Forderungen gesammelt
Equal pay day

Die SPÖ-Bezirksfrauen machten in Tulln auf den Equal Pay Day aufmerksam.
Am Bild Gemeinderätin Nicole Hörner, Bezirksparteivorsitzender Heimo Stopper, Annemarie Hahn, Gemeinderätin Gabriele Zeman, Bundesrätin Doris Hahn sowie Christa Nelweck.
  • Die SPÖ-Bezirksfrauen machten in Tulln auf den Equal Pay Day aufmerksam.
    Am Bild Gemeinderätin Nicole Hörner, Bezirksparteivorsitzender Heimo Stopper, Annemarie Hahn, Gemeinderätin Gabriele Zeman, Bundesrätin Doris Hahn sowie Christa Nelweck.
  • Foto: SPÖ Bezirk Tulln
  • hochgeladen von Marlene Trenker

Der Equal Pay Day ist jener Tag, an dem die Männer bereits so viel verdient haben wie die Frauen im gesamten Jahr.

BEZIRK TULLN (pa). Den Rest des Jahres arbeiten Frauen also statistisch gesehen gratis. In Niederösterreich ist das heuer der 20. Oktober 2020, sogar zwei Tage früher als im österreichweiten Durchschnitt. Demnach verdienen Frauen in Österreich für die gleiche Arbeit im Schnitt um 19,3 Prozent weniger als Männer.
Unter dem Motto „Frauen verdienen 100 Prozent“ luden die SPÖ-Bezirksfrauen unter ihrer Vorsitzenden Bundesrätin Doris Hahn zu einem Aktionstag in Tulln. Dabei wurden in einem eigens angefertigten Postkasten Forderungen an Frauenministerin Susanne Raab gesammelt. Denn

„die Bundesregierung kümmert sich nicht um die Sorgen der Frauen in diesem Land“,

so Hahn.

Frauen stehen in der Corona-Krise unter hohem Druck. Zusätzlich zur gesundheitlichen Gefährdung kommen Anforderungen beispielsweise bei der Pflege von Angehörigen oder bei der Kinderbetreuung, wenn einzelne Schulen oder Klassen schließen. Gerade für Alleinerzieherinnen ist diese Situation besonders schwierig.

„Wir müssen verhindern, dass Frauen aus dem Arbeitsmarkt gedrängt werden. Es braucht jetzt ein feministisches Konjunkturpaket, das Frauen unterstützt“, fordert die Bundesrätin.

Die SPÖ fordert einen KV-Mindestlohn von 1.700 Euro steuerfrei, verkürzte Vollzeit und Halbe/Halbe in der Familie, 50 Prozent der AMS-Mittel für Frauen und einen Rechtsanspruch auf einen Kinderbetreuungsplatz ab dem 1. Lebensjahr.
Unterstützung bei ihrer Aktion erhielten die Bezirksfrauen unter anderem von Bezirksparteivorsitzendem Heimo Stopper. „Es ist wichtig, auf die Lohnungleichheit in Österreich aufmerksam zu machen und die Menschen dafür zu sensibilisieren. Gleicher Lohn für gleiche Arbeit – das müsste im Jahr 2020 eigentlich schon längst umgesetzt sein.“

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Das Verwöhn-Hotel liegt mitten im idyllischen Gasteinertal.
8

Gewinnspiel
Abonniere unseren Newsletter & gewinne einen Aufenthalt im 4-Sterne Hotel Bismarck in Salzburg

Newsletter abonnieren und gewinnen!Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Empfiehl den meinbezirk.at-Newsletter auch an Freunde und Bekannte! Denn unter allen zum Stichtag 07.12.2020, 23:59 Uhr, aufrechten...

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen