Bruno-Gironcoli-Förderpreis der Stadt Villach
Filmemacherin gewinnt Hauptpreis

Die junge Filmemacherin Christina Rauch gewinnt den Preis. Hier mit Reinhart Rohr und Gerda Sandriesser
3Bilder
  • Die junge Filmemacherin Christina Rauch gewinnt den Preis. Hier mit Reinhart Rohr und Gerda Sandriesser
  • Foto: Stadt Villach/Oskar Höher
  • hochgeladen von Alexandra Wrann

Filmemacherin Christina Rauch gewinnt Kunstförderungspreis der Stadt Villach. Weiters wurden bei der Bruno-Gironcoli-Gala zwei Anerkennungs- und ein Würdigungspreis vergeben.

VILLACH. Im Rahmen einer ´Gala im Bambergsaal wurde gestern der Bruno-Gironcoli-Förderpreis der Stadt Villach vergeben. Die Auszeichnung geht an Kunsttalente, die sich durch außerordentliche Arbeiten oder Performances auszeichnen. „Es ist eine großartige Möglichkeit, ihnen eine Bühne zu bieten. Dafür möchte ich auch Wolfgang Gabriel, dem Förderer und Initiator dieses Preises, danken“, sagte Kulturreferentin Vizebürgermeisterin Gerda Sandriesser.
Junge Kunst habe sich in Villach etabliert. „Durch diesen Preis wird ersichtlich, welch großes Potenzial vorhanden ist (...)“

Und sie gewann

Der Hauptpreis ging an Christina Rauch, eine 24-jährige Filmemacherin, die bei etlichen nationalen und internationalen Filmfestivals punktete. Der Absolventin des Kunstzweigs im Centrum Humanberuflicher Schulen (CHS) wurde das Talent quasi in die Wiege gelegt, mit 16 Jahren drehte sie bereits ihren ersten nichtkommerziellen Spielfilm. Die Stärken Rauchs liegen in der einfühlsamen Erzählkunst und intensiven Szenen. 

Anerkennungspreise

Weiters wurden zwei Anerkennungspreise vergeben , an Schauspielerin Lorena Emmi Mayer und Gitarristin Romana Pulvermacher. Fotograf Manuel Rieder bekam den Würdigungspreis.

Sie feierten mit

Die jungen Talente wurden gefeiert von unter anderem Landtagspräsident Reinhart Rohr, Landtagsabgeordnete Waltraud Rohrer, Villacher Stadträte, Mitglieder des Gemeinderates und die Jurymitglieder: Förderer Wolfgang Gabriel, Günter Wurzer, Direktor der Musikschule Villach, seine Stellvertreterin Heidrun Springer, Künstlerin Larissa Tomassetti und Jugendrätin Elena Kofler.

Musikalisch durch den Abend

Das „Live Performance Ensemble“ der Musikschule Villach umrahmte die Feier musikalisch und Mitglieder des TURBOtheaters moderierten mit Witz durch den Abend. Die Trophäen wurden von  Schülern der HTL Villach gestaltet, die Videobeiträge stammen von Philipp Kandler.

Kyra setzte sich voriges Jahr gegen die anderen Bewerberinnen erfolgreich durch.
Video

Faaker See Biker Shirt
Wir suchen das Official Faaker See Biker Shirt Girl 2022

Es geht wieder los! Wer wird das “Official Faaker See Biker Girl 2022“? Einfach Bewerbung einsenden und mit etwas Glück beim Online-Voting mit dabei sein. VILLACH. Biker-Fans & Ladies! Auch heuer suchen wir wieder das “Official Faaker See Biker Girl 2022". Unser Casting geht wieder los! Mit etwas Glück bist auch du unter den zehn Kandidatinnen für das Online-Voting dabei. Sende deine Bewerbung mit Foto, Namen, Kontakt und Motivation bis 3. Juli 0:00 Uhr an: villach@regionalmedien.at. Das Biker...

Anzeige

Große Frauen - Große Reden
Das gab es noch nie: neuebuehnevillach ist jetzt auf Schiene

Große Frauen - Große Reden – ein Projekt der neuebuehnevillach in Kooperation mit ÖBB und dem Schauspielensemble der CMA. Am 9. Juli heißt es Abfahrt in Villach. VILLACH. Das gab es noch nie: Ein Projekt der neuebuehnevillach in Kooperation mit den ÖBB und dem Schauspielensemble der CMA bringt das Theater auf Schiene. Spielort sind Sonderzüge, die quer durch Kärnten verkehren und auf denen die Fahrt szenisch begleitet wird. Villach-Termin ist am 9. Juli: Abfahrt 19:40 Uhr vom Bahnhof, Rückkehr...

Anzeige
Openair Bühne in Maria Wörth
1 3

Theater am See
Lachen unter freiem Himmel

Nach dem großen Erfolg im Vorjahr geht das Open-Air-Theater im Sommer 2022 mit einigen Neuerungen über die Bühne. Die Besucher erwarten zwei neue unterhaltsame Produktionen. „Gerne investieren wir Zeit, Energie und Nerven, um es so professionell und gut, wie es unser Anspruch ist, umzusetzen. Und: Was gibt es Schöneres, als sich den persönlichen Sommernachts-Theatertraum selbst zu erfüllen?“, erzählt Indentant Christian Habich, der in beiden Komödien mitspielt. Falscher Tag, falsche TürBei...

Anzeige
Der Gewinner des Wettbewerbs erhält einen maßgeschneiderten Kilt von RETTL 1868.
3

Mitmachen
Wir suchen den Rettl-Sommer-Highlander

Du bist ein richtig cooler Typ? Ein Kärntner Original und stehst deinen Mann auch im Kilt? Dann mach mit und mit etwas Glück bist du der Sommer-Highlander powered by Rettl 1868. VILLACH. Mitmachen und gewinnen! Bewirb dich und werde mit etwas Glück “DER Sommer-Highlander powered by Rettl 1868“. Auch wenn du noch keinen “gscheiden“ Kilt hast, das ist deine Chance einen zu gewinnen. Wirf dich in SchaleDu bist also gerne stylisch unterwegs, oder für jeden Spaß zu haben? Dann wirf dich in Schale...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.