72 Stunden fürs Jugendzentrum

Die Wandbilder der Jugendlichen sorgen nicht nur für eine bessere Raumakustik, sondern sehen auch sehr gut aus.
  • Die Wandbilder der Jugendlichen sorgen nicht nur für eine bessere Raumakustik, sondern sehen auch sehr gut aus.
  • Foto: youX
  • hochgeladen von Alfred Jungwirth

VÖCKLABRUCK. Bereits zum achten Mal fand heuer das Projekt „72 Stunden ohne Kompromiss“ statt. Bei dieser Aktion der Katholischen Jugend Österreich in Zusammenarbeit mit „youngCaritas“ und Hitradio Ö3 setzen sich österreichweit tausende Jugendliche drei Tage lang freiwillig für eine gute Sache ein.
In Vöcklabruck arbeiteten Jugendliche vom „Treffpunkt mensch & arbeit“ für das Jugendzentrum „youX“. Um hier auch Konzerte durchführen zu können, wurde an einer besseren Raumakustik gearbeitet. Dazu fertigten die Jugendlichen Wandbilder an, die den Schall absorbieren sollen. Zuerst musste nach Sponsoren für das benötigte Material, vor allem Stoffe, gesucht werden. "Die Firmen waren dabei sehr großzügig und entgegenkommend", berichten Armin Dautovic und Samuel Kunesch, zwei der Projektteilnehmer. Danach ging es ans Sägen, Bohren, Schrauben und Tackern. Das Ergebnis kann sich sehen und vor allem hören lassen. Für Getränke und Essen sorgte das Jugendzentrum. Die Nächte wurden im „Treffpunkt mensch & arbeit“ verbracht. "Weil der Spaßfaktor sehr hoch war, kam der Schlaf zu kurz", so Armin und Samuel.

Autor:

Alfred Jungwirth aus Vöcklabruck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.