Alles zum Thema Winklarn

Beiträge zum Thema Winklarn

Sport
Philipp Baumgartner, Markus Weichinger, Markus Bischof und Bernhard Patschg.

Eisstock WM: Österreich holt mit Mannschaft Weltmeistertitel im Weitenbewerb

Im Weitenbewerb war das österreichische Team nicht zu schlagen. AMSTETTEN/WINKLARN. Bei den 12. Weltmeisterschaften der Damen und Herren stehen nun die frisch gekürten Weltmeister im Weitenwettbewerb Mannschaft fest. Auf der Gernot Lechner Stocksporthalle in Winklarn, übrigens der längsten Stocksporthalle der Welt mit einer Länge von 143 m - davon 130 m überdacht, nahmen neben den Topfavoriten Deutschland, Italien und Österreich folgende Nationen teil: Australien, Weißrussland, Slowenien und...

  • 01.03.18
Sport
Stocksportler aus Namibia.
2 Bilder

Wenn Brasilianer und Namibier in Amstetten Eisstockschießen

Die brasilianische Nationalmannschaft holte bereits eine Medaille bei der Eisstock-WM in Amstetten und Winklarn. AMSTETTEN/WINKLARN. 29 Grad Celsius und leicht bewölkt, das ist der Wetterbericht von Santa Cruz do Sul am Dienstagnachmittag. Sonnenschein und 20 Grad Celsius herrschen zu dieser Zeit gerade in der namibischen Stadt Swakopmund. Warum mancher aus diesen Orten dennoch gerne nach Amstetten kommt, wo gerade Tageshöchsttemperaturen von - 8 Grad Celsius gemessen werden, hat einen Grund:...

  • 28.02.18
Sport
Beim Weitschießen in Winklarn ...
31 Bilder

Von Österreich bis Australien: Das war die Nachwuchs-Eisstock-WM in Amstetten/Winklarn

Bei der Nachwuchs-EM und -WM zeigten heimische und durchaus exotische Stocksportler ihr Können. AMSTETTEN/WINKLARN. Es wurde der erwartete spannende Zweikampf zwischen Österreich und Deutschland bei der 54. Europameisterschaft der Jugend U16 und U19 sowie der 5. Weltmeisterschaft der Junioren U23 in Amstetten und Winklarn. Österreich und Deutschland Bei allen Bewerben, ob bei Ziel-, Mannschaft oder Weitenbewerben, stand entweder ein heimischer oder ein deutscher Stocksportler ganz...

  • 26.02.18
  •  1
Wirtschaft

Durch die Adern dieses Durchstarters fließt Bier

Die Bezirksblätter Amstetten/Ybbstal präsentieren jede Woche einen neuen Durchstarter aus der Region. Michael Datzberger (30), Bierkanter e.U. aus Winklarn Warum haben Sie sich selbstständig gemacht? Es ist total cool, der CEO einer Brauerei zu sein, egal welcher Größe. Wie ist es, sein eigener Chef zu sein? Seine eigenen Ideen verwirklichen und das tun zu können, was man wirklich gern macht, ist das Beste daran. Ihre Firma in drei Worten? Craftbier vom Land. Alle...

  • 20.02.18
Sport

Der Mannschaftsbewerb erklärt: So kehrt der Sieg bei der Eisstock WM ein

AMSTETTEN/WINKLARN. Am 20. Februar beginnt die Eisstock-WM in Amstetten und Winklarn. Die BEZIRKSBLÄTTER machen Sie "wettbewerbsfit". Dieses Mal: Der Mannschaftswettbewerb Eine Mannschaft besteht aus vier Sportlern. Ziel ist, die Bestlage der eigenen Stöcke zur Daube zu erringen. Das Spielfeld ist 3 x 6 m groß, verlässt die Daube das Feld, wird sie wieder in die Mitte des Spielfelds gelegt. Es spielt immer jene Mannschaft, die nicht die Bestlage zur Daube hat. Haben alle acht Spieler...

  • 13.02.18
Sport

Der Zielbewerb erklärt: Mit Maß und Ziel zum "Punktesieg" bei der Eisstock WM

AMSTETTEN/WINKLARN. Am 20. Februar beginnt die Eisstock-WM in Amstetten und Winklarn. Die BEZIRKSBLÄTTER machen Sie "wettbewerbsfit". Dieses Mal: Der Zielwettbewerb Der Zielwettbewerb ist ein Einzelbewerb. Der Sportler absolviert vier Durchgänge mit je sechs Versuchen. Beim 1. Durchgang muss der Stock möglichst nahe an die Daube, um die sich Zielringe mit den Werten 2, 4, 6, 8 und 10 Punkte befinden, gestellt werden. Beim 2. Durchgang sind Zielstöcke, die sich in markierten Kreisen...

  • 13.02.18
Sport
Ordentlich Schwung holen und weg mit dem Stock ...
2 Bilder

Der Weitenbewerb erklärt: So weit geht's bei der Eisstock WM beim Weitschießen

AMSTETTEN/WINKLARN. Am 20. Februar beginnt die Eisstock-WM in Amstetten und Winklarn. Die BEZIRKSBLÄTTER machen Sie "wettbewerbsfit". Dieses Mal: Der Weitenwettbewerb Hier soll der Stock möglichst weit auf einer Bahn befördert werden. Jeder Spieler benützt denselben Stock, aber seinen eigenen Griff. Der Stockschütze hat fünf Versuche, der beste wird gewertet. Die erzielbare Weite hängt von der Laufsohle ab. In Winklarn geht es etwa 120 Meter weit. Der Weltrekord liegt bei 566,63 m. Bei...

  • 13.02.18
Freizeit

Am Höhepunkt der Narrenzeit: Faschingsumzüge in Amstetten

BEZIRK AMSTETTEN. Zum Höhepunkt der Narrenzeit laden Faschingsumzüge im Bezirk zum Mitmachen und zum Feiern ein – bevor es in der Fastenzeit wieder ruhiger wird. Die Gemeinde Winklarn veranstaltet am Faschingssamstag, 10. Februar, erstmals einen Faschingsumzug. Zusammenkunft wird im Ort Winklarn sein. Abmarsch ist um 14 Uhr Richtung Sportanlage. Mit Musik und Party wird dieser Samstag ausklingen. In Wallsee lädt die Sportunion am Sonntag, 11. Februar, ab 14 Uhr am Marktplatz zum...

  • 03.02.18
Sport
Drei Weltmeister: Christian Hobl (ESV "Jimmy" Wien), Simone Steiner (ESV Riegersburg) und Markus Weichinger (ESV Allersdorf).
2 Bilder

40.000 Besucher, 26 Nationen: Das ist die Eisstock-WM in Amstetten und Winklarn

"Schaut euch das an, hier seht ihr Spitzensport", sagt Stocksportverbands-Präsident Alfred Weichinger sen. AMSTETTEN/WINKLARN. Bis zu 40.000 Besucher werden zur Eisstock-Weltmeisterschaft in Amstetten und Winklarn erwartet. 800 Sportler aus 26 Nationen werden um die Medaillen kämpfen. Eines ist schon jetzt klar: So etwas hat es in Amstetten noch nie gegeben. "Das erlebt man als Bürgermeister nur einmal", freut sich Amstettens Bürgermeisterin Ursula Puchebner. Während der Weltmeisterschaft...

  • 24.01.18
  •  2
Wirtschaft

Durchstarter: Hier werden Sie "fesch mit Gerti"

Die Bezirksblätter Amstetten/Ybbstal präsentieren jede Woche einen neuen Durchstarter aus der Region. Gertrude Enzinger, Winklarn, Inhaberin von "Fesch mit Gerti" Warum haben Sie sich selbstständig gemacht? Irgendwann kam der Punkt, wo ich mehr wollte. Wie ist es, sein eigener Chef zu sein? Es ist ein wunderbares Gefühl, eigenverantwortlich zu arbeiten, jedoch kommen als Chefin viele Aufgaben hinzu, die durchaus eine große Herausforderung sind. Ihre Firma in drei...

  • 18.01.18
Gesundheit

Infos zur Ausbildung zum Kräuterexperten in Winklarn

WINKLARN. Am Freitag, 26. Jänner, findet ein Informationsabend über die Ausbildung zum diplomierten FNL-Kräuterexperten nach Ignaz Schlifni im Gemeindesaal in Winklarn statt. Sigrid Hagen, Referentin der FNL-Kräuterakademie, wird den Verein "FNL - Freunde naturgemäßer Lebensweise" sowie die Inhalte der Ausbildung vorstellen.

  • 12.01.18