UBM

Beiträge zum Thema UBM

Neue Nahversorger, mehr Grünflächen und autofrei: Das "LeopoldQuartier" soll für mehr Lebensqualität im Grätzel sorgen.
1 2

Bauarbeiten ´Oberen Donaustraße
Startschuss für das neue "LeopoldQuartier"

Die Entrümpelung und der Abriss gehen los: Das neue "LeopoldQuartier" verspricht mehr Lebensqualität in der Oberen Donaustraße. LEOPOLDSTADT. Zwischen dem Augarten und dem Donaukanal soll das neue "LeopoldQuartier" für mehr Lebensqualität im Grätzel sorgen. Auf 22.900 Quadratmetern entstehen Wohnungen, Büros sowie Gewerbeflächen. Die Fertigstellung ist für 2024 geplant. Nach einer langen Planungsphase – mit Berücksichtigung von Anrainerwünschen – starten nun die Arbeiten in der Oberen...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Obere Donaustraße 23-29: Hier soll das neue "LeopoldQuartier" entstehen. Geplant sind Wohnungen, City Appartments und Gewerbeflächen.
2 2

Obere Donaustraße
Bürgerversammlung beim umstrittenen "LeopoldQuartier"

Zur "Entwicklung des LeopoldQuartiers" lädt die Bezirksvorstehung Leopoldstadt zu einer Bürgerversammlung. Diese findet am Montag, 14. September, in der Oberen Donaustraße statt. LEOPOLDSTADT. Auf 22.874 Quadratmetern soll in der Oberen Donaustraße 23–27 und 29 bis 2022 das "LeopoldQuartier" entstehen.  Bereits vor Baustart sorgte das große Projekt – bestehend aus 700 frei finanzierten und geförderten Wohnungen, City Apartments und Gewerbeflächen – für Aufregung. „Mitsprache und...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Obere Donaustraße 23-29: Hier soll das neue "LeopoldQuartier" entstehen. Geplant sind 700 Wohnungen und ein Hotel.
1 3

Bauprojekt "LeopoldQuartier"
700 neue Wohnungen und ein Hotel für die Leopoldstadt

In der Oberen Donaustraße 23–29 entsteht das "LeopoldQuartier" mit 700 neuen Wohnungen und einem Hotel. Anrainer sind um ihre Lebensqualität besorgt. LEOPOLDSTADT. Auf 22.874 Quadratmetern entsteht in der Oberen Donaustraße 23–29 das neue "LeopoldQuartier". Geplant sind 700 freifinanzierte und geförderte Wohnungen und ein Hotel. „Mit mehr als 700 Zimmern entsteht das größte Hotel, das wir je entwickelt haben“, so Thomas Winkler, CEO von UBM. Die Fertigstellung ist für 2022 angesetzt. Bereits in...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Einer für alle, alle für einen: UBM-Vorstand Karl Bier, Andreas Karsten ("Vienna International Hotelmanagement" aus dem 20. Bezirk).

Big Player aus Wien in Disneyland

Floridsdorfer Unternehmen kooperiert mit Disney bei Kongresshalle. UBM mit Sitz im Florido-Tower beweist, dass österreichische Firmen international auch in der höchsten Liga spielen können. Sie ist in Europa an 14 Hotels beteiligt. Im Eurodisneyland besitzt sie mit einem Partner die Hotels Magic Circus und Dream Castle mit über 3000 Betten und ist damit größter Hotelbetreiber nach dem Unterhaltungskonzern. Weil Disney bei den Vergnügungsparks ein riesiges Kongresszentrum plant, erzählt...

  • Wien
  • Liesing
  • Agnes Preusser
Die Aufräumarbeiten laufen. Im Bild: Bauleiter Frano Papic (Porr) und Projektbetreuer Markus Lunatschek (UBM).

Die Baugrube stoppte sieben Millionen Liter

Bei dem Wasserrohrbruch in der Rainbergstraße hatten die Anrainer noch Glück im Unglück. SALZBURG (af). 50 Einfamilienhäuser hätten ein Jahr lang mit der Wassermenge auskommen können, die vergangene Woche bei dem Wasserrohrbuch unterhalb der Rainbergstraße in der Riedenburg austrat. Wasser rinnt in Baugrube Dabei hatten die Rainbergstraßen-Bewohner noch Glück, denn der Großteil des Wassers rann direkt in die gleich nebenan liegende Baugrube auf den Sternbräugründen. „Als ich mitten in der Nacht...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Andreas Farcher

Eine Bar wie im Märchen

Seit drei Jahren ist niemand in Sicht, der die Panoramabar aus ihrem Dornröschenschlaf wachküsst. SALZBURG (af). Im Fall von Dornröschen mussten erst viele Prinzen jämmerlich scheitern, ehe es einer schaffte, die Schönheit wachzuküssen. Wie lange die verwunschene Panoramabar noch auf ihren Prinzen warten muss, ist unklar. Fakt ist: Seit mehr als drei Jahren hat es keinen ernsthaften Bewerber gegeben. Seit Kurzem würden wieder Gespräche geführt, versicherte nun Eigentümer UBM auf Nachfrage....

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Andreas Farcher

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.