15.03.2017, 07:25 Uhr

Sehnsucht nach Frühlingsfarben und Gesängen ...

In den Waldlichtungen erblühen alljährlich die Frühlingsknotenglöckchen inmitten der Schneerosen, als erste Frühlingsboten
FRÜHLING ist's im landschaftlichen Naturjuwel,
in einer einzigartigen, lieblichen Landschaft...

wenn in der lauen Frühlingsluft
in schlammigen Tümpeln,
plätschernden Bächen
und seichten Teichen die quakenden Fröschen
sich wieder zusammenfinden, um zu laichen.

Das erste zarte Grün spritzt und treibt
in den landschaftlichen Fluren;
in Wiesen und Wäldern
am Gehölz der Büsche und Bäume.

Vereinzelt sieht man die silbergrauen Palmkatzeln
im Licht der Frühlingssonne leuchten.
Die "Kätzchen" wie pelzige, samtartige Knopferln
sich Halt suchend
an die Weidenzweigen klammern.

Die Vögel zwitschern und trillern
im dichten Geäst der Sträucher und Bäume.
In den Wiesen und Waldlichtungen
treiben und sprießen die ersten Frühlingsboten;
Blumen in leuchtenden Farben:
Schneeglöckchen und die Frühlingsknotenblumen,
Buschwindröschen und Leberblümchen,
Krokusse, Primeln und Schlüsselblumen,
das liebliche Veilchen und das Heidekraut!

Endlich hat der ersehnte Frühling wieder seinen Einzug gehalten!


Hildegard Stauder
15
Diesen Mitgliedern gefällt das:
6 Kommentareausblenden
143.505
Birgit Winkler aus Krems | 15.03.2017 | 09:51   Melden
42.750
Elisabeth Staudinger aus Vöcklabruck | 15.03.2017 | 18:36   Melden
81.718
Erika Bauer aus Bruck an der Mur | 15.03.2017 | 20:14   Melden
9.458
Hildegard Stauder aus Villach | 16.03.2017 | 05:28   Melden
683
Barbara Mirnig aus Linz | 17.03.2017 | 11:36   Melden
9.458
Hildegard Stauder aus Villach | 19.03.2017 | 18:44   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.