Hobbygärtner aufgepasst!
Gemüse-, Kräuter und Blumenpflanzen warten auf neue Besitzer!

6Bilder

Aufgrund der derzeitigen Situation durch Covid 19 wird der über die Gemeindegrenze hinaus bekannte und beliebte Pflanzenmarkt der Werkstätte der Diakonie in Oberneukirchen am 30. April 2020 leider nicht in seiner gewohnten Form stattfinden können.
Viele Gemüse-, Kräuter- und Blumenpflanzerl warten jedoch trotzdem darauf in den heimischen Gärten und Balkonen weiterwachsen zu dürfen.

Wegen Covid 19 Ware nur über Vorbestellung
Deshalb gibt es folgendes Angebot seitens des engagierten Teams des Diakoniewerkes:
Schicken Sie bitte ab Montag, 20. April 2020 eine E-Mail mit Namen, E-Mail Adresse und Telefonnummer an naturladen.oberneukirchen@diakoniewerk.at und Sie erhalten eine Liste mit den jeweiligen Gemüse,- Kräuter,- und Blumensorten. Die Liste kann auch gerne vor dem Eingang zum Naturladen am Marktplatz 42 abgeholt werden. Achtung: nur Listen mit allen hier angeführten Angaben können bearbeitet werden.

Bitte die ausgefüllte Bestellliste mit einer entsprechend großen Schachtel, Box oder Kiste bis spätestens Montag,  27. April 2020 im Hof der Werkstätte, Marktplatz 42 abstellen.

Die gefüllten Pflanzenpakete können am Donnerstag, 30. April 2020 nach Terminvergabe (Infos zwecks gestaffelten Abholzeiten sind auf der Sortimentsliste ersichtlich) abgeholt werden.

Voraussichtlich ab Montag, 6. April 2020 (je nach Witterung) gibt es bereits Salatpflanzen vor dem Naturladen zum selber abholen.

Für weitere INFO´s: Mail an naturladen.oberneukirchen@diakoniewerk.at

Anzeige
Die LINZ AG ist weit über die Grenzen Österreichs hinaus ein Vorbild, wenn es um Versorgungssicherheit, Nachhaltigkeit, Kundenorientierung und Innovationskraft geht.
Video 3

Zukunft leben mit der LINZ AG

Die LINZ AG sorgt mit ihren umfassenden Dienstleistungen dafür, dass die Lebensqualität in Linz und Umgebung konstant auf höchstem Niveau liegt – und dass das auch in Zukunft so bleibt. Über 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind bei der LINZ AG 365 Tage im Jahr im Einsatz, damit es in der oberösterreichischen Landeshauptstadt und 116 Umlandgemeinden an nichts fehlt. Das Unternehmen sichert die Grundversorgung der Menschen in der Region und stellt wesentliche Infrastruktur für den Alltag...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen