Weidenbau

Beiträge zum Thema Weidenbau

Freizeit
2 Bilder

Wir bauen einen Weidendom im Keltendorf Mitterkirchen

Workshop Weidendom im Freilichtmuseum Keltendorf Mitterkirchen - Lehen Die Geschichte des Weidenbaues ist schon so alt wie die Menschheit selbst. Behausungen aus Steckholz zählten zu den ersten überhaupt. Entdecke die vielfältigen Funktionen und Einsatzmöglichkeiten eines Weidendoms: als grüner Versammlungsraum, als ein günstiges Carport, als naturverbundene Rastmöglichkeit, Pavillon, Geräte- oder Maschinenunterstand, schattige Gartenlaube und vieles mehr! Anmeldung zum Workshop bitte...

  • 24.03.18
Freizeit
(c) Natur im Garten / Alexander Haiden

Lebende Weidenzelte

Seminar mit Mag. Bernhard Haidler - "Natur im Garten" Bei diesem Seminar erhalten Sie Tipps, wie Sie aus abgeschnittenen Weidenruten lebende Weidenzelte bauen und diese Gebilde später pflegen. Anschließend wird mit den TeilnehmerInnen ein Weidenzelt gebaut. Je nach Menge des vorhandenen Weidenmaterials wird noch ein kleiner Weidentunnel gebaut. Kosten € 25,-- € 21,-- für Mitglieder Verein Freundinnen und Freunde von "Natur im Garten" Ein genauer Veranstaltungsort wird bei der...

  • 03.06.16
Freizeit
(c) Natur im Garten / Alexander Haiden

Weiden-Tipi selber bauen

Workshop Vom Korbflechten bis hin zur Einzäunung landwirtschaftlich genutzter Flächen oder Gärten ergaben sich in früheren Zeiten vielerlei Verwendungsmöglichkeiten für das Schnittgut verschiedener Weidenarten. Durch den regelmäßigen Schnitt der Weiden entstanden sog. „Kopfweiden“ welche die bäuerliche Kulturlandschaft mit prägten. Als erste Nahrung für Insekten im Frühling („Palmkätzchen“) sowie als Nistmöglichkeit sind Weiden sehr bedeutsam für die Tierwelt. Bei diesem Workshop lernen...

  • 28.04.16
Freizeit
(c) Natur im Garten / Alexander Haiden

Mit lebenden Weiden bauen

Spezialseminar für HobbygärtnerInnen Zäune, Einfassungen, Bögen und einiges mehr lässt sich aus dem lebendigen Baumaterial Weide gestalten. Auf den Theorieteil folgt die praktische Umsetzung eines Weidenbauwerkes. Kosten: € 35,-- € 29,-- für Mitglieder Verein Freundinnen und Freunde von "Natur im Garten" Am Tag des Seminars ist der Besuch der GARTEN TULLN inkludiert. Referentin: DI Gerda Hüfing Anmeldung: "Natur im Garten" Telefon unter 02742/ 74333 E-Mail:...

  • 14.01.16
Lokales
(c) Natur im Garten / B. Haidler

Hochbeete aus Weidengeflecht bauen

Seminar mit Mag. Bernhard Haidler - "Natur im Garten" Nach einem kurzen Einführungsvortrag erfahren Sie in diesem Seminar wie man ein Hochbeet richtig plant und baut, anschließend wird ein Hochbeetkasten aus Weiden geflochten und befüllt. Kosten: € 25,-- € 21,-- für Mitglieder Verein Freundinnen und Freunde von „Natur im Garten“ Ein genauer Veranstaltungsort wird bei der Anmeldung bekannt gegeben. Anmeldung Mag. Bernhard Haidler Tel.: 0676/ 848790608 E-Mail:...

  • 25.06.15
Lokales
(c) Natur im Garten / Alexander Haiden

Mit Weiden bauen (abgesagt)

Zäune, Bögen sowie vielfältige Kletterhilfen können Sie aus dem Baumaterial Weide zaubern. Anleitungen für Umsetzungen samt der praktischen Erstellung eines Bauwerks werden hier geboten. Kosten: € 35,--; für BesitzerInnen der "Natur im Garten" Karte: € 29,-- Am Tag des Seminars ist der Besuch der GARTEN TULLN inkludiert. Referentin: Gerda Hüfing Anmeldung: "Natur im Garten" Telefon unter 02742/ 74333 - E-Mail: gartentelefon@naturimgarten.at Wann: ...

  • 01.12.14
Leute

Gartengestaltung mit dem lebenden Baustoff Weidenruten

Samstag, 28.04.2012 von9.00 - ca. 16.00 Uhr Im Pfarrheim Mitterkirchen Vormittags gibt Bernhard Gruber vom Verein PermaNorikum einen Einblick in die Ethik und Gestaltungsprinzipien der Permakultur und stellt einfache Elemente für Hausgärten vor. Am Nachmittag wird gemeinsam ein einfaches Weidenhaus gebaut. Telefonische Anmeldung erbeten: Andreas Huber, 0664/394 33 43 Veranstalter BIO AUSTRIA OÖ und Katholisches Bildungswerk Mitterkirchen Wann: ...

  • 17.04.12
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.