Greenboys Trasdorf waren auf Museums- und Stadionführung

WIEN/TRASDORF. Neun Mitglieder inkl. der Obmann Andreas Altmann, machten sich gemeinsam einen schönen Tag in Wien mit Museums- und Stadionführung.
Begonnen hatte der Tag schon mal mit der Begrüßung eines Rapid-Museums-Mitarbeiter Markus Lenzenhofer. Erzählt wurde von der Gründung des SK Rapid bzw. von den diversen Sportstätten, der Schmelz, dem Rudolfsheimer Sportplatz, der legendären Pfarrwiese bis hin zum heutigen Hanappi-Stadion.
Es gab in der Klubhistorie sehr viele Höhen (z.B. Rekordmeister, Mitropacupsieger, deutscher Meister, 2 x Europacupfinalist) aber auch einige Tiefen. (Zeit des Nationalsozialismus, Rapid-Aktie, Fast-Konkurs, Fanausschreitungen). Die Führung wurde von einigen Videosequenzen untermalt, wo z.B. der Mythos der Rapidviertelstunde erläutert wurde.
Anschließend ging es ins Hanappi-Stadion, wo zunächst der Club-Raum der Rapid-Legenden, die verstaubten Reporter-Kabinen, den VIP-Klub und die VIP-Tribüne besichtigt wurde.
Anschließend ging es dann zum Höhepunkt, die Mannschafts-Kabine der Profis. hie sah man deutlich, dass hier die Zeit in den 80iger-Jahren stehen geblieben ist. Zwar sind die Räumlichkeiten mit Sauna und Whirlpools ausgestattet, jedoch gibt es sicher einige Unterligavereine, die schönere bzw. besser ausgestattete Räumlichkeiten haben.
Weiter ging es zur extrem spartanisch eingerichteten Gastkabine und dann durch den Spielertunnel auf den Rasen des St. Hanappi. Hier nahmen die Greenboys Trasdorf auf der Betreuer-Bank Platz bzw. besichtigten die Tribünen von unten. Es muss wahrlich ein extrem gutes Gefühl gewesen sein, wenn die Rapid-Spieler über den Tunnel ins prall gefüllte Hanappi-Stadion marschiert sind.

Ausgestattet mit viel Wissen und tollen Eindrücken machten sich die Greenboys Mitglieder wieder auf den Heimweg. Angesichts des bevorstehenden Abrisses ist sicher bei vielen Wehmut mit dabei, da dort tolle Spiele hier erlebt wurden. Auf der anderen Seite ist klar, dass ein Neubau unumgänglich ist. Das Allianz-Stadion wird sicher auch so viele Höhepunkte bieten und das neu Fan-Zuhause werden.

TOP Gewinnspiel

In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber. In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber. In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber.
5 6 4

Gewinnspiel
Gewinne 1 von 30 Niederösterreich-CARDs mit unserem Newsletter

Wir haben wieder ein tolles Gewinnspiel für euch. Alles was du dafür tun musst, ist unseren Newsletter zu abonnieren und mit etwas Glück gehört eine von 30 Niederösterreich-CARDs bald dir.  Was ist die Niederösterreich-CARD?Die Niederösterreich-CARD ist eine Ausflugskarte, die freien Eintritt zu über 300 Ausflugszielen in und um Niederösterreich ermöglicht. Damit ist sie der perfekte Begleiter für große und kleine Abenteuer in der Umgebung. Von Bergbahnen, über Tier- und Naturparks, bis hin zu...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

3 3 Aktion 87

Schnappschüsse
Die schönsten Schnappschüsse aus NÖ im Mai 2021

Der Wonnemonat Mai hat sich in diesem Jahr eher von seiner launischen Seite gezeigt. Nichtsdestotrotz haben sich unsere Regionauten nach draußen gewagt und haben die schönsten Seiten des vergangenen Monats eingefangen.  NÖ. Der Mai war ein turbulentes Monat: am 19. Mai durfte die Gastronomie wieder öffnen und am vergangenen Freitag wurden die weiteren Öffnungsschritte bekannt gegeben. Mit diesen erwachte auch wieder die Hoffnung auf einen unbeschwerten Sommer.  Unsere RegionautenZwischen all'...

Aktuell

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen