SPÖ Hallein
Ingrid Zimmerling ist die neue Stadtparteivorsitzende

Ingrid Zimmerling zeigt sich motiviert für ihre neue Aufgabe.
  • Ingrid Zimmerling zeigt sich motiviert für ihre neue Aufgabe.
  • Foto: Grafik: Daniela Jungwirth
  • hochgeladen von Thomas Fuchs

Rosa Bock hat ihre Funktion zurückgelegt, weil sie sich „ganz und gar auf die Aufgabe als Vizebürgermeisterin“ konzentrieren möchte.

HALLEIN. Zu einem Wechsel kam es an der Spitze der SPÖ Hallein. Ingrid Zimmerling (52) übernimmt von Rosa Bock, welche sich auf die Aufgabe als Vizebürgermeisterin konzentrieren wird, die Funktion als Stadtparteivorsitzende und zeigt sich motiviert:

„Hallein hat wieder eine stolze sozialdemokratische Bewegung. Es ist mir ein großes Anliegen, dass unser Bürgermeister Alexander Stangassinger auch künftig auf seine Basis zählen kann. Wohin eine Politik führt, die über die Köpfe der Menschen regiert, haben wir in Hallein nun lange genug erlebt. So wie wir das Stadtamt öffnen, möchte ich auch die SPÖ Hallein noch stärker für alle öffnen, die sich einbringen und engagieren möchten.“

Zimmerling kommt ursprünglich aus der Stadt Salzburg, lebt allerdings seit 27 Jahren in Hallein, ist verheiratet und hat zwei erwachsene Söhne. Seit 1985 arbeitet die Case Managerin bei der Versicherungsanstalt für Eisenbahnen und Bergbau, die letzten 22 Jahre in leitender Funktion im Gesundheits- und Betreuungszentrum in Salzburg am Salzburger Hauptbahnhof.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
Das Wiener Jaukerl und die Schluck I. - seit kurzem nur noch zensuriert erhältlich
3 4

Das Warten aufs Jaukerl hat ein Ende!

Wenn zwei Wiener Urgesteine zusammenfinden, entsteht etwas Großes! Das Bioweingut Lenikus und die bz-Wiener Bezirkszeitung haben mit dem "Wiener Jaukerl" und der "Schluck I." gemeinsam das 750ml Serum aus bestem gegorenem Traubensaft ins Leben gerufen. Das Jahr 2020 wird immer als das Jahr der weltweiten Pandemie in Erinnerung bleiben, und das Jahr 2021 als das, der weltweiten Impfung gegen Covid-19. Das „Serum“ hilft zwar offensichtlich nicht gegen das Virus und kann auch die richtige Covid-19...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen