"Bierschmiede" am Attersee eröffnet

Mario Scheckenberger (r.) mit seiner Frau Marlene (2.v.r.) und den Ehrengästen Michael und Barbara Walchhofer.
3Bilder
  • Mario Scheckenberger (r.) mit seiner Frau Marlene (2.v.r.) und den Ehrengästen Michael und Barbara Walchhofer.
  • Foto: Bierschmiede
  • hochgeladen von Alfred Jungwirth

STEINBACH. Nach achtmonatiger Bauzeit hat der einstige Hobbybrauer, Marketingexperte und Diplom-Biersommelier Mario Scheckenberger seinen Traum in die Realität umgesetzt und in Steinbach am Attersee seine eigene Brauerei errichtet. Sie trägt den Namen „Bierschmiede“. „Ich möchte den Menschen meine Philosophie von Bier zeigen und auch vor Augen führen, dass es nicht nur helles, dunkles, Märzen-, oder Weizenbier gibt“, sagt Scheckenberger. Den Namen „Bierschmiede“ hat er nicht von ungefähr gewählt hat. Sein Großvater war Schmied, er ist Bierbrauer und so lag diese Symbiose auf der Hand. Zur „Bierschmiede“ gehören neben der Erlebnisbrauerei auch das "Gschäft’l" sowie die „Braustub’n”.

Bei Kaiserwetter, Grillhenderln und toller Stimmung wurde der neue Betrieb von Pfarrer Janusz Zaba gesegnet. Zur Eröffnung kamen unter anderem auch Bezirkshauptmann Martin Gschwandtner, Tourismus-Geschäftsführer Christian Schirlbauer, Bürgermeisterin Nicole Eder und Bürgermeister a. D. Franz Kneißl.

Weltmeister gratulierte
Besonders freute sich "Bierschmied" Mario Scheckenberger auch über die Anwesenheit eines guten Freundes aus seiner beruflichen „Gösser-Vergangenheit“, des ehemaligen Skirennläufers und Abfahrts-Weltmeisters 2003, Michael Walchhofer.

Autor:

Alfred Jungwirth aus Vöcklabruck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.