Volksschule

Beiträge zum Thema Volksschule

Das Theaterstück wurde kurzerhand in den Schulgarten der Volksschule Zirl verlegt.
6

Kinder im Mittelpunkt
VS Zirl führte besonderes Weihnachtstheater auf

ZIRL. Trotz strenger Corona-Sicherheitsauflagen erlebten die Kinder der Schulischen Tagesbetreuung der VS Zirl eine wunderschöne, kreative und künstlerisch wertvolle Vorweihnachtszeit. Kreative Improvisation Viel Liebe und Energie steckten die jungen KünstlerInnen in die Vorbereitung eines Theaterstückes für den „Zirler Weihnachtswald“. Leider musste diese Veranstaltung pandemiebedingt abgesagt werden. Kurzerhand verlegte die Leiterin der Schulischen Tagesbetreuung Fr. Birgit Wörle...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Auch in der Neuen Mittelschule in Telfs findet weiterhin Unterricht statt, die meisten SchülerInnen lernen lieber in den Klassen.
Aktion

Kein Lockdown für Schüler/innen - mit UMFRAGE
Die meisten zieht es in die Schulen

Eltern entscheiden, ob Kinder in die Schule gehen oder nicht. Bezirksblätter fragen nach, wie das angenommen wird. REGION. Vorige Woche trat die Regelung in Kraft, nach der bei zwei positiv getesteten Schülern in einer Klasse die gesamte Klasse daheim bleiben muss. In fast jeder der Telfer Schulen traf es im Schnitt jeweils eine Klasse. Mehr als die Hälfte, etwa 60% bis 75% der Schüler, nutzen derzeit den Präsenzunterricht, wie ein telefonischer Rundruf ergeben hat. "Distance-Learning kann nur...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Die Volksschule Zirl musste vergangene Woche eine Klasse nach Hause schicken.

Kein Lockdown für SchülerInnen
Mehrheit nutzt den Präsenzunterricht

REGION. Eltern entscheiden, ob Kinder in die Schule gehen oder nicht. Bezirksblätter fragen nach, wie das angenommen wird. In Seefeld bietet man eine Dual-Lösung an, in Reith wird auch mit Anrufen improvisiert, in Zirl steht der Respekt an erster Stelle.  Livestream und LernpaketeDie NMS Seefeld hat trotz undurchsichtiger Vorgaben eine gute Lösung für ihre Schüler:iInnen gefunden. Über 80% sind im Schnitt vor Ort – jeder darf unter Einhaltung der gewohnten Test-Protokolle am Präsenzunterricht...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Direktorin Mag. Margit Zimmermann, Vizebürgermeisterin Iris Zangerl-Walser und Ing. Manfred Keuschnigg mit Kindern der Volksschule Zirl.
Aktion

Sicherheit
Neuer Schulweg-Plan soll in Zirl Unfälle vermeiden

ZIRL. Gerade zu Schulbeginn ist erhöhte Vorsicht im Straßenverkehr geboten. Vor allem die Erstklässler bewegen sich zum ersten Mal selbständig im öffentlichen Straßenverkehr. Daher müssen die Schulkinder darauf vorbereitet und für die Gefahrenquellen sensibilisiert werden. Ein Verkehrsunfall mit einem Zirler Volksschulkind war schließlich trauriger Anlassfall für ein neues Schulwegplan-Projekt in der Marktgemeinde Zirl. Tipps, Routen, HinweiseInitiiert durch Vizebürgermeisterin Iris...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Schülerinnen und Schüler der 3. Klassen unter der Leitung ihrer Lehrerin Anna Zigala mit dem Projekt „Escape Room“ feiern den 1. Platz in der Kategorie „Volksschule“.
3

VS August Thielmann in Telfs
Kleine treten in die Fußstapfen des großen Alberts

TELFS. Einmal im Leben in die Rolle des Meisterdetektives schlüpfen, Spuren verfolgen, Rätsel lösen und am Ende hoffentlich den gesuchten Schatz finden – Wer kann sich dem Reiz einer guten Schnitzeljagd entziehen? Unter diesem Motto stand die diesjährige Einreichung der VS August Thielmann/Telfs beim Wettbewerb „Jugend forscht in der Technik – auf den Spuren des kleinen Alberts“ – einer Initiative von Wirtschaftskammer Tirol, Förderverein Technik, Land Tirol und Industriellenvereinigung Tirol....

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Sieger in der Kategorie Schulklassen wurde die NMS Dr. Posch/Hall mit ihrem originellen Projekt „Die Zeitreise des kleinen Albert zum 10. Geburtstag“.
4

Jugend forscht
Spannende Forschungsprojekte prämiert

TIROL. Der Teamwettbewerb "Jugend forscht in der Technik" brachte auch in diesem Jahr spannende Projekte zum Vorschein. 90 SchülerInnen ließen ihrem Forschergeist freien Lauf. Alle sind GewinnerDie Kinder und Jugendlichen von insgesamt neun Tiroler Schulen, die beim Wettbewerb „Jugend forscht in der Technik“ 2021 - einer gemeinsamen Initiative von Wirtschaftskammer Tirol, Förderverein Technik, Land Tirol und Industriellenvereinigung Tirol – teilgenommen haben, zeigten großes Interesse an...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Bibliotheksverantwortliche Daniela Rödlach, Direktorin Katharina Leitner, Elternvereinsobfrau Birgit Weihs-Dopfer sowie ihre Stellvertreterin Anita Hiltpolt.
2

Klassenlektüren übergeben
Seefelder Elternverein spendet an Volksschule

SEEFELD. Gerade in Pandemiezeiten können gute Bücher Vieles bewirken. Daher hat der Seefelder Elternverein kids&family der Volksschule Seefeld vier neue Klassenlektüren gespendet. Die Übergabe fand vor Kurzem statt. Die Freude war groß......als der Elternverein kids&family vor Kurzem sein Buchgeschenk an die Volksschule Seefeld überreichte. Direktorin Katharina Leitner und Bibliotheksverantwortliche Daniela Rödlach nahmen die vier neuen Klassenlektüren zu jeweils 27 Exemplaren in Empfang und...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Die Zirler Volksschüler sammelten fleißig Spenden.
5

Tiroler Jugendrotkreuz
Zirler Volksschüler unterstützen „Spendengipfel“

ZIRL. Durch Corona sind viele Tiroler Familien in eine finanzielle Notsituation geraten. Die Zirler Volksschulkinder sammelten eifrig Geld und zogen den einen oder anderen Euro vom Taschengeld ab. Welt-Rotkreuztag Auf jeden Fall waren sie eifrig dabei! „Wir wollen helfen! Wir wollen den Spendengipfel unterstützen!“ – so lautete das Motto der Schülerinnen und Schüler. Und das Ergebnis konnte sich sehen lassen: 2.121,73 Euro wurden gesammelt. Pünktlich zum Weltrotkreuztag wurde dieser stattliche...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Diskussionsbedarf: Sogar in den Pausen wurde im Zirler Gemeinderat angeheizt debattiert.
2

Gemeinderat lehnt Anträge ab
Zirl verpasst Lösungen für die Jugend

ZIRL. Ein Dreivierteljahr vor den Gemeinderatswahlen 2022 zeigt sich die Zirler Gemeindeführung gespalten. Die Sitzung vom 22. April war gezeichnet von parteipolitischen Kleinkriegen und zahlreichen Antragsablehnungen. Die großen Verlierer des Abends waren die jungen ZirlerInnen. Entlastung der PsycheFür Diskussionen sorgten u.a. zwei Anträge, die sich um Kinder und Jugendliche drehten. Iris Pichler, Ausschussobfrau für Bildung brachte einen Antrag für die Einrichtung eines Treffpunktes für...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Ab 14. September 2020 drücken Schüler wieder die Schulbank. Die "Corona-Ampel" regelt die Auflagen.

Nach Sommerferien
Schulstart für rund 95.000 Kinder und Jugendliche

TIROL. Bereits vor knapp zwei Wochen sind 2.000 SchülerInnen aus der Sommerschule in den Schulalltag zurückgekehrt. Am Montag (14.09) starten dann auch alle anderen in das neue Schuljahr. Insgesamt werden in Tirol prognostiziert 95.281 Kinder und Jugendliche von rund 10.500 Lehrerpersonen unterrichtet werden. Für über 8.000 Schulanfängerinnen und Schulanfänger wird der Montag der Start in die Schullaufbahn sein. Nach den Sommerferien und dem turbulenten Monaten im Frühjahr können die Kinder...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Der Schulstart im Jahr 2020 ist auch für Telfs etwas anders als sonst.
4

Schulen und Kindergärten in Telfs
Schulstart in Zeiten von Corona

TELFS. So wie in jedem Jahr starten auch heuer die heimischen Schulen und Kindergärten rund um die ersten September-Tage in das neue Jahr. Nur wird das Ganze im Jahre 2020 etwas anders ablaufen. Unser Dauerbegleiter Corona verlangt spezielle Maßnahmen, um den Schulstart möglich zu machen. Wie sich der Start in Telfs darstellt, lest ihr im Folgenden Interview. Wie gestaltet sich der Schulstart heuer in Telfs?Daniela Faistenauer, Abteilungsleiterin für Bildung in Telfs: Die Schulen haben von der...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
In den Lernwochen konnten die SchülerInnen die Corona-Defizite aufholen.
2

Ausgleich von Corona-Defiziten
Telfer Lernwochen erfolgreich abgeschlossen

TELFS. Die Volksschule und Mittelschule Telfs veranstalteten in den vergangenen Wochen sogenannte „Lernwochen“ für Schülerinnen und Schüler. In Kooperation mit dem Österreichischen Jugendrotkreuz, wurden insgesamt 60 Lernhilfe-Stunden gehalten – mit vollem Erfolg. Insbesondere das Angebot für Volksschüler war komplett ausgebucht. Wichtige InitiativeDie Kurse sollten dazu beitragen, Defizite aus der Zeit des Corona-Lockdowns auszugleichen. Die Anmeldung erfolgte über das neue...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Auch in der Volksschule wird in Zukunft mehr auf Technik gesetzt.

Zirler Schulen rüsten auf
Digitalisierungsoffensive in den Schulen

ZIRL. In den Schulen der Marktgemeinde Zirl werden aktuell alle alten Computer ausgetauscht. Ca. 200 Stück neuer Geräte stehen ab dem nächsten Schuljahr zur Verfügung. Leasing als LösungBis dato wurde immer mit gebrauchten Geräten gearbeitet, nun gibt es einen Umschwung. Das neue Modell heißt Leasing. Neue Geräte werden 5 Jahre lang geleast, danach gibt es neue Geräte. Hier investiert die Gemeinde 94.000€. Die NMS Zirl freut sich über drei komplett neu adaptierte Computerräume. Auch wenn es...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Mit Schulbeginn sind Erstklässler das erstemal selbständig im Straßenverkehr unterwegs. AUVA und KFV haben Tiroler Gemeinden mit den Plakaten "Augen auf!" für einen sicheren Schulweg ausgestattet.
Video

KFV & AUVA
Plakataktion "Augen auf!" für einen sicheren Schulweg

TIROL. Mit Schulbeginn sind Erstklässler das erstemal selbständig im Straßenverkehr unterwegs. AUVA und KFV haben Tiroler Gemeinden mit den Plakaten "Augen auf!" für einen sicheren Schulweg ausgestattet. Zahl der tödlichen Verkehrsunfälle mit Beteiligung von Kindern gestiegenWährend in den vergangenen Jahren die Zahl der Kinder, die im traßenverkehr tödlich verunglückt sind, gesunken sind, kam es 2019 diesbezüglich zu einem Anstieg. Österreichweit sind 13 Kinder im Alter von 6 bis 15 Jahren im...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
157 Telfer Vorschulkinder ließen ihre Ballons zeitgleich steigen.
5

Abschiedsfeier mal anders
Telfer Kindergärten verabschieden Vorschüler

TELFS. Aus, schluss und vorbei. Das Kindergartenjahr 2019/20 geht zu Ende. Zum Abschluss dieses außergewöhnlichen Jahres, gab's für die Kinder eine besondere Aktion. Alle Kindergärten der Gemeinde ließen am letzten Tag zahlreiche Luftballone mit Grußkarten gen Himmel steigen. Jedes Kind, das im Herbst in die Schule kommt, durfte einen Ballon steigen lassen. Vorhang auf für "die Großen" Auf eine größere Abschlussfeier samt Eltern musste in diesem Jahr aufgrund der Corona-Sicherheitsmaßnahmen...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Auch in Zirl freut man sich über den Neustart der Schulen.

Rückkehr in die Schulen
Langsame Rückkehr in den Schulalltag

ZIRL. Ab 4. Mai öffnen sich die Tore der Tiroler Schulen nach langer Pause wieder. Für rund 8.000 LehrerInnen und ca. 65.000 PflichtschülerInnen kann der Unterricht nun unter Berücksichtigung verschiedenster Maßnahmen weitergehen. Wir haben einige Schulen in der Region befragt, wie der Schulstart bei ihnen aussieht und wie sie Schließung erlebt haben. Unter anderem haben wir mit Bgm. Thomas Öfner aus Zirl gesprochen.  Wie gestaltet sich der Start der Schulen in Zirl?Thomas Öfner: Unsere...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
LRin Beate Palfrader: "„Der Erhalt der Lebensqualität im ländlichen Raum ist in Tirol in allen Bereichen ein unumstrittener Schwerpunkt der Politik."

Klein- und Kleinstschulen
Palfrader spricht von "Verbesserung" der Regelung

TIROL. Im Februar-Landtag wurde vor Kurzem eine Änderung im Schulorganisationsgesetz zurückgenommen, laut LRin Palfrader "verbessert". Dass Klein- und Kleinstschulen nun die Möglichkeit haben, bestehen zu bleiben, befürwortet auch LRin Palfrader, hält allerdings daran fest, dass es lediglich zu einer "Verbesserung" der Regelung kam. Von einer Rücknahme der ursprünglichen Änderung spricht Palfrader nicht.  Bildungseinrichtungen im ländlichen RaumZur Lebensqualität im ländlichen Raum in Tirol...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Die Klein- und Kleinstschulen in Tirol werden erhalten bleiben. Die Liste Fritz sieht dies als Erfolg und pädagogische Bereicherung für die Gesellschaft.

Klein- und Kleinstschulen
Rücknahme der Änderung im Schulorganisationsgesetz

TIROL. In der gestrigen Februar-Landtagssitzung kam es unter anderem zur Rücknahme einer erst im Juli 2019 beschlossenen Regelung. Darum ging es um eine Änderung des Tiroler Schulorganisationsgesetztes, die die Schließung von Klein- und Kleinstschulen zur Folge gehabt hätte. Dass die Änderung nun zurückgenommen wurde, sieht die Liste Fritz als Erfolg und durchwegs positives Zeichen.  Kleine Volksschulen: Pädagogischer Beitrag für die GesellschaftDie Änderung zum Tiroler Schulorganisationsgesetz...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Der Telfer Volkskundler und ehemalige Lehrer Hans Gapp (li.) erklärt den Schülern/innen die Fasnacht und das Schleicherlaufen, hier Vertreter der Gruppe der Wilden mit Obmann Hubertus Viehweider (re.).
7

Fasnacht und Schleicherlaufen 2020 in Telfs
Panzenaff, Naz & Co. in der Schule

TELFS. Damit die Telfer Volksschulkinder wissen, was es mit der Telfer Fasnacht auf sich hat, begeben sich die markantesten Figuren wenige Wochen vor dem großen Ereignis in die Schule. Am Montag, 13.1.2020, war es wieder so weit: Insgesamt 700 Schüler/innen der beiden Telfer Volksschulen und der Walter-Thaler-Schule wurde das Telfer Schleicherlaufen nähergebracht. In der Turnhalle gab es Vorführungen von Laninger, Wilde, Schleicher & Co. Kindgerechte Erklärungen zu den Fasnachtsbräuchen .........

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
2

Ein guter Start in die Schule
Ein guter Start in die Schule

Das haben wohl alle Eltern gemein : Unseren Kindern einen guten Start in die Schule zu ermöglichen Viel Information über die kindliche Entwicklung , schul-rechtliches und viel Wissen um unsere Kinder auf ihrem Weg in die Schule zu stärken - das erwartet Euch bei diesem, für alle Interessierten zugänglichen, Vortrag ! Ein guter Start in die Schule. Mit dem Übergang vom Kindergarten in die Volksschule beginnt für Kinder und deren Eltern ein neuer und aufregender Lebensabschnitt. Viele Eltern...

  • Tirol
  • Telfs
  • Elternverein der Volksschule Zirl
Bildungs- und Kulturlandesrätin Beate Palfrader: „Musik ist nicht nur ein schönes Hobby, sondern fördert auch die geistige und soziale Entwicklung von Kindern“,

Schule in Tirol
Schon in der Volksschule mit Musik beginnen

TIROL. In Tirol gibt es 31 Volksschulen mit Schwerpunkt Musik – diese sollen auch weiterhin mit zwei zusätzlichen Musikstunden gefördert werden. Volksschulen mit Musikschwerpunkt weitergeführt In Tirol gibt es 31 Volksschulen mit Musik-Schwerpunkt.Die Kinder dieser Schulen haben pro Woche insgesamt drei statt nur einer Musikstunde. Zusätzlich brauchen die LehrerInnen dieser Schulen eine spezielle Zusatzausbildung. Nach dem Aus des Schulversuchs „Klasse mit musikalischem Schwerpunkt an...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
1 12

4. Tiroler Vorlesetag
Ehemalige Schülerinnen und Schüler kommen zurück an die Volksschule und lesen vor.

Bereits zum 4. Mal war die Volksschule Anton Aichner beim Tiroler Vorlesetag mit dabei. In diesem Jahr wurden ehemalige Schülerinnen und Schüler eingeladen aus ihren Kinderlieblingsbüchern vorzulesen. Acht Vorlsesestationen mit unterschiedlcihsten Geschichten und Texten konnten so den Kindern angeboten werden. Zwei Stunden lang waren die Klassen aufgelöst und die Kinder konnten fei ihre Vorlesestation wählen. Die mit Begeisterung und viel Engagement vorgetragenen Geschichten faszinierten die...

  • Tirol
  • Telfs
  • Roland Pfeifer
Bäuerin Steffi Schwarzenauer erklärte die Weiterverarbeitung, bevor selbstgemachte Butterbrote verkostet werden konnten.
3

Welternährungstag
"Landwirtschaft zum Anfassen" in den Tiroler Volksschulen

TIROL. Am 16. Oktober ist wieder der Welternährungstag. Dies nehmen die Tiroler Bäuerinnen zum Anlass, um in Volksschulen über heimische Lebensmittel zu informieren. Diese Aktion kann nun bereits zum 11. Mal veranstaltet werden.  Wo kommen unsere Lebensmittel her?Im Mittelpunkt der Besuche, durch die Tiroler Bäuerinnen, steht die Information über die Herkunft und Herstellung von Lebensmitteln. Dabei werden die heimischen Produkte in den Fokus genommen. 400 Tiroler Bäuerinnen besuchen...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
8

Feierliche Eröffnung
Volks- und Musikschule in Seefeld fast wie neu

Am Freitag, 06.09.2019 fand die feierliche Eröffnung der Volksschule und der Musikschule Seefeld statt. Es luden zum Tag der offenen Tür in der Volksschule und der Musikschule Seefeld VD Katharina Leitner BEd , BM Mag. Werner Frießer und Herbert Lackner. Die seit 1969 bestehende Volksschule in Seefeld wurde über drei Jahre während den Sommerferien saniert. So wurde für die Musikschule ein Neubau geschaffen, es entstand ein neuer Eingangsbereich samt Zentralgarderobe. Die Fassaden, Fenster und...

  • Tirol
  • Telfs
  • Heinz Holzknecht

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.