Villach
SPÖ fordert Alkoholverbot auf Spielplätzen

(Symbolbild!) Der Spielplatz soll eine Alkoholfreie Zone werden.
2Bilder
  • (Symbolbild!) Der Spielplatz soll eine Alkoholfreie Zone werden.
  • Foto: Pixabay
  • hochgeladen von Alexandra Wrann

Nach Rauchverbot soll auch Alkoholverbot auf Spielplätzen durchgesetzt werden, fordert die SPÖ Villach. Nun wird ein entsprechender Antrag im Villacher Gemeinderat eingebracht. Auch ein Dringlichkeitsantrag zur Wohnungsvergabe erfolgt.

VILLACH. Nach einem bereits 2012 erwirkten Rauchverbot auf öffentlichen Spielplätzen und Spielflächen der Gemeinde Villach soll nun ein Alkoholverbot auf diesen durchgesetzt werden. So fordert es die SPÖ Villach. Nun wird ein Antrag im Gemeinderat gestellt. 

Zunehmend Alkoholflaschen gefunden

"Zunehmend werden auf Spielplätzen zerbrochene Glasflaschen, zumeist von alkoholischen Getränken, zurückgelassen. Immer wieder gibt es auch alkoholisierte Kleingruppen, die sich bei oder direkt auf Spielplätzen niederlassen. Dabei kommt es immer wieder zu lautstarken Wortgefechten und Ausdrucksweisen, die für Kinder definitiv nicht geeignet sind", schildert die SPÖ Villach in einer heutigen Aussendung.

Kinder sollen sich sicher fühlen

Der Spielraum, so heißt es weiter, soll eine Fläche sein, in der sich Kinder sicher fühlen. Und: "So gut dies, vom Gesetzgeber beeinflussbar ist, hat dieser auch die rechtlichen Rahmenbedingungen auszuschöpfen um den Kindern ein sicheres Spielen zu ermöglichen."

Der Antrag

Darum werde nun ein Antrag eingebracht, der wie folgt lautet: "Die Behörde wird beauftragt, die Umsetzung eines Alkoholverbotes auf Spielplätzen und Spielflächen, sowie auf unmittelbar an den Spielplatz angrenzenden öffentlichen Flächen innerhalb einer angemessenen Bannzone, zu prüfen."

Weiterer Dringlichkeitsantrag zur Wohnungsvergabe

Zudem wird ein weiterer Dringleichkeitsantrag für die morgige Gemeinderatssitzung vorbereitet. Darin geht es um die "Anpassung der Wohnungsvergaberichtlinien der Stadt Villach." Man wolle einen leichteren Zutritt für Alleinerziehende zu geförderten Wohnungen ermöglichen: "Die Zahl der Alleinerziehenden wächst. Um auf die Wohnbedürfnisse dieser Gruppe noch besser eingehen zu können, sollen die bereits bestehenden Wohnungsvergaberichtlinien mit einer Änderung rascher helfen, wohnversorgt zu werden."

(Symbolbild!) Der Spielplatz soll eine Alkoholfreie Zone werden.
(Am Bild: Sitzung aus 2019!) Der Gemeinderat tagt am morgigen Freitag. Dabei werden auch die Anträge der SPÖ abgehandelt

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen