Urdlwirt

Beiträge zum Thema Urdlwirt

Lokales
Herbert Reif und Pizza-Partner Marco Urbano mit der Vespa, die es zu gewinnen gibt.
2 Bilder

Mit der Pizza zur Vespa

Auf einen Pizzafreund wartet unter dem Christbaum eine neue Vespa Primavera. Verlost wird der trendige Motorroller unter allen Gästen, die bis 21. Dezember im Restaurant Urdlwirt in Premstätten oder im La Corte Voitsberg eine Pizza konsumieren. Seit September ist der Urdlwirt neben der traditionellen Küche auch Experte für neapolitanische Pizzen. „Wir haben uns für die Vespa als Hauptpreis entschieden, weil wir finden, sie passt ganz gut zu Pizza“, schmunzeln Herbert und Georg Reif, die den...

  • 11.12.19
Wirtschaft
Mit einer Blumen-Pizza beglückwünschte Bgm. Anton Scherbinek die Brüder Herbert und Georg Reif sowie Marco Urbano (2.v.l.) zur neuen Pizzaküche.
25 Bilder

Alles Pizza in Premstätten

Premstätten ist um eine Gaumenfreude reicher. Der Urdlwirt, Backhendl-Spezialist und bekannt für bodenständige Hausmannskost, eröffnete jetzt auch eine Pizzaküche. Herzstück der 90.000 Euro Umbauinvestition ist der moderne Pizza-Backofen. Die Pizzen ergänzen das traditionelle Angebot des Familienbetriebes. „Ganz neu ist die Idee nicht. Unser Papa hat vor 30 Jahren schon Pizzen gemacht, er war Vorreiter in der Region“, sagen Georg und Herbert Reif. Jetzt erweitern die Brüder Reif mit...

  • 18.09.19
Wirtschaft
Verleihung der Goldenen Wirtinnenrose: Hohl, Reif, Helmreich, Guggi, Eisenberger, Eibinger-Miedl, Friedl (v.l.)

Drei Botschafterinnen der steirischen Gastlichkeit

Mehr als 40 steirische Wirtinnen, die seit vielen Jahren mit besonderem Engagement und Gastlichkeit die steirische Wirtshauskultur prägen, wurden vergangene Woche in Lannach mit der Goldenen Wirtinnenrose ausgezeichnet. Darunter auch Waltraud Reif (Urdlwirt-Hotel Reif KG), Maria Guggi (Gasthaus Guggi) und Karin Eisenberger (Gasthof Zur Bahn) aus Graz-Umgebung. Verliehen wurde die Wirtinnenrose unter anderem von Tourismuslandesrätin Barbara Eibinger-Miedl und WKO-Vizepräsident Andreas Herz.

  • 18.05.18
Wirtschaft
Gerald Pronegg ist am Standort im Ortsteil Zettling Herr über 230 Kräne.
3 Bilder

"Ein Unternehmen für große Buben"

Die Firma Prangl in Premstätten gilt im Süden von Österreich als Marktführer im Bereich Schwerlast. WOCHE: Die Firma Prangl ist ein Familienunternehmen. Können Sie uns ein wenig über die Geschichte des Traditionsbetriebs erzählen? Gerald Pronegg: Im Jahr 1965 wurde die Firma Prangl von Josef Prangl gegründet. Er war eigentlich Lehrer, hatte aber einen Faible für alte Maschinen und begann in Wien einen Handel mit Lkw-Ersatzteilen. Mittlerweile wird das Unternehmen in zweiter Generation von...

  • 10.02.16
Lokales
Gratulierten Mauro Magri (M.): Ekkhard Neuser (Tourismusverband), Flori Evelyne (Tourismusbüro) Georg und Helga Reif (Urdlwirt)

Italiener ist Urdlwirt seit 30 Jahren treu ergeben

Mauro Magri aus Italien fährt voll auf Unterpremstätten und den Urdlwirt ab. Und das so sehr, dass er in diesem Jahr zum 30. Mal Gast in eben diesem Hotel ist. Zum runden Jubiläum wurde Magri vom Tourismusverband Unterpremstätten und dem Vorsitzenden Ekkhard Neuser geehrt. Aus einer kleinen italienischen Ortschaft stammend, führte ihn der Beruf nach Graz. Geblieben sind die Liebe zu Unterpremstätten und der jährliche mehrwöchige Aufenthalt ...

  • 06.08.13
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.