VZ Adventkalender

Beiträge zum Thema VZ Adventkalender

Hoch hinaus wollten Jugendliche aus dem „Caritas Lerncafé Mondi“ im Kletterzentrum Wolfsberg, ermöglicht von der WOCHE Kärnten.
16

Verantwortung zeigen
MIT VIDEO: WOCHE-Mitarbeiter mit Jugendlichen an der Kletterwand

Mitarbeiter der WOCHE Kärnten schenkten vor Weihnachten Zeit und Aufmerksamkeit. Sie luden Jugendliche des „Caritas Lerncafés Mondi“ ins Kletterzentrum Wolfsberg ein. KÄRNTEN. Firmenteams schenken in der Vorweihnachtszeit einer sozialen Einrichtung Zeit und Aufmerksamkeit. Das ist der Sinn und Zweck des Projekts „Adventkalender“, initiiert vom Unternehmensnetzwerk „Verantwortung zeigen“ (siehe „Zur Sache“ unten). Seit dem Jahr 2010 stellen sich Unternehmen mit ihren Mitarbeitern vor Weihnachten...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Michael Kowal
Mitarbeiter der Kelag bei der Adventwanderung mit Kindern des SOS Kinderdorf auf den Pyramidenkogel
1

VZ Adventkalender: Rasch anmelden und Gutes tun!

Das Motto: Firmen schenken Zeit statt Geld. BEZIRK ST. VEIT. Zum achten Mal gibt der VZ Adventkalender des Netzwerks Verantwortung zeigen! heuer Teams aus Firmen und öffentlichen Einrichtungen Gelegenheit, einen der über 70 Projektwünsche sozialer Einrichtungen zu erfüllen und damit benachteiligten Kindern und Erwachsenen in der Vorweihnachtszeit Freude zu bereiten. Viele Projekte Die Bandbreite der Projekte, die sich Einrichtungen wie Caritas, Diakonie de La Tour, Kindernest, SOS-Kinderdorf,...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Bettina Knafl
Mitarbeiter der Kelag bei der Adventwanderung mit Kindern des SOS Kinderdorfes 2016
1

Jetzt anmelden für VZ-Adventkalender

Für die gute Sache eintreten – das können Unternehmer und deren Mitarbeiter wieder beim Adventkaltender des Netzwerkes Verantwortung zeigen. KLAGENFURT, KÄRNTEN. Bereits zum achten Mal gibt der VZ Adventkalender des Netzwerks Verantwortung zeigen heuer Teams aus Firmen und öffentlichen Einrichtungen Gelegenheit, einen oder mehrere der über 70 Projektwünsche sozialer Einrichtungen zu erfüllen und damit zahlreichen benachteiligten Kindern und Erwachsenen in der Vorweihnachtszeit Freude zu...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Verena Polzer
Anzeige
13

Wenn Hilfe zur Selbsthilfe Bildung ermöglicht

„Ich war erst vor drei Wochen wieder in Kenia, auf Kontrollbesuch könnte man sagen“, lacht Peter Melbinger, der vor mittlerweile sechs Jahren in Afrika ein bemerkenswertes Bildungsprojekt initiiert hat. Damals war der Fotograf, der mit der Fachhochschule schon lange beruflich in Kontakt steht, zu ersten Mal in Kenia. Aus einer Urlaubsreise entstand die Aktion „Melbinger für Afrika“, die mittlerweile eine kleine Erfolgsstory ist. Unzählige Kinder haben durch das Engagement des Grazers die Chance...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Verantwortung zeigen! Netzwerk
Anzeige
8

Im Schichtbetrieb Gutes tun

„Insgesamt sind wir zwölf Leute, an jedem Tag von Freitag bis Sonntag sind jeweils zwei von uns von 9 bis 14 Uhr und dann zwei andere von 14 bis 18 Uhr oder länger hier“, erzählt Mirjam Santner von der Energie Steiermark. Sie hat firmenintern die Mithilfe am Punschstand beim Charity-Adventmarkt in der Kreuzkirche vorbereitet und ihre Kolleginnen und Kollegen für die Mithilfe koordiniert. „Das Projekt ist firmenintern ausgeschrieben worden und weil es sehr sinnvoll klingt hier mitzuhelfen, haben...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Verantwortung zeigen! Netzwerk
Anzeige
16

Ein buntes Fest für das lustige Miteinander

„Was wir wollten hat auch gut funktioniert, das Management arbeitet heute hier bei der Adventfeier mit und unsere Mitarbeiter kommen vorbei und sind als Gäste eingeladen. Was sie konsumieren, ist unsere Spende, so haben alle was davon“, erzählen Sophie Thalhammer und Barbara Schedler, die bei CTP für Marketing und Personal zuständig sind und das Projekt firmenintern vorbereitet haben. „Auch im Vorfeld war die Zusammenarbeit mit der Einrichtung von Jugend am Werk hier in der Münzgrabenstraße in...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Verantwortung zeigen! Netzwerk
Anzeige
12

Die Führungscrew macht mehr als guten Eindruck

„Einen guten Eindruck machen wir hier“, antwortet die Leitungsriege der Firma Kapsch schmunzelnd auf die Frage, was sie gerade in der Kreuzkirche im Lendviertel in Graz zur Vorbereitung des Adventmarktes machen. „Ja, den machen sie wirklich“, lacht Organisatorin Ulrike Kreinig. Sie ist begeistert von der Art und Geschwindigkeit, mit der die Führungskräfte und die Assistentin der Geschäftsführung Sabine Bauer am Werk sind. Im Handumdrehen richten in den Räumen u.a. ein Pocket-Theater ein,...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Verantwortung zeigen! Netzwerk
Anzeige
1 8

Am Boden der Realität die wichtigen Dinge finden

In der Tagesförderstätte Rosenhain der Lebenshilfe GUV bekommen Menschen individuelle Begleitung, wenn sie einen hohen oder sehr hohen Hilfebedarf haben. Heute kann die Leiterin der Einrichtung Gabriele Vedernjak ein siebenköpfiges Firmenteam der Woche Steiermark begrüßen. Die Woche-MitarbeiterInnen, die in Redaktion, im Verkauf im Marketing und im Back-Office arbeiten sind gekommen, um in den Bereichen Kekse zu backen, gemeinsam zu singen und die Zeit zu verbringen. Die Marketingchefin der...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Verantwortung zeigen! Netzwerk
Anzeige
7

Klein aber fein

Ein besonderes Adventgeschenk hat das bfi Kärnten für die Diakonie de La Tour organisiert. Ein engagierter bfi Lehrling, der junge Mario Gaggl, der in der Lehrwerkstätte in Krumpendorf ausgebildet wird und im Sommer seine Ausbildung zum EDV-Kaufmann abschließt, verbringt drei Nachmittage in der Gruppe Papier Creativ der Diakonie de La Tour in Waiern. Dort sitzt Wolfgang mit Begeisterung neben dem Lehrling und die beiden üben die Anwendung verschiedener Computerprogramme. Ein bisschen mehr...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Verantwortung zeigen!
Anzeige
4

Das bfz sucht den Superstar

Die Aufregung bei den Kindern ist groß: Wir planen eine Castingshow im bfz Sozialpädagogischen Zentrum in Klagenfurt! Die MitarbeiterInnen des bfi Kärnten und die Jugendlichen und Schüler des bfz stehen gemeinsam unter der Leitung von Mario Kuttnig auf den Brettern, die die Welt bedeuten. Bei ersten Kennenlernen hat sich schon herauskristallisiert, welche Talente die Kinder und Jugendlichen besitzen und die ersten „Acts“ wurden bereits besetzt. Zum Beispiel wird Florian ein Lied von Andreas...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Verantwortung zeigen!
Anzeige
9

Die neue Sandkiste kommt aus einer tollen Tischlerei

“Es war so unglaublich nett für die Kinder“, ist Cornelia Moore, die Leiterin der WG future der Diakonie de La Tour in Waiern ganz begeistert. Thomas Eicher, ein besonders engagierter Tischler in St. Salvator im Metnitztal hat als großes Adventkalendergeschenk den hier betreuten Kindern eine neue Sandkiste für den Garten der Wohngemeinschaft versprochen. Beim gemeinsamen Betriebsbesuch konnten sich die acht Kinder auch zum ersten Mal in einer Tischlerei umsehen. Zuerst war auf die Frage, wer...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Verantwortung zeigen!
Anzeige
14

Große Buben für kleine Kinder

Fünf starke Männer bauen hier auf der Schleppealm in Klagenfurt bei blauem Himmel und eisigen Temperaturen eine neue Sandkiste. Das Geschenk hat sich die Kindergruppe des Hilfswerk gewünscht, weil hier ab dem nächsten Jahr nicht mehr nur 40, sondern 60 Kinder betreut werden. Und da wird eine zweite Sandkiste im Garten im nächsten Frühjahr dringend gebraucht. „Gerade das Sandspielen ist ganz wichtig für unsere Kinder und immer sehr beliebt“, erzählt die Leiterin der Kinderbetreuungseinrichtung...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Verantwortung zeigen!
Anzeige
8

Im Schichtbetrieb für Ladybird im Einsatz

Vier Tage lang haben insgesamt neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Fachhochschule Kärnten – Leute aus der Lehre, aus dem Labor und administrative Kräfte von den Standorten Spittal, Klagenfurt und Villach – zugunsten des Vereins Ladybird aus Feldkirchen einen Sozialstand im Atrio mitbetreut. In insgesamt acht Schichten haben sie handgestrickte Socken, gehäkelte Deckerln und vieles mehr gegen eine Spende verkauft und so mitgeholfen, dass sich der Verein aus dem Erlös einen neuen PC...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Verantwortung zeigen!
Anzeige
12

Semmelkrampusse für die neue Jugendnotschlafstelle

Auch heuer stellt ein 14-köpfiges Mitarbeiterteam rund um ORF-Landesdirektorin Karin Bernhard im Advent einen Tag in den Dienst der guten Sache und beteiligt sich wieder selbst am Adventkalender. Redakteurin Uschi Mikosch und Licht-ins-Dunkel-Koordinatorin Caroline Weberhofer haben das Projekt firmenintern gut vorbereitet und der Centermanager des Atrio Richard Oswald sorgt wieder für die besten Rahmenbedingungen im Haus. Verbunden mit dem Licht-ins-Dunkel-Engagement hier im Atrio verkaufen die...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Verantwortung zeigen!
Anzeige
8

20 Kilo Kekse und jede Menge Spaß dazu

In zwei Schichten hat das engagierte Küchenteam bestehend aus Küchenchef Markus Walcher, seiner Stellvertreterin Barbara und Jungkoch Manuel im Wohnhaus der Lebenshilfe in Ledenitzen Kekse gebacken. Sowohl am Vormittag wie auch am Nachmittag waren die KlientInnen mit Feuereifer bei der Sache. „Was darf ich helfen?“, war an diesem Tag in der großen offenen Küche im ersten Stock wirklich oft zu hören. Ergebnis des Backtages waren stolze 20 Kilo Kekse in zehn Sorten. Von Anisplätzchen über...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Verantwortung zeigen!
Anzeige
7

Viele Packerl für gute Freunde

„Es tut uns gut, ein bisschen Zeit zu haben und hier im Team einmal etwas ganz anderes, etwas Handwerkliches zu tun“, ist das Büroteam von Landeshauptmannstellvertreterin Dr. Beate Prettner mitten am Nachmittag schon angetan von ihrem ersten eigenen Adventkalenderengagement. Sie hat es mit einem Teil ihres Büros - „die anderen müssen doch arbeiten“ - für das SOS Kinderdorf hier in Moosburg übernommen, die vielen Pakete, die die Einrichtungen ihren vielen Freunden und Förderern im Rahmen einer...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Verantwortung zeigen!

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.