22.10.2017, 19:47 Uhr

Feucht fröhlich: der Familienwandertag in Fels am Wagram

Fels am Wagram: Turnsaal NMS Fels |

Einmal so richtig die "Sau raus lassen" hieß es beim heutigen Familienwandertag des USC Mama Fitness und der Gesunden Gemeinde Fels.

Viele Interessierte sind diesem Aufruf gefolgt, der Wandertag der besonderen Art war ein voller Erfolg.

Die Freiwillige Feuerwehr Fels am Wagram sorgte für den nötigen Gatsch hinter der Schule, Thermomix, die örtliche Bäckerei Grill und die BIO Imkerei Hutterer für einge g'schmackige Jausn, Traubensaft gab es aus dem Hause Urbani und Luftballons von der Gemeinde Fels sowie der Volksbank. Während die Erwachsenen von Kräuterhexen lernten, wie man aus Kastanien tatsächlich biologisches Waschmittel herstellen kann, vernügten sich die Kleinsten beim Wandern durch den Gatsch (in eigens gestalteten Schutzanzügen aus recyclebaren Müllsäcken), Trester-Treten, Rutschen, Klettern oder Kinderschminken.  Außerdem konnten sich die Kinder an einer eigenen "Spatenstich"-Station (anlässlich des baldigen Turnsaal-Neubau-Projekts im Frühjahr) austoben.

Zum Abschluss packten alle, groß und klein, noch einmal kräftig mit an - und hatten sichtlich Spaß daran, die Reifen im Gatsch zusammenzusammeln. Ein toller Nachmittag im Rahmen der Aktion "50 Tage Bewegung", die noch bis 26.10.2017 mit weiteren Bewegungsangeboten lockt!

Weitere Bilder gibt es auf der Facebook-Seite des USC Mama Fitness.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.