15.09.2014, 11:51 Uhr

Klimafit zum Radlhit

Florian und Jakob kommen mit dem Rad zur Schule

Die NNÖMS Großweikersdorf nimmt demnächst beim RADLand Schulwettbewerb "Klimafit zum Radlhit" von Klimabündnis NÖ teil. Ziel ist es, innerhalb von drei Wochen so viele klimafreundliche Schulwege (zu Fuß, mit dem Rad, mit dem Bus oder Zug) wie möglich zurückzulegen.


Es gibt viele Gründe:

Frische Luft fördert die Konzentration im Unterricht
Stärkung des Gemeinschaftsgefühls
Sicherheit im Verkehr nur durch Übung
Klima schützen und Geld sparen

Den Kindern sollen möglichst viele umweltfreundliche Wege ermöglicht werden. Sie erhalten die Chance, sich selbstständig mit wachen Sinnen und gemeinsam mit anderen SchülerInnen an der frischen Luft zu bewegen. Auch in der Freizeit sollten andere Verkehrsmittel genutzt werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.