besucher des Erholungsgebietes staunen ließen. LIENZ/TRISTACH (red). Für Wissenschaftler war das Naturschauspiel weit weniger überraschend, wie die Auswertung der Probe von der Seeoberfläche zeigt. Verantwortlich für die rötlich „aufrahmende“ Algenblüte ist die Burgunderblutalge...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
einfach ein Wahnsinns Blick auf den See
29 19 18

Der Laserzsee in den Lienzer Dolomiten

..immer wieder eine Wanderung wert. Jetzt im Juni... schwimmen im Laserzsee noch  Eisschollen. Für Hobbyfotografen traumhafte Motive. Wer will ..kann sich durch die Bilder klicken....    carogut

  • Tirol
  • Osttirol
  • Caro Guttner
262 TeilnehmerInnen gingen beim 17. Tristacher Nachttourenlauf an den Start.
8

Skitourenrennen
Neuer Streckenrekord beim 17. Tristacher Nachttourenlauf

Tagesschnellster Christof Hochenwarter setzte mit 25 Minuten 48 Sekunden eine neue Bestmarke. TRISTACH (red). Vergangenen Freitag Abend ging mit 262 TeilnehmerInnen die 17. Auflage des Vollmondspektakels für SkibergsteigerInnen hinter’m Kofl über die Bühne. Witterungsbedingt mussten die Veranstalter den Start der Sportklasse auch zum Kreithof hinauf verlegen, so hatten alle Teilnehmer die ursprüngliche Originalstrecke mit 3,3 Km und 569 Höhenmetern hinauf zur Dolomitenhütte zu überwinden. Die...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Die Verletzte wurde in das BKH Lienz eingeliefert.

Polizeimeldung Osttirol
73-Jährige bei Spaziergang gestürzt und schwer verletzt

TRISTACH. Unglücklich gestürzt ist eine 73-jährige Frau am 4.1. gegen 11.30 Uhr beim Spaziergang im Bereich des Fußweges entlang der Drau im Gemeindegebiet von Tristach. Sie zog sich dabei eine schwere Beinverletzung zu. Zufällig vorbeikommende Jugendliche hörten gegen 14 Uhr die Hilferufe der Frau und setzten die Rettungskette in Gang. Die Verletzte wurde nach Erstversorgung von Mitgliedern der Bergrettung Lienz geborgen und von der Rettung in das Krankenhaus Lienz eingeliefert. Weitere...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
eine Wiese voll mit Herbstzeilose
15 10 16

Am Rauchkofel ... hoch über Lienz

23.10.2019 Einige Eindrücke von unserer Wanderung auf den Rauchkofel 1910 m. Wir haben auch Erdbeerblüten und einen Enzian entdeckt...sehr ungewöhnlich  für diese Jahreszeit. Der sehr  warme und sonnige Herbst macht es möglich. Beschreibungen  findet ihr unter einigen Fotos                                                 carogut

  • Tirol
  • Osttirol
  • Caro Guttner
Laserzsee im Juli
27 14 13

Der Laserzsee --- ein Naturjuwel mitten in den Lienzer Dolomiten

Habe im Internet  über die wilde Sennerspitze und  dem Laserzsee eine sagenhafte Geschichte gefunden. Die Sage verlautet, daß in den Tiefen des Sees der Geist eines Brudermörders büße - daß dieser auch für die Menschen im Tal ein Gegenstand der Furcht gewesen. Oft habe der Seegeistmenschliche Gestalt angenommen; ein riesenhafter Geist, mit endlos langenHaaren, sei er zu Tale gestürzt, seine Haarsträhne in das Geästeder Bäume verwickelt und solches mit sich reißend; da hörteman ein Krachen, wie...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Caro Guttner
70 SchülerInnen der Volksschule sowie Lehrpersonen, ElternvertreterInnen und weitere freiwillige HelferInnen beteiligten sich an der heurigen Flurreinigungsaktion in Tristach.
5

Flurreinigungsaktionen
Gemeinden setzen ein Zeichen für die Umwelt

Frühling ist die Zeit der Flurreinigungsaktionen. In Tristach und Amlach wurde bereits fleißig angepackt. TRISTACH/AMLACH (cs). Plastik- und Glasflaschen, Aludosen, Zigarettenverpackungen – all das und noch vieles mehr sind Hinterlassenschaften am Rande unserer Straßen und Wälder. In vielen Gemeinden werden daher im Frühling Flurreinigungsaktionen gestartet, bei denen viele freiwillige HelferInnen mitanpacken, um die Umwelt vom achtlos weggeworfenen Abfall zu befreien. Coca-Cola hat heuer dazu...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Die Gemeinde Tristach hat sich dem Klimabündnis angeschlossen. Bürgermeister Markus Einhauer und Vizebürgermeisterin Lydia Unterluggauer nahmen die Urkunde von LHStv.in Ingrid Felipe und Klimabündnis-Geschäftsführer Andrä Stigger entgegen.

Tristach ist Klimabündnis-Gemeinde

Die Gemeinde Tristach ist der globalen Partnerschaft des Klimabündnis Tirol beigetreten. Lienz feiert heuer sein 20-jähriges Klimabündnis-Jubiläum. TRISTACH (red). Der Klimawandel kennt keine Landesgrenzen, er ist ein globales Phänomen, das uns am Ende alle betrifft. Globale Klimagerechtigkeit steht deshalb im Mittelpunkt der Klimabündnis-Philosophie, der sich die Gemeinde Tristach angeschlossen hat. Am Freitag erhielt Bürgermeister Markus Einhauer die Beitritts-Urkunde von...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Hans Ebner
über die  Zillinköpfe
9 25 40

Am Rudl-Eller-Weg unterwegs

Von der Karlsbader Hütte den Rudl-Eller-Weg übers Hohe Törl und über die Zillinköpfe  zurück zur Dolomiten Hütte. Wir waren ca 2,5 Stunden unterwegs bis zum Parkplatz. Wer beim Rudl-Eller-Weg über die Zillinköpfe klettern will, sollte unbedingt kompl. Klettersteigausrüstung und Helm mit dabei haben. Ein sehr schöner abwechslungsreicher Steig mit herrlichen Aussichten..  ;.):-):-) Wo: Rudl-Eller-Weg, 9900 Tristach auf Karte anzeigen

  • Tirol
  • Osttirol
  • Caro Guttner
7

Laserzsee

Wo: Karlsbader Hütte, Laserzsee, Tristach auf Karte anzeigen

  • Tirol
  • Osttirol
  • rudi roozen

Hl. Messe mit Organistenjubiläum

Im Rahmen der Hl. Messe am Sonntag, 18. März um 9.00 Uhr wird der Tristacher Organist zu seinem 70 jährigen Organistenjubiläum geehrt. Gestaltet wird der Festgottesdienst vom Tristacher Kirchenchor unter der Leitung von Alois Wendlinger. Anschließend sind alle zur Agape eingeladen. Wann: 18.03.2018 09:00:00 Wo: Pfarrkirche, Dorfstraße 39, 9900 Tristach auf Karte anzeigen

  • Tirol
  • Osttirol
  • Magdalena Innerhofer
Hilfe..holt mich hier raus!!
20 28 11

Ein perfekter Rodeltag

12.1.2018 Blauer Himmel..Sonnenschein und perfekter Naturschnee für einen herrlichen Rodeltag mit Freunden. Die Dolomitenrodelstrecke im Herzen der Lienzer Dolomiten besteht aus 2 Teilabschnitten mit einer Gesamtlänge von ca. 7.5 km und steht für höchsten Rodelspaß. Das Rodeln ist zu folgenden Zeiten erlaubt: 12.00 - 12.45 Uhr 15.15 - 17.45 Uhr 21.15 - 21.45 Uhr 22.45 - 24.00 Uhr Vormittags auch Rodeln möglich - ABER auf eigene Gefahr! Es ist mit Gegenverkehr zu rechnen. Wo: Dolomitenhu00fctte,...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Caro Guttner

Blutspendeaktion im Feber

von 17 bis 20 Uhr im Gemeindezentrum Wann: 25.02.2018 17:00:00 Wo: Gemeindezentrum, Dorfstraße 37, 9900 Tristach auf Karte anzeigen

  • Tirol
  • Osttirol
  • Theresa Staller

Theater "Küsse für die Tanten"

um 15 Uhr im Gemeindezentrum Tristach. Kartenvorbestellung unter 04852 / 62268. Wann: 12.11.2017 15:00:00 Wo: Gemeindezentrum, Dorfstraße 37, 9900 Tristach auf Karte anzeigen

  • Tirol
  • Osttirol
  • Theresa Staller

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.