Tunnels

Beiträge zum Thema Tunnels

Zwischen 20. April und Mitte Juli werden 52 Tunnelanlagen im Tiroler Landesstraßennetz einer Grundreinigung und umfangreichen Wartungsarbeiten unterzogen.

Instandhaltung
Frühjahrsputz in Tirols Tunnels

TIROL (red). Am Montag, den 20. April 2020 starten in den Tunnelanlagen im Landesstraßennetz die Reinigungs- und Wartungsarbeiten. 52 Tunnels, Unterflurtrassen und Galerien werden im heurigen Frühjahr einer gründlichen Säuberung und technischen Überprüfung unterzogen. Ein Großteil der Tunnelanlagen wird im April und Mai gereinigt. Bis Mitte Juli werden sämtliche Arbeiten abgeschlossen sein. „Der alljährliche Frühjahrsputz, der selbstverständlich unter Einhaltung der notwendigen...

  • Tirol
  • Florian Haun
Homeoffice ist für viele Arbeitnehmer in der Coronakrise derzeit Alltag. Das Arbeiten von zu Hause aus ist eher suboptimal und bringt oft auch technische Probleme mit sich.
1

UMFRAGE
Sehen wir bald ein Licht am Ende des Tunnels?

Die Murtaler Zeitung versucht im Rahmen von Umfragen wie dieser ein aktuelles Stimmungsbild unter Wirtschaftstreibenden und Führungskräften zu zeichnen. Alle bemühen sich derzeit, das Beste aus der Lage zu machen. Die Regierung hat unterdessen eine Lockerung der Maßnahmen für die Wirtschaft angekündigt. MURTAL, MURAU. Die notwendigen Maßnahmen der Regierung im Zuge der Coronakrise haben unser Wirtschaftssystem gewaltig ins Wanken und Probleme mit sich gebracht, die noch lange nachwirken...

  • Stmk
  • Murtal
  • Wolfgang Pfister
Tunnelanfang
3 15 12

Sonntagswanderung auf die Sulzlalm

Von Stockach aus führt in das Sulzlbachtal ein netter Wanderweg so ca. 1 1/2 Stunden hoch zur Sulzlalm. An vielen Frühlingsblumen vorbei kommen auf ca. halber Höhe viele dunkle Tunnels. Es war ein Erlebnis durch die dunklen tropfenden Tunnels zu marschieren. Aufgabe des Lebens, seine Bestimmung ist Freude. Freu dich über den Himmel, über die Sonne, über die Sterne, über die Blumen und Bäume, über die Tiere und die Menschen. Leo Tolstoi

  • Tirol
  • Reutte
  • Veronika Neurauter

Piercings, Fakepiercings, Tunnels und Plugs - Wo sind die Unterschiede?

Piercings - ein uralter Trend Die Idee, sich Metall in Form von Ringen oder Stäbchen durch die Haut stechen zu lassen, ist beinahe so alt wie die Menschheit. Während diese Art des Körperschmuckes früher vorwiegend Stammeszugehörigkeit symbolisierte und einen stark spirituellen Charakter hatte, sind Piercings heutzutage einfach nur eine hippe, beliebte und individuelle Verschönerung des eigenen Körpers. Piercings (engl. to pierce = durchstechen) sollten ausschließlich in dafür vorgesehenen...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Bernd Kobalt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.