Drei Frauen an der Spitze: ASV-Inzing wählt neuen Ausschuss

Kiechl Manfred, Grießer Thomas, Walcher Renate, Neuner Birgit, Grießer Hansjörg (v. li.).
  • Kiechl Manfred, Grießer Thomas, Walcher Renate, Neuner Birgit, Grießer Hansjörg (v. li.).
  • Foto: Karl Kircher
  • hochgeladen von Georg Larcher

INZING. Der älteste Sportverein von Inzing hat im November seinen traditionellen Jahresrückblick abgehalten. Obmann Heinz Walcher konnte neben Ehrenmitglied Winkler Ekke, Ehrenzeichenträger Ernst Kircher und Gemeinde Sportausschussobmann Hartwig Oberforcher auch die erfolgreichsten Sportler 2017 begrüßen.
Nach den Punkten Kassabericht, Berichte der Sektionsleiter kamen im Tagesordnungspunkt Ehrungen folgende Sportler zu Ehrungen.
Sportehrenzeichen in Bronze: Benita Hillebrand für zwei Tiroler Meistertitel im Hammerwurf, Stefan Haslwanter für Tiroler Meister im Hammerwurf.
In Silber: Lea Haslwanter für vier Tiroler Meistertitel im Dreisprung und Hammerwurf, Bronze bei ÖM im Hammerwurf.
In Gold: Lukas Grießer Gold, Silber und Bronze bei der Österreichischen Meisterschaft und drei Tiroler Meistertitel im Radfahren.
Johannes Lampert bei der Österreichischen Meisterschaft und zweifacher Tiroler Meister über 100km.

Neben der sportlichen Ehrung gab es noch die Ehrung eines verdienten Funktionärs. Bei der letztjährigen Generalversammlung wurde Herbert Weiss für seine über zehnjährige Obmannstätigkeit einstimmig zum Ehrenobmann ernannt. Heuer wurde ihm die Urkunde von Altobmann Hannes Abenthung und Gemeinde-Sportchef Hartwig Oberforcher übergeben. In der Laudatio wurde auch auf sein Wirken bei Veranstaltungen und beim Herrenturnen hingewiesen.


Frauen-Führung im ASV Inzing


Vereinsgeschichte wurde unter dem Punkt Neuwahlen geschrieben. Nach fast 100- jähriger Führung durch Obmänner, war es heuer so weit, dass Frauen das Zepter im ASV-I übernehmen. Mit Obfrau Neuner Birgit, Kassaführerin Kircher Brigitte und Schriftführerin Walcher Renate geht die Führung des Vereins zu 100% in die Gewalt der Frauen über. Mit Grießer Thomas Rad und Kiechl Manfred Schi, kommen auch zwei neue Sektionsleiter in den Ausschuss. Langzeit-Sektionsleiter Heinz Walcher Leichtathletik-Gymnastik, wurde in seiner Funktion bestätigt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen