turnhalle

Beiträge zum Thema turnhalle

Freizeit
Die Turnhalle
3 Bilder

Die Turnhalle: Zentrum für alle Perger Veranstaltungen

PERG. Im November 2016 wurde sie nach achtmonatiger Bauzeit und über 6000 freiwilligen Arbeitsstunden feierlich eröffnet: Die Turnhalle. Unter diesem Namen ist das neue Perger Veranstaltungzentrum nun weithin bekannt.  Die mehr als 90 Jahre alte Halle erstrahlt seit der Renovierung in neuem Glanze. Finanziert wurde der Umbau mit Unterstützung der Stadtgemeinde Perg sowie des Landes Oberösterreich, der Bausteinaktion und den Eigenmitteln des Turnvereins Perg. Für bis zu 1.280 Gäste...

  • 17.04.19
Lokales
Die Mitwirkenden sowie die Bürgermeister der Region waren bei der Eröffnung vor Ort.
17 Bilder

Alles inklusive bei dem Um- und Neubau

Bereits seit den 50-er Jahren war der Turnsaal der NMS Köflach in Betrieb, so machte sich die lange Zeit bei den Räumlichkeiten bemerkbar. Aber jetzt, nach 18 Monaten Planung und knapp einem Jahr Bauzeit, ist der Um- und Neubau des Turnsaals der Neuen Mittelschule sowie der Polytechnischen Schule Köflach endgültig fertig. Ab jetzt können die Schülerinnen und Schüler den neuen Turnsaal inklusive allen Geräten nutzen.  Notwendige Neuerungen"Der Um- und Neubau des Turnsaals war schon längst...

  • 08.03.19
Wirtschaft
Bürgermeister Willibald Fuchs zeigt den Baufortschritt am Turnsaal, der in den Hang hineingebaut wurde.
2 Bilder

Projekt
Im April soll Kirchbergs Turnhalle eröffnet werden

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Kirchbergs- Mittelschule bekommt einen neuen Turnsaal, der alle Stücke spielt (die BB berichteten). Kosten im Rahmen geblieben Bürgermeister Willibald Fuchs ist mit dem Baufortschritt zufrieden: "Obwohl die Baustelle wegen des frühen Wintereinbruchs ins Frühjahr rein geht." An dieser Stelle lobt der Ortschef die Geduld der Lehrer wegen des Baustellenlärms. Erfreulich sei auch, dass die veranschlagten Baukosten ziemlich eingehalten werden können. "3,6 Millionen Euro...

  • 16.02.19
Lokales
Wasserschaden in Turnhalle.

Waidring
Wasser verursachte über 51.000 € Schaden

WAIDRING (niko). Wie berichtet war es in der Waidringer Turnhalle im Bereich des Boilers zu einem großen Wasserschaden gekommen. Vom Gutachter wurde nun ein Schaden von über 51.000 € anerkannt, der von der Versicherung größtenteils gedeckt ist, wie Referent GR Gottfried Flatscher im Gemeinderat berichtete. Der Schaden sei geringer ausgefallen, als befürchtet. Die Sanierung (Malerei, Böden etc.) ist im Gange. Die Anschaffung eines neuen Boilers wird noch überlegt.

  • 15.02.19
Lokales
Im Kundler Gemeinderat war der bevorstehende Neubau der Kundler Volksschule nochmal Thema.
4 Bilder

Neue Schule
Gemeinde Kundl startet 30 Millionen Euro Großprojekt

KUNDL (flo). Im letzten Jahr erfolgte in der Gemeinde Kundl der Startschuss für ein 30 Millionen Euro teures Großprojekt (36 Millionen Euro Brutto). In dessen Rahmen wird eine neue Volksschule mit einer unterirdischen dreifachen Sporthalle mit Zuschauertribüne auf dem Schulsportplatz errichtet. Die Sporthalle wird auf Höhe der Tribühne mit einem unterirdischen Gang mit der angrenzenden Neuen Mittelschule verbunden. Weiters wird im Rahmen der Bauarbeiten die bestehende Tiefgarage saniert und um...

  • 08.01.19
Sport
Turnier in Kirchdorf.

TT-Weihnachtsturnier
Herbert Palus und Christoph Filzer bestes Tischtennisdoppel

KIRCHDORF (gs). Zum Saisonabschluss gab es für die Hobbyspieler vom Tischtennisverein Kirchdorf noch ein lustiges Weihnachts-Doppelturnier. Nach spannenden Partien setzte sich Trainer Herbert Palus mit Christoph Filzer vor dem Duo Sascha Treichl/Franz Spindler durch. Im Spiel um den 3. Platz siegten Roberto Izzi/Monika Mark gegen Thomas Stank/Pit Mark. Nach einer kurzen Pause geht das wöchentliche Training in der Turnhalle am 11. Jänner weiter.

  • 02.01.19
Lokales
Freies Turnen in der Sporthalle Mauerbach

Offener Turnsaal in Mauerbach

MAUERBACH (pa). Die Sportunion Mauerbach hat am 24. Dezember erstmals die Sporthalle für freies Eltern-Kind-Turnen aufgesperrt! Für die Kinder, deren Eltern noch Zeit für die Vorbereitungen gebraucht haben oder sogar in der Arbeit waren. Damit die Wartezeit für die Kinder schneller vergeht! Das regnerische Wetter hat dazu geführt, dass das Angebot gut angenommen wurde und gleich beim ersten Mal rund 25 Kinder teilgenommen haben.

  • 02.01.19
Lokales
Hier entsteht ein weiterer Eingang an der neuen Turnhalle, deren Fassade in Holzriegelbauweise besticht.
14 Bilder

Die neuen Hallen der Turnerschaft Deutschlandsberg

Die neue Halle der Turnerschaft Deutschlandsnerg wird zum Schmuckstück, das Lust auf mehr Bewegung macht. Ab 7. Jänner steht sie wieder offen. DEUTSCHLANDSBERG. Es war ein breiter Weg, doch jetzt ist er so gut wie geschafft: der Zu- und Umbau der Sporthalle für die Turnerschaft Deutschlandsberg. "Im Juli 2016 haben wir mit den Planungen begonnen, die im Herbst 2017 abgeschlossen waren", ist Obmann Uwe Binder dankbar, dass er in BM Wolfgang Kern und Architekt Wolfgang Löschnig von...

  • 10.12.18
  •  1
Lokales
Wasserschaden in örtlicher Turnhalle.

Schwerer Wasserschaden in der Waidringer Turnhalle

WAIDRING (niko) Im Keller der Turnhalle Waidring kam es zu einem extremen Wasserschaden, der gesamte Kellerboden ist durchfeuchtet. "Davon berührt sind auch das Musikprobelokal und der Schützenkeller, diese sind derzeit unbenützbar", so Bgm. Georg Hochfilzer. Der Ort des Wasseraustritts war vorerst nicht genau zu lokalisieren, die "Leckorter" arbeiteten an der Feststeller der Schadensstelle. "Unabhängig davon müssen wir so schnell als möglich Trocknungsarbeiten durchführen, damit sich der...

  • 05.12.18
Sport
Tischtennis-Cup.

Tischtennis-Cup in Kirchdorf, 13. 12.

KIRCHDORF. Für die Hobbyspieler vom TTV Kirchdorf gibt es mit der 1. Runde im Tiroler Tischtennis-Cup am Donnerstag, 13. 12., einen besonderen Höhepunkt. Um 20 Uhr trifft die 1. Mannschaft in der VS-Turnhalle auf SVg Tyrol 1 (Tabellenzweiter Landesliga A); das 2. Kirchdorfer Tischtennisteam spielt gegen SPG Wörgl/Hopfgarten 1 (4. Pl. LL A). Der Eintritt ist frei, für Bewirtung ist gesorgt.

  • 02.12.18
Sport
Die Halle der Turnerschaft Deutschlandsberg wurde neu gestaltet.

Halle der Deutschlandsberger Turnerschaft steht vor der Eröffnung

DEUTSCHLANDSBERG. Sie ist ein Schmuckstück geworden und soll für die nächsten 50 Jahre Heimat von bis zu 800 Mitgliedern des größten Deutschlandsberger Sportvereins werden: die neu gestaltete Halle der Turnerschaft. Das Projekt ist ein Beispiel für Eigenverantwortung, Engagement, Zivilcourage und unternehmerischem Mut. Vor gut einem Jahr musste die Halle auf Grund ihrer Baufälligkeit und der daraus resultierenden Einsturzgefahr für den Turnbetrieb geschlossen werden. Damit begannen neben den...

  • 23.11.18
  •  1
Lokales
So sieht der "alte" NMS-Turnsaal aus, hier wurde alles erneuert, die Klassen benutzen ihn schon.

Köflach
"Alter" Turnsaal fertig

Köflach baut! Derzeit wird vor allem die schulische Infrastruktur erneuert. So ist nunmehr in der Volksschule auch die zweite Ganztagesklasse bereits fertig. Hier wurden das Erdgeschoss saniert und neue Lärmschutzdecken in den Gängen eingezogen. Insgesamt ist die Nachmittagsbetreuung der Volksschule in zwei Klassen mit vier Freizeitpädagoginnen, welche die Schüler betreuen, untergebracht, womit auch neue Arbeitsplätze geschaffen wurden.   Klassen turnen schon In der Neuen Mittelschule...

  • 06.11.18
Lokales
Prof. Friedrich Manseder (ÖFT), NR Johann Rädler, LHStv. Franz Schnabl, LAbg. Vbgm. Mag. Christian Samwald, StR. Mag. Andrea Reisenbauer, Dir. OSR Helmut Traper und Bgm. Rupert Dworak mit Schülerinnen, Nachwuchskunstturnerinnen und den Klassenvorständen (v.l.).

3,6 Mio. Euro für den ersten von drei Bauabschnitten
Neues Turn-Sportzentrum in Ternitz eröffnet

BEZIRK NEUNKIRCHEN (unger). Der erste Bauabschnitt des Ausbaus der Neuen Mittelschule Ternitz wurde mit der Eröffnung der Turnhalle am 12. Oktober abgeschlossen. Im Rahmen eines Festaktes konnten Bürgermeister Rupert Dworak und Schulstadträtin Mag. Andrea Reisenbauer gemeinsam mit dem Direktor OSR Helmut Traper das neue Turnsportzentrum feierlich eröffnen. Die Ehrengäste, darunter Landeshauptmann-Vize Franz Schnabl, Nationalrat Johann Rädler und Landtagsabgeordneter Vizebürgermeister Christian...

  • 13.10.18
Lokales
Aufgrund des Um- und Neubaus der Kundler Raiffeisenbank bleibt die Kundler Dorfstraße in diesem Bereich bis zum 7. September komplett gesperrt.
7 Bilder

Kundler Ortszentrum ist im Sommer Schauplatz für zwei Großbaustellen

Raiffeisenbank Kundl wird um- und neugebaut. Aushub für das Projekt "Neue Kundler Volksschule" soll im August starten. KUNDL (flo). Zwei Großbaustellen treffen in diesem Sommer im Kundler Ortszentrum aufeinander. Bis zum 7. September wird die Kundler Dorfstraße im Bereich der Raiffeisenbank für Fahrzeuge und Fußgänger komplett gesperrt bleiben. Grund dafür ist der Um- und Neubau der Kundler Raiffeisenbank. Darüber hinaus soll im August mit dem Aushub der Startschuss für den Neubau der...

  • 27.07.18
Lokales

5 Fragen aus der Region

Die Antworten lesen Sie am 4./5. Juli in Ihren Bezirksblättern – natürlich kostenlos. Wie viele Straßenkilometer trennen die Gemeinden Altendorf und Aspangberg-St. Peter voneinander? Um welche Summe wurde die Turnhallenmiete in Ternitz angehoben? Wer initiierte das Festl-Taxi? Welche Klamm ist aufgrund der Unwetterschäden gesperrt? Wie heißt der Vizebürgermeister von Aspangberg-St. Peter?

  • 28.06.18
Lokales
Planentwurf: So wird der neue Mehrzwecksaal in Sellrain nach der Fertigstellung ausschauen!
2 Bilder

Ein Meilenstein für die Gemeinde Sellrain

Nach einem achtjährigen Prozess wird der Umbau der Volksschule jetzt umgesetzt! Aus dem Büro von LR Johannes Tratter gab es vor kurzem grünes Licht für die umfassende Sanierung der Volksschule Sellrain. Das Land Tirol unterstützt den geplanten Ausbau  mit vier Millionen Euro aus dem Gemeindeausgleichsfonds. „Damit kann dieses für das gesamte Sellraintal so wichtige Projekt nach einem achtjährigen Prozess nun umgesetzt werden“, freut sich BM Georg Dornauer. "Ein besonderer Dank gilt LR Johannes...

  • 10.06.18
Politik

Die großen Brocken für Ternitz

Mehrzweckhallen-Dach, Turnhalle neu und Samariterbund-Rettungsstelle. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ein paar hochpreisige Projekte hat Ternitz heuer vor. Bürgermeister Rupert Dworak (SPÖ): "Neben dem Neubau der Turnhalle bei der Neuen Mittelschule Ternitz wird noch das Dach der Mehrzweckhalle um 850.000 Euro saniert. Und der Neubau der Rettungsstelle für den Arbeiter-Samariterbund wird auch geplant." Diese Investition in der Höhe von rund 800.000 Euro wird im Nachtragsvoranschlag budgetiert.

  • 08.03.18
Sport
Die nicht ganz 40 Jahre alte Halle muss dringend saniert werden.
2 Bilder

Turnhalle am Linz-Steg-Gelände soll generalsaniert werden

180.000 Euro will die Stadt in die Hand nehmen, um die Turnhalle am Vereinsgelände der ASKÖ Linz-Steg zu sanieren. Der vor 36 Jahren errichtete Turnsaal samt Dachkonstruktion und Beleuchtung muss dringend erneuert werden. Eindringende Feuchtigkeit hat der Konstruktion massiv zugesetzt. "Nach Entfernen des Dachstuhls soll ein neues, ausbaubares Dachgeschoß mit Betonzwischendecke über der rund 320 Quadratmeter großen Mehrzwecktrainingshalle errichtet werden“, sagt Sportreferentin Karin Hörzing....

  • 29.11.17
Sport
Großes Doppel-Turnier in Kirchdorf.

TT-Doppelturnier für Hobbyspieler

KIRCHDORF. Am Samstag, 11. 11., gibt es in der Kirchdorfer Turnhalle erstmals ein Tischtennis-Doppelturnier für Hobbyspieler aus ganz Tirol. Um 11 Uhr startet der „Blitzbewerb“ und ab 13.30 Uhr spielen dann die zusammengelosten Doppelpaare. Die Finalspiele gehen ab 17 Uhr über die Bühne, Zuschauer sind herzlich willkommen. Info: TTV-Obmann Gernot Schwaiger,  0664/1750984.

  • 29.10.17
Menü

Tag der offenen Tür

Abschluss der Generalsanierung der Turnhalle Neusiedl/Zaya. Beganntgabe der Teilnahme bis 31.10.17, unter gemeindeamt@neusiedl-zaya.at oder 02533-89255. Wann: 04.11.2017 13:30:00 Wo: Friedhofstraße, Neusiedl an der Zaya auf Karte anzeigen

  • 25.10.17
Lokales
4 Bilder

Ehemalige Turnhalle

Sie wurde 1884 von Josef Drechsler im Stile der Neorenaissance errichtet. Heute ist hier das Siegfried Marcus Automobilmuseum untergebracht.

  • 03.10.17
  •  2
  •  2
Lokales

Kinder Artikel Bazar Piesendorf

Verkauft werden Herbst- und Winterartikel rund um Babys und Kinder Sportartikel, Ski, Spiele, Bücher, Kleidung, Babyartikel. Für das leibliche Wohl ist natürlich wieder bestens gesorgt. Wann: 30.09.2017 08:00:00 bis 30.09.2017, 13:00:00 Wo: Turnhalle , Schulstraße, 5721 Piesendorf auf Karte anzeigen

  • 20.09.17
Wirtschaft
Bauamtsleiter Ing. Michael Schechl, Bürgermeister LAbg. Rupert Dworak und Schulstadträtin Mag. Andrea Reisenbauer

Neue Mittelschule: 3,1 Millionen Euro nur für den ersten von drei Bauabschnitten

Baustart für die neue Turnhalle der Neuen Mittelschule Ternitz BEZIRK NEUNKIRCHEN (unger). Die Neue Mittelschule Ternitz ist die größte Pflichtschuleinrichtung des Bezirkes Neunkirchen. „Wir möchten unserer Jugend und den Lehrkräften die besten Rahmenbedingungen schaffen und damit die Basis für eine erfolgreiche Zukunft legen“, so Bürgermeister LAbg. Rupert Dworak. 3,1 Millionen Euro für erste Etappe Der Ausbau der Neuen Mittelschule Ternitz soll in drei Etappen durchgeführt werden. Die...

  • 08.08.17
Sport
Schon die Kleinsten sind mit ihrem Bewegungs-Eifer voll bei der Sache

Eine bewegte Sonnwendfeier der Turnerschaft Deutschlandsberg

Die Turnerschaft Deutschlandsberg macht nicht nur zur Sonnenwende mobil. DieTurnerschaft Deutschlandsberg hat ihre bereits traditionelle Sonnwendfeier gefeiert - "und das wieder mit großem Erfolg", wie Michaela Paulitsch in ihrer Funktion als als Obmann-Stv. wissen lässt. Das schöne Wetter hat nämlich dazu beigetragen, dass viele Besucher die sportlichen Showacts bewundert haben. Das Programm führte das Publikum von Kindertänzen über Mini Hip Hop-Choreografien bis hin zu professionellen...

  • 29.06.17
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.