Tirol: Verkehr

1 Bild

Jugendschutz & Verkehr – Infoabend im JUZ

Klaus Kogler
Klaus Kogler | Kitzbühel | am 13.04.2018 | 6 mal gelesen

St. JOHANN. Das Jugendzentrum St. Johann veranstaltet in Zusammenarbeit mit Präventionsbeamten der Polizei am Freitag, 20. 4., um19 Uhr einen Infoabend zum Thema Jugendschutz und Verkehr. Wichtige Fragen wie, Alkohol & Drogen, Rauchen ab 18, Fälschen von Ausweisen, Fahren ohne Führerschein, Aufmotzten von Motorrädern und vieles mehr, werden im Vortrag intensiv behandelt. In der anschließenden Diskussion stehen die Beamten...

Bildergalerie zum Thema Verkehr
37
34
34
31
1 Bild

Lärmschutzmaßnahmen für Zirl im Regierungsprogramm

Georg Larcher
Georg Larcher | Telfs | am 06.04.2018 | 69 mal gelesen

Die Zirler Vize-Bgm.in Iris Zangerl-Walser erklärt: "Der Einsatz hat sich gelohnt, Lärmschutzmaßnahmen für Zirl sind nun im Regierungsprogramm verankert!"

1 Bild

Wichtige Projekte sind in Kirchberg in Umsetzung

Klaus Kogler
Klaus Kogler | Kitzbühel | am 04.04.2018 | 13 mal gelesen

KIRCHBERG (red.). Für heuer und darüber hinaus hat der Kirchberger Gemeinderat einige große und notwendige Maßnahmen beschlossen. "Unter anderem wird der arena-Saal renoviert und technisch nachgerüstet. Auch in der Schule und im Kindergarten Möselgasse gibt es lärmschutz- und lichttechnische Adaptierungen", so Bgm. Helmut Berger. Wie berichtet wird auch der räumliche, technische und bausubstanzmäßige Zustand der Tiefgarage...

1 Bild

Arbeitsgruppe zur Verringerung des Transits in Tirol

Bezirksblätter Tirol
Bezirksblätter Tirol | Innsbruck | am 03.04.2018 | 29 mal gelesen

In Tirol sollen weitere Maßnahmen zur Reduktion des Transits gesetzt werden. Dazu zählen ein All-Parteien-Antrag und ein automatisches Dosiersystem.

28 Bilder

Eng, enger, Hötting

Agnes Czingulszki (acz)
Agnes Czingulszki (acz) | Innsbruck | am 03.04.2018 | 378 mal gelesen

Teuer und verwinkelt: Hötting hat mit engen Straßenverhältnissen und hohen Grundpreisen zu kämpfen.

1 Bild

Ab 3. April: Kreuzung Reichenauer Straße gesperrt

Agnes Czingulszki (acz)
Agnes Czingulszki (acz) | Innsbruck | am 30.03.2018 | 62 mal gelesen

Bis Mitte Mai muss mit Verkehrsbehinderungen gerechnet werden.

2 Bilder

Umfahrung Leithen im Regierungsprogramm

Harthauser Gerd
Harthauser Gerd | Telfs | am 30.03.2018 | 552 mal gelesen

Mit einer äußerst erfreulichen Nachricht überraschte Bgm Dominik Hiltpolt seinen Gemeinderat zu Beginn der Sitzung in der vergangenen Woche: Nach seinen Worten wurde die Umfahrung von Leithen, für die von den betroffenen Anrainern schon seit langem gekämpft wird, ins neue Regierungsprogramm aufgenommen. Das bedeutet, dass die von der Gemeinde zusammen mit der Landesbaudirektion erarbeiteten Machbarkeitsstudien und Varianten...

1 Bild

Neuer Fahrplan für Telfs

Julia Scheiring
Julia Scheiring | Telfs | am 29.03.2018 | 594 mal gelesen

Am 4. April wechselt der Verkehrsverbund Tirol (VVT) den Fahrplan in der Region Telfs. Damit sollen Verbesserungen für Pendler und Schüler geschaffen werden.

1 Bild

"Frühjahrsputz" in den Tunnels

Johanna Schweinester
Johanna Schweinester | Kitzbühel | am 27.03.2018 | 26 mal gelesen

Nach der Wintersaison: Reinigung und Wartung von Tunnels im Landesstraßennetz

1 Bild

Lärmschutzoffensive wurde gestartet

Günther Reichel
Günther Reichel | Reutte | am 22.03.2018 | 20 mal gelesen

TIROL/LECHTAL (rei). Unter dem Titel "Recht auf Ruhe einfordern" hat das Transitforum Tirol gemeinsam mit verschiedenen Umweltschutzinitiatien in Tirol eine "Lärmschutzoffensive" für Tirol gestartet. Mit dabei ist u.a. auch die Gruppe "Xund´s Lechtl", der eine Reduktion der Belastungen durch den Motorradverkehr im Lechtal besonders am Herzen liegt. Auf der Website des Transitforums Tirol (www.tranistforum.at) findet man...

1 Bild

Verkehrsvorhaben werden in Reith vorangetrieben

Klaus Kogler
Klaus Kogler | Kitzbühel | am 20.03.2018 | 66 mal gelesen

REITH. Mehrere Vorhaben hat der Verkehrs- und Umweltausschuss des Reither Gemeindrates auf seiner Agenda. "Wir wollen ein allgemeines Verkehrskonzept bzw. einen Aktionsplan Verkehr für die Landesstraße; da geht es vor allem um die Sicherheit. Auch der Radwegeausbau ist uns ein großes Anliegen", so Bgm. Stefan Jöchl bei der Gemeinderversammlung. Im Bereich Radwege wurde der Abschnitt von Kirchberg bis Achenstüberl...

3 Bilder

Zirl deponiert Wünsche zur Lärmreduktion beim Land

Georg Larcher
Georg Larcher | Telfs | am 17.03.2018 | 40 mal gelesen

Die Marktgemeinde Zirl will eine baldige Lärmreduktion im Bereich Zirler Nordumfahrung. Da mit einem Einhausungs- oder Tunnelprojekt kurz- und mittelfristig nicht zu rechnen ist, muss der Ort kleinere Brötchen backen und setzt auf günstige und kurzfristig umzusetzende Maßnahmen. Grundlage dafür ist eine lärmtechnische Untersuchung des Landes, die aussagt, dass die bestehenden Lärmschutzwände zwar das Schutzziel erfüllen....

1 Bild

Bis Mitte Mai: Felsräumarbeiten auf den Tiroler Straßen

Bezirksblätter Tirol
Bezirksblätter Tirol | Innsbruck | am 15.03.2018 | 262 mal gelesen

Bis Mitte Mai wird in Tirol der Schneepflug wieder gegen Klettergurt und Brechstange getauscht. Das Frühjahr birgt durch die Schneeschmelze einige Gefahren auf den Landesstraßen. Böschungen, Hänge und Felswände müssen auf loses Gestein und Gehölz überprüft werden, damit eine sichere Fahrt wieder möglich ist.

1 Bild

"Dosierkalender" für Kufstein: 25 Termine zur Blockabfertigung

Sebastian Noggler
Sebastian Noggler | Kufstein | am 14.03.2018 | 378 mal gelesen

LH Platter: „Die Blockabfertigung ist heuer an 25 Tagen fix!“, Dosierkalender 2018 wurde präsentiert.

1 Bild

Lange nicht mehr ausgestiegen... 2

Reinhard Thrainer Jr.
Reinhard Thrainer Jr. | Kufstein | am 10.03.2018 | 17 mal gelesen

Schnappschuss

4 Bilder

Straßenbau: Land baut um 4,44 Mio. € im Bezirk Kitzbühel

Klaus Kogler
Klaus Kogler | Kitzbühel | am 08.03.2018 | 246 mal gelesen

Straßenbauprogramm 2018 des Baubezirksamts im Bezirk: "Hot-Spots" werden Kitzbühel und St. Johann.

6 Bilder

30.000 Tiroltickets: Ein Danke des VVT für 3 Jubiläums-Tickets

Verkehrsverbund Tirol
Verkehrsverbund Tirol | Innsbruck | am 23.02.2018 | 68 mal gelesen

Sie entwickelten sich zum Renner, die neuen VVT Jahres-Tickets (Tirolticket und Regioticket). Ende Jänner waren 30.000 davon in den Geldbörsen der TirolerInnen. Erwerben kann man die Tickets bei externen Verkaufsstellen sowie im KundInnencenter von IVB und VVT (Verkehrsverbund Tirol). Wir haben genau hingeschaut und entdeckten: Das Ticket Nr. 29.999 erstand Herr Fabian Kapferer aus Gries im Sellrain. Der junge Mann ist...

1 Bild

LESERBRIEF zur "Spange Langkampfen"

Sebastian Noggler
Sebastian Noggler | Kufstein | am 19.02.2018 | 51 mal gelesen

Leserbrief von Josef Mayr aus Kufstein zum Artikel "Spange Langkampfen möglich?" in der Ausgabe vom 24./25. Jänner – unbearbeitet und unverändert in voller Länge.

1 Bild

Grüne: LKW-Obergrenze ist rechtlich und politisch machbar!

Bezirksblätter Tirol
Bezirksblätter Tirol | Innsbruck | am 15.02.2018 | 206 mal gelesen

Die letzten Aussagen des FPÖ-Verkehrsministers Hofer schürten das Feuer in der Tiroler Tranist-Thematik. Hofer sprach sich gegen eine LKW-Obergrenze aus, ruderte kurze Zeit später, nach heftiger Kritik wieder zurück und versuchte sich an Schadensbegrenzung. Die Grünen betonen nun nochmals ihre Befürwortung einer Obergrenze und einer sogenannten Alpentransitbörse. 

1 Bild

Verkehrsunfall: 17-jährige verletzt

Florian Haun
Florian Haun | Schwaz | am 15.02.2018 | 34 mal gelesen

RAMSAU (red). Bei einem Verkehrsunfall in Ramsau (Bezirk Schwaz) ist kürzlich eine 17-jährige Frau von einem PKW angefahren und unbestimmten Grades verletzt worden. Die Frau aus dem Bezirk Schwaz wollte die Fahrbahn auf dem Schutzweg überqueren. Ein 45-jähriger einheimischer Fahrzeuglenker bemerkte die Fußgängerin zu spät und konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen. Nach der ärztlichen Erstversorgung wurde die Verletzte mit...

1 Bild

Wird Tirol allein gelassen? FPÖ Hofer spricht sich gegen LKW-Obergrenze aus

Bezirksblätter Tirol
Bezirksblätter Tirol | Innsbruck | am 14.02.2018 | 167 mal gelesen

Das Transitproblem und die daraus entstehenden Sorgen und gesundheitlichen Belastungen, für die Tiroler Bevölkerung ist in aller Munde. Eine parlamentarische Anfrage der SPÖ an den FPÖ-Verkehrsminister Hofer schürte das Feuer noch weiter an. Dieser widerspricht nämlich dem festgeschriebenen Regierungsprogramm, das "Unterstützung für die von Transit besonders belastete Region" verspricht.

Öffi-Treff in Zirl

Monika Nyenstad
Monika Nyenstad | Telfs | am 10.02.2018 | 38 mal gelesen

Die Stimmung war geladen, ebenso wie viele Besucher und die vier Protagonisten Ingrid Felipe, Alexander Jug, Andreas Knapp, beide vom VVT und Rene Zumtobel von den ÖBB. Schließlich galt es Erklärungen dafür zu finden, dass der Bus 4123 nun nicht mehr über den Innsbrucker Hauptbahnhof fährt, oder die Buszeiten nun so gestaltet sind, dass weder arbeitende Menschen, noch Schüler diesen erreichen und aufgrund des nächsten...

1 Bild

"Umweltfighter" kämpfen für leistbares Wohnen

Johanna Schweinester
Johanna Schweinester | Kitzbühel | am 09.02.2018 | 43 mal gelesen

KITZBÜHEL (jos). In der ersten Phase des Wahlkampfes für die Wahl am 25. Februar beschäftigten sich die Grünen des Bezirkes Kitzbühel intensiv mit dem Thema Umwelt. In der zweiten Phase setzen sie sich nun mit den Bereichen Wohnen, Solarenergie und Solidarität auseinander. Bei einem Pressegespräch am 9. Februar äußerten sie ihre Wünsche und Änderungen. Ärgernisse mit Freizeitwohnsitzlern Schon seit geraumer Zeit seien den...

1 Bild

Transitforum: Bayern muss Transit-Maßnahmen umsetzten!

Bezirksblätter Tirol
Bezirksblätter Tirol | Innsbruck | am 05.02.2018 | 72 mal gelesen

Das Transitforum Austria ist empört über die Forderung der bayerischen CSU, die Blockabfertigung abzuschaffen. Diese würde angeblich gegen das EU-Recht verstoßen, dabei handelt es sich um eine "straßenpolizeiliche Notwendigkeit", so Fritz Gurgiser, Obmann und Clemens Franceschinel, Obmann-Stv., eh. des Transitforums Tirol.

1 Bild

Es braucht ein Gesamtkonzept im Verkehr im Bundesland Tirol

Fabian Bonora
Fabian Bonora | Innsbruck | am 05.02.2018 | 30 mal gelesen

Für FPÖ-Landesparteiobmann LAbg. Mag. Markus Abwerzger beweist die andauernde Transitdiskussion, dass in Tirol seit Jahren massiver Handlungsbedarf bestanden hat: „2,25 Millionen LKW wurden 2017 an der Zählstelle Schönberg gezählt, dieser traurige Rekordwert ist das Produkt der Verkehrspolitik der schwarzgrünen Landesregierung“, so der Tiroler FPÖ-Obmann. "Blockabfertigung löst keine Probleme" Er konkretisiert: „Schon...