02.12.2017, 19:44 Uhr

Nikolaus besuchte Sportverein

(Foto: Schlüsselberger)
NEUSTIFT/FELDE. Wenn 174 Kinder bei Minusgraden am Sportplatz auf etwas warten, dann kann es sich höchstwahrscheinlich um den Nikolaus handeln. Und er kam auch, die Kinderaugen leuchteten und der Krampus stets an seiner Seite. Organisiert hatte dies der SC Neustift im Felde unter Obmann Josef Bauer. Da jedes Kind natürlich brav war, wurde auch jedes Kind vom Nikolaus persönlich mit einem Geschenk überrascht.


Weitere Artikel aus dem Zentralraum NÖ finden Sie hier
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.