Bezirk Tulln
Fahndungserfolg nach gewerbsmäßigem Diebstahl

Fahndungserfolg: Rumänen konnten ausgeforscht werden.
  • Fahndungserfolg: Rumänen konnten ausgeforscht werden.
  • hochgeladen von Karin Zeiler

Schwerpunktaktion: Polizisten aus dem bezirk forwschen rumänische Staatsbürger aus.

KIRCHBERG AM WAGRAM (pa). Vorerst unbekannte Täter gelangten im Zeitraum vom 7. Juni bis 28. Juni 2020 im Gemeindegebiet von Kirchberg am Wagram widerholt auf das Gelände des Werkstoffsammelzentrums "WSZ" Kollersdorf. Bei fortlaufenden Diebstählen sollen bei insgesamt vier Tathandlungen vorwiegend Elektroartikel aus Containern des WSZ gestohlen worden sein. Die Elektroartikel und sonstige Wertsachen wurden vom Gelände verbracht und mit einem Pkw abtransportiert.

Bei Wagram Arena war Schluss

Bei einer kriminalpolizeilichen Schwerpunktaktion mit dem Einsatz von zahlreichen Polizeibediensteten aus dem Bezirk Tulln, mit Streifen der Polizeiinspektionen Großweikersdorf, Kirchberg am Wagram, Grafenwörth und dem Einsatz der Polizeihundestreife Guntersdorf konnten am 28. Juni 2020, gegen 14:20 Uhr, zwei rumänische Staatsbürger unmittelbar nach einem neuerlichen Diebstahl am Parkplatz zur Arena Wagram angehalten und vorläufig festgenommen werden. "Dieser tolle Fahndungserfolg kam durch die professionelle Planung und Umsetzung des Einsatzes unter Federführung der Beamten der PI Großweikersdorf zustande", informiert Chefinspektor Josef Gurschl.

In Justizanstalt eingeliefert

Der 32-jährige und die 30-jährige sind geständig vier Tathandlungen verübt zu haben. Beide werden der Staatsanwaltschaft St. Pölten nach Gewerbsmäßigem Diebstahl im Rahmen einer kriminellen Vereinigung angezeigt und wurden über Anordnung der Staatsanwaltschaft St. Pölten in die Justizanstalten St. Pölten und Krems eingeliefert. Nach einem weiteren möglichen Mittäter wird gefahndet.

Newsletter Anmeldung!

Autor:

Karin Zeiler aus Tulln

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

23 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen