Andreas Thürschweller

Beiträge zum Thema Andreas Thürschweller

Anzeige
Hinter der Kirche entstehen 29 neue Wohnungen in der Adamsiedlung.
6

Neues aus Eibiswald
Eibiswald baut Wohnstandort aus und lädt zum Marktfest

Neue Wohnungen: Im historischen Ortskern von Eibiswald und auch in Zentrumsnähe wird gebaut und saniert. Und am 1. Juli wird beim Marktfest gefeiert. EIBISWALD. Für drei leere Bürgerhäuser im Ort wurden private Investoren gefunden. Das ehemalige Grinschgl-Haus bzw. alte Färberhaus (Eibiswald 24) sowie das ehemalige Gasthaus Simperl (Eibiswald 22) werden von Gerold Pinter (Wohninvest) saniert. Im Färberhaus aus dem Jahr 1670 sollen 14 Wohneinheiten, ein Geschäftslokal und ein gemeinsamer...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Den Vertretern der Marktgemeinde Eibiswald um LAbg. Bgm. Andreas Thürschweller (2.v.r.) wurde der nagelneue Zuschnittraum mit der liegenden Säge als Herzstück bei hagebau Wallner in Eibiswald vorgestellt.
3

Baumarkt
High-Tech Säge für Zuschnitt nach Maß

Hagebau Wallner hat am Standort Eibiswald in eine neue Holzzuschnitt-Säge investiert und im Zuge dessen auch den Holzzuschnittraum um 65 m2 vergrößert. Insgesamt sind 250.000 Euro für diese Neuerung investiert worden. EIBISWALD. Seit 50 Jahren arbeitet man in der Alois Wallner GmbH stets am Puls der Zeit. Diesem Tenor entsprechend ist vor wenigen Wochen eine nagelneue Zuschnitt-Säge für Holzplatten bei hagbeau Wallner am Standort Eibiswald in Betrieb gegangen. "Wir hatten bisher eine...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Bei der Eröffnung des Erweiterungsgebäudes zum Ärztezentrum in Eibiswald mit LAbg. Bgm. Andreas Thürschweller, Allgemeinmedizinerin Sabine Reiterer, LH-Stv. Anton Lang, dem Internisten Ehepaar Dieter und Barbara Ableitner, 1. Vize-Bgm. Werner Zuschnegg, Vize-Bgm. Werner Tschuchnig und Wolfram Sacherer, Vorstands-Direktor der Wohnbaugruppe Ennstal (v.r.)
15

Eröffnung
Gesundheitszentrum für die gesamte Region um Eibiswald

Am Montag ist der Zubau für das Ärztezentrum von Eibiswald mit einem Kostenausmaß von  2,7 Millionen Euro im Beisein von Landeshauptmann-Stellvertreter Anton Lang eröffnet worden. EIBISWALD. Es war der Gesundheitstag im Festsaal von Eibiswald, als die Marktgemeinde Eibiswald mit dem Gütesiegel "Gesunde Gemeinde" von Styria Vitalis ausgezeichnet worden ist. Mit der feierlichen Eröffnung des Gesundheitszentrums setzt man in Eibiswald einen weiteren Schwerpunkt zu diesem Thema. Zur Vorgeschichte...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
1 8

Auf Du & Du Tour
Ideenfindung bei Regionaltag in Leibnitz und Deutschlandsberg

Politische Arbeit lebt vom persönlichen Austausch und dem Kontakt mit regionalen Einrichtungen und Betrieben. Nach den coronabedingten Einschränkungen startete die SPÖ Steiermark daher die „Auf Du & Du Tour“ durch die steirischen Regionen. Und so tourte Klimaschutz- und Umweltandesrätin Ursula Lackner gemeinsam mit den Landtagsabgeordneten Bernadette Kerschler und Andreas Thürschweller kürzlichdurch die Südweststeiermark, um Unternehmen, Vereine und regionale Stakeholder zu besuchen....

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Ursula Lackner war auf Klimaschutztour durch die Südweststeiermark.
5

Du & Du Tour
Die große Klimaschutztour durch die Südweststeiermark

Umweltlandesrätin Ursula Lackner mit LAbg. Berndatte Kerschler und LAbg. Andreas Thürschweller sind auf Klimaschutz- und Nachhaltigkeitstour durch die Südweststeiermark.  SÜDWESTSTEIERMARK. Politische Arbeit lebt vom persönlichen Austausch und dem Kontakt mit regionalen Einrichtungen und Betrieben. Nach den coronabedingten Einschränkungen startete die SPÖ Steiermark daher die „Auf Du & Du Tour“ durch die steirischen Regionen. Und so tourte Klimaschutz- und Umweltandesrätin Ursula Lackner...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Kai Reinisch
LAbg. Bgm. Andreas Thürschweller und GR Daniel Nauschnegg mit einem der drei neuen Defibrillatoren, der beim Eingangsbereich zum Marktgemeindeamt Eibiswald öffentlich zugänglich ist.

Erste Hilfe
Drei Defibrillatoren für Eibiswald

In der Marktgemeinde Eibiswald sind kürzlich drei öffentlich zugängliche Defibrillatoren installiert worden, weitere werden folgen. EIBISWALD. Bei einem Herz-Kreislauf-Stillstand zählen Sekunden und Minuten. Ein Defibrillator ist eines der effizientesten Mittel, um das Herz eines Menschen wieder zum Schlagen zu bringen. Das hat bereits heuer der rasche Einsatz eines First Responders im Bergdorf Soboth gezeigt, der mit seinem mitgeführten Defibrillator einem Mann das Leben retten konnte. "Da...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Stehen hinter der Elektrifizierung der S-Bahn in der Weststeiermark: Verkehrslandesrat Anton Lang und LAbg. Bgm. Andreas Thürschweller.

Öffentlicher Verkehr
SPÖ befürwortet Elektrifizierung der S-Bahn in der Weststeiermark

SPÖ Südweststeiermark begrüßt Investitionen zur Elektrifizierung an den S-Bahn-Strecken in der Region. SÜD- UND WESTSTEIERMARK. Auf jüngsten Beschluss der steirischen Landesregierung fährt ab Dezember 2025 die S-Bahn auf den Strecken der Weststeiermark elektrifiziert. Außerdem wird es neue Züge und wesentlich mehr Angebot geben. „Das ist ein großer Schritt für den Ausbau und die weitere Attraktivierung des öffentlichen Verkehrs bei uns in der Steiermark“, erklärt Landesverkehrsreferent LH-Stv....

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
LAbg. Andreas Thürschweller, Bürgermeister in Eibiswald, und Soziallandesrätin Doris Kampus: „Mit dem steirischen Winterpaket federn wir die stark steigenden Energiepreise ab."

Aus dem Sozialressort
Heizkostenzuschuss für hunderte Haushalte im Bezirk aufgestockt

Sozialressort des Landes Steiermark stockt den Heizkostenzuschuss 2021/22 auf 170 Euro auf: Anträge können dazu noch bis 4. Februar gestellt werden. 2021 konnte mit diesem Instrument 56.430 Mal mit gesamt 
40 Millionen für leistbares Wohnen geholfen werden. Im Bezirk Deutschlandsberg haben im Vorjahr 784 Haushalte den Heizkostenzuschuss bezogen. LAND STEIERMARK/BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. Mieten und vor allem Energiekosten explodieren – das macht Wohnen für viele Tausende Menschen in der...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
„Mit dem steirischen Winterpaket federn wir die stark steigenden Energiepreise ab“, betont Soziallandesrätin Doris Kampus, hier mit LAbg. Andreas Thürschweller, Bürgermeister in Eibiswald.

Heizkostenzuschuss
Sozialresort schnürt Winterpaket für Extremfälle

Heizkostenzuschuss wird um 50 Euro aufgestockt. Die neue Winternotfallhilfe für Extremfälle ist geschnürt mit positiven Effekten auch für Betroffene im Bezirk Deutschlandsberg. Wer schnell hilft, hilft doppelt. Diesem Grundsatz folgend, hat Soziallandesrätin Doris Kampus ein Winterpaket geschnürt, um betroffenen Steirerinnen und Steirern angesichts der stark steigenden Energiekosten unter die Arme zu greifen. „Wir müssen reagieren, wenn wir nicht wollen, dass viele Menschen im Winter frieren...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Video 5

Mit Video
Erweiterung des Ärztezentrums in Eibiswald

2,5 Mio. Euro fließen in die Erweiterung des Ärztezentrums in der Marktgemeinde Eibiswald, der Spatenstich ist bereits erfolgt. EIBISWALD. Schon die Eröffnung des Neubaus mit Schwerpunkt auf die Ordination der praktischen Ärztin Sabine Michaela Reiterer war ein Paukenschlag für die ärztliche Versorgung in der Marktgemeinde Eibiswald - eine Idee, die aus der Zukunftswerkstatt zur Bürgerbeteiiung 2017 entstanden und umgesetzt worden ist. Inzwischen haben Dieter und Barbara Ableitner dort auch...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Bei der Neuwahl des Ortsparteivorstandes SPÖ Eibiswald: Ortsparteivorsitzender Gemeindekassier Hans Jürgen Ferlitsch, 1. Vize-Bgm. Werner Zuschnegg, Bgm. LAbg. Andreas Thürschweller, GR Evelyn Strohmaier, Peter Gross, NAbg. Josef Muchitsch und Regionalgeschäftsführer Gerhard Schreiner
6

SPÖ Eibiswald
Mitgliederversammlung mit Neuwahl des Ortsparteivorstandes

Neben 33 Mitgliedern der SPÖ Eibiswald begrüßte Ortsparteivorsitzender Hans Jürgen Ferlitsch im Dorfsaal in Feisternitz den Nationalratsabgeordneten Josef „Beppo“ Muchitsch, Landtagsabgeordneten Bgm. Andreas Thürschweller, 1. Vizebürgermeister Werner Zuschnegg, Amtsleiter Christian Krottmaier und SPÖ Regionalgeschäftsführer Gerhard Schreiner. Anlass war die Mitgliederversammlung mit Neuwahl des Ortsparteivorstandes. EIBISWALD. Ein durchwegs positives Resümee der vergangenen vier Jahre seit der...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Der Männergesangsverein Eibiswald mit Obmann Helmut Fürpaß wählte einen neuen Vorstand.

Eibiswald
Männergesangsverein blickte ins nächste Sängerjahr

Kürzlich fand im Gasthof Kofler vlg. Bartlschneider die Jahreshauptversammlung des Männergesangvereines Eibiswald statt. EIBISWALD. Obmann Helmut Fürpaß berichtete über Aktivitäten, welche im Sängerjahr gesetzt wurden. Auf Grund der Pandemie waren Auftritte bei diversen Veranstaltungen sowie Proben nur bedingt möglich; man sehe jedoch optimistisch in die Zukunft und plane für das kommende Jahr mehrere Aktivitäten. Dank für die geleistete Vereinsarbeit Als Höhepunkt für das Sängerjahr 2021/2022...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Wolfgang Neßhold haute sich 1.000 Mal über die Wasserrutsche im Erlebnisbad Eibiswald.
3

Benefizaktion in Eibiswald: Tausend Mal rutschen in 24 Stunden

Sportliche Höchstleistung für den guten Zweck: Wolfgang Neßhold sammelte in den letzten 24 Stunden in Eibiswald Spenden für ein Kind – auf einer Wasserrutsche. EIBISWALD. Ein Fußmarsch von Graz nach Triest und eine Zwölf-Stunden-Tanzchallenge mit dem Abschluss im Almrausch Lannach eröffneten den buchstäblichen Spendenmarathon von Wolfgang Neßhold. Der bisherige Höhenpunkt: 24 Stunden lang Wasserrutschen im Erlebnisbad Eibiswald. Am Sonntag um 10 Uhr startete Neßhold seine Challenge, die er vor...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Kurt Rath (Wasserrettung Steiermark), Bgm. LAbg. Andreas Thürschweller, Schwimmlehrer Adi Allesch und Amtsleiter Christian Krottmaier vor dem neuen Häuschen im Freibad Eibiswald

Neues Stützpunkthäuschen für die Wasserrettung im Freibad Eibiswald

EIBISWALD. Sichtlich stolz empfing Bgm. LAbg. Andreas Thürschweller aus den Händen vom Landesleiter der Steirischen Wasserrettung, Kurt Rath, ein Ehrengeschenk: als kleines Dankeschön dafür, dass die Marktgemeinde Eibiswald um 4.000 Euro ein Holzhäuschen als Wasserrettungs-Stützpunkt im Freibad Eibiswald finanzierte. "Unser Freibad ist ein sozialer Treffpunkt für Menschen jeden Alters, doch besonders die Jugend liegt mir bei dieser Investition sehr am Herzen", kommentierte der Eibiswalder...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Anzeige
SPÖ-Klubobmann Hannes Schwarz (m.) mit Kulturmanagerin und Greith-Haus-Chefin Isabella Holzmann (l.) und manuskripte-Herausgeber und Autor Andreas Unterweger
Video 4

SPÖ-Clubgespräch in der Südweststeiermark
Kultur braucht eines Standesvertretung

Der Klubobmann und Kultursprecher der steirischen SPÖ, Hannes Schwarz, ist aktuell quer durch die Steiermark unterwegs. In neun Folgen liegt der Fokus auf dem vielfältigen Kulturgeschehen in der Steiermark, vor allem in den Regionen. Beim dritten Clubgespräch in der Südweststeiermark wurden Forderungen nach einer guten Standesvertretung, einem Grundeinkommen und mehr Förderungen für die Popkultur in der Region laut. In der Südweststeiermark lud SPÖ-Klubobmann und Kultursprecher Hannes Schwarz...

  • Steiermark
  • RegionalMedien Steiermark
Die Deutschlandsberger Stadträtin Barbra Spiz ist die neue Vorsitzende des Gemeindevertreterverbandes (GVV) Südweststeiermark
2

Barbara Spiz ist Vorsitzende des Gemeindevertreterverbandes

„Die Regionalkonferenz des Gemeindevertreterverbandes (GVV) Südweststeiermark wählte Stadträtin Barbara Spiz mit 94% Zustimmung zur Vorsitzenden. DEUTSCHLANDSBERG. Auf Grund der noch nicht gänzlich aufgehobenen Regelungen rund um Corona wurde die Regionalkonferenz des Gemeindevertreterverbandes Südweststeiermark im Online-Format abgehalten. Die Wahl wurde ebenfalls online durchgeführt, indem ein Online-Tool, das mit den dementsprechenden Sicherheitsmaßnahmen ausgestattet ist, den Delegierten...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Anzeige
Eröffneten den Pumptrack in Eibiswald: Amtsleiter Christian Krottmaier, Bgm. LAbg. Andreas Thürschweller, LH-Stv. Anton Lang, LAbg. KO Hannes Schwarz (v.l.)
Video 2

Video
Der neue "3Eiben Pumptrack Eibiswald" ist eröffnet

In Eibiswald steht der erste Pumptrack im Bezirk Deutschlandsberg. Die neue Anlage bietet sportliches Vergnügen für Jung und Alt. EIBISWALD. In Zusammenarbeit von Marktgemeinde und Radclub Eibiswald entstand in nur wenigen Monaten ein moderner Pumptrack neben dem Erlebnisbad und dem Ölspur-Camping. Was die neue Anlage alles kann, sehen Sie im Video: Neben dem Hauptkurs gibt's auch einen Kinderparcours und eine eigene Jumpline: auf 2.000 Quadratmetern mit einer Gesamtstreckenlänge von 300...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Fahren, springen und in die Kurven legen wie die Großen: Das ist im "3Eiben Pumptrack Eibiswald" ab sofort möglich.
28

Bildergalerie
Ring frei für alle Radbegeisterten: Neuer Pumptrack in Eibiswald

Eibiswald hat den ersten Pumptrack für Liebhaber von zwei (oder mehr Rädern) im Bezirk Deutschlandsberg. EIBISWALD. Mountainbiken, Genussradeln, Kids Bike Park, Pumptrack: Seit Montag ist die Radregion Eibiswald (so bewirbt sich die Gemeinde in Zukunft touristisch) um eine Attraktion reicher. Unmittelbar neben dem Erlebnisbad und dem Ölspur-Camping steht ein neuer Pumptrack für alle Radbegeisterten. In rund zwei Monaten wurde die Strecke in Zusammenarbeit der Marktgemeinde und des Radclubs...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Symbolbild: LAbg. Bgm. Andreas Thürschweller, LAbg. Bernadette Kerschler und GF Gerhard Schreiner (v.l.) wollen für Arbeitslose und um neue Jobs kämpfen.
Aktion

Aktionen zum 1. Mai
SPÖ Südweststeiermark will um Arbeitsplätze kämpfen

DEUTSCHLANDSBERG. Der Tag der Arbeit wird, wie schon im letzten Jahr, kein klassischer für die SPÖ werden: Die traditionellen Maifeiern und Märsche in den Gemeinden sind auch heuer nicht möglich. Die steirischen SPÖ veranstaltet am 1. Mai (ab 9.30 Uhr) erneut eine virtuelle Maifeier. Maibäume gibt’s dennoch – für Zuhause: Schon am 30. April verteilen die Sozialdemokraten Fichtensetzlinge unter dem Motto „Hol’ dir deinen Maibaum nach Haus“. Im Bezirk kann man die Mini-Maibäume in...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
V.l.: LAbg. Bernadette Kerschler, NAbg. Josef Muchitsch und LAbg. Andreas Thürschweller kämpfen für die Aktion 40.000.
1 6

Gegen die hohe Arbeitslosigkeit
SPÖ fordert Aktion 40.000

Aus der Sicht der SPÖ soll die Aktion 40.000 der Motor für sinnvolle Beschäftigung in einer schwierigen Zeit sein. Bis Ende April läuft eine Petition. LEIBNITZ/DEUTSCHLABDSBERG. Der Blick auf die Arbeitslosenzahlen in den Bezirken Leibnitz und Deutschlandsberg ist bitter. In einem Pressegespräch am Karfreitag kritisierten der Leibnitzer NAbg. Josef Muchitsch sowie die regionalen Abgeordneten Bernadette Kerschler (Kaindorf) und Andreas Thürschweller (Eibiswald) in diesem Zusammenhang die...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Nicht alle Bürgermeister im Bezirk Deutschlandsberg freuen sich über das Gemeindepaket. Für manche ist die Hilfe zu wenig, andere wollen damit aber auch Investitionen in der Gemeinde tätigen.
9

"Besser als nichts"
Zweites Gemeindepaket kommt nicht bei allen Bürgermeistern gut an

Zinsfreies Darlehen oder echte Hilfe für Investitionen? Die Bürgermeister im Bezirk Deutschlandsberg sind beim zweiten Gemeindepaket gespalten. BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. 8,3 Mio. Euro vom zweiten Gemeindepaket gehen in die 15 Gemeinden des Bezirks Deutschlandsberg, über zwei Mio. Euro mehr als beim ersten Paket im letzten Jahr. Mehr als die Hälfte dieser Hilfsgelder (4,8 Mio. Euro) muss ab 2023 aber wieder zurückbezahlt werden. Alle Infos zum zweiten Gemeindepaket lesen Sie hier: 8,3 Millionen...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
SPÖ-Soziallandesrätin Doris Kampus und SPÖ-LAbg. Andreas Thürschweller: Im Bezirk Deutschlandsberg wurde der Zuschuss an 776 Haushalte ausbezahlt.

Bezirk Deutschlandsberg
Kampus und Thürschweller ziehen Bilanz zum Heizkostenzuschuss

SPÖ-Soziallandesrätin Doris Kampus und SPÖ-LAbg. Andreas Thürschweller: „Heizkostenzuschuss hilft Steirerinnen und Steirern durch den Winter“ BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. Für viele Steirerinnen und Steirer ist Heizen eine Frage des Geldes: Kann ich mir Brennstoff leisten? Wann muss ich zu sparen anfangen, um durch den Winter zu kommen? Diese und ähnliche Fragen stellen sich viele Menschen. Die Antwort darauf ist der Heizkostenzuschuss, den das Land Steiermark auf Antrag von Soziallandesrätin Doris...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Die Kinder in Eibiswald freuen sich über die Nikolo-Sackerl des Wintersportvereins Aichberg-Eibiswald.
1

Eibiswald
Wintersportverein schickte Nikolo mit Geschenken los

WSV Aichberg-Eibiswald verteilte Sponsorgeschenke in Form von Nikolo-Sackerl an die fünf Kindergärten der Marktgemeinde Eibiswald.  EIBISWALD. Der Wintersportverein Aichberg-Eibiswald musste aufgrund der sich stetig änderten Covid-19-Entwicklungen den Kinderskikurs für das Jahr 2021 absagen. Einige Vorbereitungen sowie erhaltene Geschenke der treuen Sponsoren, welche die teilnehmenden Kinder an der Wintersportveranstaltung immer großzügig unterstützen, waren zum Zeitpunkt der Absage jedoch...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Soziallandesrätin Doris Kampus und LAbg. Bgm. Andreas Thürschweller stehen zum neuen Arbeitsmarktprojekt.

Sozial- und Pflegebereich
Start der Aktion "Impulse 50 plus"

15 Assistentinnen und Assistenten unterstützen ab heute im Bezirk Deutschlandsberg das Corona-Besuchermanagement im Sozial- und Pflegebereich. Der Sozial- und Pflegebereich war bereits vor der Corona-Pandemie ein zentrales Thema. Die Krise hat die Situation im Pflegebereich deutlich verschärft. Mit der neuen Corona-Verordnung haben Einrichtungen im Sozial- und Pflegebereich die Auflage für ein strenges Besuchermanagement: Registrierung, Gesundheitschecks, Ausgaben von Mund-Nasen-Schutz,...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.