Josef Wallner

Beiträge zum Thema Josef Wallner

Eine am Bahnhof Wies-Eibiswald abgestellte GKB-Triebwagengarnitur wurde kürzlich besprüht.

Deutschlandsberg
Vandalismus sorgt im Bezirk immer wieder für Ärger

Da Graffiti-Delikte oft von jüngeren Tätern verübt werden, rät die Polizei zur Aufklärung durch Eltern. BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. Umgeworfene Mülltonnen bei der Strutz-Mühle, beschädigte Scheinwerfer am Wolfgangikogel, rote Sprühfarbe an der Pfarrkirche in Wies - immer wieder ist es im vergangenen Jahr zu Sachbeschädigungen durch Vandalismus im Bezirk Deutschlandsberg gekommen. Kürzlich bat nun die Polizeiinspektion Wies um Hinweise, nachdem ein GKB-Triebwagen mit Graffiti besprüht worden ist....

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Die Ausgezeichneten Kameraden mit Bürgermeister  Josef Wallner, Ortsvertreter Hannes Schmuck und Brandrat Karlheinz Hörgl sowie dem neu gewählten Kommando mit HBI Gert Kleindienst und OBI Andreas Herk.

Rückblick und Ehrungen
Wehrversammlung der FF Wildbach mit Neuwahl

Am Dreikönigstag, dem 6. Jänner lud die FF Wildbach zu ihrer Wehrversammlung ein. Aufgrund der herrschenden Coronamaßnahmen wurden die Kameraden in das Rüsthaus in Wildbach eingeladen. In der Fahrzeughalle, wo auch die Abstände gut eingehalten werden können, konnte HBI Gert Kleindienst als Ehrengäste seitens des Bereichsfeuerwehrverbandes BR. Karl-Heinz Hörgl, Bürgermeister Mag. Josef Wallner, sowie Ortsteilvertreter Hannes Schmuck, willkommen heißen. Im Totengedenken wurde an den erst kürzlich...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Josef Strohmeier
Das Friedenslicht wird auch an diesem 23. Dezember in Deutschlandsberg ankommen und im ganzen Bezirk verteilt werden.
3

23. Dezember
Das Friedenslicht kommt in Deutschlandsberg an

Auch in diesem von der Pandemie gekennzeichneten Jahr kommt das Friedenslicht am Deutschlandsberger Hauptplatz an, eine schöne Geste der Solidarität, die mehr denn je strahlen soll. DEUTSCHLANDSBERG. Das Friedenslicht kommt wieder am 23. Dezember in die Bezirksstadt Deutschlandsberg. Dabei werden Bläsergruppen der Stadtkapelle für weihnachtliche Stimmung in der Innenstadt sorgen. Die Menschen haben heuer die Möglichkeit, ab 15 Uhr das Friedenslicht am Hauptplatz - entweder vor dem Rathaus, bei...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Die Kinder der Volksschule Wildbach waren begeistert vom Besuch im Rahmen des Erasmus-Projektes.
3

Internationales Flair
Erasmus-Woche an der Volksschule Wildbach

„Let’s go cultural“ - so lautete das Motto der Erasmus+ Woche, die vom 15. bis 19. November in den Volksschulen Wildbach und Trahütten stattfand. DEUTSCHLANDSBERG. "How are you? Fine, thank's". Das und vieles mehr war kürzlich in der Volksschule Wildbach in Deutschlandsberg von den Kindern zu hören. Nachdem nämlich einige Lehrerinnen und Lehrer der hiesigen Schulen die Partnerschulen in Cartagena (Spanien) und Sutton Coldfield (Birmingham, Großbritannien) im Rahmen des Erasmus-Projektes besucht...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Sabine Neumayer, Leiterin der Stadtbibliothek Deutschlandsberg, vor dem roten "Notfall-Regal", das von Kunden und Passanten mit Freude angenommen wird.

Deutschlandsberg
Stadtbücherei hilft mit Lesestoff für den Notfall aus

Vor der Stadtbücherei Deutschlandsberg finden Lesefreunde seit kurzem rund um die Uhr "Gratisbücher für Lesenotfälle".  DEUTSCHLANDSBERG. Über 10.000 Bücher, DVDs und Hörbücher sind es, die das Team der Stadtbücherei Deutschlandsberg seinen Kunden zur Verfügung stellt. Seit kurzem ziert zudem ein rotes Regal den Eingangsbereich am Hauptplatz 15. Gratis-Entnahme rund um die Uhr"Wir bekommen immer wieder Bücherspenden und da wir nicht alle in unseren Bibliotheksregalen unterbringen können,...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
36 der 43 wahlberechtigten Kommissionsmitglieder waren bei Wahl des neuen Vorstandes für den Tourismusverband Südsteiermark im Laßnitzhaus Deutschlandsberg.
2

Tourismusverband Südsteiermark
Der Vorstand ist gewählt

Es ist vollbracht: Nach einer erfolgreichen Vollversammlung am 3. November in der Koralmhalle Deutschlandsberg, wurde gestern, am 11. November, im Deutschlandsberger Laßnitzhaus ein neuer Vorstand für den Tourismusverband Südsteiermark mit großer Mehrheit gewählt. DEUTSCHLANDSBERG. Der neue Vorstand für den Tourismusverband Südsteiermark ist jetzt fix. Die Wahl wurde vom dienstältesten Kommissionsmitglied Bürgermeister Karl Wratschko aus Gamlitz und dem ehemaligen Kommissär Bürgermeister Josef...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Marc Ortner sitzt seit Jahren für die Grünen und jetzt Bürgerliste im Gemeinderat von Deutschlandsberg und seit 2020 auch im Stadtrat.

Deutschlandsberg
Kündigung von Stadtrat Marc Ortner aus "gerechtfertigten Gründen"

Kritischen Anfragen zu Umständen im Seniorenzentrum der Volkshilfe in der Deutschlandsberger Gemeinderatssitzung hat für den Grünen Stadtrat Marc Ortner nachhaltige Folgen: Er ist seinen Job los. Die WOCHE Deutschlandsberg hat dazu in jener Apotheke angefragt, wo Marc Ortner seit gut zehn Jahren seiner Arbeit nachgegangen ist. DEUTSCHLANDSBERG. Bereits im Frühling sind Angehörige Bewohner u.a. Bürger an den Grünen Stadtrat Marc Ortner herangetreten, um ihn über mögliche Missstände in der...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Schilcherland und Südsteiermark werden eins: Die Bezirke Deutschlandsberg und Leibnitz arbeiten nun auch als gemeinsame Tourismusregion zusammen.
1 Video 3

Fusion
Schilcherland und Südsteiermark sind nun eine Tourismusregion (+ Video)

Die Bezirke Deutschlandsberg und Leibnitz bilden nun offiziell gemeinsam den Tourismusverband Südsteiermark. Am Mittwoch traf man sich zur ersten Vollversammlung. DEUTSCHLANDSBERG/LEIBNITZ. Für einige Aufregung sorgte die vom Land Steiermark durchgezogene Tourismusstrukturreform in den Bezirken Deutschlandsberg und Leibnitz: Die einen sorgten sich um die Marke Schilcherland, andere kritisierten den Hauptsitz des neuen Verbands. Dieser trägt nämlich den Namen Südsteiermark, hat seinen Sitz aber...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Das JUFA-Hotel in Deutschlandsberg wird aktuell bereits umgebaut und ist bis März 2022 geschlossen.

Bau des Deutschlandsberger Hallenbads geht verspätet an den Start

DEUTSCHLANDSBERG. In der Pandemie hat sich auch der Bau des Deutschlandsberger Hallenbads verzögert. Statt einer anfangs geplanten Eröffnung im September 2021 findet jetzt erst die Ausschreibung von Betreiber JUFA-Hotels statt. "Immer unter Bedingung, dass die Stadt Deutschlandsberg den Bau finanzieren kann", bekräftigt Bgm. Josef Wallner (SPÖ). Die Stadtgemeinde übernimmt von den Baukosten ein Viertel (1,3 Mio. Euro), die Hälfte (2,7 Mio. Euro) bekommt man vom Land über Förderungen zurück....

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Ehrten Franz Schmidt: Nachfolger Stephan Fellner, Bgm. Josef Wallner und SR Barbara Spiz (v.l.)
2

Fußball
Verdiente Ehrennadel für langjährigen Bad Gamser Vereinsfunktionär

BAD GAMS. Zum Jubeln hatten die Bad Gamser Fußballfans gegen Bad Schwanberg zwar nichts, Grund zur Freude gab es nach dem Spiel dennoch: Franz Schmidt wurde mit der Goldenen Ehrennadel der Stadt Deutschlandsberg ausgezeichnet. Bgm. Josef Wallner und SR Barbara Spiz überreichten nach dem Heimspiel die Ehrung, mit der auch bei der Deutschlandsberger Sportgala verdiente Sportler und Funktionäre der Stadt ausgezeichnet wurden. Drei AufstiegeFranz Schmidt war in jungen Jahren selbst ein begabter...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Zuversichtlich stoßt das Team auf die neue Südsteiermark an, die führende Region für Genuss und Kulinarik in Österreich, geprägt durch Weinbau, ein spezielles Lebensgefühl und höchsten Qualitätsanspruch an Destinations-Management, Betriebe und Ausflugsziele.
2

Tourismusstrukturreform 2021
Start in die Erlebnisregion Südsteiermark

Seit Anfang des Jahres wurden in intensiver Zusammenarbeit die Weichen für den Tourismus neu gestellt, um ab 1. Oktober die neue Erlebnisregion Südsteiermark bestmöglich vorbereitet aus der Taufe zu heben. Gemeinsam mit den Akteuren wurde in einem Informations- und Dialogprozess eine strukturiert vorbereitete Fusion der insgesamt zehn Tourismusverbände in der Region auf Schiene gebracht. Das zweite und die Vorarbeiten abschließende Tourismusforum hat am Montag im Leutschacher Kniely-Haus...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Die Delegaton der "Schlösserstraße" machte im Rahmen der E-Mobilitäts-Tour Halt auf der Burg Deutschlandsberg und präsentierte den nagelneuen Flyer.
5

Halt auf der Burg Deutschlandsberg
Mit dem E-Auto die "Schlössertraße" entlang

Im Rahmen der grenzüberschreitende E-Mobilitätstour der "Schlösserstrasse" – Castle Road hat der Vorsitzende Andreas Bardeau die Burg Deutschlandsberg besucht. DEUTSCHLANDSBERG. Im Rahmen des Interreg Programmes Slowenien-Österreich waren Andreas Bardeau, Vorsitzender der "Schlösserstrasse" und selbst Schlossherr auf Schloss Kornberg, und Sonja Skalnik im Zuge der grenzüberschreitende E-Mobilitätstour von Schloss Piber bis Grad Ormoz unterwegs. "Da bei den Schlössern von jeher Tradition und...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Lannach ist stolz auf seinen Blumenschmuck: Beim Blumenschmuckbewerb "Die Flora 21" wurde die Blütenpracht der Marktgemeinde mit fünf Floras ausgezeichnet. Darüber hinaus gab es eine Auszeichnung in Gold.
3

Blumenschmuckbewerb 2021
Florale Siege für Lannach, St. Peter und Soboth

Am Donnerstag, dem 9. September 2021 wurde die Schlussveranstaltung des 62. Landesblumenschmuckbewerbes  mit ausgewähltem Rahmenprogramm und geladenen Gästen in der Stadtwerke-Hartberg-Halle gefeiert. Aus dem Bezirk Deutschlandsberg haben heuer wieder Lannach, St. Peter im Sulmtal und die Eibiswalder Katastralgemeinde Soboth die Jury überzeugt.  BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG/HARTBERG-FÜRSTENFELD. Deutschlandsberg kann beim Landesblumenschmuckbewerb mit beständigen Leistungen quer durch den Bezirk...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Philipp Stramec von der Männerberatung Deutschlandsberg lädt am 12. September ab 10 Uhr zu einer Männergesundheitswanderung zur Sulmhütte ein, denn "g'sunde Männer gehen weiter".
3

119 Kontakte
Große Nachfrage an Männerberatungen in Deutschlandsberg

Das Angebot der Männerberatung in Deutschlandsberg wird gut angenommen. Um das Thema Männergesundheit noch stärker in den Fokus zu rücken, findet am 12. September eine Wanderung zur Sulmhütte statt - exklusiv für Männer.  DEUTSCHLANDSBERG. Seit 1. Februar steht die Männerberatung auch in Deutschlandsberg allen jugendlichen und erwachsenen Männern in schwierigen Lebenssituationen zur Seite. "Männer und Burschen in schwierigen, krisenhaften Lebenssituationen, aber auch männliche Gewaltopfer...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Edeltraud Reiterer: Nähen mit Liebe als Leidenschaft
9

Schneiderin mit Leidenschaft
Neue Nähstube in Deutschlandsberg

Mit August hat Edeltraud Reiterer nach der erfolgreichen Absolvierung der Unternehmerschule den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt. DEUTSCHLANDSBERG. Als gelernte Schneiderin bietet die Jungunternehmerin in Elli´s Nähstube am Ferdinand-Zoffal-Weg 3 in Deutschlandsberg unter dem Motto „Mode nach Maß“ alles zum Nähen, aber auch Reparaturen und Änderungen an. "Mein Spezialgebiet ist das Nähen von Trachten - traditionell, aber auch modern. Dazu gehören Dirndln, Hochzeitsdirndln und die dazu...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Josef Strohmeier
Im räumlichen Leitbild werden Vorgaben für das künftige Aussehen der Stadt Deutschlandsberg festgelegt.

Deutschlandsberg
Grüne und Bürgerliste rufen zur Beteiligung am räumlichen Leitbild auf

DEUTSCHLANDSBERG. Bei der letzten Sitzung am 30. Juni beschloss der Deutschlandsberger Gemeinderat den Entwurf des neuen Stadtentwicklungskonzepts. Darin enthalten: das räumliche Leitbild, das strategische Ziele und konkrete Vorgaben zur Steuerung der baulichen Entwicklung der Stadt beinhaltet. Diese Entwicklung soll nicht ohne Einbindung der Bevölkerung geschehen. Deshalb kann das Leitbild eingesehen werden und man kann schriftliche Stellungnahmen zu Änderungen oder Ergänzungen...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Versammlung des Pensionistenverbands im Gamsbad: Peter Koller, Ernst Schirgi, Dora Pauritsch, Josef Pichler, Margarethe Reinisch, Christa Pichler, Helga Fürbas, Sylvia Mascal, Ingrid Köstenberger, Renate Kern, Josef Bauer, Bgm. Josef Wallner, Heinrich Kern mit Bgm. Josef Wallner

Bad Gams
Mitgliederversammlung und Neuwahl beim Pensionistenverband

Dieser Tage fand die Mitgliederversammlung des Pensionistenverbands Bad Gams im Gamsbad statt. Auf dem Programm stand auch die Neuwahl des Vorstands.   BAD GAMS. Geschäftsführender Vorsitzender und Pensionistenverband-Ortsgruppenvorsitzender Heinrich Kern führte durch die Versammlung und begrüßte als Ehrengäste den Steirischen PV Landespräsidenten Klaus Stanzer, STV-PV Bezirksvorsitzenden Deutschlandsberg Josef Bauer, PV Schriftführerin Renate Kern, Bgm. Josef Wallner, Stadträtin Barbara Spiz...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
"Live vorm Rathaus" steht für das gemeinsame Erlebnis sommerlicher Lebensfreude. Wegen der Corona-Maßnahmen kann diese Erwartung nicht erfüllt werden. Deshalb hat man sich in der Stadtgemeinde Deutschlandsberg dazu entschlossen, die Konzertreihe auch heuer abzusagen.

Konzertreihe in Deutschlandsberg
"Live vorm Rathaus" ist abgesagt

Die Open Air-Konzertreihe "Live vorm Rathaus" muss trotz aller bereits erfolgten Vorarbeiten für heuer dennoch abgesagt werden. DEUTSCHLANDSBERG. Ein Musiksommer wie damals hätte es laut "Live vorm Rathaus"-Organisator Harald Harmel werden sollen. Ab 20. August standen drei Konzert-Abende mit „Wir4“, "Tarantino Expirience" und „thanX“ sowie der „Big Band West“ in der beliebten Open Air-Konzert-Reihe am Programm, leider wird jetzt aus diesem heiß ersehnten Comeback doch nichts werden. Vorfreude...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Obmann-Stellvertreterin Andrea Krauß und WKO-Regionalstellenleiter Michael Klein bedankten sich im Rahmen des Business Frühstücks der WKO Regionalstelle Deutschlandsberg bei den teilnehmenden Unternehmerinnen und Unternehmern für ihre Leistungen.
3

Nach Corona-Pause
Wirtschaftskammer lud zum Business-Frühstück nach Deutschlandsberg

Die WKO-Regionalstelle Deutschlandsberg lud dieser Tage - nach langer, coronabedingter Pause - zu einem Business-Frühstück in die Bäckerei-Café-Konditorei Bartl am Deutschlandsberger Hauptplatz, um endlich wieder gemeinsam zu "netzwerken".  DEUTSCHLANDSBERG. Unter Einhaltung der 3G-Regeln konnten die zahlreichen Teilnehmer des Business Frühstücks diskutieren und „netzwerken“, so wie es in den vergangenen Jahren üblich war. Einsatz für die Betriebe der RegionDie Vertreter der WKO-Regionalstelle...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Der Vorsitzende der "Schlösserstrasse" Konsul Andreas Bardeau und sein Stellvertreter Bürgermeister Josef Wallner bei der jüngsten Generalversammlung im Stift Vorau.
3

Versammlung mit Neuwahl
Deutschlangsbergs Bürgermeister bleibt stellvertretender Vorsitzender der "Schlösserstrasse"

Bei der Generalversammlung der Schlösserstrasse im Stift Vorau standen dieses Mal auch Neuwahlen am Programm: Der alte Vorstand wurde in seiner Tätigkeit bestätigt und für weitere fünf Jahre bestellt. Zudem wurde über zahlreiche Neuigkeiten berichtet.  VORAU/DEUTSCHLANDSBERG. Der Barocksaal des Stiftes Vorau bildete den stimmungsvollen Rahmen für die Generalversammlung des Vereins "Schlösserstraße". Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden, Konsul Andreas Bardeau, und des Hausherrn Propst...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Die Künstler Engelbert Rieger und Wolfgang Garofalo bei der Vernissage mit Bgm. Josef Wallner und Eveline Kiegerl (v.l.)
Video

Stadtgalerie Deutschlandsberg
Ein Oststeirer und ein Südsteirer stellen in der Weststeiermark aus (+ Video)

Die Stadtgalerie Deutschlandsberg lädt mit Engelbert Rieger und Wolfgang Garofalo zur dritten Ausstellung des Jahres. DEUTSCHLANDSBERG. In die Stadtgalerie Deutschlandsberg kehrt immer mehr Leben ein: Seit letzter Woche ist die dritte Ausstellung in diesem Jahr zu sehen. Und die beiden Künstler Engelbert Rieger und Wolfgang Garofalo bringen mit ihren Werken tatsächlich Motive von verschiedensten Menschen in die Stadtgalerie – auch wenn zur Vernissage noch keine Gäste erlaubt waren. Umso größer...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Die Räume des Theaterzentrums und so manche Plätze und Winkel von Deutschlandsberg bieten die Möglichkeit, gute Schreibplätze zu finden.

Deutschlandsberg
Neue Schmiede als Kreativort für junge Geschichtenerzähler

Unter dem Motto „Schreib dir deine Welt!“ findet in der Neuen Schmiede in Deutschlandsberg an drei Halbtagen in Folge, beginnend mit 13. Mai, eine Schreibwerkstatt für Kinder und Jugendliche statt. Wertvolle Anregungen gibt es von der in Deutschlandsberg aufgewachsenen Autorin Irene Diwiak.  DEUTSCHLANDSBERG. Diese Gelegenheit zum anregenden Gedankenaustausch bietet die Jugend-Literatur-Werkstatt Graz, die bereits seit fast 30 Jahren Kinder und Jugendliche begleitet und unterstützt, in diesem...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Mitglieder der Berg- und Naturwacht Deutschlandsberg beteiligten sich an der Aktion "Saubere Steiermark" und waren u.a. in der Klause und rund um die Burg Deutschlandsberg mit Abfallsäcken und Müll-Greifzangen unterwegs.
2

Deutschlandsberg
Saubere Aktion rund um Burg, Klause und Sportplatz

Zur Aktion „Saubere Steiermark“ in der Stadtgemeinde Deutschlandsberg hat auch die Berg- und Naturwacht Ortseinsatzstelle Deutschlandsberg beigetragen. Vor allem Zigarettenstummel, die aktuell vermehrt auf Parkplätzen und Aufenthaltsräumen zu finden sind, sorgen für Ärger.  DEUTSCHLANDSBERG. Unter Einhaltung der Corona Bestimmung reinigten Mitglieder der Berg- und Naturwacht Orsteinsatzstelle Deutschlandsberg folgende Bereiche vom Müll: Burg Deutschlandsberg, Klause, Kresbach, Sulz-Laufenegg...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Die Maler Heinz Aschenbrenner und Gilbert Kleissner - am Foto mit der freischaffenden Künstlerin Eveline Kiegerl - stellen ihre Werke bis zum 23. Mai in der Stadtgalerie Deutschlandsberg aus.
Aktion 2

Deutschlandsberg
Aschenbrenner und Kleissner stellen in der Stadtgalerie aus

Die geplante Live Mal-Session der Maler Heinz Aschenbrenner und Gilbert Kleissner konnte bei der Eröffnung ihrer Ausstellung „Adaption“ in der Stadtgalerie Deutschlandsberg zwar nicht stattfinden, nichtsdestotrotz lockten die beiden Künstler beim "soft opening" den ganzen Tag über Kunstinteressierte in die Galerie am Hauptplatz. DEUTSCHLANDSBERG. Heinz Aschenbrenner und Gilbert Kleissner arbeiten seit 2011 intensiv künstlerisch miteinander. Neben gemeinsamen Teilnahmen an Nitsch-Aktionen als...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.