Versorgungslücke

Beiträge zum Thema Versorgungslücke

Seit Ende letzten Jahres steht in Polling eine E–Ladestation

ASFINAG: Letzte Versorgungslücken werden geschlossen
Pettnau hat eine neue Ladestation für E–Autos

PETTNAU/ÖSTERREICH. Die ASFINAG hatte sich Anfang letzten Jahres ein ehrgeiziges Ziel gesetzt. Alle 100 Kilometer soll es entlang Österreichs Autobahnen eine Ladestation für E-Pkw geben. Mittlerweile ist dieses Ziel bereits mehr als erreicht. Entlang der 2.223 Kilometer Autobahnen und Schnellstraßen sind 27 Raststationen mit E-Ladestationen (die meisten mit vier oder mehr Ladepunkten) ausgerüstet. Auch in Pettnau gibt es seit kurzem eine Ladestation.  "Letzte Lücken werden geschlossen"Und...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Zwei Jahre Psychiatrie Zams: Elisabeth Hasenauer, Ewald Wöll und Bernhard Guggenbichler (h.v.l.) sowie Claudia Siegele, Martin Kurz und Manuela Pfeifer (sitzend v.l.).
  6

Bedarf nimmt zu
KH Zams: Psychiatrie schließt Versorgungslücke

ZAMS (otko). In der psychiatrischen Ambulanz wurden 2018 1.121 Patienten behandelt. In der Tagesklinik wurden knapp 230 Betroffene betreut. Ende 2020 wird Psychiatriestation eröffnet. Zwei Jahre Psychiatrie Zams Mit dem Ausbau der psychiatrischen Versorgungsstruktur im Krankenhaus St. Vinzenz Zams startete vor zwei Jahren eines der größten medizinischen Infrastrukturprojekte im Tiroler Oberland. Mit einem Team von zehn MitarbeiterInnen wurde die psychiatrische Ambulanz samt...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp

Gesundheit
Krankenkasse

Ich habe eine komplizierte Knieoperation hinter mir und bin daher schon länger in Krankenstand.  Was ich seither mitmache ist reif für ein Buch: Einmal soll i h gar nicht versichert sein, dann bekomme ich nicht das volle Krankengeld ausbezahlt, und jetz schaffen sie es nicht einen Antrag den ich am 5.3.abgegeben habe zu bearbeiten.  Kann nur jeder hoffen das er nie ernsthaft krank wird, weil das ist ein Verbrechen!

  • Schwechat
  • Daniela Teufel
Das Psychiatrieteam mit Bereichsleiter Martin Kurz, GF Bernhard Guggenbichler und Primar Ewald Wöll (Ärztlicher Leiter).
 1   8

Krankenhaus Zams eröffnet Psychiatrische Ambulanz

Die Ambulanz der Abteilung für Psychiatrie und Psychotherapeutische Medizin öffnet am 18. April. Mit jährlich 800 Patienten aus dem Oberland wird gerechnet. ZAMS/BEZIRK (otko). Der weiße Fleck in auf der medizinischen Landkarte im Tiroler Oberland und Außerfern gehört nun endlich der Vergangenheit an. Am 18. April eröffnet das Krankenhaus Zams unter der Leitung von Univ.-Doz. Dr. Martin Kurz die Ambulanz der Abteilung für Psychiatrie und Psychotherapeutische Medizin. Der neue Bereichsleiter...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Manuela Atanelov war im November 2016 noch zuversichtlich, die Marke Zielpunkt in Brigittenau fortführen zu können.
 1

Zielpunkt 2.0 startet in der Wallensteinstraße

Manuela Atanelov eröffnet am 24. November die erste Testfiliale in der Wallensteinstraße 3–5. BRIGITTENAU. Eigentlich war die Supermarktkette Zielpunkt bereits totgesagt. Doch Totgesagte leben bekanntlich länger. Dementsprechend eröffnet auf der Wallensteinstraße 3–5 die erste Filiale des einstigen Nahversorgers neu. Die Erwartungshaltungen an den neuen Zielpunkt sind schon vor der Eröffnung enorm. Während Manuela Atanelov die neue Testfiliale Zielpunkt in der Brigittenau als ihr „geistiges...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Sabine Krammer

Neuer Rettungswagen für Sankt Andrä-Wördern

Lücke in der Rettungslandschaft wird geschlossen. SANKT ANDRÄ-WÖRDERN / TULLN (red). St. Andrä Wördern ist die zweitgrößte Gemeinde des Bezirks Tulln und liegt genau zwischen den beiden Bezirksstellen des Roten Kreuzes von Tulln und Klosterneuburg. Die Versorgungsstruktur wurde schon vor einigen Jahren mit der Etablierung eines First Responder Systems entscheidend verbessert. Jetzt geht das Rote Kreuz Tulln einen Schritt weiter und bringt modernstes Gerät und Fahrzeug direkt in die Gemeinde um...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.