Volksschule Mondweg

Beiträge zum Thema Volksschule Mondweg

Pyramide aus Zeitungsrollen
6

Experimentieren mit Spaß in der 3a der Volksschule Mondweg

Die SchülerInnen der 3a setzen sich spielerisch mit dem Thema "geometrische Körper " auseinander. Aus Zeitungspapier bauen sie in Kleingruppen Würfel, Quader und Pyramiden. Die fertigen Objekte werden darauf genau betrachtet und in der großen Runde kommentiert. Warum ist die eine Pyramide prima gelungen und die andere weniger gut? Ihre Lehrerin Astrid Mairoser ist von den kleinen Architekten sehr begeistert!

  • Wien
  • Penzing
  • Hermine Schiebel

Körperprojekt in der 4A der Volksschule Mondweg

In der 4A der Volksschule Mondweg drehte sich alles rund um die Zelle, Herz und Nieren. Mit einer großartigen Erzählung nach Maria Montessori "Der große Fluss" starteten die Kinder euphorisch mit einer spannenden Reise durch den Körper. Mit aufregenden Stationen und Geschichten tauchten die Kinder in die Welt der Biologie ein und erfuhren durch eigenständiges Tun interessante Zusammenhänge.

  • Wien
  • Penzing
  • Hermine Schiebel
Lehrerin Bettina Biehal brachte den Schülern die italienische Sprache näher.

Buongiorno am Mondweg

Ganz im Zeichen der Sprache stand der Unterricht in der Volksschule Mondweg. Ob Italienisch, Chinesisch, Griechisch oder Dänisch – die Kinder hatten die Möglichkeit einen Tag lang in die Welt eines bestimmten Landes einzutauchen. Alle Lehrer und Lehrerinnen sowie tatkräftige Eltern gestalteten Rollenspiele, Tänze, Spiele zu den Farben oder Zahlen, um den Schülern die verschiednen Sprachen näher zu bringen. Bei einem abwechslungsreichen Programm schnupperten die Mädchen und Burschen mit großem...

  • Wien
  • Penzing
  • Alexander Schöpf
Wahre Leckerbissen: Die Schüler genossen das Essen.

Kulinarische Europareise

Bereits seit einigen Monaten beschäftigen sich die Mädchen und Buben der 3B der Volksschule Mondweg mit dem Thema Europa. Zur Belohnung gab es einen internationalen Gaumenschmaus für die Schüler. Europa ist groß und umfasst viele Länder. Um den Überblick zu bewahren, gestaltete jeder der Drittklässler ein eigenes „Europabüchlein“. Dort wurden die Flaggen, Hauptstädte, Flüsse, Berge sowie Besonderheiten der unterschiedlichen Länder festgehalten. Mit großer Begeisterung studierten die Schüler die...

  • Wien
  • Penzing
  • Alexander Schöpf
3

Faschingstreiben an der Volksschule Mondweg

Beim diesjährigen Faschingsfest ging es überall in der Volksschule Mondweg bunt her. In der Disco tanzte die Frau Direktor zwischen Hexen, Vampiren und anderen lustigen Gestalten. Abwechslung fand man bei Sesseltanz, Eckenbegrüßen , Schminken und Basteln. Zur Stärkung gab’s am köstlichen Buffet Krapfen, Brötchen und Hexentrank. Spannend und gruselig ging es in der Vampirvorstellung des Musicaldarstellers Gernot Kranner her. Die Kinder waren total begeistert, klatschten und sangen schwungvoll...

  • Wien
  • Penzing
  • Hermine Schiebel
Die Mondwegler sind beim Spenden mit Eifer dabei.

Die VS Mondweg zeigt Herz

Die Volksschule Mondweg unterstützt wie jedes Jahr auch heuer wieder viele karitative Einrichtungen. Unterstützt werden die Projekte „Kinder für Kinder“, „Weihnachten im Schuhkarton“, „Helfen um zu lernen“ sowie die Caritas. 58 Kinder der VS Mondweg und deren Eltern haben auch heuer wieder einen Schuhkarton mit Geschenkartikel gefüllt, damit er einem Kind in Moldavien zum Weihnachtsfest ein Zeichen der Hoffnung und Freude ist. Die Klasse 2A der Volksschule am Mondweg zögerte nicht lange und...

  • Wien
  • Penzing
  • Alexander Schöpf
Die Volksschüler aus dem Mondweg tun gerne Gutes.

Wenn Kinder Kindern helfen

Das Nachrichtenmagazin News und die Organisation „Red Angels“ riefen Kinder und Schulen in ganz Österreich auf, kleine Geschenkpakete zu basteln und damit Waisenkindern in Haiti ein Weihnachtsfest zu ermöglichen. Die Klasse 2A der Volksschule am Mondweg zögerte nicht lange und nahm an der Weihnachts-Spendenaktion von "Kindern für Kinder“ teil. Die Schüler waren betroffen, von den Ereignissen in Haiti und waren froh, helfen zu können. „In erster Linie ist es natürlich eine schöne Sache, gerade...

  • Wien
  • Penzing
  • Alexander Schöpf

Auf den Spuren der Tiere

Zwei Wochen lang arbeitete die Klasse 2A der Volksschule Mondweg an einem Tierprojekt. Dabei durften die Kinder ihr Lieblingstier selbst auswählen und dazu in Gruppenarbeiten Informationen aus Sachbüchern und aus dem Internet heraussuchen. „Tiere sind immer ein brennendes Thema für Kinder. Deshalb habe ich diese Materie aufgegriffen, um das Sachwissen der Schüler und Schülerinnen individuell zu erweitern“, berichtet Bettina Biehal, Klassenlehrerin der 2A der Volksschule Mondweg. Die...

  • Wien
  • Penzing
  • Alexander Schöpf

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.