Tullner räumte beim Sporttag der Landjugend Niederösterreich ab

Gesamtwertungssieger Alexander Eissert in Action beim Kugelstoßen
5Bilder
  • Gesamtwertungssieger Alexander Eissert in Action beim Kugelstoßen
  • Foto: Landjugend Niederösterreich
  • hochgeladen von Marion Pertschy

TULLN/ ST. PÖLTEN (pa). „Heiß her“ ging es nicht nur aufgrund der Temperaturen von über 30 Grad im Schatten, sondern vorallem wegen der zahlreichen Wettbewerbe, die am Gelände des Sport.Zentrum. Niederösterreich in St. Pölten ausgetragen wurden.

Adrenalin, Seratonin und Endorphine

Weitsprung, 60m Lauf, Kugelstoßen und die Teamdisziplinen Staffellauf, Rasenfußball, Beachvolleyball sowie Völkerball sorgten dafür, dass das Adrenalin deutlich spürbar in der Luft lag. Die Jugendlichen gingen sportlich an ihre Grenzen und glänzten mit Top Leistungen.
Besonders Alexander Eissert aus der Landjugend Bezirk Tulln bewies sein sportliches Geschick. Er holte sich die Siege in allen drei Leichtathletik Einzelbewerben Weitsprung, 60m Lauf und Kugelstoßen und sicherte sich somit auch den Sieg in der Gesamtwertung.

Sport verbindet

Neben den Leichtathletik und Teamsport Wettbewerben gab es die Möglichkeit entweder entspannt bei den anderen Disziplinen zuzusehen oder sich beim Rahmenprogramm endgültig auszupowern. Slackline, Soccer Darts, Hochsprung, Seilziehen und co förderten die Vernetzung der Jugendlichen und sorgten für jede Menge Spaß.

Gesamtwertung

Leichtathletik (60m Lauf, Weitsprung, Kugelstoßen)
Platz 1 Herren: Alexander Eissert

Staffellauf
Platz 1: Landjugend Bezirk Herzogenburg

Rasenfußball Herren
Platz 1: Landjugend Bezirk Hainfeld/Lilienfeld

Beachvolleyball
Platz 1: Landjugend Bezirk Horn

Völkerball
Platz 1: Landjugend Bezirk Hainfeld/Lilienfeld

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Marlene Kahler blickt auf eine tolle Olympia-Premiere mit zwei österreichischen Rekorden zurück.
Video 3

Exklusive Videos von Marlene Kahler und Gustav Gustenau
Tolle Rekorde und letzte Vorbereitungen: NÖ Olympia-Show vom 29.06.2021 (Video!)

Heute bei Näher dran an Olympia: während die eine bereits für Ö-Rekorde bei Olympia gesorgt hat, bereits sich ein anderer noch in Ruhe auf seinen großen Einsatz in Tokio vor – exklusive Videobotschaften von Marlene Kahler und Gustav Gustenau sowie vieles mehr in der aktuellen Ausgabe unseres Olympia Studios! NÖ. Felix Auböck belegte im heutigen Finale über 800 Meter Freistil den siebenten Platz und bleibt somit leider ohne Olympia-Medaille. Der Tempoverschärfung der schnellsten Schwimmer konnte...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen