Ohne Führerschein durch Tulln
Polizei musste BMW rammen, um ihn aufzuhalten

Der Lenker des BMW, der nicht alkoholisiert war, besitzt keine gültige Lenkberechtigung.
  • Der Lenker des BMW, der nicht alkoholisiert war, besitzt keine gültige Lenkberechtigung.
  • Foto: pixabay.com
  • hochgeladen von Karin Zeiler

Presseaussendung der Polizei Niederösterreich: Gefährdung der körperlichen Sicherheit durch Fahrzeuglenker in 3430 Tulln

TULLN (pa). Am 23.08.2019 wurde gegen 17:25 Uhr, eine Polizeistreife im Stadtgebiet von 3430 Tulln auf einen PKW der Marke BMW mit deutschem Kennzeichen aufgrund von durchgeführten Verwaltungsübertretungen aufmerksam. Eine Anhaltung war zu diesem Zeitpunkt jedoch nicht möglich.

Blaulicht und Folgetonhorn

Die Polizeistreife konnte den BMW gegen 17:45 Uhr erneut wahrnehmen und versuchte mit Blaulicht und Folgetonhorn eine Anhaltung durchzuführen. Der Lenker des BMW entzog sich dieser jedoch, beschleunigte und bewegte sich mit ca 100 km/h durch das Stadtgebiet. Von der Polizeistreife wurde die Verfolgung aufgenommen. Um weitere Gefährdungen hintanzuhalten und um das Überqueren eines Kinderspielplatzes zu vermeiden, wurde das Fahrzeug durch zweimaliges Rammen mit dem Streifenwagen zur Anhaltung gezwungen, der BMW fahruntüchtig gemacht und zum Stillstand gebracht.

Lenker und Beifahrer festgenommen

In weiterer Folge konnten der Lenker und sein Beifahrer aus dem Fahrzeug verbracht, festgenommen und zur PI Tulln überstellt werden.
Bei den im Anschluss geführten Erhebungen stellte sich heraus, dass die am Fahrzeug montierten deutschen Kennzeichen gestohlen wurden. Weiters konnte im Fahrzeug ein weiteres gestohlenes Kennzeichenpaar aufgefunden werden. Der Lenker des BMW, der nicht alkoholisiert war, besitzt keine gültige Lenkberechtigung.

Autor:

Karin Zeiler aus Tulln

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.