Waldkirchen am Wesen

Beiträge zum Thema Waldkirchen am Wesen

Herbert Strasser war 25 Jahre lang Bürgermeister von Waldkirchen am Wesen. Nun gab er das Amt mit Ende Mai 2020 ab.

Bürgermeisterwechsel
Waldkirchens Ortschef Herbert Strasser nimmt den Hut

Herbert Strasser tritt nach 25 Jahren als Bürgermeister von Waldkirchen zurück – ein Nachfolger steht bereit. WALDKIRCHEN AM WESEN (juk). Bürgermeiser Herbert Strasser trat letzte Woche nach 25 Jahren als Bürgermeister zurück. Am 26. Juni stellt sich Vize-Bürgermeister Engelbert Leitner der Wahl zum Ortschef. 25 Jahre als Bürgermeister von Waldkirchen, eine lange Zeit. Mit welchen Gefühlen gehen Sie – vor allem auch angesichts der derzeitigen Ausnahmesituation – aus dem Amt? Ich gehe mit...

  • Schärding
  • Judith Kunde
Allgemeinmedizinerin Martina Kerschhagl und ihr Partner Primar Günter Schmiedhuber.

Geplant
Hausärztin in Waldkirchen will Praxis zu Gesundheitszentrum ausbauen

Allgemeinmedizinerin Martina Kerschhagl und ihr Partner Primar Günter Schmiedhuber wollen in Waldkirchen ein Gesundheitszentrum errichten. WALDKIRCHEN AM WESEN (bich). Das Gesundheitszentrum, für dessen Standort laut Bürgermeister Herbert Strasser ein Grundstück der Gemeinde im Ortskern ins Auge gefasst ist, soll zukünftig ein möglichst breites medizinisches Spektrum abdecken. Neben Kerschhagl, die seit 2019 als Allgemeinmediziner in Waldkirchen am Wesen tätig ist, wird auch Günter...

  • Schärding
  • Michelle Bichler

Waldkirchen am Wesen
Tödlicher Motorradunfall beim Abbiegen

Tödlich verletzt wurde ein 57-Jähriger aus dem Bezirk Rohrbach bei einem Verkehrsunfall am 16. April 2020 in Waldkirchen am Wesen. WALDKIRCHEN AM WESEN. Eine 66-Jährige aus dem Bezirk Schärding bog um 14:30 Uhr mit ihrem Pkw von der Schaunbergerstraße nach links in eine Hauszufahrt ein. Laut Polizei setzte der Motorradlenker in diesem Moment zum Überholen des Pkw an. Es kam zur seitlichen Kollision, wodurch der 57-Jährige links von der Fahrbahn abkam und gegen einen aufgestellten Stein...

  • Schärding
  • Judith Kunde
Simon Kriechbaumer ist ein Riesenfan von Lindt-Schokolade. Der 24-Jährige ist Autist und lebt in der invita-Wohngruppe am Moserhof in Waldkirchen am Wesen.
  4

Welt Autismus-Tag
Lindt-Schokolade und "Telefon-Makerl" helfen Autist Simon Kriechbaumer durch Alltag

Heute, am 2. April, ist Welt-Autismus-Tag. Auch am Moserhof der Caritas in Waldkirchen gibt es zwei Invita-Wohngruppen, in denen Menschen mit „Autismus-Spektrum-Störungen“ (ASS) leben. WALDKIRCHEN AM WESEN. Auch Simon Kriechbaumer lebt seit sieben Jahren in der rund um die Uhr betreuten Wohngemeinschaft. Der 24-jährige hat die Augen halb geschlossen. Im Takt der Musik wippt er am Stand vor und zurück. Sein Oberkörper schaukelt dabei rhythmisch mit. Im CD-Player läuft seine Lieblingsmusik:...

  • Schärding
  • Judith Kunde
Vizebürgermeister Engelbert Leitner und Bürgermeister Herbert Strasser übergaben Notarin Nina Zauner als Einstiegsgeschenk eine Häuserchronik von Waldkirchen am Wesen.

Nina Zauner
Neue Notarin stellt sich im Waldkirchner Gemeinderat vor

WALDKIRCHEN AM WESEN. Nina Zauner, neue Notarin in Engelhartszell, stellte sich im Rahmen einer Gemeinderatssitzung Anfang März den Gemeindevertretern von Waldkirchen am Wesen vor. Bürgermeister Herbert Strasser begrüßte Nina Zauner und wünschte ihr viel Erfolg und alles Gute für ihre neue Tätigkeit. Gemeinsam mit Vizebürgermeister Engelbert Leitner überreichte er ihr als erste kleine Orientierungshilfe eine Häuserchronik der Gemeinde.

  • Schärding
  • Judith Kunde
Josef Sigl bekam von Jagdausschussobmann Michael Hauer die Trophäe überreicht.

Waldkirchen am Wesen
Jagdleiter Josef Sigl mit Goldmedaille ausgezeichnet

WALDKIRCHEN AM WESEN. Jagdleiter Josef Sigl aus Waldkirchen wurde für die Trophäe eines fünfjährigen Rehbockes mit einer Goldmedaille für den besten Abschuss im Sauwaldgebiet im Jahr 2019 ausgezeichnet. Jagdausschussobmann Michael Hauer gratuliert und bedankt sich im Namen der Grundbesitzer auch für das gute Miteinander mit der Jägerschaft in Waldkirchen.

  • Schärding
  • Judith Kunde
Landeshauptmann Thomas Stelzer zeichnete Manfred Gahleitner aus.

Manfred Gahleitner
Hohe Ehre für langjährigen "Vize" von Waldkirchen

WALDKIRCHEN/WESEN. Hohe Ehre für langjährigen Vizebürgermeister von Waldkirchen am Wesen. Manfred Gahleitner wurde von Landeshauptmann Thomas Stelzer mit dem "Silbernen Verdienstzeichen der Republik Österreich" ausgezeichnet. Unter anderem diente Gahleitner der Gemeinde 27 Jahre als Vizebürgermeister.

  • Schärding
  • Judith Kunde
  2

Volksschule Waldkirchen
Eltern und Kinder fit für den Umgang mit digitalen Medien

WALDKIRCHEN / WESEN. Computer, Tablet und Smartphone gehören auch bei den Volksschülern schon zum Alltag - eine große Herausforderung für Eltern und Schule. Deshalb lud Direktorin Gerda Kaiser zu einem Vortrag zum Thema Medienerziehung in der Familie. Andrea Groiß vom Institut für Suchtprävention gab wertvolle Informationen und Tipps zum sicheren und altersgemäßen Umgang mit Internet und Smartphone. Begeistert waren die Schüler der 3. und 4. Schulstufe vom Workshop „WebChecker“. In...

  • Schärding
  • Judith Kunde
Waldkirchens Bürgermeister Herbert Strasser wurde von Sportlandesrat Markus Achleitner zum Konsulent für Sportwesen ernannt. Der Grund sind seine Verdienste im oberösterreichischen Fußballverband.

Vom Sportlandesrat
Bürgermeister Herbert Strasser zum Konsulent für Sportwesen ernannt

WALDKIRCHEN. Waldkirchens Bürgermeister Herbert Strasser wurde von Wirtschafts- und Sportlandesrat Markus Achleitner für seine langjährigen Verdienste um den oberösterreichischen Fußball zum „Konsulent der OÖ. Landesregierung für das Sportwesen“ ernannt. Der leidenschaftliche Fußballfunktionär ist unter anderem seit 1977 Mitglied im Vorstand der Union Wesenufer und seit 1993 Gruppenobmann der 2. Klasse West-Nord. Im Oberösterreichischen Fußballverband war er 2002 bis 2008 Vorstandsmitglied....

  • Schärding
  • Judith Kunde
Das Vorstandsteam der neuen Landjugend Waldkirchen mit den Leitern Raphael Mühlböck (2. v. l.) und Johanna Weinmann (3. v. l.).
 1   2

Gründungsfeier
Waldkirchen hat nun ebenfalls eine Landjugend

Nun hat auch Waldkirchen eine eigene Landjugendgruppe – die aber nicht zum Bezirk Schärding zählt. WALDKIRCHEN (ebd). Unter Anwesenheit zahlreicher Ehrengäste wurde am 1. Juni die Landjugend Waldkirchen am Wesen im Gasthaus Berghamer in Neukirchen am Walde gegründet. Und das mit gleich 77 Mitgliedern. Raphael Mühlböck und Johanna Weinmann wurden einstimmig als Leitung des Vereins gewählt. „Wir möchten für die Jugendlichen aus Waldkirchen und Umgebung eine Gruppe schaffen, bei der jeder...

  • Schärding
  • David Ebner
Der Mann wird sowohl bei der Staatsanwaltschaft Ried im Innkreis als auch bei der Bezirkshauptmannschaft Schärding angezeigt.

Anzeige
Alkolenker "leiht" Traktor aus und baut Unfall

WALDKIRCHEN. Ein 27-Jähriger aus dem Bezirk Schärding war laut Polizei am 18. April 2019 kurz nach Mitternacht auf dem Nachhauseweg von einer Gaststätte. Dabei nahm er in Waldkirchen am Wesen einen Traktor, der unversperrt und mit einem angesteckten Zündschlüssel in einer Garage stand, in Betrieb und fuhr damit durch das Ortsgebiet Richtung Wesenufer. Nach einer Fahrt von etwa zwei Kilometern kam die schwere Zugmaschine in einem Waldstück rechts von der Fahrbahn ab, durchstieß die Leitschiene...

  • Schärding
  • David Ebner
v.l.: Bgm. Herbert Strasser, Anita Greiner (Sparkasse), Sandra, Salvatore und Fabio Privitera, Alois Dopler (Sparkasse)

Spende
Wirte Charity-Aktion bringt 4.000 Euro für die Kinderkrebshilfe

WALDKIRCHEN/WESEN (ebd). Zu einem überwältigen Erfolg wurde die Jubiläumsfeier zugunsten der Kinderkrebshilfe der Pizzeria „Il Padrino“ in Waldkirchen am Wesen. Die Idee von Sandra und Salvatore Privitera, anlässlich des zweiten Geburtstages Ihres Lokales eine Charity-Aktion zu initiieren, hat voll eingeschlagen. Das Ehepaar konnte den Vertretern der Sparkasse Waldkirchen 3.948,47 Euro übergeben. Bürgermeister Herbert Strasser zeigte sich begeistert und dankte den Initiatoren und auch den...

  • Schärding
  • David Ebner
Zwei Jahre gibt's die Pizzeria Il Padrino in Waldkirchen am Wesen. Geburtstag feiert das Lokal am 23. März 2019 von 17 bis 21 Uhr – und spendet den gesamten Erlös!

Jubiläum
Pizzeria Il Padrino feiert Zweijähriges zugunsten Kinderkrebshilfe

WALDKIRCHEN AM WESEN. Anlässlich ihres zweiten Bestandsjahres haben sich die Betreiber der Pizzeria "Il Padrino", Sandra und Salvatore Privitera, in Waldkirchen am Wesen etwas Besonderes einfallen lassen. Der Erlös der Jubiläumsfeier, die am Samstag, 23. März 2019, von 17 bis 21 Uhr in einem Zelt im Hof des Gasthauses stattfindet, geht zu 100 Prozent an die Kinderkrebshilfe. Für die Unterhaltung der Gäste sorgen Abordnungen der beiden Musikvereine Aichberg-Waldkirchen und Wesenufer sowie die...

  • Schärding
  • Michelle Bichler
  10

Gastronomie
Gasthaus Sigl steht zum Verkauf

Wegen Schicksalsschlag wurde Waldkirchner Traditionswirtshaus nach über 30 Jahren zugesperrt. WALDKIRCHEN (ebd). Seit 1986 haben Augustin und Gertrude Sigl das namensgleiche Landgasthaus – auch bekannt unter dem Namen "Gasthaus zum Vierviertelblick" geführt. Im Mai 2018 ereilte die Wirtsleute ein tragischer Schicksalsschlag. Wirt Augustin erlitt einen schweren Schlaganfall, ist seither an den Rollstuhl gefesselt. Bis Herbst 2018 sperrte seine Gattin das Wirtshaus für die Stammgäste noch...

  • Schärding
  • David Ebner
Sozialkoordinator Manfred Gahleitner nimmt mit Bürgermeister Herbert Strasser das neue Krankenbett von den Spendern Johann und Edith Steindl entgegen.

Gemeinde Waldkirchen am Wesen
Familie Steindl spendete neues Krankenbett

WALDKIRCHEN. Dass man sich bei einem gesundheitlichen Notfall ein Krankenbett ausleihen kann, hat in Waldkirchen am Wesen bereits lange Tradition. Das erste Bett wurde 1980, also vor fast 40 Jahren, von der ÖVP-Fraktion zur Verfügung gestellt. Sozialkoordinator Manfred Gahleitner, der die Aktion am Gemeindeamt von Beginn an betreut, konnte kürzlich gemeinsam mit Bürgermeister Herbert Strasser wieder ein neues Bett in Empfang nehmen. Großteil der 17 Betten im Dauereinsatz Gespendet wurde es...

  • Schärding
  • Judith Kunde
Martina Kerschhagl führt mit Lebensgefährte Günter Schmiedhuber eine Wahlarztordination in Machtrenk und übernimmt bald die Hausarztpraxis von Karl Peter Ettmayer in Waldkirchen am Wesen.
 1  1   2

Nach Pensionierung
Ärzte-Nachfolge in Waldkirchen am Wesen ist geregelt

WALDKIRCHEN (juk). Mit Ende März geht Waldkirchens Gemeindearzt Karl Peter Ettmayer in Pension. Die Nachfolge ist bereits geklärt: Martina Kerschhagl wird am 1. April seine Nachfolge antreten. Die Ordination bleibt vorerst am bisherigen Standort in Waldkirchen 44. Langfristig kann sich Kerschhagl vorstellen, auch die Wahlarztordination, die sie derzeit gemeinsam mit Lebensgefährte Günter Schmiedhuber in Marchtrenk betreibt, nach Waldkirchen zu verlegen. Sowohl Bürgermeister Herbert Strasser als...

  • Schärding
  • Judith Kunde
SONY DSC

Seminarhotel geriet in Brand - UPDATE: Brandursache geklärt

UPDATE Wie die Polizei mitteilte haben die Ermittlungen zur Brandursachen durch einen Sachverständigen der Brandverhütungsstelle Oberösterreich ergeben, dass das Feuer mit hoher Wahrscheinlichkeit durch einen Elektrodefekt einer Kühlvitrine des untergebrachten Nahversorgers entstanden ist. Fremdverschulden kann ausgeschlossen werden. Die genaue Schadenshöhe ist derzeit nicht bekannt, dürfte jedoch im sechsstelligen Bereich liegen Ursprünglicher Beitrag WALDKIRCHEN (juk). Am späten Abend...

  • Schärding
  • Judith Kunde

Schwerer Unfall in Waldkirchen: Mutter biegt ein und übersieht Gegenverkehr

Vier Verletzte, darunter ein kleines Mädchen, forderte ein Verkehrsunfall am 4. November 2017 in Waldkirchen am Wesen. WALDKIRCHEN, WELS, PEUERBACH, NATTERNBACH. Wie die Polizei mitteilt, hat sich der Unfall wie folgt zugetragen: Ein 50-jähriger Autofahrer aus Wels fuhr mit seinem Auto gegen 14:35 Uhr auf der Wesenstraße von Waldkirchen am Wesen Richtung Neukirchen am Walde. Zur gleichen Zeit war eine 29-Jährige aus Natternbach mit ihrem Auto in entgegengesetzter Richtung unterwegs und bog im...

  • Schärding
  • Kathrin Schwendinger

Rettungshubschrauber fliegt verletzten Aegidinger ins Krankenhaus

Eine junge Autolenkerin übersieht in Waldkirchen einen Motorradfahrer. Dieser prallt frontal ins Auto. Nur kurze Zeit später brennt das Motorrad komplett aus. ST. AEGIDI. Wie die Polizei mitteilt, war eine 20-Jährige aus dem Bezirk Wels-Land am 15. August 2017 gegen 19 Uhr mit ihrem Pkw auf der Roßgatternstraße, Gemeinde Waldkirchen am Wesen, unterwegs. In der Ortschaft Voredt wollte die junge Lenkerin links einbiegen. Dabei dürfte sie einen Motorradlenker aus Sankt Aegidi, der Richtung...

  • Schärding
  • Kathrin Schwendinger

Alkoholisierter Grieskirchner kracht in Waldkirchen gegen Leitschiene

Der 19-Jährige war auf der Nibelungen Bundesstraße unterwegs, als er in einer langgezogenen Linkskurve ins Schleudern kam. WALDKIRCHEN AM WESEN. Wie die Polizei mitteilt, fuhr der 19-Jähriger aus dem Bezirk Grieskirchen am 23. Juli 2017 mit seinem Auto auf der Nibelungen Bundesstraße (B 130) in Waldkirchen am Wesen Richtung Schlögen. Im Ausgang einer langgezogenen Linkskurve geriet der Pkw auf der leicht nassen Fahrbahn ins Schleudern, kam links von der Fahrbahn ab, rammte einen Leitpflock...

  • Schärding
  • Kathrin Schwendinger
Ein Lenker aus Waldkirchen am Wesen krachte auf seiner Alkotour gegen parkende Autos. Drei Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt. Er selbst wurde leicht verletzt.

Alkolenker rammt zwei parkende Autos in Waldkirchen

Der Mann war heute Nacht betrunken mit seinem Auto unterwegs. Bei dem Anprall wurde er leicht verletzt. WALDKIRCHEN. Wie die Polizei mitteilt, fuhr der Mann aus Waldkirchen am Wesen in offensichtlich alkoholisiertem Zustand am 6. Mai 2017 um 0:05 Uhr mit seinem Pkw auf dem Güterweg Buchen in Richtung Waldkirchen am Wesen und stieß dabei gegen zwei auf der rechten Straßenseite geparkte Pkw. Der Mann wurde bei dem Anprall leicht verletzt und mit der Rettung ins Klinikum Passau gebracht. An...

  • Schärding
  • Kathrin Schwendinger
In einem alten Bauernhaus in Wesenufer ist Sonntagnacht ein Brand ausgebrochen. Die beiden Bewohner mussten aus dem Gebäude gerettet werden.
  7

Waldkirchnerin rettet ihren bettlägerigen Mann aus brennender Wohnstube

Der Fernseher in der Bauernstube ist implodiert – neun Feuerwehren bekämpfen den Schwelbrand in dem landwirtschaftlichen Gebäude. WALDKIRCHEN AM WESEN. Ein Großaufgebot an Feuerwehrkräften war Sonntagnacht, 9. April, in Wesenufer, Waldkirchen am Wesen, im Einsatz: Gegen 23:30 Uhr ist in einem landwirtschaftlichen Anwesen ein Fernsehgerät implodiert. Die FF Wesenufer war als erstes am Einsatzort. Das Bild, das sich Einsatzleiter Bernhard Haselböck bot, ließ ihn Alarmstufe 2 ausrufen –...

  • Schärding
  • Kathrin Schwendinger

Abschiedskonzert von Kapellmeisterin Holzapfel

WALDKIRCHEN. Der Musikverein Aichberg-Waldkirchen lädt am 18. März zum alljährlichen Frühjahrskonzert in den Turnsaal der Volksschule Waldkirchen am Wesen ein. Es ist das zweite und zugleich das letzte Konzert von Kapellmeisterin Gertraud Holzapfel, die wieder ein sehr abwechslungsreiches Programm zusammen gestellt hat. So werden Stücke wie The Rock, Auf der Jagd und Elvis in Concert den Zuhörern zum Besten gegeben. Außerdem wird Markus Wurm mit dem Stück „Der Flaschenteufel“ wieder seine...

  • Schärding
  • Michelle Bichler
Waldkirchens Bürgermeister Herbert Strasser mit Milan Hinterleithner von der Energie AG.

Waldkirchen wagt den "Glasfaser"-Schritt

Informationsveranstaltungen zum Glasfaser-Ausbau am 14. und 15. März. WALDKIRCHEN. "Unsere Gemeinde macht mit dem Ausbau des Glasfasernetzes einen wichtigen Schritt in die technologische Zukunft", ist sich Bürgermeister Herbert Strasser sicher. Wie er mitteilt, erhalten die Siedlungsgebiete Aichberg, Atzersdorf, Buchen, Edt, Kühdoppl, Wimm/Neu und Wesenufer den Förderzuschlag des Bundes. Heißt: In diesen Bereichen wird in nächster Zeit gebaut. Die Energie AG schließe laut Strasser auch...

  • Schärding
  • Kathrin Schwendinger
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.