Umbau

Beiträge zum Thema Umbau

Überholt: Der Eingangsbereich direkt neben der Landesstraße ist eine Gefahrenstelle.
  2

Bauvorhaben
Axamer Volkstheater wird saniert

Das Gebäude des Volkstheaters Axams ist ein Sanierungsfall! Darüber waren sich die Mandatare im Axamer Gemeinderat weitgehend einig. Umfangreiche Maßnahmen sollen das ehrwürdige Gebäude zwar im Kern belassen, vor allem im Außenbereich aber für dringend notwendige Verbesserungen sorgen. Das Vorhaben datiert bereits aus einem Antrag der Liste "PRO Axams" aus dem Jahr 2017 – jetzt wird die Sache aber entschlossen in Angriff genommen. Eine thermische Sanierung ist ebenso unumgänglich wie eine...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Die Autobahnanschlussstelle Innsbruck-Süd wird im Bereich von Natters neu gestaltet.

Natters/Mutters
Großbaustelle im Bereich Innsbruck-Süd

ASFINAG, Land Tirol und Gemeinde Natters informierten über den geplanten Sicherheitsausbau der Anschlussstelle Innsbruck-Süd im Bereich der Auffahrt nach Natters/Mutters. Ein umfassendes Konzept – vom Radweg über Landesstraße bis Autobahn – wurde präsentiert! Mehr Verkehrssicherheit, weniger Stau, bessere Anbindungen der direkt benachbarten Siedlungsbereiche, Ausbau von Geh- und Radwegen und eine deutliche Verbesserung beim Lärmschutz – beim Sicherheitsumbau der Anschlussstelle Innsbruck-Süd...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Das Mobiliar aus den 1970er-Jahren wurde bereits entfernt, die Fertigstellung des Saalumbaus soll im Herbst 2020 erfolgen.
  2

Tiroler Landtag
Sitzungssaal-Umbau im Alten Landhaus

TIROL. Die Einrichtung des Sitzungssaals im Alten Landhaus wurde seit 1734 immer wieder adaptiert, das letzte Mal in den 70er Jahren. Nun wird es wieder Zeit für eine zeitgemäße Umgestaltung, besonders hinsichtlich der Barrierefreiheit. Über die kommenden Sommermonate soll das Projekt bis Herbst 2020 abgeschlossen werden.  Ein moderner Sitzungssaal für das Alte LandhausModern, funktional und barrierefrei soll der neue Sitzungssaal im Alten Landhaus werden. Immerhin sind seit der letzten...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
LR Johannes Tratter: "Die Tiroler Gemeinden gelten gerade in diesen Zeiten als wesentlicher Konjunkturmotor und haben großen Anteil an der hohen Lebensqualität in unserem Land."

Gemeindeausgleichsfonds
Zweite Ausschüttung mit über 23 Mio. Euro

TIROL. Dank dem Gemeindeausgleichsfonds können die Tiroler Gemeinden umfangreiche Projekte wie Straßenbau oder Kindergarteninfrastruktur verwirklichen. Vor Kurzem kam es nun zur zweiten jährlichen Ausschüttung der Gelder. 23,2 Millionen Euro an Bedarfszuweisungen werden den Tiroler Gemeinden zur Verfügung gestellt.  Gemeinden als KonjunkturmotorDie zweite Ausschüttung des Gemeindeausgleichsfonds sieht besonders LR Tratter als möglichen Konjunkturmotor.  „Um die Konjunktur weiter anzukurbeln...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Von den Ausgangsbeschränkungen sind auch die Tiroler Landesmuseen betroffen. Nun kommen die Museen zu den Menschen nach Hause.

Großer Lichtblick
Um- und Ausbau des Ferdinandeums

TIROL. In zwei Jahren feiert das Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum in der Innsbrucker Innenstadt sein 200-jähriges Jubiläum. Die Tiroler Landespolitik nimmt sich dieses Jubiläum zum Anlass, um mit umfassenden Um- und Ausbaumaßnahmen die Attraktivität des Hauses zu steigern und einen zeitgemäßen Museumsbetrieb zu garantieren. Diese Pläne präsentierte gestern, Dienstag, LH Günther Platter gemeinsam mit Kulturlandesrätin Beate Palfrader und Hochbaureferent LR Johannes Tratter im Rahmen einer...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Alexandra Skarda und Daniel Jennewein sind die neuen Pächter der Hinterhorn Alm.
  6

Hinterhorn Alm
Pächterpaar startet mit Genussmobil in die Almsaison

Die Hinterhorn Alm in Gnadenwald wird derzeit saniert. Die neuen Pächter machen das Beste aus der Situation. GNADENWALD. Den Start in die Almsaison haben sich die zwei Gastronomen vermutlich anders vorgestellt, doch das Betreiberpaar weiß, dass es nach dem Umbau der Alm besser werden wird. Mit 18. Mai öffneten Alexandra Skarda und Daniel Jennewein die Pforten zur Hinterhorn Alm. Weil die Alm derzeit kernsaniert wird, behalfen sich die Hüttenwirte mit zwei Genussmobilen, um weiterhin ihre...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Am 20. April öffnet die neue HOFER-Filiale in Völs (CYTA) nach der Umbauphase wieder ihre Türen.

Umbau abgeschlossen
HOFER-Filiale in der CYTA wieder geöffnet

Nach weniger als drei Monaten Bauzeit hat die HOFER-Filiale in der CYTA-Einkaufsstadt in Völs ab 20. April wieder seine Pforten geöffnet. Damit auch in Zeiten wie diesen ein entspannter Einkauf möglich ist, kümmert sich ein fleißiges Team von 24 engagierten Mitarbeitern um das Wohl der Kunden. Im Innenbereich punktet der rund 1.000 m² große Standort mit mehreren bewährten Highlights. Der Umweltgedanke kommt bei HOFER auch bei herausfordernden Umständen wie diesen nicht zu kurz: Wie in...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Anzeige
Entdecken Sie ganzheitliche Lebensraumgestaltung mit Angela Bechteler.

Bauen & Wohnen
Endlich wieder wohlfühlen in meinem erholsamen Zuhause

Wussten Sie, dass der Begriff „wohnen“ ursprünglich „zufrieden sein“ und „bleiben“ bedeutet? Es geht also schon immer darum, Wohlfühlen, Harmonie und räumliche Stimmigkeit in den eigenen Wänden zu erleben. Unser Zuhause ist meist der Ort unserer wichtigsten sozialen Beziehungen. Die Voraussetzung: Räume für Rückzug, Plätze für Begegnung, Schutzzonen der Geborgenheit. Durch Technik und moderne Bauweise sind wir in Daueraufenthaltsbereichen wie Bett oder Arbeitsplatz den verschiedensten...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Verkauf Bezirksblätter Tirol
Bürgermeister Karl-Heinz Prinz will die Umbaupläne in Kürze in die Tat umsetzen.
  2

Natters
Umbau im Inneren der "Waidburg"

Um die Fans alter Bauwerke zu beruhigen, eines gleich vorab: Das Gebäude "Waidburg" in Natters, in dem u. a. das Gemeindeamt untergebracht ist, steht zu großen Teilen unter Denkmalschutz. Umfangreiche Umbauten finden demnächst statt – allerdings nur im Inneren! "Die Geschichte dieses Bauwerks reicht bin in die Zeit Kaiser Maximilians zurück und es ist eines der ältesten dokumentierten Gebäude in Natters", so Bürgermeister Karl-Heinz Prinz. Noch präziser sind Angaben im Internet-Lexikon...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
LHStvin Felipe sieht die Studie zu Park+Ride- sowie Bike+Ride-Anlagen als Leitfaden für die kommenden zehn Jahre.

Park&Ride
Studie als Leitfaden für künftige "Mobilitätsdrehschreiben"

TIROL. Die Ergebnisse der Mobilitätsstudie "Potenzialabschätzung 2030 – Bike+Ride und Park+Ride“ konnten kürzlich im Verkehrsausschuss des Tiroler Landtages vorgestellt werden. Die Studie kann durchaus als Leitfaden für das kommende Jahrzehnt herhalten, so LHStvin Felipe. Mit den wesentlichen Richtwerten kann man Orte festlegen, die künftig als "Mobilitätsdrehschreiben" fungieren könnten. Tiroler Bahnhöfe und Haltestellen als "Mobilitätsdrehscheiben"Die Studie zur Potenzialabschätzung 2030...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
LR Johannes Tratter zieht positive Bilanz: "Die Projekte im Zuge der Dorferneuerung und Ortskernrevitalisierung tragen zur positiven Entwicklung unserer Gemeinden bei."

Ortskernrevitalisierung
107 Projekte in 2019 verwirklicht

TIROL. Die Initiative der Ortskernrevitalisierung konnte in 2019 zahlreiche Projekte in den Tiroler Gemeinden verwirklichen. 107 Projekte wurden mit 2,12 Millionen Euro gefördert und erfolgreich beschlossen. Durch die Maßnahmen soll der ländliche Raum wieder gestärkt und das stetige Abwandern in die Städte aufgehalten werden.  Zukunftsfähige Entwicklung der Gemeinden fördernSei es das Vorzeigeprojekt des Dorfzentrums Prutz, der zeitgemäße Wohnraum im historischen "Haus Klement" in Hofgarten...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Die SchülerInnen der Berufseingliederungsklasse – hier mit LR Gabriele Fischer – profitieren von den neuen barrierefreien Klassenräumen im Elisabethinum.
  2

Verbesserung
Barrierefreie Klassenräume im Elisabethinum

Barrierefreie Schulräume, Akustikdecken und eine Dacherneuerung – was etwas sperrig klingt, hat große Auswirkungen auf die Lernumgebung der SchülerInnen des slw Elisabethinum in Axams. Es handelt sich aber um wichtige Maßnahmen, die vom Land Tirol im Rahmen des "Österreichischen Programms für Ländliche Entwicklung 2014 – 2020" der Europäischen Union gefördert wurden und auch im "Impulspaket Soziales" berücksichtigt sind. „Dabei wird ein besonderer Fokus auf Investitionen in die...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
So in etwa sehen die neuen 4DX-Säle in Österreich aus

Metropol Kino
Kaffeegeruch, Sturm und Wind im Kinosaal

750.000 Euro nimmt das Metropol Kino Innsbruck in die Hand, um den BesucherInnen das ultimative Blockbuster-Erlebnis zu garantieren. Ab Dezember sind Filme mit der 4D-Kinotechnologie 4DX zu erleben.  INNSBRUCK. Unter den Kinogehern in Wien und Oberösterreich ist der Besuch des 4DX-Kinos im Hollywood Megaplex bereits zum absoluten Trend geworden: Schon seit August 2017 begeistert die weltweit führende 4D-Technologie die Fans. Jetzt investiert auch das Tiroler Metropol Kino rund 750.000 Euro...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Agnes Czingulszki (acz)
Bildungslandesrätin Beate Palfrader: "In Tirol werden derzeit 37.439 Kinder unter 15 Jahren in 1.183 Einrichtungen betreut."

Um- und Neubau
Eine halbe Million Euro für Kinderbetreuung in Tirol

TIROL. Das Land Tirol will den Ausbau der Kinderbetreuung weiter vorantreiben. Eine halbe Million Euro soll daher in die Sanierung sowie in den Um- und Neubau von 23 Kinderbetreuungseinrichtungen fließen. „Familienfreundlichkeit, Kinderbildung und Vereinbarkeit von Beruf und Familie stehen beim Land Tirol an erster Stelle. Dafür benötigt es vor allem auch eine qualitätsvolle Kinderbetreuung im ländlichen Raum“, ist LRin Palfrader überzeugt. „Darüber hinaus ist es uns wichtig, dass Eltern...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Stolz auf den gelungenen Umbau: Eigentümer Stefan Rutter (re.) und Geschäftsführer Erich Pechlaner
  47

Umbau
Völs: CYTA auf der Überholspur

In den vergangenen Wochen wurde im Hauptgebäude der CYTA-Einkaufsstadt vieles erneuert. Das Ergebnis kann sich sehen lassen – oder wie es Geschäftsführer Erich Pechlaner ausdrückt: "Wir sind auf der Überholspur! Danke an alle Kunden, die uns während der Bauphase die Treue gehalten haben!" Der laufende Umbau ist mit 25 Mio. Euro die größte Investition seit der CYTA-Eröffnung 1993. In Rekordzeit wurden bereits 40 Shops komplett neu gebaut und der Mall – unter der größten Glaskuppel Tirols –...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Mit den Abbrucharbeiten im Ortszentrum wurde begonnen – in Kürze gibt es hier ein neues Gebäude.
  5

Umbau beginnt
"Leben am Kirchplatz" in Mutters

Das Großprojekt "Leben am Kirchplatz" in Mutters wurde aufgeschoben, aber keineswegs aufgehoben! Die Abrissarbeiten der bestehenden Gebäude im Ortszentrum haben begonnen! "Gut Ding braucht anscheinend immer etwas Weile", nimmt Bürgermeister Hansjörg Peer die Verzögerung von fast genau einem Jahr mit Humor. Dass es sich um ein "Gut Ding" handelt, steht für den Ortschef außer Zweifel. "Altes kommt weg, Neues entsteht – und der Kirchplatz als Zentrum unserer Gemeinde wird sich in völlig neuem...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Heim- und Pflegedienstleistung sowie die Bürgermeister der Region freuen sich über den gelungenen Umbau!
  9

Renovierung
Seniorenheim Teresa erstrahlt in neuem Glanz

In den vergangenen Monaten wurden insgesamt 2,9 Mio € ins Seniorenheim Teresa in Unterperfuss bei Kematen investiert. Damit wurden zentrale Einrichtungen im Haus vergrößert, die Wohnqualität beträchtlich erhöht, ein zusätzlicher Garten angelegt sowie fünf eigene Wohnküchen neu geschaffen. Das Seniorenheim Teresa zählt damit im Umfeld von Innsbruck zu den größten und bestens ausgestatteten Häusern. Blick zurück 1996 wurde das Stammhaus errichtet, 2006 die Erweiterung von 50 auf 70 Betten...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
"Nachsitzen" der Ehrengäste im Beisein von Direktorin Romy Wurzer und der Lehrerinnen Claudia Haselwanter sowie Beate Staudacher für Bgm. Karl-Heinz Prinz, LR Johannes Tratter, SPÖ-Chef Georg Dornauer und Vizebgm. Gregor Reitmair aus Mutters (v.l.n.r.)
  22

Gelungen
Ein neues "Schmuckkastl" in Natters

Am Samstag konnte das das Schul- und Kindergartengebäude, das einem Umbau samt Erweiterung unterzogen wurde, mit einem Festakt offiziell in Betrieb genommen werden. "Herzlich willkommen, ihr lieben Leute, unsere Schule zeigen wir euch heute" – das fröhliche Liedchen der Schulkinder vermittelte die gute Laune, die an diesem sonnigen Samstagmorgen in Natters herrschte. Allerdings sollte nicht unerwähnt bleiben, dass die Bezeichnung "Schule" dem neuen "Schmuckkastl" nicht gerecht wird. "Dieses...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Gelungen: Das neue, moderne Gemeindeamt inkl. Bankomat, Gemeindesaal und einem Frisörsalon.
  5

Schmuckkastl
Gemeindeamt NEU in Gries im Sellrain

Im Jahr 2016 deutete in Gries im Sellrain noch nichts auf eine Übersiedelung des Gemeindeamtes hin – im Gegenteil! Das 40 Jahre alte Gebäude verfügte über keinen barrierefreien Zugang, die Parkplatzsituation war ungenügend und eine Sanierung schien unausweichlich. Dann drohte weiteres Ungemach: Die Gemeinde wurde von der Raiffeisenbank Kematen informiert, dass die Filiale mit der Bankstelle in Sellrain zusammengelegt und in Gries somit aufgelassen wird. Alle Bemühungen, diese Verlegung noch...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Anzeige
Ein "hyggeliges" Wohnzimmer schaffen!
  2

chilla Camilla – wir machen unser Wohnzimmer hyggelig! - Experten-Tipp von Farben Morscher

Gemütlich soll es sein! Chillig, entspannend, behaglich oder hyggelig wie es heutzutage auf gut dänisch heißt. Das erwarten wir von unserem Wohnzimmer! Doch wie schaffen wir das?  Unser Wohnzimmer braucht unbedingt einen Frische-Kick! Nicht nur das Interieur ist schon älter, die Wände wirken neblig-grau, der Holzboden ist stumpf, der gesamte Raum wirkt irgendwie ungemütlich. Eine neue Kuscheldecke wird wohl nicht viel bringen. Da fehlt einiges, bis wir uns wieder gemütlich auf die Couch...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Farben Morscher
Das Gemeindeamt übersiedelt ins Gemeindezentrum – die Inbetriebnahme der neuen Räumlichkeiten ist im Herbst geplant!
  3

Gemeindeamt NEU in Gries im Sellrain

Umbauarbeiten sind im Gang – der Einzug in die neuen Räumlichkeiten soll im Herbst erfolgen! Auch heuer werden in Gries im Sellrain wieder sehr viele Investitionen in Infrastruktur getätigt, informiert Bgm. Martin Haselwanter (Dorfliste Gries): "Das größte Projekt im Jahr 2018 ist die Übersiedelung des Gemeindeamtes in die neuen, barrierefreien Räumlichkeiten im Gemeindezentrum. Bgm. Martin Haselwanter: "Derzeit werden die neuen Räumlichkeiten umgebaut. Es entsteht ein modernes, qualitätsvoll...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Hier wurde gearbeitet: Die Bürgermeister der Verbandsgemeinden und die Planer beim Spatenstich!

Spatenstich für Umbau im "Haus Theresa"

Startschuss für mehrfache Baumaßnahmen Wohn- und Pflegeheim in Unterperfuss! In Anwesenheit von Altersheimverbandsobmann Bgm. Rudolf Häusler, Standortbürgermeister Georg Hörtnagl aus Unterperfuss sowie der Bürgermeisterin und den Bürgermeistern der Mitgliedsgemeinden wurde heute der Spatenstich für die Arbeiten am Wohn- und Pflegeheim "Haus Theresa" in Unterperfuss vorgenommen. Der Kernbau des Heims datiert aus dem Jahre 1996 und wurde im Jahre 2004 um einen Zimmertrakt im Norden erweitert....

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Der Zubau an das bestehende Gebäude ist fertig – die neuen Zimmer stehen zur Verfügung.
  5

Völser Pflegemodell in der Umsetzung

Phase I der Umbauarbeiten im "Haus der Senioren" ist fertig – jetzt beginnt der neue Bauabschnitt! Über die umfangreichen Umbau- und Erweiterungsarbeiten im "Haus der Senioren" in Völs wurde bereits mehrfach berichtet. Jetzt treten die Arbeiten in eine neue Phase, informiert Bgm. Erich Ruetz: "Zielsetzung der von der Marktgemeinde Völs und von der Wohnbaugenossenschaft Frieden initiierten Baumaßnahmen ist, die Dienstleistungsangebote für Menschen im Alter in der Marktgemeinde vollständig...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.