Alles zum Thema Wimpassing

Beiträge zum Thema Wimpassing

Lokales
Das Bücherei-Team mit dem Bücherweihnachtsbaum (vlnr:  Maria, Lydia Edelmann, Bernadette Boigner-Eder, Büchereileiterin Daniela Fidler, Ingrid Konstanzer, Sabine Voith, Petra Ira)
3 Bilder

Bücherei Wimpassing feiert Jahresabschluss

WIMPASSING. Auch die letzte Bücherei-Veranstaltung 2018 in Wimpassing, der Weihnachts-Bücher-Markt, war ein voller Erfolg. Für die jungen Besucher wurde wieder „Mios Geschichtenteppich“ von Ursula ausgerollt, auch eine Bastelecke, wo Weihnachtsmänner aus Handabdrücken und Engel aus Buchseiten entstanden, wurde eingerichtet. Buchkauf vor Ort Für die größeren Gäste stand eine „kleine Buchhandlung“, eingerichtet von der Wr. Neustädter Thalia-Filiale, zur Verfügung. Über 100 Gäste konnten dort...

  • 11.12.18
Lokales

Am 8. Dezember in der Gemeindebücherei
Weihnachts-Bücher-Markt in Wimpassing

WIMPASSING. Die Mitarbeiter der Gemeindebücherei in Wimpassing raten, die Zeit von 14 bis 19 Uhr am 8. Dezember in weihnachtlichem Rot anzustreichen. Denn die Gemeindebücherei lädt zum Bücher-Weihnachtsmarkt in die neue Bücherei. Bücher für Groß und Klein An diesem Nachmittag lassen sich die Bucheinkäufe für Weihnachten nicht nur bequem vor Ort erledigen. Dazu gibt es auch Glühwein und Kekse zu genießen. In Kooperation mit der Buchhandlung THALIA Wr. Neustadt gibt es in Wimpassing ein...

  • 27.11.18
Lokales

Wonderful Dreams in Wimpassing und Eisenstadt

Patrick Wimmer hat ein paar musikalische Freunde um sich versammelt, um in ein musikalisches Winterwunderland zu entführen. Und zwar am 30. November um 19.30 Uhr in der Pfarrkirche Wimpassing und am 1. Dezember um 19 Uhr in der brandneuen Area 26. Hinter dem Mikro stehen bei den Veranstaltungen Patrick Wimmer, Katrin Eder, Alexandra Llarak, Jules Reith, Sandra Steindl und Andreas Meller. Sie werden von Matthias Stehle am Schlagzeug, Roland Verand am Bass und Jörg Wimmer am Keyboard...

  • 21.11.18
Lokales
Julia und Werner mit ihren zwei Söhnen Moritz und Emil
2 Bilder

Gasthaus Ziegelwerk: Ein Traum aus New York in Wimpassing

WIMPASSING (ft). New York, im Jahr 2008: In der Küche der Deutschen Botschaft hat es gefunkt – Julia aus Vorarlberg und Werner aus Wimpassing lernen sich nicht nur kennen, sonder auch lieben. Der ständige Begleiter ihrer frisch gebackenen Zweisamkeit: ein großer Traum. "Werner hat schon während seiner Zeit in New York immer wieder von seinem Traum erzählt, irgendwann einmal ein Restaurant im alten Steinbruchsgelände seines Großvaters zu eröffnen. Das ist schon fast 10 Jahre her", erinnert sich...

  • 23.08.18
Leute
5 Bilder

Besucherrekord bei Lamawanderung in Wimpassing

WIMPASSING. 105 Kinder und Erwachsene und drei Lamas machten sich gemeinsam mit dem Team der Gemeindebücherei Wimpassing bei der bereits 15. Auflage der Lamawanderung gemeinsam auf den Weg von der Bücherei zum Leithastrand. Träumen erlaubt Die Reise hielt einige Überraschungen bereit, denn das kreative Bücherei-Team verwandelte den Wanderweg in eine Tagträumerei mit verspielten Stationen rund um das Bilderbuch „Es gibt so Tage…“ des burgenländischen Autors Heinz Janisch. So wurde auf dem...

  • 25.07.18
Wirtschaft
Unternehmensberater Heinz Gossmann mit WK-Dir. Rainer Riebing.

Award für Gossmann Consult

Wimpassinger Unternehmensberater mit Constantinus Award ausgezeichnet WIMPASSING. Nach der Verleihung des Constantinus Award war der erfolgreiche Wimpassinger Unternehmensberater Heinz Gossmann bei einem Arbeitsgespräch bei WK-Direktor Rainer Ribing, wo er sein Erfolgsprojekt „Hätti. Täti. Wari. Auf geht's ...!“ vorstellte. Für das Projekt, bei dem er ein rasch wachsendes Autohaus in Bezug auf die Unternehmensführung begleitete, mit der Auszeichnung „Nominiert zum Constantinus 2018“...

  • 25.07.18
Sport
Nur wer dreckig ist, war auch dabei beim Wildsau Dirtrun am 4. August in Wimpassing.

Der Wildsau Dirtrun am 4. August in Wimpassing

WIMPASSING. Österreichs dreckigster Hindernislauf kommt ins Burgenland! Am 4. August können im Steinbruch Schraufstädter alle, die auf der Suche nach einer Herausforderung sind, auf 5, 10 oder 20km ihren inneren Schweinehund überwinden und so richtig die Wildsau rauslassen. Auch die Juniors kommen nicht zu kurz – alle 8 bis 14-Jährigen können auf der verkürzten Strecke einmal so richtig Gas geben. Ein zusätzlicher Teambewerb bietet jenen, die diese einmalige Erfahrung nicht alleine machen...

  • 03.07.18
Lokales
Josef Wolowiec ist am Sonntag im Alter von 72 Jahren verstorben.

Wimpassing: Altbürgermeister Josef Wolowiec verstorben

31 Jahre lang war Josef Wolowiec Bürgermeister von Wimpassing – am Sonntag ist der 72-Jährige verstorben WIMPASSING (ft). Josef Wolowiec, ÖVP-Altbürgermeister der Gemeinde Wimpassing, ist am Sonntag im Alter von 72 Jahren verstorben. Diese "traurige Nachricht" musste die Gemeinde am Dienstag auf ihrer Homepage übermitteln. Der langjährige Bürgermeister sei am Sonntag im Beisein seiner Familie friedlich entschlafen.  31 Jahre lang OrtschefInsgesamt 31 Jahre und sechs Perioden lang war Josef...

  • 08.05.18
  •  1
Sport
4 Bilder

Enduro-Masters in Wimpassing

Es war laut am Wochenende im Schraufstädter Steinbruch WIMPASSING. Rund 300 Motorradbegeisterte fanden beim ersten Enduro-Masters-Rennen am Wochenende in Wimpassing Top-Bedingungen vor. Der schnellste aller Klassen am Rennwochenende war Florian Reichinger, der nach langer Verletzungspause auf seiner Husquarna eindrucksvoll unter Beweis stellte, das er wieder fit ist. Pipifeines Wochenende „Das konsequente Training den ganzen Winter hat sich ausgezahlt“, freute sich Florian Reichinger nach...

  • 09.04.18
Leute
Fotograf Daniel Gossmann mit einer Bewohnerin vom Caritas Haus Vitus
28 Bilder

Diese Fotos zeigen ganz „spezielle Momente“

Fotoausstellung mit Porträts von den Bewohnern des Caritas Haus Vitus in Wimpassing EISENSTADT/WIMPASSING. Der Veranstaltungssaal des Eisenstädter Restaurants Henrici war Schauplatz einer außergwöhnlichen Ausstellung. Gezeigt wurden Schwarz-Weiß-Bilder des international arbeitenden Fotografen Daniel Gossmann, der Porträts von den Bewohnern des Caritas Haus Vitus in Wimpassing aufnahm. „Ziel unseres Fotoshootings war das Selbstverstrauen der Personen zu stärken und auszubauen.“ Der Titel...

  • 29.01.18
  •  3
Lokales
Bei der Übergabe der gebrauchten Computer: Helmut Herlicska, Nikolaus Sauer und Elisabeth Milkovits mit Heimbewohnern

Wasserleitungsverband beschenkt Behindertenheim in Wimpassing

WIMPASSING (ft). Der Wasserleitungsverband Nördliches Burgenland hat dem Caritas-Behindertenheim "Haus Vitus" in Wimpassing am Mittwoch ein Geschenk zum heiligen Nikolaus überbracht: Der Verband übergab der Heimleitung drei gebrauchte Computer, um den Arbeitsalltag für das betreuende Fachpersonal leichter zu gestalten. "Zeichen der Solidarität"„Mit dieser kleinen Geste der Aufmerksamkeit soll sowohl den Heimbewohnern als auch dem Fachpersonal der Alltag erleichtert werden und ein Zeichen der...

  • 06.12.17