Vortrag

Beiträge zum Thema Vortrag

Die MINI MED-Webinare können bequem von zuhause aus verfolgt werden.

Mini Med Studium
Mini Med für zuhause

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen: Darum kommen die beliebten Mini Med-Vorträge nun direkt zu den Gesundheitsinteressierten nach Hause. Die Referenten sprechen ca. 30 Minuten lang über ein medizinisches Thema, währenddessen können die Zuseher per Chatfunktion Fragen stellen. „Diese beantworten die Mini Med-Experten im Anschluss live“, erklärt Johannes Oberndorfer, Geschäftsführer der RMA Gesundheit GmbH. Die beliebte Moderatorin Alice Herzog wird für angeregte Diskussionen mit den...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Marie-Thérèse Fleischer
1 3

Privatschule KreaMont
Veranstaltungen der Privatschule KreaMont

Nach einer langen Pause bedingt durch Corona, startet die Schule KreaMont im neuen Schuljahr wieder mit einigen Veranstaltungen. Den Auftakt macht am 10.9. ein spannender Vortrag von Claus Dieter Kaul, einem der wichtigsten Montessori-Experten im deutschsprachigen Raum, zum Thema Kosmische Erziehung im 21. Jahrhundert. Claus Dieter Kaul ist bekannt für seine ganz Besondere und lebendige Art seinem Publikum die Montessori- Pädagogik näher zu bringen. Die zweite Veranstaltung, ein Kabarett von...

  • Tulln
  • Kornelia Reichel

VOR
Neues Ausflugsticket für die Ostregion

Mit dem neuen VOR Freizeitticket stehen die schönsten Ausflugsziele in der Ostregion offen! ST. PÖLTEN (pa). Das stetig ausgebaute und verbesserte Öffi-Angebot des Verkehrsverbundes Ost-Region (VOR) verspricht eine sichere, stressfreie und klimaschonende Anreise zu den lohnendsten Ausflugszielen in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland. Mit dem neuen Freizeitticket des VOR ist der Weg in den Kurzurlaub günstiger als je zuvor: Ein Erwachsener mit 2 Kindern bis zum 15. Lebensjahr sowie ein...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Die Besucher erwartet ein Vortrag von Gerlinde Kaltenbrunner.
2

Gerlinde Kaltenbrunner
"Die innere Dimension des Bergsteigens“

Cinema Paradiso Open Air Kino am Rathausplatz St. Pölten, 14.7.20 ST. PÖLTEN (pa). Mit der Besteigung des K2 im August 2011 ist Gerlinde Kaltenbrunner die erste Frau der Welt, die alle Gipfel der vierzehn 8000er erreicht hat. Ohne Zuhilfenahme von zusätzlichem Sauerstoff und ohne Hochträgerunterstützung. In ihrer neuesten Multimedia-Show „Die innere Dimension des Bergsteigens“ gibt die erfolgreiche Höhenbergsteigerin persönliche Einblicke in ihre Herangehensweise an Expeditionen, die...

  • St. Pölten
  • Karin Zeiler
Bezirksstellenobmann Christian Bauer mit dem Vortragenden Christoph Rosenberger
2

Wirtschaftskammer Tulln
„Gefühle sehen – Menschen verstehen“

Bei vollem Haus in der Wirtschaftskammer-Bezirksstelle Tulln referierte Christoph Rosenberger, Mimik und Physiognomik Spezialist, zum Thema „Gefühle sehen – Menschen verstehen“. TULLN (pa). Er ging in seinem Vortrag darauf ein, wie man mit einem geschulten Beobachtungs- und Wahrnehmungsauge die Kunden schärfer erfasst denn je zuvor. Während des Vortrages konnte man einen Emotionserkennungsfähigkeitstest machen und lernen, worauf es ankommt, verborgene Gefühle zu erkennen. Aufgrund klarer...

  • Tulln
  • Katharina Gollner
Klimaforscherin Prof. Dr. Helga Kromp-Kolb ist am 10. März in der Gartenstadt Tulln zu Gast und spricht über den Zusammenhang zwischen den Veränderungen des Weltklimas mit Fluchtbewegungen aus den besonders nachteilig davon betroffenen Gebieten.
2

Stadtgemeinde Tulln
Vortrag „Fluchtursache Klimakrise“

Die europaweit anerkannte Klimaforscherin Helga Kromp-Kolb ist am 10. März in der Gartenstadt Tulln zu Gast und spricht über den Zusammenhang zwischen den Veränderungen des Weltklimas mit Fluchtbewegungen aus den besonders nachteilig davon betroffenen Gebieten. TULLN (pa). Die Gartenstadt Tulln gibt dem Klima- und Umweltschutz die höchste Priorität. Neben den groß angelegten eigenen Projekten und Maßnahmen möchte die Gartenstadt auch Informationsangebote für interessierte Bürger der Stadt...

  • Tulln
  • Katharina Gollner
Ewald Jurak, MA ist seit 1986 als Lebens- und Familienberater tätig

Infoabend
Endlich frei vom Rauchen

„Wer beherrscht mich?“ Diese Frage beschäftigt viele Raucher. Doch wie wird man die Sklaverei des Nikotins wieder los? Viele Versuche werden unternommen, aber oftmals scheitern die Versuche. TULLN (pa). Gerade wegen dem eigenen „Versagen“ wächst die Angst, bei einem weiteren Versuch zu scheitern. Gesundheitliche Bedenken, die finanzielle Belastung, oder vielleicht sogar der Gedanke des Umweltschutzes werden verworfen. Wie kann der Nikotinentzug gelingen? Endlich FreiDas Endlich Frei...

  • Tulln
  • Katharina Gollner
Ätherische Öle Vortrag in Großweikersdorf.

Gemeinde Großweikersdorf
Ätherische Öle - die Kraft der Natur

An diesem Abend erfahren Sie mehr darüber, wie 100% reine ätherische Öle im Alltag bei den unterschiedlichsten Wehwehchen unterstützen können. GROßWEIKERSDORF (pa). Egal ob Kopfschmerzen, Grippe, Verspannungen, Verdauung und vieles mehr. Frau Urban packt für uns die Hausapotheke der ätherischen Öle aus. Fragen werden im Anschluss des Vortrages gerne beantwortet. Hinweis: Öle können eine gute Unterstützung sein; ersetzen aber keinesfalls den Arzt oder Therapeuten! Leitung: Manuela Urban,...

  • Tulln
  • Katharina Gollner
Wirtschaftskammer Tulln lädt zu einem Vortrag ein.

Wirtschaftskammer Tulln
Vortrag „Konfliktkosten – die teure Unbekanntheit für das Unternehmen“

Am 27. Februar 2020 findet um 19 Uhr in der Wirtschaftskammer Tulln ein Vortrag zum Thema „Konfliktkosten – die teure Unbekanntheit für das Unternehmen“ statt. TULLN (pa). Konflikte in Unternehmen sind nicht nur nervenaufreibend, sondern verursachen auch hohe Kosten. Durch latente, ungelöste Konflikte entstehen immaterielle und materielle Kosten. Viel Produktivität und Arbeitsfreude gehen dadurch verloren. In diesem Impulsvortrag erhalten die Teilnehmer/innen ein neues Bewusstsein im Umgang...

  • Tulln
  • Katharina Gollner
Umweltgemeinderat Reinhard Skolek, Energieberater Christoph Mehofer, Manager Klima- und Energiemodellregion Stefan Czamutzian, Bürgermeister Christian Bauer

Vortrag
Klima- und Umweltschutz in Fels

Klimaschutz und Umweltschutz. Unter diesem Motto stand die erste Informationsveranstaltung einer Vortragsreihe, zu der Bürgermeister Christian Bauer ein volles Haus im Gemeindeamt begrüßen konnte. REGION WAGRAM (pa). „Mit dem Beschluss des Klimamanifestes hat der Gemeinderat für die kommenden Jahre konkrete, in der Gemeinde realisierbare Maßnahmen für Klimaschutz festgelegt“, leitete der Bürgermeister ein. Auch bisher hat die Gemeinde schon zahlreiche Projekt umgesetzt, etwa die...

  • Tulln
  • Katharina Gollner
Es gibt keinen zweiten Planeten. Jetzt handel.

Region Wagram
Marcus Wadsak in der Gemeinde

Die Region Wagram engagiert sich seit vielen Jahren mit verschiedenen Projekten für den Klimaschutz, etwa in den Bereichen alternative Energie, Carsharing oder regionale Produkte. WAGRAM (pa). Seit einem Jahr setzt sich die Region auch mit dem Klimawandel und dessen Auswirkungen auf die Region auseinander. Der vergangene Sommer mit Rekordtemperaturen und Trockenheit hat uns in dieser Arbeit bestärkt. Ein wesentlicher Teil der Arbeit als "Klimawandel-Anpassungsmodellregion" (ein Programm...

  • Tulln
  • Katharina Gollner
Vorsitzender der JW Tulln und Bezirksstellenausschussmitglied Markus Urban mit der Vortragenden Daniela Zeller
2

Wirtschaftskammer Tulln
"Reden.bewegen.wirken" - Vortrag mit Daniela Zeller

Vor wenigen Tagen fand in der Wirtschaftskammer Tulln ein Vortrag zum Thema: „reden.bewegen.wirken“ mit Daniela Zeller, bekannt als Ex-Ö3-Stimme, statt. TULLN (pa). Mit ihrem Vortrag konnte Sie den zahlreichen Besuchern Tipps im Bereich Köpersprache sowie richtige Körperhaltung geben. Der Vortrag beinhaltete auch einige (Turn-) Übungen, welche gleich vor Ort miteinander ausprobiert wurden. Die begeisterten Teilnehmer konnten nach dem Vortrag bei einem kleinen Imbiss mit Daniela Zeller...

  • Tulln
  • Katharina Gollner
FPÖ-Bezirksobmann Andreas Bors, Oberst i.R. Gottfried Pausch, BR Andreas Spanring, GR Kerstin Stoiber und LAbg. Jürgen Handler

FPÖ Tulln
Blackout-Experte in Tulln

Am Montag den 2. Dezember lud die FPÖ-Tulln zum Vortrag „Blackout – Was tun, wenn der Strom ausfällt?“ mit Oberst i.R. Gottfried Pausch. TULLN (pa). „Österreich darf stolz darauf sein, dass die Versorgung mit elektrischer Energie bislang sehr gut funktioniert und in den letzten 15 Jahren nur ganz wenige Stromausfälle zu verzeichnen waren, die auch binnen kürzester Zeit wieder behoben werden konnten. Die Wahrscheinlichkeit eines Blackouts in Europa nimmt nach Ansicht von Energieexperten...

  • Tulln
  • Katharina Gollner
Bgm. Josef Böck, Paudorf, NR Johann Höfinger, Propst Petrus Stockinger, Susanne Gugerell, Franz Redl, Prof. DDr. Paul Zulehner, Franz Geier, Mag. Wolfgang Payrich

Generalversammlung Regionalentwicklungsverein Donau NÖ-Mitte
“Ehrenamt ist gut für die Gesundheit”

Regionalentwicklungsvereines Donau NÖ-Mitte: Generalversammlung mit Vortrag über das Ehrenamt. BEZIRK TULLN / PAUDORF (pa). Am 31.10.2019 hielt der Regionalentwicklungsverein Donau NÖ-Mitte im Hellerhof Paudorf seine Generalversammlung, bei der das Ehrenamt Schwerpunkt war, ab. Bekanntlich fungieren alle Funktionärinnen und Funktionäre – vom Obmann bis zum Vorstandsmitglied – seit jeher ehrenamtlich und unentgeltlich. Leader-Obmann Franz Redl konnte dazu neben vielen BürgermeisterInnen und...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Frau in der Wirtschaft-Vorsitzende: Linda Bläuel, Barbara Brandstetter, Astrid Wessely, Pia Kasa, Franziska Fuchs und Außenstellenobmann Andreas Kirnberger beim FIW-Netzwerkfrühstück.
2

Rege Diskussionen zum Thema „Führen 4.0“

BEZIRK TULLN (pa). Die Frau in der Wirtschaft-Bezirksvorsitzenden von Purkersdorf, St. Pölten, Tulln, Klosterneuburg und Lilienfeld luden zum gemeinsamen Netzwerkfrühstück in die WK-Außenstelle Purkersdorf. Etwa dreißig Unternehmerinnen waren dieser Einladung gefolgt und hörten einen spannenden Vortrag, welche Aspekte Führung in den Zeiten der Digitalisierung beinhalten muss: Selbstführung, Unternehmensführung, Mitarbeiterführung und  Kundenführung. Pia Kasa überzeugte und begeisterte mit...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Bürgermeister Peter Eisenschenk, Hirnforscher Gerald Hüther.
14

Tulln auf dem Weg zur "Stadt des Miteinanders"

Bürger sollen Verantwortung übernehmen und zu Gestaltern werden TULLN. Tulln kann als „Stadt des Miteinanders“ österreichweites Vorbild sein Nicht nur in der österreichischen Innenpolitik gibt es große Konflikte, durch Europa gehen immer größere Risse und zwischen USA, Russland und dem Rest der Welt sowieso. In Tulln soll es anders sein. In der Gartenstadt wurde mit dem Titel „Die Stadt des Miteinanders“ ein Prozess begonnen, der zu einem Vorbild des Zusammenlebens in Städten des 21....

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Andreas Roffeis, Peter Dollack, Ursula Sova, Katharina Albrecht, Isolde Bergmann, Gerald Schuecker, Irene Lang, Herbert Strobl, Renata Schönbauer, Christian Katholitzky, Katharina Lahner

Marketing-Praxis-Workshop in Tulln

TULLN (pa). Bin ich richtig positioniert? Spreche ich meine Zielgruppen optimal an? Neue Antworten auf gut bekannte Fragen, die sich jeder Unternehmer/ jede Unternehmerin immer wieder stellt, gab's beim Marketing Praxis Workshop vor kurzem in der Bezirksstelle Tulln. Mit den beiden Trainern und Unternehmensberatern Andreas Roffeis (goodvibes) und Peter Dollack (Walnuss Consulting OG) haben sich die TeilnehmerInnen diesen Fragen intensiv gewidmet. Mit ehrlichem Feedback im Teamprozess gab es für...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Gerald Hüther ist am 28. Mai live in Tulln zu erleben – und das bei freiem Eintritt! Zählkarten können bis 9. Mai im Bürgerservice abgeholt werden.

Vortrag von Gerald Hüther in Tulln – JETZT Zählkarten sichern!

Einer der gefragtesten Sprecher des deutschen Sprachraumes wird am 28. Mai im Atrium des Rathauses einen Vortrag bei freiem Eintritt halten: Prof. Dr. Gerald Hüther spricht unter dem Titel „Leben in der Stadt: Besser gemeinsam als einsam!“ . TULLN (pa). Kostenlose Zählkarten für die Veranstaltung über über die Vorteile und Entwicklungsmöglichkeiten Tullns als „Stadt des Miteinanders“ sind bis 9. Mai im Bürgerservice des Rathauses erhältlich. „Tulln ist ein sehr dynamisches Zentrum...

  • Tulln
  • Cornelia Baumann
 Roman Erhart, TeilnehmerInnen des Vortrags, Nicole Seiler.

NÖGKK
Appetit auf ... Blüten!

NÖ Gebietskrankenkasse lud zum kostenlosen Vortrag TULLN (pa). Blüten duften nicht nur umwerfend, sondern schmecken oft auch hervorragend. Regional finden sich natürlichen Spezialitäten, wie etwa mediterraner Lavendel, orientalische Rosen oder heimischer Holunder. Im Vortrag der NÖ Gebietskrankenkasse (NÖGKK) am 08. April 2019 in Tulln gab Ernährungswissenschaftlerin Nicole Seiler einen Einblick in die essbare Blütenvielfalt und zeigte, wie man diese Geschenke der Natur als Beigabe in...

  • Tulln
  • Cornelia Baumann

Tag der Bäuerin in Kirchberg/Wagram

KIRCHBERG AM WAGRAM (pa). Die Gebietsbäuerin Ing. Franziska Waltner und ihre Stellvertreterin Gerda Beer konnten, wie jedes Jahr, auch heuer wieder viele Ehrengäste und Bäuerinnen zum Tag der Bäuerin am 21. Jänner 2019 begrüßen. Nach der Begrüßung sowie den Grußworten und Berichten von Bezirksbauernkammer Obmann ÖkRat. Hermann Dam, Kammersekretär DI Josef Meyer und Bezirksbäuerin Eva Hagl-Lechner, hielt Herr Dr. Karl Anzböck über „Krebszellen mögen keine Himbeeren“ einen sehr interessanten...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Ing. Robert Lhotka, Bürgermeisterin Josefa Geiger und GGR Beate Berger mit den begeisterten Besucherinnen und Besuchern des Vortrages von Natur im Garten und dem BHW Sieghartskirchen zum Thema Blütenpracht mit Stauden.

Bildungs- und Heimatwerk lud zum kostenlosen Vortrag
Blütenpracht mit Stauden – leicht gemacht

SIEGHARTSKIRCHEN (pa). Am Donnerstag, dem 13. September 2018 lud das Bildungs- und Heimatwerkt um 19:00 Uhr zum Vortrag „Blütenpracht mit Stauden – leicht gemacht“ von Natur in Garten in den Kulturpavillon Sieghartskirchen ein. Im Rahmen des Vortrages standen die Themen heimische Stauden für sonnige Plätze, Schattenbeete und trockene Ecken, spannende Kombinationen in punkto Farbe und Struktur sowie die Ansprüche und Pflege im Mittelpunkt. „Ganzjährig blühende Staudenbeete locken Nützlinge an...

  • Tulln
  • Karin Zeiler

Erstkommunion und Vortrag in der Pfarre St. Severin

TULLN (red). Am 5. Mai haben 45 Kinder in der Pfarre St. Severin das Fest der Erstkommunion gefeiert. Das Foto zeigt die Erstkommunionkinder mit den Tischmüttern, dem Vorbereitungsteam und Pfarrer Anton Schwinner. Paul Michael Zulehner in St. Severin Am 23. Mai hielt Professor Paul Michael Zulehner einen interessanten Vortrag im Pfarrzentrum St. Severin: Das Thema war „Das Gesicht der Barmherzigkeit 5 Jahre Papst Franziskus“. Viele interessierte Mitglieder der Tullnerfelder Pfarren haben...

  • Tulln
  • Bettina Talkner
Vortragende Sabine H. Guzi (rechts) mit den begeisterten Teilnehmern des Frühlingskräuterworkshops der Gesunden Gemeinde Sieghartskirchen.

Vortrag über Leberreinigung und -fitness

SIEGHARTSKIRCHEN (pa). Am Montag, dem 7. Mai 2018 lud die Gesunde Gemeinde Sieghartskirchen zum Vortrag „Leberreinigung und Leberfitness mit Frühlingskräuter“ mit  Sabine H. Guzi in die TEM-Praxis in Ollern ein. Zahlreiche interessierte Bürgerinnen und Bürger folgten der Einladung und erfuhren viel Interessantes über frisches Grün für Seele, Geist und Körper und waren über die Anwendungsmöglichkeiten von Frühlingskräutern für die Leberreinigung bis hin zu Leberfitness...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
NÖGKK, Anna Emberger, Mag. Nicole Seiler, SCL-Stv. Roman Erhart, Josef Weber

Vom Unkraut zum Heilkraut

STAASDORF (pa). Am 10.04.2018 fand der Vortrag „Vom Unkraut zum Heilkraut“ im Tullnerfelderhof in Staasdorf statt. Nicole Seiler gab Einblick in die Kräutervielfalt unserer Wiesen und erklärte, für welche Anwendungsgebiete diese Kräuter geeignet sind. 80 begeisterte Teilnehmer/innen folgten der Einladung durch die NÖGKK.

  • Tulln
  • Karin Zeiler

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Dipl. Lebens- und Sozialberater Hans Hartig
  • 29. September 2020 um 19:00
  • Frauentorgasse 89
  • Tulln an der Donau

Vortrag: Krisen bewältigen

Wir alle erleben Krisenzeiten. Von der Coronakrise sind wir alle mehr oder weniger betroffen. Manche Menschen gehen gestärkt aus Krisen hervor, während andere daran zerbrechen. Worin besteht der Unterschied zwischen diesen beiden Gruppen? Was machen jene Menschen, die sich trotz schwerer Krisen nicht unterkriegen lassen und sogar noch stärker werden anders? Diesen Fragen geht der dipl. Lebens- und Sozialberater Hans Hartig in diesem Vortrag nach: Was macht meine Psyche stark? Wie können wir...

Franz Smola
3
  • 21. Oktober 2020 um 18:00
  • Egon Schiele Museum
  • Tulln an der Donau

Expertengespräch: Der Maler Egon Schiele

TULLN. Im Expertengespräch mit Franz Smola, Kurator des Belvedere Wien, versucht Christian Bauer, Kurator des Egon Schiele Museums in Tulln dem Geheimnis des Malers Egon Schiele auf die Spur zu kommen. Im Atelier des Egon Schiele Museums laden die beiden ein interessiertes Publikum zu einem Gespräch, bei dem selbstverständlich auch Fragen nicht fehlen dürfen.Es war Egon Schieles Kunstlehrer Ludwig Karl Strauch in Klosterneuburg, der sein Talent entdeckte und ihm das Malen mit Öl beibrachte. An...

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.