.

WK Schwaz

Beiträge zum Thema WK Schwaz

Informiert: Stefan Bletzacher, Leiter der Bezirksstelle Schwaz.

WK Schwaz
WK Schwaz als Anlaufstelle für Unternehmen

Auf dem Infopoint der Wirtschaftsakmmer „wko.at/corona“ wurden in den letzten 28 Tagen 1,15 Millionen Zugriffe aus Tirol verzeichnet. SCHWAZ. Das ist ein Zuwachs von rund 80 Prozent. „Unsere Mitglieder wurden stündlich upgedatet. Bei ständiger Veränderung braucht es eine Plattform, auf welcher die relevantesten Informationen auf einen Blick zur Verfügung stehen. Wir haben auf Hochdruck und mit Engagement gearbeitet und somit Vertrauen geschaffen“, erklärt Stefan Bletzacher, Leiter der...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dietmar Walpoth
WK Obfrau Martina Entner: "Krisen machen uns nur stärker"

WK Schwaz
Eine herausfordernde Zeit für jeden

SCHWAZ. Die WK Schwaz steht ihren Mitgliedern für Fragen und Anliegen zur Verfügung. Es ist eine außergewöhnliche Zeit für die Bevölkerung, die Unternehmen und Mitarbeiter. Die Mitarbeiter und Funktionäre der WK Schwaz helfen, das WIFI Kursprogramm läuft weiter und  die Mitarbeiter und Funktionäre sind rund um die Uhr bemüht, tragfähige Lösungen für die Branchen und für jeden einzelnen zu finden. WK-Bezirksobfrau Martina Entner ist selbst von den Auswirkungen rund um das Corona-Virus massiv...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dietmar Walpoth
Dominik Vogler ist für Fragen rund um die Lehre in der WK Schwaz da.
2

Lehre
Mehr Lehrangebot im Bezirk

BEZIRK SCHWAZ (dkh). Dominik Vogler von der WK Schwaz hatte im vergangenen Jahr so viele Feststellungsprüfungen wie noch nie zuvor. Wenn es um die Lehre geht, so ist das Unterstützungsnetz im Land Tirol sehr eng geknüpft. Zahlreiche Dienstleistungsstellen und Behörden sind für Informationen zur Stelle. Eine davon ist die Wirtschaftskammer (WK). Dominik Vogler arbeitet bei der WK in der Geschäftsstelle Schwaz. Er ist der Vertreter der Lehrlingsstelle im Bezirk und wird als solcher vom Bund über...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dagmar Knoflach-Haberditz
Für das leibliche Wohl sorgten 24 Schülerinnen der TS Zillertal unter Fachvorstand Peter Dornauer (r) und FL Karl Petter.
15

WK Neujahrsempfang
WK Schwaz startet mit Neujahrsempfang

WK-Präsident Christoph Walser und Bezirksobfrau Martina Entner konnten neben vielen UnternehmerInnen das „Who is Who“ der Tiroler Landepolitik und aus dem Bezirk begrüßen. SCHWAZ (dw). LH Güntner Platter überzeugte der mit einer launigen Rede, LH-Stv. Josef Geisler,  BH Michael Brandl, Unternehmer Güntner Berghofer, Joe Empl und Romana Danzl, Martha, Heinz und Maximilian Schultz, die Nationalräte Franz Hörl, Hermann Gahr, Rebecca Kirchbaumer und Hermann Weratschnig, u.v.a. waren voll des Lobes...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dietmar Walpoth

Videos: Tag der offenen Tür

13

Jobbing Nights
60 Betriebe stellten Lehrberufe vor

Sowohl im Europahaus in Mayrhofen als auch in der Festhalle in Fügen fanden heuer Jobbing Nights, von der Wirtschaftskammer Schwaz organisiert, statt. SCHWAZ (dw). Jugendliche und deren Eltern konnten sich über den Ablauf der Lehrlingsausbildungen in den Betrieben und über freie Lehrstellen informieren. Die Schüler hatten die Möglichkeit typische Tätigkeiten aus den verschiedenen Lehrberufen auszuprobieren – von Frisieren bis Rechnen, Hämmern und Schrauben war alles mit dabei. Der Spaß und das...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dietmar Walpoth
13

WK Schwaz holt erfolgreiche Lehrlinge vor den Vorhang

SCHWAZ (dw). In der Bezirksstelle Schwaz der Tiroler Wirtschaftskammer wurden bei der feierlichen Abschlussfeier der TyrolSkills bzw. der heurigen Lehrlingswettbewerbe 2 zweifache Landessieger, 10 Landessieger, 12 Zweitplatzierte, 7 Drittplatzierte sowie 30 Lehrlinge mit Goldenem Leistungsabzeichen geehrt. Die WK Schwaz bot einen feierlichen Rahmen für die Ehrung der hervorragenden Leistungen der jungen Menschen. Und er Festsaal der Bezirksstelle war mit 200 Personen gut gefüllt. Mit den...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dietmar Walpoth
1

WK Schwaz-Gf Stefan Bletzacher im BB Interview
Die Lehre hat positiv zugelegt

BB: Wie sieht die Arbeitsmarktsituation im Bezirk Schwaz aus, wo fehlen die meisten Arbeitskräfte? Bletzacher: Es klagen eigentlich alle heimische Unternehmen wie nie zuvor über einen Arbeitskräftemangel, nicht mehr nur über einen Fachkräftemangel. Und dieses Problem wird sich in den nächsten Jahren noch verschärfen.     BB: Gibt es konkrete Zahlen zu den Lehrlingen und den Lehrbetrieben für den Bezirk Schwaz? Bletzacher: Aktuell beschäftigen 487 Lehrbetriebe 1433 Lehrlinge. Davon werden 54% im...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dietmar Walpoth
5

Früh übt sich, wer ein Programmierer werden will

SCHWAZ (dw). Kinder lernten in der Wirtschaftskammer Schwaz eine Woche lang spielerisch die Welt des Programmierens kennen. Herausforderungen meistert man umso leichter, je besser man darauf vorbereitet ist. Das gilt auch für die vielbeschworene Digitalisierung. Jeder nützt die neuen Technologien, alle reden darüber, aber die wenigsten wissen, wie sie funktionieren. Mit der Initiative „Coding4Kids“ hatten heuer tirolweit rund 300 Schulkinder zwischen 10 und 14 Jahren die Möglichkeit neue...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dietmar Walpoth

Wirtschaftskammer zeichnet Gartenhotel Crystal aus

Stefan Bletzacher, Leiter der Wirtschaftskammer Schwaz, besuchte kürzlich das Unternehmerehepaar Hermine und Hermann Wetscher vom Gartenhotel Crystal in Fügen. Auf den Tag genau vor 50 Jahren eröffneten sie damals ihre moderne Frühstückspension. Grund genug, dem Jubelpaar, das auch noch ihr diamantenes Hochzeitsjubiläum feierte, die Ehrenurkunde der Wirtschaftskammer Tirol zu überreichen. Heute präsentiert sich das Gartenhotel Crystal in Fügen als modernes 4-Sterne-Superior Hotel in dem sich...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dietmar Walpoth
8

Schüler begeistert von praktischer Berufsorientierung

SCHWAZ (dw). In Zusammen­arbeit mit regionalen Unternehmen hat die Wirtschaftskammer in Schwaz auch heuer die so genannten Berufsfestival`s gestartet. An 4 Standorten im Bezirk haben die Schülerinnen und Schüler der 3. Klassen aus den Mittelschulen des Bezirks dabei die Gelegenheit, sich praktisch über verschiedene Lehrberufe zu informieren. Aber nicht das Informieren steht dabei im Vordergrund: „Das Berufs­festival ist eine der wichtigsten Veranstaltungen für die Jugend. Hier wird Arbeit nicht...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dietmar Walpoth
3

ROOKIE: Bald geht’s wieder los!

Die Wirtschaftskammer Schwaz veranstaltet heuer bereits zum 8. Mal die Rookie-Schnuppertage. SCHWAZ. Was will ich später einmal werden? Was liegt mir? Welchen Weg soll ich einschlagen? Diese und andere Fragen sollen im Rahmen des Projekts „Rookie – Schüler in Betrieben“ der beantwortet werden. Daher veranstaltet die Wirtschaftskammer Schwaz heuer bereits zum 8. Mal die Rookie-Schnuppertage. Im Rahmen des Projekts wird den Schülerinnen und Schülern die Vielfalt der Lehre und der Betriebe im...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dietmar Walpoth

Glückliche Gewinnerin beim „fb-Gewinnspiel“ der WK Schwaz

Die Wirtschaftskammer Schwaz hat Gewinnspiel über ihre facebook-Seite durchgeführt. Kurz vor Jahrewechsel war es soweit und Nadja Tonini wurde als Gewinnerin des „fb-Gewinnspiels“ ermittelt. Sie kam zur Übergabe von Rucksack und Vignette in der Bezirksstelle vorbei und Stefan Bletzacher, GF der Wirtschaftskammer Schwaz, überreichte persönlich die Preise und gratulierte der glücklichen Gewinnerin. „Es freut uns ganz besonders, dass mit Nadja Tonini jemand aus dem Bezirk Schwaz, die gleichzeitig...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dietmar Walpoth
2

Es geht der Wirtschaft gut

Die WK-Bezirksstelle Schwaz lud kürzlich zum Pressegespräch nach Vomp um die aktuellsten Zahlen aus dem Bezirk zu präsentieren. Die wirtschaftliche Stimmung ist gut jedoch gibt es nach wie vor die "alten" Leiden. VOMP (fh). Pressegespräche mit Wirtschaftskammer-Funktionären haben den Vorteil, dass die Herschaften nicht dazu neigen um den heißen Brei herum zu reden bzw. sich in blumigen Formulierungen zu verlieren. Wenn's um die Wirtschaft geht kommt man schnell zum Wesentlichen denn "Zeit ist...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
12

Berufs-Festival in Schwaz und Mayrhofen

Großes Interresse herrschte bei den Berufs-Festivals in der WK Schwaz und im Europahaus Mayrhofenstatt. BEZIRK (dw). Insgesamt 250 Schüler aus den neuen Mittelschulen Schwaz 1, Schwaz 2, Vomp-Stans und Weer waren in Schwaz mit dabei. Mit großer Begeisterung zeigten die Mädels und Burschen Interesse für die vorgestellten Lehrberufe. Die Praxis stand im Vordergrund und alle Berufe durften von den Mädels und Buben ausprobiert werden. Ein weiteres Berufs-Festival der Wirtschaftskammer fand im...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dietmar Walpoth

Registrierkassenpflicht und Belegerteilungsverpflichtung

Was bedeuten die neuen gesetzliche Regelungen für die Unternehmen und für die Kunden. Dazu lädt die WK zum Infoabend SCHWAZ. Alle registrierkassenpflichtigen Betriebe müssen ab 1.4.2017 Registrierkassen verwenden, die über eine spezielle technische Sicherheitseinrichtung verfügen, die die Unveränderbarkeit der Aufzeichnungen sicherstellt. Die Betriebe benötigen dazu eine der Registrierkassen-Sicherheitsverordnung entsprechende Version ihres Kassensystems sowie eine Signaturerstellungseinheit....

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dietmar Walpoth
15

Erfolgreiche WK Schwaz Jobbing Night in Fügen

Am vergangenen Mittwoch wurde die Festhalle Fügen kurzfristig zu einer lebendigen Bildungsmesse umfunktioniert. FÜGEN (dw). In Fügen fand erstmalig ein Berufs-Informations-Abend der besonderen Art. 26 Ausbildungsbetriebe aus Fügen und Umgebung stellten den insgesamt rund 300 Besuchern ihre Lehrberufe praxisorientiert vor. Es wurde nicht nur über die Berufe geredet, sondern typische Tätigkeiten wurden von den Jugendlichen auch gleich durchgeführt. Mädchen wie Burschen waren mit Begeisterung...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dietmar Walpoth

Kostenlose Visitenkarte für jeden Reparaturbetrieb

Der Reparaturführer bietet in bereits vier Bundesländern Bürgern eine schnelle, unkomplizierte Suchlösung an. SCHWAZ. Vorsorge statt Nachsorge ist hier die Devise. „Statt Abfall entstehen zu lassen, wird durch eine gute Bewerbung von Reparaturbetrieben den Müllbergen entgegengewirkt“, betont WK-Bezirksstellenleiter Stefan Bletzacher. Das Positive: Jeder Reparaturbetrieb kann sich kostenlos unter www.reparaturführer.at beim Online-Reparaturführer anmelden. Auch Schuster Johann Grindhammer nutzt...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dietmar Walpoth

Energieautonomen Tag“ in der Wirtschaftskammer Schwaz

Die Energie der Zukunft ist elektrisch, davon war man sich beim „Erlebnistag Energieautonomie“ in der Wirtschaftskammer Schwaz einig. Sauber und dezentral erzeugte Energie lautete die Vision. Dass das gar nicht mehr so weit weg ist, wurde anhand von praktischen Beispielen anschaulich präsentiert. Das eigene Haus ausgestattet mit Photovoltaik-, kleinen Windanlagen am Dach und Wärmepumpen als autarkes eigenes Kraftwerk ist nahezu Realität. Mit der neutralen Information und Beratung bei...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dietmar Walpoth

Energieautonomie: Vortrag in der WK Schwaz

Die Wirtschaftskammer Schwaz veranstaltet am Mittwoch, 19.10.2016, ab 12.00 Uhr den „Energieautonomie-Erlebnistag“ in der Wirtschaftskammer Schwaz. Dabei kann in der Wirtschaftskammer Schwaz von interessierten Konsumenten kostenlos ab 12.00 Uhr das energieautonome Haus besichtigt werden und ab 19.00 Uhr folgen, ebenfalls kostenlos, verschiedenste Vorträge zur Energieautonomie in der WK Schwaz.

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun

Schwaz: Feinkostladen Pedevilla nahm Abschied

Uternehmer Sepp Pedevilla trat nach 47 Jahren im Geschäft in den Ruhestand Ein Schwazer Original, der Feinkostladen Pedevilla in der Innsbrucker Straße in Schwaz sperrte am vergangenen Samstag für immer zu. Ein schmerzlicher Abschied, den Sepp Pedevilla nach 47 Jahren im Geschäft und das bei 70 - 80 Wochenstunden, nun leise, wie es seinem Naturell entsprach und bis zum Schluss sich um seine Kunden kümmernd, vollzog. Es wurde leider kein Nachfolger gefunden. Gleichzeitig hätten Auflagen erfüllt...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dietmar Walpoth

Standort Schwaz gemeinsam weiterentwickeln

Im Bezirksblätter Interview: Martina Entner, neue Obfrau der Wirtschaftskammer Schwaz. BB: Sie sind seit 1. September neue Obfrau der WK Schwaz. Was war ihre Motivation, diese neue Funktion zu übernehmen? Entner: Schwaz ist ein Standort mit besonderen Qualitäten: Innovative Kleinbetriebe, engagierte Familienunternehmen und starke Leitbetriebe sorgen für ein krisensicheres wirtschaftliches Netzwerk. Allerdings brauchen die Unternehmer wieder mehr Freiräume. Denn es ist absurd, wenn die Politiker...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dietmar Walpoth

Gründerworkshop Schwaz

Die Wirtschaftskammer Bezirksstelle Schwaz veranstaltet am 3. Mai von 16 bis 19 Uhr einen Gründerworkshop für Grünerinnen und Gründer von neuen Firmen. Hier erhalten Sie Tipps für den optimalen Start in die Selbstständigkeit und Themen wie Gewerbeberechtigung, Gründungsschritte, Gewerbeanmeldung, Rechtsformen, Kosten, Stuern, Förderungsmöglichkeiten, Businessplan und vieles mehr. Die Teilnahme ist kostenlos. Die Teilnehmerzahl ist allerdings begrent, eine Anmeldung ist daher erforderlich: Tel:...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dagmar Knoflach-Haberditz
1 1

WK Schwaz: Zahlen, Zahlen, Zahlen

SCHWAZ (fh). Die Wirtschaftskammer Schwaz lud vergangenen Woche zur Präsentation von umfangreichem Zahlenmaterial im Zusammenhang mit der Wirtschaft im Bezirk Schwaz. Gleichzeitig wagte man unter dem Titel "Zukunftsgedanken 2015+" einen Blick nach vorne und hat einen Plan für das was da kommen mag. Zur Zufriedenheit der Unternehmer mit dem Wirtschaftsstandort Bezirk Schwaz führte man eine Befragung durch und das Ergebnis stimmt positiv. 23 Prozent der Befragten sind mit dem Standort sehr...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun

Wirtschaft kämpft gegen Bürokratie

INNSBRUCK/SCHWAZ (red). Volles Haus beim 1. Tiroler Unternehmertag im Congress Innsbruck. Die mehr als 500 Unternehmer aus allen Bezirken haben dabei geschlossen ein klares Statement abgegeben: Wirtschaft braucht wieder mehr Freiraum und Anerkennung – dann gibt sie doppelt zurück. „Wir brauchen Gesetze mit Ablaufdatum“, „öffentliche Mittel sollen im Land bleiben und Tirol zu Gute kommen“, „mehr Anerkennung für Unternehmer und ihre Mitarbeiter“ oder „die Bürokratie frisst uns auf, die Politik...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.