Star Movie öffnet erstmals seine Türen
Tullner VIP's schnuppern Kinoluft

NR Johann Höfinger, LA Bernhard Heinreichsberger, Star Movie Geschäftsführer Hans-Peter Obermayr, Christof Papousek & Christian Langhammer (Constantin Film Unternehmensgruppe), Peter Eisenschenk (Bürgermeister der Stadt Tulln), Star Movie Geschäftsführer Klaus Obermayr, Tullns Vizebürgermeister Harald Schinnerl
64Bilder
  • NR Johann Höfinger, LA Bernhard Heinreichsberger, Star Movie Geschäftsführer Hans-Peter Obermayr, Christof Papousek & Christian Langhammer (Constantin Film Unternehmensgruppe), Peter Eisenschenk (Bürgermeister der Stadt Tulln), Star Movie Geschäftsführer Klaus Obermayr, Tullns Vizebürgermeister Harald Schinnerl
  • hochgeladen von Andreas Schlüsselberger

TULLN. Die "Magie des Kinos" wird verzaubern, meinte Hans-Peter Obermayr bei der VIP-Eröffnung des Star Movie Kinos Mittwoch Abend (14. November 2018).
Alles, was Rang und Namen hat, war gekommen. Gut gelaunt und vor allem neugierig waren die Promis. Jeder wollte ins neue Tullner Kino, Cineasten und Neugierige gleichermaßen. Und sie waren begeistert und beeindruckt: Von der Atmosphäre, vom kulinatischen Angebot.
Jeder wolle einmal in die Welt von James Bond, Mr. Grey oder Pretty Woman eintauchen, meinte Hans-Peter Obermayr, Bruder Klaus Obermayr beschreibt das neue Star Movie in Tulln als kulturellen Nahversorger, das in nur acht Monaten Bauzeit seine Tore am Leopolditag öffnet. Und er betont das Kino-Angebot, das an die Gartenstadt Tulln angelehnt ist: "Das ist sozusagen ein cineastisches Blumenbeet". Auch kulinarisch wolle man punkten, meint Thomas Altendorfer, OX- Gastronomie: "Gutes Essen ist heutzutage zu wenig. Wir kochen regional und saisonal und bieten beste Qualität".
Das Kino sorge stets für Dynamik und sei ein "Kompliment für die Stadt", betont Tullns Bürgermeister Peter Eisenschenk die Standortwahl. LA Bernhard Heinreichsberger bedankt sich bei Investoren und den Betreibern und bezeichnet das Kino als "Leuchtturmprojekt".

Star Movie Tulln mit großem VIP-Opening eröffnet
Niederösterreichs modernstes Premierenkino eröffnete am Mittwoch in der Tullner Langenlebarner Straße mit einem VIP-Event für rund 400 geladene Gäste aus Wirtschaft, Politik, und der Filmbranche. Ab heute (15.11.) laufen der Kinobetrieb und die OX-Gastronomie auf Hochtouren.
Am Mittwochabend wurde das neue First Class Kino in Tulln mit einem großen VIP-Opening für rund 400 geladene Gäste offiziell eröffnet. Die Bauherren Hans-Peter und Klaus Obermayr von Star Movie luden gemeinsam mit Christian Langhammer und Christof Papousek von der Constantin Film Unternehmensgruppe zur großen Kinoshow. Beim anschließenden Come Together in den neuen Gastronomiebetrieben mit den vielversprechenden Namen „OX“ (Steak-Restaurant) und „Hendrix“ (Kaffee-Bar) von Gastroprofi Thomas Altendorfer unterhielten sich Kinofans aller Altersklassen bestens.

Ab heute, Donnerstag, 15.11.,  warten auf die Besucher der neuen Star Movie Filmerlebniswelt in Tulln zahlreiche Highlights: Vier Kinosäle und das erste Lounge Kino Niederösterreichs mit insgesamt rund 600 Sitzplätzen, Deluxe Kinostühle, die modernste Kinotechnik inklusive Dolby Atmos Sound und eine hochwertige OX-Gastronomie befinden sich unter einem Dach. Gestartet wird mit dem Fantasy-Blockbuster des Jahres „Phantastische Tierwesen 2 – Grindelwalds Verbrechen“ nach Weltbestseller Autorin J.K. Rowling.
„Ich bin sicher die Tullner werden vom neuen Star Movie begeistert sein. Design, Technik, Service und Komfort sind einzigartig und machen das neue Star Movie Tulln zu einem überregionalen Freizeit-Hotspot in Niederösterreich.“ freut sich Star Movie Geschäftsführer Hans-Peter Obermayr über den gelungenen Start.

Hard Facts:
Das neue Star Movie Tulln ist eine Kooperation zwischen dem österreichischen Marktführer Cineplexx (Constantin Film Unternehmensgruppe) und dem oberösterreichischen Unternehmen Star Movie der Familie Obermayr. Das über sechs Millionen teure Projekt befindet sich bei der NÖ Landes-Feuerwehrschule verkehrstechnisch äußerst günstig am Kreisverkehr Klosterneuburger Straße. Das Stadtzentrum von Tulln und die weiterführenden Verkehrsanbindungen wie die S5 Stockerauer Schnellstraße und auch der Bahnhof sind nur wenige Minuten entfernt. Für alle Besucher, die mit dem Auto anreisen stehen 250 kostenlose Parkplätze direkt vor dem Kino zur Verfügung. Star Movie Tulln hat ab sofort täglich geöffnet. Das aktuelle Kinoprogramm und alle Infos sind auf www.starmovie.at abrufbar.

Fotos: Zeiler/Schlüsselberger

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen