Wolfgang Fleischhacker

Beiträge zum Thema Wolfgang Fleischhacker

Christine Bandtlow, Vizerektorin für Forschung und Internationales an der Medizinischen Universität Innsbruck, Gesundheits- und Wissenschaftslandesrat Bernhard Tilg, LH Günther Platter und W. Wolfgang Fleischhacker, Rektor der Medizinischen Universität Innsbruck.

3,2 Mio. Euro stehen bereit
Tirol investiert in Corona-Forschung

LH Platter: „Förderung von Coronavirus-Forschung ist Investition in die Gesundheit Tirols und der Welt“ TIROL. Schnelle und zuverlässige Tests zum Nachweis des Coronavirus, die Untersuchung möglicher Übertragungswege des Virus von erkrankten Müttern auf Neugeborene, die Entwicklung neuer Medikamente und Therapien zur Behandlung bei Coronavirus-Erkrankungen sowie die Erhebung mittel- und langfristiger psychosozialer Auswirkungen auf isolierte Personen und Kinder: All das sind...

  • Tirol
  • Sieghard Krabichler
Welcome-Service Tirol: WK-Präs. Christoph Walser, LR Patrizia Zoller-Frischauf, IV-GF Eugen Stark, Med. Uni-Rektor Wolfgang Fleischhacker

Initiative ab September
Tirol sucht internationale Fachkräfte

TIROL. "Der Tiroler Wirtschaft geht es gut." Wenn Wirtschaftslandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf dies verkündet, so mag das durchaus positiv stimmen. Aber: "Es gibt auch in Tirol eine ganz große Herausforderung, der Fachkräftemangel wird sich bis 2030 eklatant verschärfen", weiß die Landesrätin. So fehlen jetzt bereits 4.000 Fachkräfte, bis 2030 werden es 10.000 werden. Darum wird ab September das "Welcome Service Tirol" in Zusammenarbeit mit dem Land, der WK Tirol, der...

  • Tirol
  • Sieghard Krabichler
  194

Jubiläum Schneider Haustechnik
90 Jahre Schneider Haustechnik

Vergangene Woche wurde das 90-Jahr-Jubiläum der Firma Schneider Haustechnik in Murau gefeiert. Uschi und Horts Schneider, sowie Geschäftsführer Wolfgang Moser mit Gattin Daniela freuten sich sehr dass so viele Gäste Ihrer Einladung gefolgt sind und mit Ihnen feierten. Musikalisch umrahmt wurde die Feier von Gernot Unterweger und für das kulinarische Wohl zeigte sich Gerhard Gugg mit seinem Catering-Team verantwortlich. Gerhard überraschte mit exquisiten Schmankerln, die alle Bezug zum...

  • Stmk
  • Murau
  • Angelika Brunner
Besonderes Bildungsangebot. Mag. Georg Hainzl (fidelio), Thomas Prantner (ORF), LH Hermann Schützenhöfer, Dir. Mag. Wolfgang Fleischhacker (Musikschulen Steiermark) sowie die Fohnsdorfer Flötisten Mario Seeberger, Emma Heitzer und Nora Sauseng aus der Musikschule Fohnsdorf (Klasse ML Gerhard Bucher).   Foto: steiermark.at/Streibl

MURTAL, MURAU
"fidelio" für Klassik-Stars von morgen

Junge Musiktalente erhalten jetzt mit Jahres-Abos der Online-Klassikplattform „fidelio“ einen ganz neuen Zugang zu klassischer Musik. Um junge musikalische Talente zu fördern, hat das Land Steiermark in Kooperation mit dem ORF und der Kunstuniversität kürzlich den 49 steirischen Musikschulen ein besonderes Bildungsangebot zukommen lassen.Die Musikschulen erhalten Jahresabonnements der Online-Klassikplattform „fidelio“. Der musikalische Nachwuchs bekommt dadurch Zugang zu einem der...

  • Stmk
  • Murtal
  • Wolfgang Pfister
Alle 49 steirischen Musikschulen bekommen Jahresabos des Klassik-Portals "fidelio". Die symbolische Übergabe erfolgte umrahmt von Talenten der Musikschule Fohnsdorf im MUMUTH in Graz.
  2

Musik
„fidelio“ für Klassik-Stars von morgen

Land und ORF ermöglichen Musikschülern Zugang zur Klassikplattform „fidelio“. GRAZ. Das Land Steiermark stellt den jungen musikalischen Talenten seiner 49 steirischen Musikschulen Jahresabonnements der Online-Klassikplattform „fidelio“ zur Verfügung. Im Beisein von Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer, ORF-Stiftungsrat Herwig Hösele (Vorsitzender des Universitätsrats der Kunstuniversität Graz), Thomas Prantner (stellvertretender ORF-Direktor für Technik, Online und neue Medien),...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Am Podium: Dieter zur Nedden, Wolfgang Fleischhacker und Josef Marksteiner
  3

Demenz braucht Kompetenz!

Das Mini-Med-Studium startet ins Sommersemester Die erfolgreiche Vortragsreihe Mini-Med startet ins Sommersemester. Jeden Dienstag ab 19 Uhr finden interessante Vorträge zu verschiedensten medizinischen Themen statt. Univ.- Prof. Dr. Dieter zur Nedden eröffnete den Abend und begrüßt herzlichst den Vortragenden Univ.-Prof. Dr. Josef Marksteiner sowie Rektor Univ.-Prof. Dr.med.univ. W. Wolfgang Fleischhacker. „Es ist wichtig, dass wissenschaftliche Fortschritte der Medizin für alle zugänglich...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Evangelia Gaitanis (eg.)
Wolfgang Fleischhacker ist ab 1. Oktober bis 30.09.2021 Rektor der Universität Innsbruck.
 1

Nun ist es fix: Wolfgang Fleischhacker ist neuer Rektor

Die Medizinische Universität Innsbruck hat einen neuen Rektor - Wolfgang Fleischacker ist ab 1. Oktober 2017 im Amt. INNSBRUCK. Prof. Wolfgang Fleischhacker wird ab 1. Oktober 2017 der neue Rektor der Medizinischen Universität Innsbruck. Einstimmiges Wahlergebnis Der Senat der Medizinischen Universität schlug drei Kandidaten zur Anhörung vor. Nach den Anhörungen entschloss sich der Universitätsrat einstimmig für Wolfgang Fleischhacker, Direktor der Universitätskliniken für Psychiatrie in...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
v. l.: Daniel Kandler (Bezirksjungbauernobmann), Prof. Wolfgang Fleischhacker, Regina Norz (Bezirksobfrau Forum Land), Sprengelarzt Dr. Maximilian Zimmermann, Bezirksbäuerin Maria Kranebitter

Alkohol: Warnsignale beachten

Für viele ÖsterreicherInnen ist der Konsum von Alkohol kein Genuss, sondern ein schwerwiegendes Problem: Alkoholabhängigkeit ist eine der häufigsten Suchterkrankungen. Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Fleischhacker, Leiter der Univ.-Klinik für Biologische Psychiatrie, referierte über das Thema „Alkohol – Genussmittel oder Problem“ in Pfaffenhofen. Er erklärte dem interessierten Publikum, wie Angehörige erkennen können, ob ein Verwandter oder Bekannter ein Alkoholproblem hat. Begrüßt wurden die rund 60...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Barbara Hoffmann-Ammann
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.