31.10.2017, 07:05 Uhr

5 Sterne für Itokai Kampfkunstschule

Zum "Sehr Gut" wurde gratuliert: Lance Gregorchuk mit Daniel Carich. (Foto: Itokai Kampfschule)
TULLN (pa). Die Itokai Kampfkunstschule Carich war im Branchentest des Berufsverband Kampfsportschulen ganz vorne mit dabei. Mit 5 Sternen wurde sie ausgezeichnet und als „Sehr Gut“ bewertet. „Ausschlaggebend waren vor allem die professionelle Durchführung des Karateunterrichts, die Qualität der Konzepte, nach welchen unser Karateunterricht durchgeführt wird und die hohe Kundenzufriedenheit. In den Bereich der Kundenzufriedenheit ist auch die hohe Bleiberate unserer Itokai Karateschüler und Karateschülerinnen in unseren Kursen mit eingeflossen“, führt Daniel Carich, Leiter der Itokai Kampfkunstschule, aus.

Kinder fördern und stärken

Mehrfach schon wurde die Itokai Kampfkunstschule vom Fachverband für Shito Ryu Karate für die Leistungen und Entwicklungen in der Kinder- und Jugendarbeit ausgezeichnet. Die Auszeichnung des Berufsverband Kampfkunst schlägt hier in die gleiche Kerbe. Trotz aller Freude über die Erfolge und Auszeichnungen seiner Bemühungen bleibt Carich bescheiden. „Das Ziel der Itokai Kampfkunstschule sind weder Auszeichnungen noch Wettkämpfe. Vielmehr geht es darum jedes Kind individuell zu fördern und zu stärken. Ich möchte meinen Schülern und Schülerinnen einerseits eine positive Grundhaltung vermitteln, eine Ich-schaffe-Das-Einstellung. Anderseits sollen sie auch für mögliche Gefahren sensibilisiert werden. Genau dafür haben wir unser Itokai Sicherheitstraining für Kinder entwickelt.“
Oft steht im Kampfsport, allen voran im Karate, das Wettkämpfen und Erreichen diverser Titel im Vordergrund. Nicht so in der Itokai Kampfkunstschule, diese definiert sich nicht nur als Kampfkunstschule, sondern allen voran als Lebensschule. Hier geht es darum jedes Kind individuell zu fördern und jedes Kind im Rahmen seiner Möglichkeiten die größtmöglichen Erfolge feiern zu lassen. Damit nimmt die Itokai Kampfkunstschule Carich eine Vorreiterrolle in Österreich ein.

Schule für die ganze Familie

Diese professionelle Herangehensweise an Kampfkunstunterricht ist selten. Als Pädagoge und Absolvent der Universität Wien („Bewegung und Sport“ sowie „Psychologie/Philosophie“) mit über 25 Jahren Erfahrung im Karate und unterschiedlichen Kampfkünsten ist das in der Kampfkunstschule von Carich anders. „Die Idee war ein Angebot zu schaffen bei dem der Mensch im Vordergrund steht. Und es sollte eine Kampfkunstschule für die ganze Familie werden. Da es in jeder Altersklasse unterschiedliche Entwicklungsaufgaben gibt, wird in unseren Kursen nach eigens entwickelten Konzepten gearbeitet, in denen genau auf die Bedürfnisse der Kinder eingegangen wird“ so Carich.

Viele Lehrer, kleine Gruppen

Damit ausschließlich die besten und pädagogisch wertvollsten Unterrichtsmethoden zum Einsatz kommen und immer eine Top Betreuung aller Schüler und Schülerinnen gewährleistet ist, wird in der Itokai Kampfkunstschule mit einem großen Lehrerteam und kleinen Gruppen gearbeitet. Der Unterricht wird nach einem strukturierten Unterrichts- und Lehrplan abgehalten und alle Kampfkunstlehrer und Kampfkunstlehrerinnen werden in regelmäßigen Schulungen von Mag. Carich persönlich geschult und geprüft. Damit ist eine einheitliche Ausbildung aller Karateschüler und Karateschülerinnen möglich.
Selbstverständlich können in der Itokai Kampfkunstschule Carich auch ganz offizielle Karateprüfungen abgelegt werden, denn das vordergründige Ziel ist für viele Kinder und Jugendliche ist natürlich der schwarze Gürtel im Karate. Der in der Itokai Kampfkunstschule Carich unterrichtete Karatestil ist Shito Ryu. Dieser Karatestil zeichnet sich vor allem durch besonders weiche und fließende Bewegungen und effektive Selbstverteidigungstechniken aus. Die abgelegten Prüfungen sind dabei sowohl im österreichischen Fachverband für Shito Ryu Karate (Shito Ryu Shukokai Austria) als auch international im entsprechenden Weltverband (Shito Ryu World Union) anerkannt.

Zur Sache
Die Itokai Kampfkunstschule Carich ist spezialisiert auf werteorientierten Karateunterricht für Kinder ab 2 Jahren, Jugendliche und Erwachsene und ist darum bemüht Kampfkunst im Tullnerfeld zu fördern. Informationen zum Karateunterricht gibt es unter 0650/8401204 oder unter www.itokai.at

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.