10.11.2016, 18:48 Uhr

Hey Du, hör auf - unglücklich mit Dir selbst zu sein!

Vertrauen erweckt wieder Lebendigsein ...
Hey du!

Ja Du,
hör auf unglücklich mit dir selbst zu sein!

Du bist perfekt!

Hör auf jemand anderes sein zu wollen
und denk nicht,
dass andere dich dann mehr mögen!

Es gibt welche die dich genauso mögen,
wie du bist!

Hör auf
die Aufmerksamkeit
von den Menschen zu wollen,
die dich ständig verletzen.

Hör auf
deinen Körper zu hassen,
dein Gesicht, deine Persönlichkeit, deine Macken.

Liebe das alles!

Ohne diese Dinge wärst das nicht DU.

Warum solltest du jemand anderes sein?

Sei Selbstbewusst - lächle!

Zeig es den Menschen da draußen!

Es wird immer Menschen geben,
die dich dafür hassen,
dass du glücklich mit Dir selber bist.

Dann zeigst du deinen Mittelfinger
und sagst:
"Pfeif drauf -
mein Glück hängt nicht von anderen ab!"

ICH bin glücklich,
weil ich mich so liebe, wie ich bin!

Ich liebe meine Mängel!

Ich liebe meine Unperfektion!

Ich bin ich
und "Ich" bin ziemlich Einzigartig.

Autor: Unbekannt


----------------------------------------------------------------------------

MELANCHOLIE ...
Burn - out

In der Nebelwand lautlos verhallen
Geräusche und Schritte;
selbst Farben verblassen in grau - schwarz - grau.

Bedrückend ist die Stille!
Bedrückend die Leere!

Resignation und selbstquälerisches Grübeln zerstören dich
und nehmen dir tagtäglich mehr dein Selbstvertrauen.

Zwangsläufige SYMPTOME nehmen von dir Besitz
und SEELISCHE AUSZEHRUNGEN blockieren deinen ANTRIEB.

Eine GRUNDLOSE, PANISCHE ANGST beherrscht dich
und die hält wie eiserne Klammern gefangen:
Empfindsamkeit und Emotionen.

CHRONISCHE MÜDIGKEIT, SCHLAFSTÖRUNGEN
und DEPRESSIVE VERSTIMMUNGEN
PRÄGEN DEINEN ALLTAG.

In den grotesken GEMÜTSPHASEN
solltes du dich nicht scheuen,
PROFESSIONELLE HILFE in Anspruch zu nehmen
und schnellstens den Weg ZU EINEM ARZT zu finden.

DIE AUSGESTRECKTE HAND zu ergreifen
um wieder VERTRAUENSVOLL in die Zukunft zu schauen.

Ausgebranntes, verzagtes, menschliches Herz
zu glauben,
dass der Lebenswille für immer erlosch.

Ein starkes, grenzenloses Vertrauen
lassen auch dich wieder die Balance finden.

Lassen auch dich wieder lebendig sein,
um im Alltag allem positiven,
sowie negativen Einflüssen gefestigt zu sein.

DENN AUCH DU DARFST GLÜCKLICH SEIN !

Törisches Bangen und Hoffnungslosigkeit schwinden,
lassen dich wieder vergessen,
dass das Leben Dir einst sinnlos erschien;
gefangen in trauriger Verstimmung und Melancholie!


Hildegard Stauder

Manchmal ...versteckt das schönste Lächeln
die tiefste Trauer.

Manchmal ... haben die strahlendsten Augen,
die meisten Tränen vergossen.

Manchmal ...haben die gütigsten Herzen,
die schlimmsten Schmerzen erfahren.
2
1 3
15
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
3 Kommentareausblenden
80.953
Erika Bauer aus Bruck an der Mur | 10.11.2016 | 20:27   Melden
7.754
Hildegard Stauder aus Villach | 11.11.2016 | 07:16   Melden
1.108
Daniela Hofer aus Wieden | 17.11.2016 | 14:25   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.