Felser U10 kickt mit Leidenschaft

Ein Teil der U10 des USC Fels mit ihren Trainern Fabian Schauhuber und Mario Weese.
  • Ein Teil der U10 des USC Fels mit ihren Trainern Fabian Schauhuber und Mario Weese.
  • Foto: USC Fels
  • hochgeladen von Bettina Talkner

FELS AM WAGRAM. Auch die U10 des USC Fels hat ihre verdiente Sommerpause angetreten. Im Herbst geht es dann als U11 weiter, mit zwei Trainings pro Woche und Spielen an den Wochenenden. Aber jetzt ist erst einmal Zeit um die Fußball-Weltmeisterschaft zu verfolgen. "Sie sind alle voll mit Begeisterung dabei, und vielleicht wollen ein, zwei ins LAZ, wenn sie aufgenommen werden", berichtet Vereinsobmann Alois Regelsberger. Die Daumen sind gedrückt.
Der Kader der Felser U10 besteht aus zwölf Kindern, darunter sind auch zwei Mädchen. Kräftig gefordert werden die jungen Kicker von ihren Trainern Mario Weese und Fabian Schauhuber. "Es sind alle sehr bei der Sache und sehr begeistert, ob Sieg oder Niederlage. Sie können mehr als verlieren. Wir spielen mit Mautern, Rohrendorf und Krems und da können sie sich sehr gut behaupten", ist Obmann Alois Regelsberger stolz auf seinen Nachwuchs aus der Gemeinde. Die Vereinsarbeit hält er für enorm wichtig, denn: "Es gibt sehr viele versteckte Talente, die gar nicht den Zugang haben." Außerdem lernen die Kinder früh wichtige Werte wie Mannschaftsgeist, Teamfähigkeit, Disziplin und Pünktlichkeit und halten sich fit.

Autor:

Bettina Talkner aus Gmünd

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.