Walter Kröpfl

Beiträge zum Thema Walter Kröpfl

Man zieht an einem Strang: Die Kandidatinnen und Kandidaten der 50er-Liste mit Spitzenkandidat LAbg. Bgm. Andreas Thürschweller (l.)
3

Mitgliederversammlung der SPÖ Eibiswald vor Gemeinderatswahl

EIBISWALD. Im neuen Festsaal beging die SPÖ Eibiswald am letzten Freitag ihren Auftakt in den Gemeinderatswahlkampf. 300 Parteimitglieder, Freunde, Bekannte und Interessierte hatten sich zur offenen Mitgliederversammlung eingefunden: Ortsparteivorsitzender Hans Jürgen Ferlitsch konnte unter den Gästen auch den NAbg. Josef Muchitsch, den ehemaligen Klubobmann im Landtag Walter Kröpfl und nicht zuletzt Bgm. LAbg. Andreas Thürschweller begrüßen. Durch den Abend führte Moderator Gregor Waltl, der...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Josef Muchitsch und die SPÖ Südweststeiermark lehnen eine AHS im Bezirk Deutschlandsberg ab.
1

"AHS nicht notwendig"
SPÖ spricht sich für die Neue Mittelschule aus

DEUTSCHLANDSBERG. Völlig überraschend kündigten Deutschlandsbergs Bgm. Josef Wallner und Bundesrat Hubert Koller (beide SPÖ) zusammen mit NAbg. Werner Amon (ÖVP) vor zwei Wochen eine AHS-Langform für den Bezirk Deutschlandsberg an. Der Plan stößt aber auch innerhalb der südweststeirischen Sozialdemokraten nicht überall auf Zustimmung. Der ehemalige SPÖ-Klubobmann Walter Kröpfl äußerte sich bereits sehr kritisch. Nun melden sich aber auch aktuelle rote Politiker zu Wort. "Keine Notwendigkeit...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Die Einführung einer AHS Langform im Schuljahr 2020/21 im Bezirk Deutschlandsberg sorgt derzeit für Gesprächsstoff.
1

Bildung
Bildungspolitischer Rückschritt im Bezirk Deutschlandsberg

Leserbrief von Walter Kröpfl aus Wettmannstätten in Bezug auf die Einführung einer AHS Langform im Bezirk Deutschlandsberg. "Anstatt die bereits gut funktionierenden Neuen Mittelschulen im Bezirk auszubauen und tatkräftig zu unterstützen, installiert man eine Unterstufe der AHS. Das ist, wie alle Bildungsexperten bestätigen, ein bildungspolitischer Rückschritt. Es ist wissenschaftlich erwiesen (siehe auch den letzter Bildungsbericht an die Bundesregierung), dass eine Trennung der Schülerinnen...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Ein SPÖ-Treffen in Deutschlandsberg, auch LAbg. Karl Petinger war dabei.

SPÖ-Klub
Treffen ehemaliger SPÖ-Klubmitglieder

Auf Einladung des SPÖ-Klubobmanns Hannes Schwarz und seines Vorgängers Walter Kröpfl gab es ein Treffern ehemaliger Mitglieder des steirischen SPÖ-Landtagsklubs in Deutschlandsberg. Nach der Begrüßung durch Bgm. Josef Wallner und einer Museumsführung auf der Burg Deutschlandsberg wurde im Gasthof Stöcklpeter über die guten alten (Politik-)Zeiten, aber auch über die aktuellen Entwicklungen in der Sozialdemokratie geredet. Unter den Gästen waren Kurt Flecker, Siegfried Schrittwieser und LAbg....

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Walter Kröpfl (2.v.r.) bekam das Große Goldene Ehrenzeichen von LH Franz Voves
1

Großes Goldenes Ehrenzeichen für Walter Kröpfl

Nochmals gemeinsam überreichten zuletzt die beiden Landeshauptleute Franz Voves und Hermann Schützenhöfer im Weißen Saal der Grazer Burg an vier verdiente Persönlichkeiten aus dem öffentlichen Leben das Große Goldene Ehrenzeichen des Landes Steiermark. Eine der Ehrungen ging auch an den Wettmannstättner Walter Kröpfl, der zuletzt den Wahlkreis im Landtag vertreten hatte. Im Beruf Hauptschullehrer kam Walter Kröpfl schon in sehr jungen Jahren mit der Politik in Berührung. 1975 trat er in den...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Caroline Mempör
Bgm. Werner Baumann (Bildmitte) freut sich mit Ehrenringträger Franz Ragger und Ehrenbürger Werner Breithuber über deren Auszeichnung.
30

Seiersberg ehrt Werner Breithuber und Franz Ragger

Seiersberg ehrt zwei verdienstvolle Bürger mit den höchsten Auszeichnungen, die eine Gemeinde vergeben kann. LTPräs. Werner Breithuber wird zum Ehrenbürger von Seiersberg, Vzbgm. a.D. Franz Ragger erhält den Ehrenring der Gemeinde. Seiersberg schreibt mit seinen rund 8.000 Einwohnern und 4.000 Arbeitsplätzen eine Erfolgsgeschichte. Sie wurde drei Jahrzehnte von Werner Breithuber als Kommunalpolitiker mitgeprägt, davon 17 Jahre in seiner Funktion als Bürgermeister. In seine Amtszeit fiel der Bau...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Koller, Kröpfl (r.): Infrastruktur und Öffis sind ein gemeinsames Herzensthema.
1

Hubert "Hubsi" Koller zieht in den Landtag

Hofübergabe bei der SPÖ: Hubert Koller folgt Walter Kröpfl als Abgeordneter im Landtag nach. (cme). Walter Kröpfl (SPÖ) tritt nach rund 40 Jahren in der Gemeinde- und Landespolitik den Weg in die Pension an. Zuletzt war er Chef des SPÖ-Klubs im Landtag. Sein Abgeordneten-Mandat übergibt er nun an den Soboth-Bgm. Hubert "Hubsi" Koller. Viel vor in der Pension Kröpfl bedankte sich bei Wegbegleitern wie Pitschgau-Bgm. Karl Schober, "der mich, als ich mit dem Krebs gekämpft habe, sehr unterstützt...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Caroline Mempör

Hannes Schwarz neuer Klubchef der SPÖ

LAbg. Hannes Schwarz wurde mit mehr als 92 % nominiert, er folgt damit am 1. Dezember dem Deutschlandsberger Walter Kröpfl nach, der seit 1995 Landtagsabgeordneter ist und seit 2004 die Funktion des Klubobmann Innehat. „In meiner Zeit als Klubobmann musste ich viele Positionen einnehmen: Am Anfang Angreifer, später dann Verteidiger und in den letzten Jahren, durfte ich den einen oder anderen Doppelpass mit der ÖVP spielen“, resümierte der scheidende Klubchef die letzten zehn Jahre. Zur Wahl...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Der neu gewählte Regionalvorstand Deutschlandsberg-Leibnitz mit SPÖ-Landesvorsitzenden LH Mag. Franz Voves und Regionalvorsitzenden NR Josef Muchitsch.
45

Neue Regionalstruktur für SPÖ

"Politik in neuer Form" dominierte die Regionalkonferenz der Bezirke Deutschlandsberg und Leibnitz auf Schloss Seggau. Die SPÖ gibt sich neue organisatorische Strukturen, um ein effizientes Arbeiten gemeinsam mit den Funktionärinnen und Funktionären in Städten und Gemeinden zu gewährleisten. Die Regionalkonferenz als oberste Gremium der SPÖ in der Region, war daher gleichzeitig auch die Gründungskonferenz der neuen SPÖ-Regionalorganisation Deutschlandsberg-Leibnitz. Denn die...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Heribert G. Kindermann, MA
LAbg. Walter Kröpf spricht wohl vielen aus der Seele mit seinem Dank gegenüber den Einsatzkräften.

Zivilschutzverbandspräsident bedankt sich bei Einsatzkräften

Schneechaos, Eisglätte auf den Straßen, umgestürzte Bäume, unzählige Haushalte ohne Strom – der Winter hatte die Steiermark in den vergangenen Tagen und Wochen voll im Würgegriff. Aber zum Glück gibt es die Helferinnen und Helfer der steirischen Einsatzorganisationen und die Techniker der Energieversorger sowie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Asfinag, des Straßenerhaltungsdienstes und der Gemeinden, die in dieser schwierigen Situation mit ganzer Kraft im Einsatz waren. „Bei ihnen allen...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.