Alles zum Thema Zahmer Kaiser

Beiträge zum Thema Zahmer Kaiser

Lokales
Kössen mit Kaisergebirge und Alleestraße.

"Anno dazumal":
Kössen mit Kaisergebirge und Alleestraße um 1930

KÖSSEN (jos). In der aktuellen Serie "anno dazumal" veröffentlichen die BEZIRKSBLÄTTER Kitzbühel laufend alte Aufnahmen aus dem Bezirk Kitzbühel. Dieses Bild ließen die Kössener Ortschronisten Stefan Mühlberger und Karl Stemberger der BEZIRKSBLÄTTER-Redaktion zukommen. Es stammt ungefähr aus dem Jahr 1930 und zeigt Kössen mit Blick Richtung Kaisergebirge und der Alleestraße.

  • 11.02.19
Lokales
Per Polizeihubschrauber wurde ein Mitarbeiter des Entminungsdienstes ins Kaisergebirge geflogen. Er sprengte die gefundene Granate.

Fund-Granate am Zahmen Kaiser gesprengt

EBBS (red.) Ein Wanderer meldete bei der PI Kufstein telefonisch den Fund eines Kriegsreliktes im Bereich der "Vorderen Steingrube" im Zahmen Kaiser. Nach der exakten Lokalisierung wurde ein Beamter des Entminungsdienstes am 8. Mai vom Hubschrauber des BMI zur Granate geflogen. Beim Relikt handelt es sich um einen Blindgänger einer Sprenggranate. Um eine gefahrenlose Sprengung durchzuführen, wurden die umliegenden Wanderwege gesperrt und abgesichert. Die Granate wurde gesprengt und somit...

  • 09.05.18
Lokales
Gaby Schuler präsentiert ihr Erstlingswerk „K3-Wandern“.

K3-Wandern in der Region Wilder Kaiser

Gaby Schuler fasste ihre Glücksgefühle in einem Buch zusammen Als Austriaguide und Bergwanderführerin in der Ferienregion Kufsteinerland und Wilder Kaiser verbringt die Ellmauerin Gaby Schuler viel Zeit in dieser herrlichen Genussregion. In ihrem ersten Buch „K3-Wandern – Kunst-Kultur-Kulinarik“ beschreibt sie nun das herrliche Glücksgefühl, das sich beim achtsamen Natur und Kultur genießen, beim Kochen, Essen und gemütlichen Beisammensein einstellt, das man aber oft viel zu wenig zu...

  • 29.04.18
Freizeit
13 Bilder

Inntalblick

einen guten Blick ins Inntal und auf die Gipfel der Tiroler Bergwelt hat man vom Hirschkopf bei Vomperberg von dem ich mich am Nationalfeiertag den  26.10.2017 überzeugen konnte

  • 28.10.17
  •  4
  •  20
Wirtschaft

Skipass-Kooperation zwischen Durchholzen und Kössen

Auf gültige Saisonskipässe gewähren die Bergbahnen gegenseitig 50 Prozent Rabatt auf eine Tageskarte. BEZIRK. Mit der Skipass-Kooperation ab 1. Dezember haben die Bergbahnen Zahmer Kaiser Walchsee und Kössen eine besonders kundenfreundliche Zusammenarbeit vereinbart. Alle Inhaber eines gültigen Saisonskipasses der Kössener Unterbergbahnen erhalten im kommenden Winter bei Vorlage einen persönlichen Tagesskipass mit einem Rabatt von 50 Prozent im Skigebiet Zahmer Kaiser. Umgekehrt gilt diese...

  • 27.11.15
Lokales
Der Notarzthubschrauber "Heli 3" holte den Abgestürzten mittels Tau aus dem Kaiser.

Beim Tourengehen abgestürzt, leicht verletzt

EBBS. Ein 38-jähriger Tourengeher fuhr am 20. März nach einer längeren Schitour von der Pyramidenspitze im Zahmen Kaiser über die „Egersgrinn“ ab, als er, vermutlich auf Grund der schlechten Schneeverhältnisse zu Sturz kam. Er rutschte auf dem Bauch liegend rund 100 Meter über ein Schneefeld, stürzte in weiterer Folge über einen etwa 25 – 30 Meter hohen senkrechten Felsvorsprung und landete schießlich in einem weichen Schneehaufen. Der 38-Jährige wurde von einem Notarzthelikopter mittels Tau...

  • 23.03.15
Lokales
13 Bilder

Mountainbiketour Walchsee-Gwirchtalm-Feldalm

Landschaftlich sowie konditionell atemberaubend ist die Mountainbiketour von Walchsee über die Gwirchtalm ins Habersautal und auf die Feldalm. Eingebettet zwischen den Massiven des zahmen und wilden Kaiser, bietet besonders die Feldalm im Herbst eine eindrucksvolle Natur. Mit gut 25km und 700hm ist die Tour von Walchsee aus in 3h machbar.

  • 10.10.14
  •  6
  •  12
Lokales
Die "bayrischen Zigeuner" Django 3000 werden für coolen Sound beim 1. Stoabeatz-Festival sorgen.

"Stoabeatz" – Das Festival am Lift

WALCHSEE. Originelle Gute-Laune-Musik und eine einzigartige Location am Zahmen Kaiser – das sind die Zutaten für das erste STOABEATZ Festival in Walchsee in Tirol. Der alte Steinbruch an der Mittelstation der Liftanlagen des Freizeitzentrum Zahmer Kaiser stellt die optimale Naturkulisse für dieses musikalische Spektakel mit Spitzenmusikern aus der Region dar. Absolut natürlich und vor allem tanzbar ist auch die handgemachte Musik die zum hemmungslosen Mitshaken einlädt – ja...

  • 07.08.14
  • 1
  • 2