Alles zum Thema Josef Wallner

Beiträge zum Thema Josef Wallner

Sport
Bei der Siegerehrung des "Super Kids Cups" war das Koralmstadion randvoll.
3 Bilder

Deutschlandsberg
Es "wurlte" beim 10. "Super Kids Cup"

DEUTSCHLANDSBERG. Mit einem großen Jubiläumsprogramm wurde die zehnte Auflage des "Super Kids Cup" am letzten Wochenende in Deutschlandsberg gefeiert. Los ging es schon am Freitag mit der erstmaligen Durchführung der Auslosung am Hauptplatz. Unter notarieller Aufsicht von Ulrike Hochkofler losten Jahrhundertsportler Gernot Fraydl und Sturm-Kicker Philipp Hosiner die vier Bewerbe (U9 bis U12): Insgesamt nahmen 47 Mannschaften aus Österreich, Kroatien, Rumänien und Bosnien-Herzegowina am...

  • 21.05.19
Lokales
Die Jahresausstellung rund um Erzherzog Johann ist auf der Burg Deutschlandsberg eröffnet worden.

Vernissage
Erzherzog Johann auf der Burg Deutschlandsberg

Vernissage im Burgmuseum Deutschlandsberg „Erzherzog Johann-Bilder eines innovativen Geistes“. DEUTSCHLANDSBERG. Zahlreiche Ehrengäste, Freunde des Burgmuseums Deutschlandsberg sowie Kunstinteressierte zeigten sich von der Ausstellungseröffnung „Erzherzog Johann - Bilder eines innovativen Geistes“ in der Dr. Hellmut Czerny Galerie auf der Burg Deutschlandsberg begeistert. Im Jahr 2019 gedenken wir gleich dreier historischer Ereignisse, die mit Erzherzog Johann in Zusammenhang stehen:...

  • 16.05.19
  •  1
Leute
Marian Hergouth (2.v.l.) mit Ingo Herzmaier (l.) und dessen Porträt sowie weiteren Ehrengästen bei der Vernissage im Ärztezentrum Deutschlandsberg

Kunstwerke im Ärztezentrum Deutschlandsberg

DEUTSCHLANDSBERG. Die Werke von Künstler Marian Hergouth aus Groß St. Florian sind ab sofort im Ärztezentrum Deutschlandsberg zu sehen. Seit vergangenen Freitag gibt es die Bilder mit unterschiedlichsten Maltechniken zu bestaunen. 30 Prozent des Erlöses spendet der ehemalige Deutschlandsberger HAK-Lehrer an die Steirische Kinderkrebshilfe. Bei der Vernissage waren unter den zahlreichen kunstinteressierten Gästen u.a. Bgm. Josef Wallner und Vizebgm. Anton Fabian. Untermalt wurde die...

  • 15.05.19
Lokales
Ein Besuch vor dem Rathaus in Deutschlandsberg.
3 Bilder

Tolle EU-Partnerschaft mit Tschechien

Partnerschule aus Prostejov zu Besuch in der BHAK Deutschlandsberg DEUTSCHLANDSBERG. "Ahoj, dobry den, vazeni hoste": So begrüßten Lehrer und Schüler der BHAK Deutschlandsberg ihre Gäste aus Prostejov auf Tschechisch. Die Schulpartnerschaft mit der Wirtschaftsschule SOSPO in Prostejov besteht schon seit mehr als zehn Jahren. Vor zwei Jahren wurde sie wieder intensiviert, und zwar mit etwinning, einem Erasmus-Projekt der EU. Im Oktober 2018 waren Schüler der 2BK und Lehrer der BHAK...

  • 02.05.19
Wirtschaft
Erster Tourismusempfang in St. Stefan ob Stainz des Tourismusverbandes Schilcherland Steiermark: Bgm. Walter Eichmann (Stainz), Bgm. Bernd Hermann (Frauental), Bgm. Josef Wallner (Deutschlandsberg), GF Erich Neuhold (Steiermark Tourismus), Stefanie Schmid (GF Tourismusverband Schilcherland Steiermark), Ewald Zarfl (Obmann TV Schilcherland Steiermark), Manfred Kainz (WK Obmann Deutschlandsberg) und Bgm. Stefan Oswald aus St. Stefan ob Stainz (v.l.).

Tourismus
Frischer Wind im Tourismusverband Schilcherland Steiermark

Stefanie Schmid heißt die Geschäftsführerin des Tourismusverbandes Schilcherland Steiermark, die gestern im Stieglerhaus in St. Stefan ob Stainz offiziell vorgestellt worden ist. ST. STEFAN OB STAINZ. Im Herbst des Vorjahres ist der Tourismusverband Schilcherland Steiermark aus der Taufe gehoben worden. Vier Tourismusgemeinden sind an Bord, nämlich Deutschlandsberg, Frauental an der Laßnitz, Stainz und St. Stefan ob Stainz.  Nachdem Ewald Zarfl noch im Oktober 2018 zum Vorsitzenden der...

  • 25.04.19
  •  1
Politik
Josef Muchitsch und die SPÖ Südweststeiermark lehnen eine AHS im Bezirk Deutschlandsberg ab.

"AHS nicht notwendig"
SPÖ spricht sich für die Neue Mittelschule aus

DEUTSCHLANDSBERG. Völlig überraschend kündigten Deutschlandsbergs Bgm. Josef Wallner und Bundesrat Hubert Koller (beide SPÖ) zusammen mit NAbg. Werner Amon (ÖVP) vor zwei Wochen eine AHS-Langform für den Bezirk Deutschlandsberg an. Der Plan stößt aber auch innerhalb der südweststeirischen Sozialdemokraten nicht überall auf Zustimmung. Der ehemalige SPÖ-Klubobmann Walter Kröpfl äußerte sich bereits sehr kritisch. Nun melden sich aber auch aktuelle rote Politiker zu Wort. "Keine Notwendigkeit...

  • 16.04.19
  •  1
Politik
Im Deutschlandsberger Rathaus wird eine mögliche Gemeindefusion demnächst ein Thema werden – in Frauental wohl nicht.

Fusion zwischen Deutschlandsberg und Frauental? Das sagen SPÖ und ÖVP

DEUTSCHLANDSBERG/FRAUENTAL. Für Überraschung sorgte die Deutschlandsberger FPÖ mit einem Antrag im Gemeinderat: Dort forderte die blaue Fraktion die Stadt auf, sich für eine Fusion mit der Gemeinde Frauental auszusprechen. Bereits im Zuge der Gemeindestrukturreform war das ein – heißdiskutiertes – Thema. Frauental blieb 2015 aber eigenständig, Deutschlandsberg bekam "nur" Bad Gams, Freiland, Kloster, Osterwitz und Trahütten dazu. Stadtregierung skeptischDas müsse sich erst richtig...

  • 05.04.19
  •  1
News
Bgm. Josef Wallner, NAbg. Werner Amon und Vizepräsident im Bundesrat Hubert Koller (v.l.) stehen zur AHS Langform in Bezirk Deutschlandsberg.

Bildung
AHS Langform für den Bezirk Deutschlandsberg

Jetzt geht ein lang gehegter Wunsch für die Bildungslandschaft im Bezirk Deutschlandsberg in Erfüllung: Endlich ist eine AHS Langform in Sicht. Start einer dislozierten Klasse ist für das Schuljahr 2020/2021 geplant. BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. "Es ist eine Lösung für eine AHS-Langform für unseren Bezirk gefunden worden", freuen sich NAbg. Werner Amon, Vizepräsident im Bundesrat Hubert Koller und Bürgermeister der Stadt Deutschlandsberg Josef Wallner bei einer Pressekonferenz. Genau genommen...

  • 01.04.19
Politik
Die Kritikpunkte des Prüfberichts sollen in Deutschlandsberg sofort umgesetzt werden.

Nach Prüfbericht
Neue Sitzungsgelder in Deutschlandsberg

Vier Monate lang prüfte die steirische Gemeindeaufsicht im Vorjahr die Stadtgemeinde Deutschlandsberg: 80 Seiten umfasste der Bericht, den Bgm. Josef Wallner in einer ingesamt fünfstündigen Sitzung dem Gemeinderat darlegte. 97 Kritikpunkte wurden dort aufgeführt, die laut Wallner nun alle geändert werden. "Wir schicken nächste Woche eine Stellungnahme an die zuständige Fachabteilung des Landes, damit sollte das abgeschlossen sein", so der Bürgermeister, der auch betont, dass keine groben Mängel...

  • 29.03.19
Wirtschaft
Leonhard Ogris jun., Geschäftsführer der ELO Immobilienverwaltungs-GmbH, und Bilal Sari freuen sich auf die neue Filiale.
3 Bilder

"Mediterran"
Neues Restaurant in Deutschlandsberg eröffnet

Deutschlandsberg ist seit diesem Wochenende wieder um ein Restaurant reicher: Das "Mediterran", bekannt aus Lannach, Stainz oder vom Sobother Stausee, ist in die Lokalräumlichkeiten in der Fabrikstraße 4 bis 6 (gegenüber der Post) eingezogen. Inhaber Bilal Sari und Leonhard Ogris jun. von der ELO Immobilienverwaltungs GmbH luden letzten Freitag bereits zu südländischen Genüssen mit Livemusik und Bieranstich und eröffneten den neuen Standort mit vielen Gästen.

  • 25.02.19
Lokales
Vorfreude auf den 25. Klavierfrühling: Prof. Barbara Fraulend-Klauser und Bgm. Josef Wallner.
2 Bilder

Kultur
25 Jahre Deutschlandsberger Klavierfrühling

Der Deutschlandberger Klavierfrühling besteht jetzt seit einem viertel Jahrhundert. Der heurige Zyklus geht am 24. Februar an den Start. DEUTSCHLANDSBERG. "Das Niveau entspricht jenem im Wiener Konzerthaus, und das jetzt seit 25 Jahren", ist Prof. Barbara Faulend-Klauser begeistert, wenn sie vom Deutschlandsberger Klavierfrühling spricht, den sie selbst vor 25 Jahren nach dem Vorbild des "Münchner Klavierfrühlings" aus der Taufe gehoben hat. Ihre Begeisterung für hochkarätige Klavierkonzerte...

  • 15.02.19
Leute
v.l.n.r. Tanja Prusnik, Hans Roth, Vzbgm. Helga Sams/Leibnitz, Otto Hans Ressler, Kulturreferent Johannes Gsaxner/Leoben, Bgm. Marcus Martschitsch/Hartberg, Bgm. Josef Wallner/Deutschlandsberg, Margret Roth, Edith Temmel und Gernot Rath.
33 Bilder

Bei Saubermacher traf Kunst auf Politik

Am guten Willen fehlt es nicht, an finanziellen Mitteln schon. Steirische Politiker bekennen sich zur Kunst und suchten bei Saubermacher in Feldkirchen nach Synergien. Mit Stadtrat Günter Riegler sowie Bürgermeistern und Kulturverantwortlichen aus Leibnitz, Hartberg, Deutschlandsberg und Leoben diskutierten die StyrianARTFoundation Gründerin Margret Roth sowie Kunstexperte Otto Hans Ressler, Gernot Rath moderierte. Statistisch verdient ein Künstler in Österreich mit dem Verkauf seiner...

  • 13.02.19
Wirtschaft
 Deutschlandsbergs Bürgermeister Josef Wallner (2. von rechts) diskutierte mit ORF-Moderator Gernot Rath,  Johannes Gsaxner (Leoben), Künstlerin Tanja Pusnik, Kunstexperten Otto Hans Ressler, Vizebgm. Helga Sams (Leibnitz), Margret Roth (Obfrau styrianARTfoundation), Kulturstadtrat Dr. Günter Riegler aus Graz, Bgm. Marcus Martschitsch (Hartberg), Prof. Edith Temmel (Obfrau styrianARTfoundation) und KR Hans Roth (Saubermacher). (v.l.)

Deutschlandsberg belebt mit Top-Kulturangebot

DEUTSCHLANDSBERG. Die styrianARTfoundation, mit den beiden Obfrauen Margret Roth und Prof. Edith Temmel, sowie Saubermacher, mit Hausherren KR Hans Roth, luden zum dritten styrianARTtalk in die Räumlichkeiten des Saubermacher ECOPORT in Feldkirchen bei Graz. Unter dem Motto „Kunst trifft Politik“ diskutierte Kunstexperte Otto Hans Ressler mit zahlreichen Vertretern der steirischen Bezirkshauptstädte, darunter Deutschlandsbergs Bürgermeister  Josef Wallner. Deutschlandsberg hat viel zu...

  • 07.02.19
Wirtschaft
15 Aussteller sorgten bei "Dekoster meets Friends" für ein volles Laßnitzhaus.

Direktvertriebsmesse im vollen Laßnitzhaus

Letzten Samstag kam "Dekoster meets Friends" erstmals nach Deutschlandsberg: Isabella Herk von Dekoster und Rosa Klug von Vorwerk veranstalteten die Messe und zahlreiche Besucher, auch Bgm. Josef Wallner, folgten der Einladung. 15 Aussteller verschiedener Produktgruppen informierten die Gäste im Laßnitzhaus und stellten Preise zur Verfügung. "DJ Hennesy", der die Veranstaltung musikalisch umrahmte, verloste ingesamt 30 Preise im Wert von bis zu 350 Euro. Für das leibliche Wohl sorgte Waltraud...

  • 30.01.19
Leute
Die Organisatoren der Deutschlandsberger Schilcherland Gala arbeiten schon wieder an der Neuauflage im Jänner 2020.
8 Bilder

Fulminante Fortsetzung der Schilcherland-Gala

Was herauskommen kann, wenn sich 14 motivierte Unternehmen zusammentun, zeigte sich am Samstag wieder in der Koralmhalle: Zum zweiten Mal luden regionale Betriebe zur Schilcherland-Gala, und nach der erfrischenden Premiere im Vorjahr war auch die Neuauflage ein voller Erfolg. Fortsetzung 2020Nach der offiziellen Eröffnung von Bgm. Josef Wallner, dessen Stadtgemeinde Deutschlandsberg zusammen mit der Raiffeisenbank Schilcherland die Veranstaltung unterstützte, lag es an den jungen Tänzern,...

  • 28.01.19
  •  1
Sport
Toller Sport und ein würdiges Finale: Franz Mandl, Christian Strametz, Wilfried Reiterer, Sieger Patrick Peitler, Bgm. Josef Wallner und Finalist Tobias Scherer (v.l.).

19. Turnier
Tischtennis hat Tradition in Deutschlandsberg

Bereits zum 19. Mal wurde das Tischtennis-Einladungsturnier in Deutschlandsberg gespielt, auch heuer nahmen wieder mehr als hundert Spieler den Kampf um die 40 Pokale und Sachpreise in Angriff. Erfreulich: Steiermarks Spitzen-Tischtennisspieler zieht es immer wieder zu diesem Turnier nach Deutschlandsberg, weil es zum Einen der Beginn der Saison ist und zum Anderen ein beeindruckendes Klima der Freundschaft bei diesem Turnier gibt. Starke DeutschlandsbergerStark präsentierte sich...

  • 21.01.19
Sport
Bürgermeister Josef Wallner (l.) und Turnerbund-Obmann Uwe Binder (r.) strahlten bei der Halleneröffnung vor Freude mit dem neuen Licht um die Wette.

Mit Video
Deutschlandsberger Turnerschaft-Halle offiziell eröffnet

Ein erlesener Kreis geladener Gäste war anwesend, als Obmann Uwe Binder am letzten Wochenende die neue Halle der Turnerschaft Deutschlandsberg eröffnete. Die Probleme der letzten Monate, vor allem für die Schulen, haben gezeigt, welch gewaltigen Beitrag die Turnerschaft für die Infrastruktur der Sportstadt beisteuert. Es war eine logistische und finanzielle Gratwanderung, die zum Ausbau und zur Renovierung der für die Region so wichtigen Sportstätte führte. Enge FinanzsituationEin Kredit für...

  • 21.01.19
Sport
Die Sektion Ski der Naturfreunde Deutschlandsberg bei der Siegerehrung.

Deutschlandsberg
Ski- und Snowboardkurs der Naturfreunde

Die Wintersportler der Naturfreunde Deutschlandsberg führten auf der Weinebene wieder ihren traditionellen Ski- und Snowboardkurs durch: Der Kurs war früh ausgebucht, wieder gab es eine Steigerung der Teilnehmerzahlen. 18 Instruktoren und Betreuer waren mit den Kindern unterwegs und brachten ihnen spielerisch den Sport näher. Am letzten Tag konnten die Kids ihr Können wieder bei einem Rennen vor den Augen der Eltern umsetzen. Bgm. Josef Wallner übergab bei der Siegerehrung im JUFA...

  • 14.01.19
Lokales
Stoßen auf die neue Ausstellung an: Bürgermeister Josef Wallner, Anita Steinbauer und Werner Polz-Lari.

Kultur
Kunst im Cafe am Rathausplatz

DEUTSCHLANDSBERG. p { margin-bottom: 0.25cm; direction: ltr; line-height: 120%; text-align: left; }Seit zehn Jahren veranstaltet der Inhaber des „Cafe Larini“ Werner Polz-Lari Vernissagen zu den Ausstellungen in den Räumlichkeiten. Zuletzt begrüßte er die Künstlerin Anita Steinbauer aus Frauental zur Ausstellungsseröffnung unter dem Tifel „Surrealisteiche Vielfalt“. Leo Brunnsteiner hielt eine Laudatio über den künstlerischen Werdegang der Ausstellerin. Weitere...

  • 27.11.18
Lokales
Bgm. Josef Wallner, Stadthistoriker Gerhard Fischer, Elke Kleindinst, Vzbgm. Anton Fabian und Manuela Suppan (v.l.) mit der Trophäe.

Deutschlandsberg
100 Jahre Deutschlandsberg mit Blick in die Zukunft

Nach einem üppig bespielten Jubiläumsjahr blickt man in Deutschlandsberg gespannt auf die Zukunft. DEUTSCHLANDSBERG. "Ich möchte mich bei allen Beteiligten herzlich bedanken, die sich für das umfangreiche Programm zu ‚100 Jahre Stadt Deutschlandsberg‘ engagiert haben. Es waren 30 Workshop-Gruppen und über 1.000 Aktive aus der Bevölkerung eingebunden, das war hervorragend", betont Toni Fabian, Vzbgm. der Stadt Deutschlandberg und federführender Organisator im Jubiläumsjahr. Als Krönung des...

  • 20.11.18
Wirtschaft
Bürgermeister Josef Wallner, Generaldirektor Franz Weintögl, Abgeordnete zum Landtag Bernadette Kerschler, Landesrat Anton Lang, Stadträtin Barbara Spiz und Prokurist Gerald Klug.
2 Bilder

Mehr moderne Bahninfrastruktur in Deutschlandsberg

Verkehrslandesrat Anton Lang informierte sich vor Ort über das Infrastrukturkonzept für den GKB-Bahnhof in Deutschlandsberg. DEUTSCHLANDSBERG. Bei einem Besuch von Verkehrslandesrat Anton Lang am Regionalbahnhof der Graz-Köflacher Bahn und Busbetrieb GmbH in Deutschlandsberg haben Bürgermeister Josef Wallner und Generaldirektor Franz Weintögl das Infrastrukturkonzept der GKB für die Weststeiermark erläutertet. Eingebettet in einen zukünftig umweltfreundlichen, weil elektrifizierten,...

  • 15.11.18
Wirtschaft
Sandra Keller freut sich sehr über die hohe Auszeichnung, hier mit Bgm. Josef Wallner und

Gastronomie
Sandra Keller gehört zu den „Euro-Toques Köchen“

Sechs Jahre Regionalität, Ehrlichkeit und höchste Qualität zahlen sich aus. DEUTSCHLANDSBERG. Das Restaurant Keller am Rathausplatz in Deutschlandsberg feierte vor kurzem sein sechs jähriges Bestehen mit einem fulminanten Brunch, der musikalisch von den „Bingo Boys“ umrahmt wurde. Küchenchefin Sandra Keller erhielt im Rahmen dieses Jubiläums den kulinarischen Ritterschlag in seiner höchsten Form, indem sie als vierte Österreicherin in den Kreis der „Euro-Toques Köche“ aufgenommen wurde....

  • 25.10.18
WirtschaftBezahlte Anzeige
Auch Lannachs Bürgermeister und Gemeindebundobmann Josef Niggas schaute beim Tag der offenen Tür der Schilcherland-Spezialitäten vorbei.

Viele Köstlichkeiten
Tag der offenen Tür bei Schilcherland-Spezialitäten

Schmecken, kosten und genießen konnten viele Besucher beim Tag der offenen Tür vom Verein Schilcherland-Spezialitäten. Geschäftsführerin Verena Zeller konnte auch zahlreiche Ehrengäste wie die Bürgermeister Josef Wallner (Deutschlandsberg), Josef Niggas (Lannach) oder Walter Eichmann (Stainz) begrüßen. Kastanienbraten und SchilchersturmDer Gaumen der Gäste wurde mit der Vielfalt des Schilcherlands verwöhnt: Neben Köstlichkeiten vom Schwein gab es auch Rosenblütenprodukte, Marmeladen,...

  • 23.10.18
Lokales
Die Protagonisten rund um die Schilchermarke:
Manfred Kronawetter, Gerlinde Scholler, Bgm. Josef Wallner, zugleich Obmann des Philatelistenvereines Deutschlandsberg, und sein Stellvertreter Jürgen Krammer.
7 Bilder

Philatelie
Sonderpostamt mit "Schilchermarke" jetzt in Deutschlandsberg

Soeben ist auf der Burg Deutschlandsberg die neue Schilchermarke der Serie "Weinregionen Österreichs" erstmals öffentlich präsentiert worden. Noch bis 14.30 Uhr kann man diese neben zwei weiteren personalisierten Briefmarken des Philatelistenvereines Deutschlandsberg in der Stadtgalerie am Deutschlandsberger Hauptplatz erwerben und mit einem Sonderstempel versehen lassen. DEUTSCHLANDSBERG. "Mein Job bringt es mit sich, dass ich zu den schönsten Orten in Österreichs reise. Aber hier auf der...

  • 18.10.18