Verabschiedung
Büchereileiterin Maria Glaser geht in den Ruhestand

Gerlinde Aigner (Meldeamt), Mag. Michael Turnhöfer (Kassenleiter), Gabriele Zetka (Standesamt), Bürgermeisterin Josefa Geiger, Julia Micewski (Personalvertreterin), Amtsleiterin-Stv. Maria Fidler, Neue Büchereileiterin Margit Kienast, Maria Glaser, Cornelia Probst (Bücherei), Baudirektor Ing. Gerald Frischengruber, Bauhofleiter Helmut Fitz, Susanne Weiß (Bauamt) und Michaela Baumgartner (Buchhaltung)
  • Gerlinde Aigner (Meldeamt), Mag. Michael Turnhöfer (Kassenleiter), Gabriele Zetka (Standesamt), Bürgermeisterin Josefa Geiger, Julia Micewski (Personalvertreterin), Amtsleiterin-Stv. Maria Fidler, Neue Büchereileiterin Margit Kienast, Maria Glaser, Cornelia Probst (Bücherei), Baudirektor Ing. Gerald Frischengruber, Bauhofleiter Helmut Fitz, Susanne Weiß (Bauamt) und Michaela Baumgartner (Buchhaltung)
  • Foto: Marktgemeinde Sieghartskirchen
  • hochgeladen von Marlene Trenker

Am  30. September 2020 war der letzte Arbeitstag von Büchereileiterin Maria Glaser nach über zwanzig Jahren im Gemeindedienst.

SIEGHARTSKIRCHEN (pa). „Ich habe meine Arbeit sehr gerne gemacht und bin auch ein wenig nostalgisch. Trotz dessen, dass unsere Gemeindebücherei aufgrund von COVID-19 dieses Jahr sieben Wochen geschlossen war, konnten wir die Ausleihzahlen zum heutigen Stichtag im Vergleich zum vergangenen Jahr weiter ausbauen. Auch ich werde in meiner Pensionierung die Ausleihzahlen weiter unterstützen und meine Kolleginnen und Kollegen nach wie vor besuchen, wenn ich mir Bücher ausleihe“, so Büchereileiterin Maria Glaser mit ihrem viel geschätzten Humor in ihrer Abschiedsrede.„Wir werden Büchereileiterin Maria Glaser vermissen. Sie hat viele Ideen einer neuen Gemeindebücherei miterlebt, wie zum Beispiel die Umsiedelung ins Pezihaus und das Ausweichquartier am Karl Bergerplatz bis wir schlussendlich einen wunderschönen Platz für den Neubau der Bücherei im Rathauspark umsetzen konnten“, bedankte sich Bürgermeisterin Josefa Geiger im Rahmen ihrer Rede für die stets loyale Tätigkeit von Maria Glaser. Auch die Kolleginnen und Kollegen bedankten sich für die Jahrzehnte lange gute Zusammenarbeit und Amtsleiterin-Stellvertreterin wünschte stellvertretend für alle Kolleginnen und Kollegen alles erdenklich gute für den neuen Lebensabschnitt.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Sarah Fischer und ihr Vater Ewald haben sich gut in Tokio eingelebt.
Video 2

Olympia NÖ
Bettencheck & Gefühls-Achterbahn: Olympia-Show vom 30.07.2021

Ein Wechselbad der Gefühle erlebte Gewichtheberin Sarah Fischer. Vater Ewald Fischer gibt uns nun einen exklusiven Einblick in die Gefühlslage seiner Tochter. Und der große Bettencheck im olympischen Dorf in Tokio. Exklusive Infos dazu und vieles mehr in der aktuellen Ausgabe unseres Olympia Studios! NÖ. Die stärkste Frau Österreichs aus Rohrendorf bei Krems sprang im letzten Moment auf den Olypmia-Zug auf. Plötzlich kam ein positiver Coronatest dazwischen und die 20-Jährige musste erneut um...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen