Liwest baut
Glasfaser-Netzausbau in Sonnberg und Lichtenberg gestartet

Von links: Liwest-Geschäftsführer Stefan Gintenreiter, Gemeinderat Karl Brunner, Bürgermeister Leopold Eder, Harald Strasser (Key Account Liwest)
2Bilder
  • Von links: Liwest-Geschäftsführer Stefan Gintenreiter, Gemeinderat Karl Brunner, Bürgermeister Leopold Eder, Harald Strasser (Key Account Liwest)
  • Foto: Liwest
  • hochgeladen von Veronika Mair

Im Frühjahr 2020 erfolgte der Spatenstich zum Ausbau von Glasfaser-Internet in Sonnberg. Am 10. Juni folgte dieser in Lichtenberg. Liwest bietet damit den Bürgern schon bald schnellstes Internet mit bis zu 400 Mbit/s.

SONNBERG/LICHTENBRG. Der Ausbau von Breitbandinfrastruktur für schnellste Internetanbindungen, ist für Gemeinden ein wichtiges Ziel. Leistungsstarkes Internet ist die Grundvoraussetzung für die Ansiedelung von Klein- und Mittelunternehmen, die Arbeitsplätze in der Gemeinde schaffen. Doch auch für die Nutzung von datenintensiven Anwendungen wie Musik- und Videostreaming, die gleichzeitige Nutzung von mehreren Smartphones und Tablets über WLAN oder die Anbindung von Smart Home-Systemen ist eine schnelle Internetleitung erforderlich.

Die modernsten Gemeinden des Landes

Sonnbergs Bürgermeister Leopold Eder und Gemeinderat Karl Brunner, der die Breitbandinitiative ins Leben gerufen hat, sowie Lichtenbergs Bürgermeisterin Daniela Durstberger haben das Projekt tatkräftig unterstützt und zeigen sich erfreut über den geförderten Ausbau. Mit diesem großflächigen Ausbau gehören Sonnberg und Lichtenberg zukünftig zu den modernsten Gemeinden des Landes und können alle Möglichkeiten der Digitalisierung voll ausschöpfen. Für Liwest ist es ein wichtiger Schritt: „Durch den Ausbau mit leistungsstarker Infrastruktur ermöglichen wir unseren Kunden eine breite Angebotspalette mit bestem Service“, so Geschäftsführer Stefan Gintenreiter.

Die Bauarbeiten für Liwest übernimmt in Sonnberg die Firma GLS Bau und Montage und in Lichtenberg die Firma Ploier+Hörmann. Bereits jetzt ist ein Großteil der versorgbaren Hausanschlüsse mit an Bord und freut sich auf die ersten Internet-Anschlüsse im Sommer bzw. Herbst 2020. Für Spätentschlossene ist eine Anmeldung zu einem FTTH-Ausbau in Sonnberg noch unter Tel. 0699/19919050 möglich.

Von links: Liwest-Geschäftsführer Stefan Gintenreiter, Gemeinderat Karl Brunner, Bürgermeister Leopold Eder, Harald Strasser (Key Account Liwest)
Von links: Harald Strasser (Key Account Liwest), Bürgermeisterin Daniela Durstberger, Liwest-Geschäftsführer Stefan Gintenreiter

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen